Monatsarchive: Mai 2017

Notgedrungen Gartentag

Meine Rosen im Hofgarten blühen schon eine Weile so schön Einfach ärgerlich! Nachmittags war es immer gewitterträchtig, wurde aber gegen Abend immer wieder aufgeklarter, Wolken waren weg und mit ihnen die Gewittergefahr. Nur dann war es entweder zu spät zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Dieses Wetter hasse ich

Dieses schwül-heiße, gewittrige Wetter hasse ich. Den ganzen Nachmittag zogen um uns herum Gewitter vorbei. Gottseidank sind wir mal wieder vor Unwettern verschont geblieben. Was nicht überall der Fall war. Die Hitze der vergangenen Tage hat sich vielerorts in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Jahreszeiten, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Wetter, Wetterkunde, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für Dieses Wetter hasse ich

„Ihr Körper weiß nicht, wie man lügt“

Psychologienotizen: Es ist seltsam: Kaum hat jemand das Zimmer betreten, oder wir sehen einen Menschen nur flüchtig bei irgendeiner Gelegenheit, schon wissen wir , ob er uns sympathisch ist oder nicht. Dabei hat er noch kein Wort gesprochen. Irgendetwas an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Info, Notizen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Reflexionen, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für „Ihr Körper weiß nicht, wie man lügt“

Wanderwetter war es nicht gerade …

Erst später aufgestanden und am Nachmittag keinen Schritt aus dem Bunker gemacht. Es war mir einfach zu heiß, zu drückend und schwül. Mit 35° C im südlich-geschützten Hofbereich und mit 33° C Höchsttemperatur, war es für mich kein Wander- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wald, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wanderwetter war es nicht gerade …

In der Matrix der Scheinwelten

Eine ehemalige HP von uns Querdenkern im MP-Netz Orientierung finden im Meer der Zeit und Beliebigkeit Dazu möchte diese Seite beitragen. Vor allem um auch die gewaltige Propaganda-Maschine der Schulmedizin und der Pharmaindustrie zu hinterfragen. Die Erfolgsmeldungen und die Propaganda … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Krebswelten, Kulissenschieber, Machtwirtschaft, Matrixwelten, Medizin + Gesundheit, Naturheilkunde, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Psychiatrie, Psychologie, Querdenker, Reflexionen, Therapien, Unvernunft, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für In der Matrix der Scheinwelten

Das ist das schöne an der Sommerzeit

Da am Nachmittag noch verschiedene Dinge zur Erledigung anstanden, konnte und wollte ich erst nach dem Abendessen laufen. Auch am Abend war es noch warm und ein schöner blauer, wolkenloser Himmel erfreute mich. Durch die Sommerzeit konnte ich bis 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Das ist das schöne an der Sommerzeit

Nachtgedanken 89

Sonnenuntergang Wössingen Jedermann meint zwar, er sei „er selbst“; aber in Wirklichkeit sind sein Denken, Fühlen und Verhalten fast durchgehend normiert, und die Sozietät in uns bestimmt darüber, was wir für wahr, für wertvoll und für schicklich halten. Die überragende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Lebenspsychologie, Matrixwelten, Mentalpsychologie, Nachtgedanken, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Reflexionen, Tiefenpsychologie, Till Eulenspiegel, Unvernunft, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 89

Der Autoritarismus unserer Lebens- und Wirtschaftszustände.

Erich Fromm ist der Meinung, daß die Psychologie von einem expliziten Begriff der menschlichen Natur ausgehen muß. So kann sie die Feststellung wagen, daß der Mensch auf Freiheit hin angelegt ist; aber ob und wie er diese Freiheit verwirklicht, hängt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Heini Deutscher, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Psychologie, Querdenker, Reflexionen, Unvernunft, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für Der Autoritarismus unserer Lebens- und Wirtschaftszustände.

