Auf und ab ~ mal so mal anders…

blumehebtmauer_160

Es ist nicht kalt, es schneit auch nicht, kein Frost und doch ein irgendwie lahmer FrĂŒhling. 🙁  Auf und ab geht es auch mit dem Luftdruck und ebenso rebellisch verhĂ€lt sich mein Kreislauf. Trotzdem war ich fleißig unterwegs.

Blick auf ObergrombachBlick auf  Obergrombach

Blick auf Obergrombach Blick auf Burg/Schloß Obergrombach aus sĂŒdlicher Richtung

 

Blick auf Obergrombach nochmals Burg/Schloßblick Obergrombach

Blick auf Weinberge in Obergrombach Blick auf Obergrombacher Weinberge

Blick auf Heidelsheim Blick auf Heidelsheim (Stadtteil von Bruchsal)

Am nĂ€chsten Tag war ich rings um Bruchsal unterwegs. Der Himmel meistens bleiern blau und die ganzen Tage ein unterschwelliger kĂŒhler + leichter Wind.

Weinberge von Heidelsheim Heidelsheimer Weinberge

Dort ist ja auch der Bruchsaler Golfplatz, der erschien mir aber so öde und kahl und nicht wert fĂŒr Bilder. Da ist der Wössinger Golfplatz schöner.

SchnellbahnbrĂŒcke bei Heidelsheim SchnellbahnbrĂŒcke bei Heidelsheim

MĂ€rz 2016 - 18 - Fuji - MelOst-Bruchsal 020 Auf der anderen Seite – oberhalb von Bruchsal Obstbaumwiesen

MĂ€rz 2016 - 18 - Fuji - MelOst-Bruchsal 025 Blick in die Rheinebene hinter Bruchsal in Richtung Ubstadt-Weiher

MĂ€rz 2016 - 18 - Fuji - MelOst-Bruchsal 028 Naturdenkmal JagdhĂŒtte bei Bruchsal

Durch dieses Naturdenkmal bin ich auch noch durchgewandert. SpĂ€ter durch Bruchsal gefahren, war nicht so erfreulich. Feierabendverkehr und haufenweise Menschen aller Farbschattierungen, aber lassen wir das Thema sonst geht mein positiver Eindruck flöten. 🙁

Dieser Beitrag wurde unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wege, Zeitempfinden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.