Monatsarchive: März 2014

Lebensgestaltung (Nachtgedanken 38)

Lebensgestaltung: Unsere Zeit ist zu kurz bemessen, um sie mit unnötigem und belanglosem Tand und Tun zu vertrödeln. Die Kunst ist es also, das Unwesentliche, den Ballast, zu erkennen, sich davon zu lösen, um das Wesentliche aufzudecken und zu bewahren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 2 Kommentare

Zwei herrliche Tage

Den schönen Frühlingssonntag zünftig mit Schokosahnetorte und Kaffee begonnen Die Natur ist regelrecht explodiert. Es blüht so viel auf einmal. Im Frühling Ich ging hinaus mit meinen Klagen, Zu Dir, mein Wald, hinaus zu Dir! Du gabst auf meine bangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Zwei herrliche Tage

Die Verlogenheit der sog. “Eliten”

Selbsternannte Eliten die eher Machtterroristen sind Nur wer die Geschichte nicht kennt, kann auf die Lügenpropaganda der Ober- und Hintertanen hereinfallen.

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Gegenwehr, Globalisierung, Kapitalismus, Machtwirtschaft, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Die Verlogenheit der sog. “Eliten”

Es ist mal wieder soweit (Kriegsgeschrei)

Reinhard Mey, Konstantin Wecker, Hannes Wader

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Alptraum Germanistan, Lieblingsmusik, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Es ist mal wieder soweit (Kriegsgeschrei)

Haltlose Welten, verlorene Fähigkeiten (Nachtgedanken 37)

Die Situation ist verheerend: Krankheiten sind zum eigentlichen Modus vivendi geworden, wie Erschöpfung, Ausgebranntsein, Depressionen, Minderwertigkeitsgefühle, Unruhe, Langeweile, Aggressivität, Bissigkeit, Feindseligkeit, Neid, Angst, das Ringen um die Überlegenheit um jeden Preis… Viele wesentliche Begriffe sind verfälscht oder verschwommen: Sexualität, Erziehung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Dekadenz + Verfall, Lebenspsychologie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen | Kommentare deaktiviert für Haltlose Welten, verlorene Fähigkeiten (Nachtgedanken 37)

Nachtgedanken 36

Oh Herr! Schicke bitte erhellenden Geist   Es ist so dunkel in Absurdistan Germanistan. Die Vernunft hat Teutschland schon fluchtartig verlassen Geschichte wiederholt sich immer wieder. Die Menschen bleiben ewig gleich und lernen nichts dazu. Kein Lichtblick! Selbst denken lernen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 36

USA suchen Dumme

Ein weiteres Stück Aufklärung

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Machtwirtschaft, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wahnsinn + Irrsinn | Kommentare deaktiviert für USA suchen Dumme

Die Diktaturfratze der EU

Wehret den Anfängen ist schon nicht mehr möglich. Es ist zwei Minuten vor Zwölf Aufwachen! Wer in der Demokratie einschläft wacht in der Diktatur auf!

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Machtwirtschaft, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Wahnsinn + Irrsinn | Kommentare deaktiviert für Die Diktaturfratze der EU

Mut zur Wahrheit

Ein weiterer Schritt zu etwas mehr Wahrheit

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Wahnsinn + Irrsinn | Kommentare deaktiviert für Mut zur Wahrheit

Dummheit hat Hochkonjunktur

Neues aus der Anstalt Absurdistan Germanistan : USA finanzieren bewaffneten Putsch in Kiew

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Kapitalismus, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Wahnsinn + Irrsinn | Kommentare deaktiviert für Dummheit hat Hochkonjunktur

Zur Aufklärung

Die Verlogenheit und Dreistigkeit des Westens Mister Dax zur Lage um die Ukraine Lügen , Propaganda und Verdummung von EU und USA Wieviel Blödheit und Dummheit ist noch möglich? Einer der wenigen Berichte in der Propagandafront der halbwegs die Kirche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | Kommentare deaktiviert für Zur Aufklärung

Nichts Besonderes

Blick auf Wössingen Glück und Zufriedenheit muß man nicht in endlosen Fernen und unendlichen Höhen suchen. Glück finden wir auch nicht in spektakulären Aktionen oder Ereignissen. Unser Sonntagsspaziergan fand schnöde und einfach in Wössinger Flur und Wald statt. Meine Lebensmaxime: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bescheidenheit, Blogosoph, Einfach leben, Gedankensplitter, Lebensphilosophie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Nichts Besonderes

