Monatsarchive: September 2011

Ein schöner Tag

Schiller – ein schoener Tag Ein schöner Tag, wenn er zu Ende geht ist nichts mehr wie es war. Powered by ScribeFire.

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen | 3 Kommentare

Die Welt kann so schön sein…

und das Leben auch. Wir haben noch wunderbares Spätsommerwetter. Um 01:30 Uhr immer noch 14, 2° C und trotzdem merkt man sehr, es ist die Herbstjahreszeit angebrochen. Die Tage sind spürbar kürzer geworden, die Natur signalisiert allerorten den Umbruch. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wege, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Lebe gelassen inmitten von Lärm und Hast

Cyndi Lauper – time after time Powered by ScribeFire.

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 3 Kommentare

Einsiedels Abendlied

Veröffentlicht unter Matrixwelten, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie | 3 Kommentare

Der Tod hat mal wieder zugeschlagen

Wieder ging ein Lebensweg zu Ende. Der Tod Ach, es ist so dunkel in des Todes Kammer, Tönt so traurig, wenn er sich bewegt Und nun aufhebt seinen schweren Hammer Und die Stunde schlägt. (Matthias Claudius)

Veröffentlicht unter Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wege | Kommentare deaktiviert für Der Tod hat mal wieder zugeschlagen