Es hat mich voll erwischt

Krank

Eine Erkältung hat mich nun ereilt. Gestern noch Einkaufen, hat mir wohl den Rest gegeben. Ist ja auch kein Wunder bei dem naßkalten Wetter.

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Gesundheit, Jahreszeiten, Medizin + Gesundheit, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wetter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Es hat mich voll erwischt

  1. Laura sagt:

    Ach herrje, lieber Oskar, dass hört sich aber gar nicht gut an.
    Aber es ist halt jetzt Erkältungszeit -nasskalt und ungemütlich.
    Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, du bist bald wieder fit.
    Viel trinken – Tee und Wasser – und viel schlafen ! Schlafen ist die beste Medizin !
    Liebe Grüße von
    Laura, die bis jetzt verschont blieb und hofft, dass das auch so bleibt ;o)

    • Oskar Unke sagt:

      Hallo Laura, schön von dir zu hören. 🙂
      Ja, das Wetter ist leider unter aller Sau 🙁 🙁
      Wird immer kälter und ungemütlicher, sogar bei uns.
      Heute hatten wir morgens sogar etwas Schneeregen und tagsüber nur noch bis knapp 8° C. Danke für deine Besserungswünsche 🙂
      Tee trinke ich generell viel und gute Naturheilmittel habe ich auch immer im Haus. Viel schlafen … erst mal können, liebe Laura, der Wille wäre ja da, aaabber, die Nase und der Schnupfen wollen n icht mitspielen. 🙁
      Vergangene Nacht konnte ich überhaupt nicht schlafen, so gottsjämmerlich zu war beim Liegen meine Nase. Bin zweimal versuchsweise rein und nach kurzer Zeit wieder aufgestanden. Am Vormittag dann eine Stunde und Nachmittags nochmals eine Stunde Schlaf, mehr war nicht drin. Dies noch nicht einmal im Bett, sondern auf meinem Fernsehsessel. Die kommende Nacht wird nicht viel besser sein.
      VG
      Oskar

  2. Irmi sagt:

    Lieber Oskar,
    ich wünsche dir gute Besserung.
    Ich habe die Erkältung hinter mir.
    Sie hat mich drei Wochen geplagt und
    wollte einfach nicht besser werden.
    Pass gut auf dich auf.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    • Oskar Unke sagt:

      Hallo Irmi, Vielen Dank für deinen Besuch und deine Besserungswünsche. 🙂
      Bei dir auch drei Wochen, bei meiner Frau waren es auch das letztemal 3 Wochen bis sie es endlich loshatte und wieder einigermaßen fit war.
      Bei m ir selber dauert es neuerdings auch immer länger. Generell klagen aber die Leute, sie bekommen eine Erkältung bzw. einen grippalen Infekt so schlecht weg.
      Irgendwie ist da doch alles mutiert und aggressiver geworden.
      Wünsche dir eine erträgliche Restwoche bei dem Schittwetter. 🙁
      VG
      Oskar

Kommentare sind geschlossen.