Sonnig und doch auch neblig

Blick nach Jöhlingen Blick von Wössingen auf die Jöhlinger Weinberge

Laufen stärkt die Nerven und regt die Fettverbrennung an. Denn, kaum ist es jetzt ein wenig winterlicher, habe ich gewichtsmäßig schon wieder zugelegt. Immerhin fast 3 kg, so schnell kann man gar nicht gucken wie man die Pfunde wieder drauf hat. Allein deswegen werde ich diesen Winter bestrebt sein, im Gegensatz zum letzten, häufiger zu laufen.

Golfplatz Wössingen Golfplatz Wössingen

In Richtung Königsbach und Schwarzwald neblig-diesig, direkt über Wössingen jedoch Sonne un blauer Himmel. Und was sagt das aus: Genau! Erraten! Dort wo die Sonnenkinder wohnen scheint auch die Sonne. 😆

Golfplatz in östliche Richtung Golfplatz in östliche Richtung

Bewegung und Laufen stärkt nicht nur den Herzmuskel, sondern ist generell gut für starke Muskeln. Es reichen sogar schon regelmäßige Spaziergänge aus um die Muskeln und die Muskelfasern zu stärken.

Nur vereinzelt Nur vereinzelt an sehr ungünstigen Stellen haben wir ein wenig Raureif. Denn Nachts hatten wir auch bei uns um die 0° C bis minus 2° C in den Morgenstunden.
Da bin ich dann doch immer froh, in einer begünstigten Klimaecke von Deutschland zu wohnen. Denn mit Kälte, Frost oder Schnee habe ich es nicht so. 🙁

Wössinger Flurlandschaft Wössinger Feldflur – solche Feldwege laufe ich gerne, da sind nämlich die wenigsten Menschen unterwegs. 😉

Wössingen Blick in Richtung Obstplantage und Wössinger Zementwerk

In der Ferne neblig In der Ferne ist es nebliger

Schöner Wo allerdings die Sonnenkinder laufen ist es sonnig 😆 gucklachschau

Himmelsfarbenspiele Robilina knipst ein wenig mit den Farben wpml_wink

Blick auf Jöhlingen Blick auf Jöhlingen um 16 Uhr herum

Waldweg Zurück durch den Wald wieder heim

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Gesundheit, Herbst, Jahreszeiten, Landschaften, Medizin + Gesundheit, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Robilina, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.