Sinnvolles Informationsverhalten

arzi4biblio1_520

Leider habe ich mein Informationsverhalten auch nicht immer so recht im Griff. Mein Wissenshunger ist meistens auch immer zu  groß.
Was ist überhaupt wissenswert? Muß man sich immer wieder fragen.

Die Flut der Informationen ist zu groß, der Weg, den sie bis zu uns zurücklegen, zu weit, unser Aufnahme- und Verarbeitungsvermögen zu beschränkt – kurz, es ist nicht möglich, „informiert zu sein“, zumindest nicht umfassend. Alle Bemühungen um Information und Weiterbildung können nur zu einem graduellen Unterschied im Ausmaß unseres Unwissens führen. Aber dieser graduelle Unterschied kann für uns von entscheidender Bedeutung sein.

Wir verbringen alle einen großen Teil unserer Zeit mit der Aufnahme und Weitergabe von Informationen.
Wobei mir nun so durch den Kopf geht, wir? … mir ist, wie wenn ich da zu sehr nur von mir ausgehe. Denn wenn ich an so verschiedene Menschen denke, nun, die haben es nicht so sehr mit Wissen und Informationen.

Eine unübersehbare, unerschöpfliche Menge an Informationen umgibt uns. Die tägliche Flut (Radio, Fernsehen, Zeitungen, Internet, Bücher etc.) spült ohne unser Zutun immer neues Strandgut an. Wenn wir uns aber auf das Strandgut verlassen, das zufällig angespült wird, werden wir kaum lange überleben. Sinnvoller ist es, abzuklären, welches unsere Bedürfnisse sind, welche Quellen und Vorräte wir auf unserer Lebens-Insel besitzen (unsere Interessen, unser bisheriges Wissen), und festzulegen, welche Fische wir fangen wollen, bzw. welche Interessen, welches Wissen uns wirklich am wichtigsten ist.

informationsberge_155

Gewußt was:
Man kann vier Arten von Wissen unterscheiden:
1. das Wissen, von dem man weiß, daß man es hat;
2. das Wissen, von dem man weiß, daß man es haben sollte;
3. das Wissen, von dem man nicht einmal weiß, daß man es haben könnte;
4. das Wissen, von dem man meint, daß man es richtig weiß, das aber bei der Aufbewahrung im Kopf an Qualität eingebüßt hat, dessen Güte man sich also immer wieder vergewissern müßte.
[120][ Schräder-Naef, Regula – Was ist Wissenswert?  Beltz Verl. Weinheim  1987]

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Kruschtschachtel, Notizen, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wissensmanagement veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Sinnvolles Informationsverhalten

  1. Oskar Unke sagt:

    Hallo Laura,
    Danke für deinen Besuch und Kommentar.
    Irgend etwas stimmt mit meinem Blog nicht.
    Die Kommentarfunktion ist verschwunden.
    Muß erst einmal genau nachschauen, was dies nun wieder ist???
    Gruß
    Oskar

    PS. Fehler habe ich behoben bzw. auch gefunden.

  2. Laura sagt:

    Und hier kommt schon wieder Information für einen regnerischen, kühlen Herbstabend, lieber Oskar.
    Ich bin zufällig auf den Namen Thomas Barnett gestoßen und ziemlich erstaunt über die Ansichten dieses US-Geostrategen. Sieht es doch so aus, als befänden wir uns schon auf dem Weg in die Welt seiner Vorstellung und Ideen.
    http://www.konjunktion.info/2015/04/geopolitik-die-globalisierung-als-schluessel-der-weltweiten-us-dominanz/
    Ob man/frau diese Information unbedingt benötigt, bleibt mal dahingestellt, aber vielleicht versteht man/frau einfach besser, warum – was derzeit so in der Welt geschieht.

    Habe deine Wanderwege und die schönen Fotos dazu sehr genossen. Bewundernswert deine Ausdauer ! Ich dagegen bin etwas fauler geworden, was das Wandern betrifft.
    Spaziergänge ja, aber so richtig wandern, das war einmal ;o).
    Hier ist alles sehr trocken – und Regen immer noch nicht in Sicht – aber das herrliche Spätsommer – oder Frühherbstwetter genieße ich sehr.
    Hab noch einen schönen Sonntagabend und lass es dir gut gehen.
    Bis demnächst mal wieder – alles Gute und liebe Grüße von
    Laura, die es sich gerade mit einem Glas Rotwein gemütlich gemacht hat.
    Mach’s gut, lieber Oskar !

    Hallo Laura,
    Danke für deinen Besuch und Kommentar.
    Irgend etwas stimmt mit meinem Blog nicht.
    Die Kommentarfunktion ist verschwunden.
    Muß erst einmal genau nachschauen, was dies nun wieder ist???
    Gruß
    Oskar

Kommentare sind geschlossen.