Monatsarchive: Juli 2016

Schon eine Weile her

Guten Tag Herr Unke! Über die Page \”warum wir krank werden\” bin ich auf Ihre Page aufmerksam geworden. Sie haben unglaublich gute Gedanken und ich werde mich intensiv mit Ihrer Seite auseinandersetzen, weil Sie offenbar zu der Sorte Mensch gehören, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, aus dem Archiv, Blogosoph, Einfach leben, Erkenntnis des Tages, Gedankensplitter, Lebensphilosophie, Medizin + Gesundheit, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Psychologie | Kommentare deaktiviert für Schon eine Weile her

Damit habe ich nichts am Hut

Soziale Netzwerke boomen – ein Leben ohne Facebook, Xing & Co. ist kaum noch vorstellbar. Viele Millionen Menschen surfen jeden Monat auf diesen Portalen. Sie bleiben rund um die Uhr – auch über das Smartphone – mit Ihren Freunden in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Computer + Internet, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Damit habe ich nichts am Hut

Unregelmäßig

Ausgangspunkt der Wanderung Marienkapelle Jöhlingen Unregelmäßig wie das Wetter ist kann auch nur gewandert werden. Die “Nußbaumallee” hinunter ins Wöschbachertal Im Wöschbachertal – es war sehr warm – trotzdem gut zu laufen Waldrandweg in Richtung Berghausen an Naturwiesen vorbei Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Unregelmäßig

Keine Beständigkeit

Keine Beständigkeit mit dem Wetter, der Sommer macht geradewegs so weiter wie der Frühling. Einfach unbeständiges Wetter und vermehrt Unwettergefahren. Obiges Bild: Blick vom Michaelsberg in die Rheinebene – Beginn einer Gewitterfront Hier zog das Gewitter am Pfälzer Wald entlang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Keine Beständigkeit

Wie es um unsere Gesellschaften bestellt ist: Dekadenz und Verfall

https://www.youtube.com/watch?v=HL1UzIK-flA LallGesang Welche Zukunft daraus erwächst brauchen wir nicht erörtern. Spätrömischer Verfall und Dekadenz ist ein Stichwort. Musik für Epileptiker https://www.youtube.com/watch?v=RbYazzP7VXE

Veröffentlicht unter kranke Gesellschaft, Matrixwelten, Narzißmus, Narzißmus, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Unvernunft, Wahnsinn + Irrsinn, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wie es um unsere Gesellschaften bestellt ist: Dekadenz und Verfall

Unterwegs in freier Landschaft

An die Wolken Und immer wieder, wenn ich mich müde gesehn an der Menschen Gesichtern, so vielen Spiegeln unendlicher Torheit, hob ich das Aug über die Häuser und Bäume empor zu euch, ihr ewigen Gedanken des Himmels. Und eure Größe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher + Literatur, Gedichte, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Traumwelten, Unterwegs, Wandern, Wege, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Unterwegs in freier Landschaft

Die Machtwirtschaft der Ober- und Hintertanen

Machtwirtschaft Sie sagen Reformen und meinen ihre Macht! Sie sagen Markt – und meinen ihre Macht. Sie sagen Fortschritt – und meinen ihre Technik. Sie sagen Freiheit – und meinen ihren Profit. Sie sagen weniger Staat – und meinen weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Arbeit-Los-AG, Ausverkauf, Deutschland Exit, Globalisierung, ICH-AG, Kapitalismus, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Unvernunft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | Kommentare deaktiviert für Die Machtwirtschaft der Ober- und Hintertanen

Widerstand und Boykott

Pflicht zum Ungehorsam Mahatma Gandhi verteilte die Schrift wie ein Lehrbuch unter seine Schüler; Theoretiker der englischen Labour Party diskutierten sie einst ebenso eifrig wie französische Résistance-Kämpfer im Zweiten Weltkrieg; Anhänger der amerikanischen Bürgerrechts-Bewegung tragen sie heute im Marschgepäck, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bananenrepublik, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Dekadenz + Verfall, EU-Diktatur, Gesinnungsdiktatur, kranke Gesellschaft, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Unvernunft, Vasallen, Widerstand + Boykott | Kommentare deaktiviert für Widerstand und Boykott

Das muß man ausnutzen…

Wenn dann mal ein oder zwei Tage erträgliches Wanderwetter ist, heißt es sich auf den Weg zu machen. Die Lücken muß man ausnutzen, weil von einer beständigen Sommerwetterlage kann nicht gesprochen werden. Von der Bauernsiedlung Sallenbusch (Weingarten) nach Obergrombach und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Das muß man ausnutzen…

Die Einen erfreuen sich an der Natur, die Anderen zerstören sie

Wolkenlandschaften Natur + Wege = Lieblingswege Farbtupfer am Wegesrand Pfahl am Weg Aber wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus (Hermann Hesse Demian) Naturfreude

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Die Einen erfreuen sich an der Natur, die Anderen zerstören sie

Es erstaunt mich immer wieder…

neue Wege Es erstaunt mich immer wieder wie viele Wege und Ecken ich noch garnie gelaufen bin, oder es schon sehr lange zurück liegt. Im Nachhinein bedauere ich es auch, viel zu viele Jahre extensiv gearbeitet zu haben, Dadurch kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Es erstaunt mich immer wieder…

Wochenendwanderungen

Weingartener Weinberg Wegidylle Der Supersommer ist es ja (noch) nicht, aber am Samstag war doch für meine Belange Superwetter. Weingartener Weinberge Blick auf Weingarten und in die Rheinebene Es war warm aber trotzdem angenehm zu laufen, weil es auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hügelhüpfer, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege | Kommentare deaktiviert für Wochenendwanderungen

Mal wieder meine Freundin besucht…

Meine Freundin im Weingartener Vogelpark besucht und gleichzeitig unserer Enkelin Klein-Lena einen Herzenswunsch erfüllt, sie wollte mal wieder hier her. Die Eule das Symbol für Klugheit und Weisheit. Schon im antiken Griechenland galt die Eule als Weisheitsvogel. Wer die Augen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Mal wieder meine Freundin besucht…

Auf dem Wössinger Lugenberg

Der Mensch kann nicht nur die Nase in Bücher stecken oder im Bunker verweilen, Mann man muß auch mal hinaus ~~~~ Also ging ich mal wieder meinen Hausweg hoch zum Lugenberg (höchste Erhebung – Berg – von Walzbachtal mit 266 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Fotografie, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern | Kommentare deaktiviert für Auf dem Wössinger Lugenberg

Das kommt leider auch zu kurz

Wie so vieles momentan kommen meine Bücher auch zu kurz. Da ich aber einige größere Bestellungen getätigt habe, bin ich da im Verzug. Büchertranche 1 Bücherration 2 Bücherteil 3 Glücklich und gesund leben von C. Norman Shealy Mit den neuesten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Lebensphilosophie, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Traumwelten | Kommentare deaktiviert für Das kommt leider auch zu kurz

Sporadisch: Auf Wanderschaft

Am Feldesrand Leider komme ich momentan nur sporadisch zum Wandern. Ebenso zu vielen anderen Tätigkeiten. Durch das Renovieren, umgestalten und umziehen bleibt vieles auf der Strecke. Bin ich froh, wenn die Renovierung endlich abgeschlossen ist und wieder Ruhe und Normalität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Sporadisch: Auf Wanderschaft