Tagesarchive: 24/12/2017

Weihnachten in Absurdia Germania

Weihnachten in Absurdistan Germanistan heißt, die nervige Verwandtschaft kommt, die Geschenke wieder unter alles Sau, der Braten verkohlt, der Ranzen vollgefressen  und Frust, Neid, Mißgunst und Streit. Nur, was war noch mal mit Weihnachten? Für mich bedeutet Weihnachten: An Heiligabend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Matrixwelten, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Satire, Till Eulenspiegel, Zeitempfinden | 2 Kommentare