Monatsarchive: November 2014

Immer noch…

Kranker Mann aus Alemania 🙁

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Medizin + Gesundheit, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 4 Kommentare

Novembergedanken

Sinnliche Beschreibung der vier letzten Dinge Der Tod »Herr, lehre mich bedenken, daß es ein Ende mit mir haben wird und mein Leben ein Ziel hat und ich davon muß.« Ps. 39, 5. 1 Ihr dummen Sterblichen, die ihr So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Wehmut, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Angeschlagen ~ schachmatt

Eine handfeste ErkĂ€ltung, mit vor allem einen fiesen Stockschnupfen (Sinusitis = vereiterte Nasennebenhöhlen) hat mich in Beschlag genommen. Die vergangene Nacht war besch
. kaum Luft bekommen und an Schlafen war nicht zu denken. DafĂŒr konnte ich wenigstens tagsĂŒber etwas schlafen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal | 1 Kommentar

Die Wälder im Farbrausch

  Wössinger Wald im Farbenrausch Blick von der Langen Richtstatt (Wössingen) ĂŒber den Golfplatz in Richtung Königsbach-Stein und Schwarzwald Das Wetter war dazu passend – mild und etwas Sonne Danach hat das Abendessen doppelt gut geschmeckt Wössinger Landschaftsbild

Veröffentlicht unter Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wege | Kommentare deaktiviert fĂŒr Die Wälder im Farbrausch

Mit Feuereifer dabei

  Dieses Wochenende war Enkelin Klein-Lena mit Feuereifer beim Dekorieren fĂŒr die Weihnachtszeit 🙂 Es ist immer wieder schön zu erleben, wie Kinder sich so herzhaft freuen können und eifrig bei solchen TĂ€tigkeiten dabei sind. Wobei die Natur noch nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert fĂŒr Mit Feuereifer dabei

Den Menschen fehlt etwas…

Dem heutigen weichgespĂŒlten Menschen von der Stange fehlt Sinnlichkeit und Wesentlichkeit.

Veröffentlicht unter Gedankensplitter, Kulissenschieber, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit | 1 Kommentar

Nun ist der typische November da

Es ist nicht gerade kalt fĂŒr diese Jahreszeit (aktuell um 23:30 h) immerhin noch 8°C – noch nicht einmal total neblig, aber naßdunstig, sogar Sterne sind zu sehen, der Himmel also nicht total zu und trotzdem November mit seinen Nebenwirkungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wetterkunde, Wetterspruch des Tages | Kommentare deaktiviert fĂŒr Nun ist der typische November da

Erstaunlich schönes Wetter

Leider habe ich noch viel zu wenig dieses erstaunlich schöne Herbstwetter – im Oktober und jetzt auch November – ausgenutzt. Da bin ich auch immer im Zwiespalt, was mache ich nun
 Herbstgedicht Die BlĂ€tter fallen, fallen wie von weit, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern | 2 Kommentare

Vorgezogener Winterschlaf…

Nun ja, rĂ€usper,   wie man’s nimmt ~~ Schlaf vertrage ich jetzt schon etwas mehr, acht Stunden sind keine unĂŒberwindbare HĂŒrde. Aber irgendwie hatte ich auch null Bock auf Computerei, Bloggen und Internet. Außerdem stehe ich nach wie vor mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, BĂŒcher + Literatur, BĂŒcherwelt, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Wahnsinn + Irrsinn | Kommentare deaktiviert fĂŒr Vorgezogener Winterschlaf…