Nachtgedanken 81

Nachtgedanken 6
Die Frage “Wer bin ich” ist die einzige Methode, allem Elend ein Ende
zu setzen und höchste Glückseligkeit einzuleiten.
(Shri Ramana Maharshi 1879 – 1950)

Wer bin ich?
“Sei einen Augenblick lang
glücklich. Dieser Augenblick
ist dein Leben.”
(Omar Khayyam, pers. Dichter 1047 – 1122)

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Wesentlichkeit, Zeitempfinden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.