Dummheit ist halt doch grenzenlos

affekk_155In Berlin – bei der AfD Demonstration: Merkel muß weg!

sorgten mal wieder die Koks- und Dummköpfe mit rotgrünen Anstrich, all die Schreihälse und Gewaltfaschisten dafür, daß der deutschen Bevölkerung klar wird, wohin es mit dieser Bananenrepublik Absurdistan Germanistan hingeht.

In den Unter- und Niedergang.
Diese Hohlköpfe schreien und pöbeln für ihren eigenen Untergang.
Denn noch niemals in der deutschen Geschichte, war die Situation so ungünstig und gefährlich für Deutschland. Der jetzige gepredigte Aufschwung und das angebliche Wohlergehen, ist ein aufbäumendes Strohfeuer vor dem großen Knall des Niedergangs. Beim unweigerlich kommenden Totalcrash, wird sich knallhart zeigen, wie fatal die Flüchtlingsinvasion 2015/16 bis heute, für dieses Land und Europa ist. Die Murkelisten (sprich Regierung) werden dann, wie zuvor schon in Spanien, Griechenland, Portugal und Italien, die Renten und Sozialleistungen drastisch kürzen. Nun zeigt sich, wie nach wie vor in keinster Weise integrierte, kulturfremde Migranten, die Lunte an den beginnenden Bürgerkrieg legen. Wegen den Geld – Kürzungen wird es zu massiven bürgerkiegsähnlichen Ausschreitungen und zu einer Explosion der Kriminalität kommen.

AfD-Chef Meuthen feierte die Demonstration vor dem Brandenburger Tor als Erfolg. „Wir stehen vor dem Brandenburger Tor im Herzen von Berlin. Unser Demonstrationszug hat es gegen alle Widerstände derer, die nichts anderes im Sinn haben, als unser Recht auf Inanspruchnahme der bürgerlichen Freiheitsrechte mit Füßen zu treten, hierher geschafft.“

Man werde nicht denen weichen, die Deutschland und den Deutschen den Untergang wünschten, betonte Meuthen. Die AfD werde weiter gegen die „Vergewaltigung“ der inneren Ordnung, der Identität und Kultur kämpfen. „Wir werden unser Land nicht preisgeben!“ Deutschland könne nicht noch mehr Einwanderung verkraften, warnte der AfD-Chef. An die Adresse der Bundesregierung sagte er: „Man kann der Welt nicht helfen, indem man das eigene Land zugrunde richtet.“ (zitiert nach Junge Freiheit. Tausende fordern – Merkel muß weg! vom 27. Mai 18)

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten, ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: Die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wahren Feinde.“
(Zitat NapoleonI – Napoleon Bonaparte-  zugeordnet)

Absurd

„Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muss die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.“
Heinrich Heine (1787-1856)

Noch Fragen deutscher Michel?
Noch Fragen Heini Deutscher?

basisdemokratie1

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Asylwahnsinn, Ausverkauf, Bananenrepublik, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, EU-Diktatur, Fremdeninvasion, Gegenwehr, Geschichte, Gesinnungsdiktatur, Heini Deutscher, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Matrixwelten, Meinungsfreiheit, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Rechtsbrecher, Untergang, Unvernunft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Dummheit ist halt doch grenzenlos

  1. Laura sagt:

    Genau das habe ich auch gedacht, lieber Oskar, als ich die grölende Masse von Menschen in den TV-Nachrichten sah. Das sind diejenigen, die überall auftauchen, wo „was los ist“ – Hauptsache großer „bunter“ Spaß, grölen, schreien, protestieren – auch ohne ihren Denkapparat einzuschalten und ohne zu wissen, wogegen sie da überhaupt demonstrieren. Es zeigt tatsächlich wieder einmal inwieweit sich diese Menschen – es waren ja vor allem viele junge Menschen – wirklich mit den Problemen und Folgen dieser unkontrollierten Masseneinwanderung, beschäftigen. Nämlich gar nicht ! Dabei sind es genau diese Menschen, die es in Zukunft ganz besonders hart treffen wird. Aber es werden auch diese Menschen sein, die irgendwann behaupten werden:
    Wir waren das nicht – wir waren nicht dabei – wir waren auch gegen die Massenzuwanderung. Tja, aber dann ist es leider zu spät.
    Da gegen Dummheit kein Kraut gewachsen ist, und man diese Menschen auch nicht überzeugen kann, macht es für mich wenig Sinn, meine Zeit weiterhin damit zu vergeuden, diese Menschen mit Worten und Aufrufen zum Nachdenken und Umdenken aufzufordern. Ich habe mir die Finger wundgeschrieben. Doch wenn ich sehe, dass sich absolut nichts ändert, dann sollen sie eben selbst erfahren, was sie mit ihrer Willkommenskultur und ihren grölenden Demonstrationen anrichten.
    Noch können sie sich ja über die Bereicherung und Veränderung im Land durch die vielen geschenkten Menschen, die so viel Wertvolleres als Gold mitbringen, freuen. Doch auch diese Menschen werden noch ihr blaues Wunder erleben – und soll ich dir was sagen ? Dann haben sie es auch nicht besser verdient – sie wollten es ja so !

    Mir bleibt die Hoffnung, dass die AfD mit ihrer Klage beim Verfassungsgericht gegen Madam Murksel, Erfolg hat, damit sie und ihre Gefolgsleute eine gerechte Strafe erhalten.

    Ich genieße jetzt lieber meinen Garten (obwohl heute ja wieder Unwetter drohen) und mein Leben – ob ich allerdings standhaft bleibe und mein Vorhaben auch einhalte, wird sich zeigen. Es hängt davon ab, inwieweit sich das Chaos im Land zuspitzt.

    Ich wünsche dir noch eine schöne, sonnige, unwetterfreie Woche zum Wandern, Lesen oder Gärtnern und sende liebe Grüße auf den Weg zu dir.
    Laura, die gerade wieder eine weitere Unwetterwarnung des DWD vor schwerem Gewitter mit Starkregen und Sturmböen ab heute Mittag erhalten hat. Werde ich mich wohl wieder verkriechen müssen :o(((( !

Kommentare sind geschlossen.