Man gewöhnt sich an alles…

gnicker_132

Die ersten 2 1/2 Tage war es schwierig ohne Zähne zu essen, aber nun geht es einigermaßen. Mein Klappergebiß schlummert friedlich beim Zahnarzt in der Schublade. Es paßte nun nicht mehr so, außerdem ist er erst einmal länger in Urlaub. Nuja! Verhungern muß ich deswegen nicht.  😆
Und was die Leute denken ist mir eh schnurzpiepegal 🙂
Es gibt schlimmere Sachen.

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Gesundheit, Medizin + Gesundheit, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.