Das momentane Wetter bekommt mir zwar nicht…

winterlandschaft_155

Das naßkalte Wetter läßt meine Arthrose aufblühen und zwackt doch an allen Ecken und Enden. Erstaunlicherweise gingen mir die zwei Horrormonate November und Dezember schnell herum. Der November war diesmal auch nicht ganz so grauselig wie öfters der Fall. Bin aber trotzdem ziemlich regelmäßig gelaufen.

Winterlandschaft Winterlandschaft zwischen Wössingen und Wöschbach – Immerhin war ich da auch wieder 2 Std und 20 Min. unterwegs.

Blick in Richtung Schwarzwald Original – da ich die Bilder grundsätzlich nicht nachträglich aufbessere wird deutlich, es war ein düsterer Wintertag.

Robilinafunk Robilina Matrixfunk

Sie hat mich nicht vergessen, die Gute 😆

Waldgeister besucht Im Wald die Waldgeister besucht…

Waldgeister II Waldgeister II

Winterlandschaft Bei uns ist der Winter ja nie so extrem

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Robilina, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wesentlichkeit, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.