Gedanken am Sonntag

Der größte Störenfried unserer Zeit ist die Aggression des Menschen. Es ist leicht einzusehen, daß der größte Feind der Zufriedenheit, der Gesundheit, ja der Menschheit überhaupt die Aggression ist. Dies muß einmal ganz deutlich gesagt werden, weil hier vernebelt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bescheidenheit, Erkenntnis des Tages, Lebensweisheiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Gedanken am Sonntag

Voll beansprucht

Die Zeit enteilt mir im Sauseschritt Da hilft kein OOhmm, kein Zeitplaner, keine Zeitersparnis, Fakt ist: 1. Klein-Lena hat enormen Nachholbedarf und neue Spielvarianten entdeckt. Da ist der Oskaropa stramm und voll eingebunden. Die unterschiedlichsten Ballspiele sind angesagt, Garten- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenwelt, Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Zeitempfinden | 4 Kommentare

Nachtgedanken 35

Die Bescheidenheit glücklicher Menschen rührt von der Gelassenheit, die das Glück ihren Gemütern verleiht. (Francois de la Rochefoucauld) Immer wiederkehrende Themen und Überlegungen die mich philosophisch beschäftigen und die Einfluß finden in meiner Lebensphilosophie. 

Veröffentlicht unter Einfach leben, Lebensphilosophie, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 35

Lernen was gesund ist

Ein neues Gesundheitsportal mit Namen Meine Gesundheitsakademie.de vermittelt online umfangreiches Wissen zu Diabetes, Bluthochdruck, Rückenleiden und Rheuma. Eine wertvolle Hilfe, um Krankheiten positiv zu beeinflussen. In der Apotheken-Umschau habe ich auch einen informativen Artikel zu Arthrose des Kniegelenks (Gonarthrose) gefunden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Lernen was gesund ist

Es ist einfach der Wurm drin

Es ist einfach zum Verzweifeln! Nach Krankheit geht Klein-Lena einen Tag in den Kindergarten und holt sich gleich einen viralen “PseudoKrupp” Dieses Jahr (nicht zuletzt durch den sehr milden Winter) schwirren sehr viele aggressive Viren und Bakterien in der Gegend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lena, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Es ist einfach der Wurm drin

Lebenssinn

Die Stoiker des 3. und 2. Jahrhunderts vor Christus, deren bedeutendste Vertreter unter anderen Zeno, Seneca, Marcus Aurelius waren, nannten den Menschen gelassen, der sich selbst lebt in Ausgeglichenheit von Seele, Leib, Geist und im Einvernehmen mit der Weltvernunft, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensphilosophie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit | 2 Kommentare

Der Sonntag war mir zu umtriebig

Am heutigen Sonntag waren mir zu viele Menschen unterwegs, da bin ich nicht auf Wanderschaft gegangen. Langweilig war mir aber gewiß nicht, habe so vor mich hingewurschtelt, den Bunker ein wenig auf Vordermann gebracht und mich meines Lebens erfreut 🙂 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach leben, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Der Sonntag war mir zu umtriebig

Nachtgedanken 34

Wahre Ruhe ist nicht Mangel an Bewegung. Sie ist Gleichgewicht der Bewegung. (Ernst von Feuchtersleben)

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Lebensweisheiten, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 4 Kommentare

Leider! Die ganzen Tage…

Einer meiner Lieblingswege Die ganzen Tage schon Hochdruckwetter von 1025 bis 1030 hPa – aktuell um 01:47 sind es 1029 hPa – 8,3° C und ca. 1/8 Bewölkung – der unmittelbare Himmel auch blau bis milchig – aber am Horizont … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wege | Kommentare deaktiviert für Leider! Die ganzen Tage…

Das hat mir gefehlt

Blick auf Obergrombach Das Wandern und Laufen hatte mir sehr gefehlt. Nun bin ich endlich wieder zweimal hintereinander länger gelaufen. Es geht so langsam auch wieder besser, war doch ganz schön außer Übung. Das Kranksein hatte doch geschlaucht. Das frühzeitige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | 1 Kommentar

Kleiner Lichtblick

Ganz langsam geht es aufwärts. Wir waren durch Krankheit aus dem Verkehr gezogen. Es ist mal wieder sehr gehäuft im Umlauf, so Magen- Darminfektionen, Erkältungskrankheiten (so u.a. grippaler Infekt) die sehr hartnäckig sind, sehr frühe Allergieerkrankungen (z.B.Heuschnupfen), Muskel- und Knochenerkrankungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 4 Kommentare