Seit ewigen Zeiten wollte ich schon

Waldwanderung Seit ewigen Zeiten wollte ich schon den zeitaufwendigen Weg von Wössingen – durch den großen Wald in Richtung Bretten – an Sprantal vorbei über Salzhofen – Bretten laufen und dann über Rinklingen zurück. War weit über 5 Stunden unterwegs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wald, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Seit ewigen Zeiten wollte ich schon

Auf Lieblingswegen unterwegs

Auf dem Weg von Wössingen nach Wöschbach Zur Zeit ist ja ideales Wanderwetter. Nicht zu heiß und keine erhöhte Gewittergefahr. an bunten Wiesen vorbei Mutterseelenallein unterwegs Dies sind auch deswegen meine Lieblingswege weil ich weit in die Landschaft sehen kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wald, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Mein Freund, der Baum ist tot

Die 250 Jahr alte Eiche im “Großen Wössinger Wald” liegt danieder. Die Wurzeln Wenn man sich überlegt wie lange solch ein Baum lebt – das sind gut 4 bis 6 menschliche Generationen die dieser Baum erlebt hat. einfach auseinander gebrochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Kraichgau + Nordbaden, Natur, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Rückblick, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Wald, Walzbachtal, Wandern, Wehmut, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Was bringt den Doktor um sein Brot?

Was bringt den Doktor um sein Brot? A: die Gesundheit, B: der Tod Darum hält der Arzt, auf das er lebe, uns zwischen beiden in der Schwebe. (Eugen Roth) und ein informierter, selbstkompetenter Patient, der sich nicht zum Affen machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Info, Kapitalismus, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Matrixwelten, Medizin + Gesundheit, Nachdenkliches, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Therapien, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für Was bringt den Doktor um sein Brot?

Heute phlegmatisch…

Markantes Wetter – Warnung:Gewitter mit Windböen zwischen 50 und 64 km/h – Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen. (Und schon grummelt es bei uns um 02:47h – also ein Gewitter im Anmarsch. Dies habe ich den ganzen Tag schon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Frühling, Jahreszeiten, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | 4 Kommentare

Dämmerungsstunde = Mußestunde

Die Dämmerungsstunde ist für mich sehr oft die Stunde der Besinnung, des Nachdenkens und die Zeit der Reflexion. Deshalb liebe ich auch die Sommerzeit, dadurch ist für mich Abends eine Stunde gewonnen, in der es länger hell ist. Die Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Gedankensplitter, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Nachdenkliches, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Auch heute wieder auf Wanderschaft

Auf dem Weg zum Weingartener Heuberg Genauso wie gestern nahm die Wanderung am Jöhlinger Naturfreundehaus ihren Anfang. Es wurde auch wieder eine Wanderung mit über 4 Stunden Laufzeit. Am vorderen Heuberg bin ich den Rundweg gelaufen, dann weiter den Höhenweg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | 4 Kommentare

Südlicher Weingartener Kirchberg

Südlicher Weinbergweg am Kirchberg (Weingarten) Auch hier laufe ich immer wieder gerne Einfach immer wieder schön zu laufen Weniger schön die Giftspritzerei Weinberge südlicher Kirchberg schöne Blumenwiese Winzerhäuschen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Südlicher Weingartener Kirchberg

Rund um den Weingartener Kirchberg

Aus dem Wäldchen heraus auf dem Weg zum vorderen Kirchberg Blick in die Rheinebene nördliche Richtung Blick auf den Weingartener Katzenberg Blick auf Weingarten und in die Rheinebene – dort wo der Dunstschleier verstärkt ist, verläuft der Rhein – im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Rund um den Weingartener Kirchberg

Vier herrliche Wanderstunden

Meine heutige Wanderung führte mich von Jöhlingen nach Weingarten, rund um den Kirchberg, Buckel hoch und runter, kreuz und quer. Es war ideales Wanderwetter, nicht zu kalt, nicht zu heiß, schöne Himmels- und Wolkenbilder, praktisch windstill, einfach wunderbar der Tag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Glück, Heimat, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wesentlichkeit, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Vier herrliche Wanderstunden

Da fing es schon an (Freiheit in Deutschland)

In der Bundesrepublik Deutschland ist der freie Bürger unmerklich wieder zum Untertanen geworden. Die Sorge um Sicherheit und Ordnung, hat eine Fülle von Gesetzen hervorgebracht, die den Freiheitsraum des Einzelnen immer mehr beschränken und der seelenlosen, computergesteuerten Überwachung ausliefern. Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bundestagswahl 2017, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, Heini Deutscher, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Matrixwelten, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Unvernunft, Vasallen, Widerstand + Boykott | 1 Kommentar

Kleiner Abstecher gemacht

Oberhalb der Sallenbuschsiedlung (Weingarten) Nach dem Einkaufen bin ich kurzeitig zum  Himmelschauen dort hochgefahren, mache ich so gerne dem Wolkenzug nachzuträumen 🙂 Feldflur zwischen Weingarten und Walzbachtal – hatte nur meine kleine Panasonic Kamera dabei. Das Getreide steht schon höher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Kleiner Abstecher gemacht

Das muß auch mal sein

Heute war Einkaufen und Gartenarbeit angesagt. Äste schneiden und auslichten. Das Wetter war mir zu riskant zum Laufen, es sah zeitweilig sehr nach Gewitter und Regenschauer aus, obwohl dann noch nichts dergleichen geschah. Warm-schwül war es, richtiges Kreislaufwetter. 🙁 Habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Gartenwelt, Jahreszeiten, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wetter | Kommentare deaktiviert für Das muß auch mal sein

Wem gehört die Welt ?

