Michaelsbergumwanderung

wegeviele_155

Nun zum Teil 3 der Michaelsberg und Kaiserberg Umrundung.

Kirche Untergrombach Blick auf Kirche in Untergrombach vom Höhenrundweg Michaelsberg.

Übrigens: Untergrombach und Obergrombach sind Ortsteile von Bruchsal.
Untergrombach ist der grö0te Stadtteil von Bruchsal.

Blick auf Untergrombach Blick auf Untergrombach

Trockemmauernweg Trockenmauernweg Höhenrundweg Michaelsberg Unter-+ Obergrombach

idyllische Wege Idyllische Wege – hier muß ich unbedingt im nächsten Frühjahr zur Baumblüte laufen. Der Vogelgesang dürfte hier auch erbaulich sein.

schöne Weinbergwege Romantische Weinbergwege

Steilhänge auch hier auch hier Steilhänge

teilweise verwildert teilweise sind hier auch Flächen verwildert

Naturlandschaft Anblick von der Sitzbank

idyllische Sitzbank idyllische Sitzbank – lauschiges Plätzchen

Steilhänge Steilhänge

September 2016 - 22 - Olymp - Obergrombach Kaiserberg Michaels 145 Ein wenig morbide vernachlässigt.

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Linkliste, Natur, Naturheilkunde, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Psychologie, Unterwegs, Verhalten, Wege, Wehmut veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Michaelsbergumwanderung

  1. Morgentau sagt:

    Ich liebe deine Wanderungen in deiner schönen Heimat, liebe Oskar. Herrliche Wege, Aussichten und Orte. Dort könnte ich mich auch wohlfühlen.

    Das morbide Hüttlein kommt mir irgendwie bekannt vor. Ich glaube, das habe ich hier schon mal gesehen. Es ist herrlich.

    Ein lieber Gruß zu dir,
    Frau Morgentau

Kommentare sind geschlossen.