Die einzige Sprache die sie verstehen

ihrkoenntmichmal-160 Ihr könnt mich mal!

Diese Meinungsmacher – und Hauptstraßenmedien, Sprachrohre der Geld-Vasallen – Regierungen und Politiker, diese Hofschranzenpresse namens Die Zeit, Der Spiegel, Focus, FAZ, Die Welt – u.a.
kaufe ich seit vielen Jahren schon nicht mehr.
Früher habe ich regelmäßig den Spiegel und die Die Zeit gekauft und gelesen, ab und an auch mal den Stern, habe im Abo Das Parlament bezogen und nach Bedarf und Themen auch mal die ein oder andere Zeitschrift / Zeitung gekauft. Auch viele Jahre hatte ich die BNN (die Karlsruher – Badische Regionalzeitung) abonniert, bis sie unerträglich tiefschwarz wurde. Nichts mehr! Keinen Kreuzer werden die an mir noch verdienen. Dies ist die einzige Handlung die sie verstehen und sie trifft. Lügen- und Meinungsmache unterstütze ich nicht. Diese Verlogenheit und Dreistigkeit ist einfach nur noch zum Kotzen. Nur durch Boykott und Widerstand kann man ein wenig gegensteuern.

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Gegenwehr, Machtwirtschaft, Medienwelt, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Widerstand + Boykott veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.