“Im heutigen Leben gehört die Welt einzig den Dummen, den Selbstgefälligen und den Umtriebigen. Das Recht zu leben und zu triumphieren erwirbt man heute mehr oder minder mit den gleichen Mitteln, mit denen man die Einweisung in ein Irrenhaus erreicht: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Dekadenz + Verfall, Dummheit, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Nachdenkliches, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychiatrie, Reflexionen, Till Eulenspiegel, Unvernunft, Wahnsinn + Irrsinn, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wem gehört die Welt ?

Nachtgedanken 88: Leere dein Boot, Suchender!

Leere dein Boot, Suchender, und du wirst geschwinder reisen. (Buddha, Dharmapada). Buddha sagt zum „mittleren Weg“ den er selbst ging: „Es gibt drei Arten, das Leben zu betrachten. Hängen wir der ersten Sichtweise an, dann streben wir im Leben nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Eremit Sirius, Geldwelt, Glück, ICH-AG, Innenweltverschmutzung, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Wesentlichkeit | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 88: Leere dein Boot, Suchender!

Wahnsinn mit Methode: Windmonsterräder

Vielleicht ist es auch nur ein Zeichen unserer schnelllebigen Zeit, daß die Natur einfach nichts mehr zählt – gegenüber Smartphone und Einsamkeit der Menschen – da sich diese nur noch mit dem Handy beschäftigen und die Umwelt nicht mehr wahrnehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bauwerke, Bundestagswahl 2017, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, Gesinnungsdiktatur, Kapitalismus, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Landschaften, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Umweltverschmutzung, Unvernunft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | 1 Kommentar

Die Erkenntnis des Tages

Klares Licht der Weisheit „Ein Mensch, der das klare Licht der vollkommenen Weisheit erfahren hat, ist frei von Angst und Sorgen.“ (Buddha, Prajnaparamita) Die Energie für deine Lebensreise kommt aus deiner Suche nach Erkenntnis und Weisheit. Sie ist wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Erkenntnis des Tages, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Tiefenpsychologie, Verhalten | 1 Kommentar

Endlich wieder auf Wanderschaft

Wetter gestern am Montag – Novemberstimmung – Dienstagwetter – es war nicht gleich so schön, aber dann legte der Frühling los. Frühlingswiese – Einfach herrlich war wieder meine Wanderung von 3 Std und 20 Min. Frühlingslandschaft Trotz Regen der Vortage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | 2 Kommentare

Nachtgedanken 87

Glück ist eine Überwindungsprämie Dieses Gesetz des abnehmenden Grenznutzens erklärt auch, warum sich in internationalen Glücks-Vergleichen die reichen Deutschen beispielsweise als weniger glücklich und zufrieden einstufen als die wesentlich ärmeren Iren und viele andere Völker.  Das Fazit der Glücksforschung klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Glück, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Das fehlt mir einfach…

Das Wandern ist eine Lust… wenn denn das Wetter mitspielt Das Laufen und Wandern fehlt mir! Am Freitag das letztemal gelaufen. Tagsüber war das Wetter auch nicht so toll, aber am späten Nachmittag wurde es lichter. Samstag und Sonntag war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wege, Wetter | Kommentare deaktiviert für Das fehlt mir einfach…

Frühjahrsschlapp

Müde, Schlapp, Nervös, Gereizt und Mißmutig.

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Kommt mir irgendwie bekannt vor

Als das Mittelalter zu Ende ging, scheuten diejenigen Machthaber, die an ihren feudalen Privilegien mit aller Macht festzuhalten versuchten, nicht davor zurück, die damalige Welt durch einen „30-jährigen Krieg“ in Schutt und Asche zu legen. Vergeblich, die Neuzeit war nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Dekadenz + Verfall, Dummheit, Durchgeknallt, kranke Gesellschaft, Kriegstreiber, Kulissenschieber, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Matrixwelten, Medienwelt, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | 2 Kommentare