Irres Absurdistan Germanistan

nachtgedanken2-160-1

Die USA gaben soeben eine Reisewarnung für das „unsichere Land Germany“ heraus. Die geplante Schwächung und Isolierung Deutschlands läuft also bestens.

„Wer seine Grenzen nicht verteidigt, droht erobert und ausgelöscht zu werden.“
Die Flüchtlingsflut brandet weiter ungebremst ins Land der irren Buntvögel.

Merkel muss es knallhart und knüppeldick gesagt kriegen, daß sie de facto Rassismus und Gewalt importiert und jeden Protest der hier lebenden Menschen im wahrsten Sinne des Wortes mit Stasi-Methoden und perfider Hetze unterdrückt / unterdrücken läßt.  DDR + Stasi II wird installiert. Die EU- und Gesinnungsdiktatur wird mit aller Macht installiert. Machtterroristen putschen sich in die Unterdrückungszirkel. Willfährige Vasallenpolitik und Anbiederung an den Weltterroristen Nr. 1 (USA) ist an der Tagesordnung.(siehe Atombombenstationierung in D. + Kriegshetze gegen Rußland und Präsident Putin)
Artikel 20, Absatz 4 (*) – das Recht auf Widerstand konkret. „Wenn wir diesen Widerstand nicht leisten, ist es bald zu spät. Dieser massenhafte Zustrom von überwiegend integrationsunwilligen Migranten nach Deutschland sprengt unsere Gesellschaft.“ Der Bürgerkrieg ist vorprogrammiert. Die Verteilungskämpfe um die letzten Krummen werden unerbittlich das Land in das totale Chaos befördern. Gesetze werden zuhauf gebrochen, der Staat mutiert zu einer rechtlosen Bananenrepublik übelster Ausprägung.

(*) (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.(zit.n.Wiki)

hurrawirverbloeden-MP-N

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, BigBrother, Dekadenz + Verfall, Gegenwehr, Machtwirtschaft, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Irres Absurdistan Germanistan

  1. Laura sagt:

    Ich vergaß zu erwähnen, dass ich meine Kommentarfunktion wegen lästiger Spam-Kommentare wieder umstellen musste. Nur für den Fall, dass du deine Gedanken hinterlassen möchtest. Doch ich nehme an, du hast eh genug zu tun :o) !
    Nochmals liebe Grüße
    Laura

    • Oskar Unke sagt:

      Habe dir zwar auch eine Mail geschickt, Antwort aber auch noch hier 🙂
      Hallo Laura
      Viieelen Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir, 🙂 wo ich doch zur Zeit so wenig drauf einging.
      Dein Mondbild ist ja schön. Nö! Deswegen bin ich nicht extra aufgestanden, wäre bei uns glaube ich so um 03 bis 04 Uhr gewesen.
      Für alles kann man sowieso nicht Zeit haben, habe schon viel zu viel immer im Kopf 😆
      VG
      Oskar 🙂
      PS. Nun spinnt mein normales Mailprogramm bei KabelBW – seit die Amiklitsche Unity Media Kabel BW übernommen hat klappt überhaupt nichts mehr. Vor ein paar Wochen haben sie hier im Weg das Kabel zerstört bei Bauarbeiten – da war ich 7 1/2 Tage ohne Internet und Telefon. Gestern war auch mehrmals die Internetverbindung tot.

  2. Laura sagt:

    Dieser Wahnsinn ist wirklich unglaublich und scheint tatsächlich kein Ende zu nehmen, lieber Oskar. Im Gegenteil – es ist wohl erst der Anfang. 10.000 Flüchtlinge an einem Tag scheinen momentan hier anzukommen. Das kann wirklich auf Dauer nicht gut gehen.
    Ich frage mich allerdings, warum Deutschland so geschwächt und isoliert zu werden
    soll. Vor allem welchem Zweck würde es dienen, hier bewusst einen Bürgerkrieg auslösen zu wollen.
    Mir will auch nicht einleuchten, warum Merkel diesen Staat bewusst zerstören will.
    Denn das, was da gerade passiert muss ja zwangsläufig darauf hinauslaufen.
    Man muss wirklich nicht studiert haben, um das zu erkennen. Jeder Mensch mit einem normalen und gesunden Menschenverstand kann einschätzen, dass das nicht gut gehen kann.
    Nur welchen Grund sollte Merkel haben, dieses Land absichtlich in ein Chaos zu stürzen. Ich kann dafür keine logische Erklärung finden.
    Vielleicht kannst du es mir erklären – bitte !
    Nicht nur ich fühle mich absolut hilflos und ratlos. Ich kenne niemanden, absolut niemanden, der das alles gut heißt – im Gegenteil die Empörung und der Protest ist riesengroß ! Nur fühlen sich alle diesem Geschehen hilflos ausgeliefert. Meine Sorge ist außerdem, dass das Land immer weiter nach rechts rückt – auch das wäre eine Katastrophe. Deutschland verkommt immer mehr zu einem Irrenhaus ! (siehe auch jetzt VW !) Armes Deutschland, was aus bloß aus diesem Land geworden !
    Liebe Grüße
    Laura

Kommentare sind geschlossen.