Monatsarchive: Juli 2013

Unruhige Zeiten – unsichere Zeiten

Kulissengucker: Für Stille sorgen! Wenn du Dir mal Zeit nimmst, weißt du, was du dann tun mußt? Mal nachdenken! Mal für Ruhe sorgen um dich herum. Radio und Recorder abstellen, Fernseher ausmachen, die Illustrierte, die Zeitung weglegen. Ausschalten! Abschalten! Mach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Kulissenschieber, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 1 Kommentar

Es hat doch noch geklappt

Konnte zwar erst am Nachmittag mich freimachen und über die Kraichgauhügel tuckern, aber immerhin ich konnte doch noch  :-)  Bin dann dementsprechend erst später zurückgefahren (21 Uhr) Mit drei Fotoapparaten bewaffnet fuhr ich los Einen ICE habe ich nicht verwischt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Es hat doch noch geklappt

Zum Tagesausklang

Wann kommt die Flut

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lieblingsmusik, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Zum Tagesausklang

Ja, ja, wenn die Träume nicht wären…

Einerseits Klänge meiner Kindheit… Meine Eltern hatten eine umfangreiche Plattensammlung auch von solchen alten Melodien und Liedern. Einen Teil davon habe ich noch. So z.B. auch noch so alte Schellackplatten mit 78/min Umdrehung (siehe Wiki Schellackplatte ). Titel wie > … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach leben, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Traumwelten | Kommentare deaktiviert für Ja, ja, wenn die Träume nicht wären…

Westerwaldkrimi in Jöhlinger Abendsonne

Auf meinem Abendfotostreifzug kam ich durch Zufall mit einem netten Mann ins Gespräch. Er war mit einem Fahrrad unterwegs und wollte noch in ruhiger Naturumgebung ein wenig in seinem Westerwaldkrimibuch lesen. Schon als Kind und Jugendlicher haben es mir so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wege | 1 Kommentar

Nachtgedanken

Irrtum Mensch: Der Irrtum hat aus Tieren Menschen gemacht. Meint der deutsche Philosoph Friedrich Nietzsche. “Wenn wir das Wirken des menschlichen Geistes über nahezu 5000 Jahre studieren und die Ergebnisse bilanz­ieren, dann müssen wir feststellen, daß sich die grundlegenden Verhaltensmuster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensplitter, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker | 2 Kommentare

Es wird doch immer verrückter!

Eine Woche ohne Handy? Dann schon lieber eine Woche lang keinen Sex! Glaubt man einer Umfrage des Software-Anbieters AVG, würden sich zumindest Frauen so entscheiden. Von wegen nur Männer seien total technikversessen. Das Ergebnis ist verblüffend: Ein einwöchiger Verzicht auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Dekadenz + Verfall, Kulissenschieber, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Es wird doch immer verrückter!

Mit dem Alter und der Plage …

Konstantin Wecker – Wut und Zärtlichkeit

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 4 Kommentare

Man glaubt es kaum

Wie viele saudumme Tage eine Woche bereithalten kann. Wie viel Frust und Ärger sich in einer Woche verstecken kann. Wieviel zwicken und zwacken der Körper aufbieten kann. Es wird allerhöchste Zeit für mehr Wärme und Sonne … Man glaubt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 4 Kommentare