Archiv des Autors: Oskar Unke

Mal wieder Zerrissenheit angesagt

Heute war ja das allerbeste Wanderwetter. Blauer Himmel, warm – aber nicht zu heiß und geringe Gewitterneigung und Regenwahrscheinlichkeit. AAAbber— der Garten verlangte sein Recht 🙁 Rasenmähen war angesagt und Holz verbringen vom Apfelbaum und sonstige Gartenarbeiten. Im Vorgarten blühender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Gartenwelt, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Kein richtiges Wanderwetter

  Dieses gewitterträchtige Wetter hasse ich. Erstens, bin ich da immer elektrisch aufgeladen und zeitweilig nervös. 🙁  🙁 Und zweitens, habe ich vor nicht allzu vielen Dingen Respekt, vor einem Gewitter aber schon. Noch nicht einmal nach einer kräftigen Regendusche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Kein richtiges Wanderwetter

Was ist wohl Glück?

Glücksucher ”Das Glück aber etwas ganz anderes ist, was nur aus der eigenen Anstrengung, aus dem Inneren kommt und überhaupt kein Geld kostet, dass Glück das >Billigste< ist, was es auf der Welt gibt, das ist den Menschen noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Achtsamkeit, Augenblicke der Freiheit, Bescheidenheit, Blogosoph, Einfach leben, Erkenntnis, Glück, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie | 2 Kommentare

Naturimpressionen

Naturimpressionen ”Butterblumengelbe Wiesen, sauerampferrot getönt, o du überreiches Sprießen, wie das Aug dich nie gewöhnt! Wohlgesangdurchschwellter Bäume, wunderblütenschneebereift – ja, für wahr, ihr zeigt uns Träume, wie die Brust sie kaum begreift.” (Christian Morgenstern) Pastellfarben

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Gedichte, Glück, Jahreszeiten, Landschaften, Melancholie, Natur, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Wehmut, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Naturimpressionen

Nachtgedanken 102: Zum Nachdenken

Wir leben häufig so, als ob die Gegenwart nur das Mittel für die Zukunft sei, oder, wie Blaise Pascal schrieb: „Wir leben nicht, wir hoffen, irgendwann einmal zu leben.“ Die wichtigste Technik für das bewußte Leben im Hier und Jetzt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Achtsamkeit, Innenweltverschmutzung, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Mentalpsychologie, Nachdenkliches, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 102: Zum Nachdenken

Zur Absurdität der gegebenen Situation

Ist Pessimismus notwendig das Zeichen des Niedergangs, Verfalls, des Mißratenseins, der ermüdeten und geschwächten Instinkte? – wie er es bei den Indern war, wie er es, allem Anschein nach, bei uns, den »modernen« Menschen und Europäern ist? Gibt es einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bananenrepublik, BigBrother, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, Erkenntnis, Fremdeninvasion, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, Heini Deutscher, kranke Gesellschaft, Kriegstreiber, Kulissenschieber, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Matrixwelten, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Rechtsbrecher, Überfremdung, Untergang, Unvernunft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | 1 Kommentar

Einfach wunderbare Wetterzeiten – Rundwanderung 2

Blick vom Hinterberg über Bruchsal hinweg zum Odenwald von Wiesloch bis Heidelberg. Auch da ein Dunstschleier, der sich am Odenwald (kleiner Odenwald)entlang zieht. Bei dieser Wetterlage ist es aber meistens so, daß der Horizont nicht klar erscheint. Dann ging es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter | 2 Kommentare

Ein herrlicher Sommertag im Mai

Blick vom Michaelsberg Unter- und Obergrombach in die Rheinebene. Im Hintergrund die Pfälzer Berge / Wald und wie meistens die Rheinebene dunstig, besonders beim Rheinverlauf. Meine heutige Wanderung (Dauer 3 Std. 16 Min) führte mich vom Michaelsberg zum Kaiserberg von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter | Kommentare deaktiviert für Ein herrlicher Sommertag im Mai

Ein Tag so schön wie der andere…

Auf dem Weg nach Weingarten (zwischen Jöhlingen und Kirchberg Weingarten) Bei herrlichem Sommerwetter, war heute eine Rundwanderung angesagt und zwar von Jöhlingen NFH zum Weingartener Kirchberg, von dort zum Weingartener Heuberg, weiter im großen Wald zum Gut Werrabronn, im Schlenker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter | Kommentare deaktiviert für Ein Tag so schön wie der andere…

Vorstufe zu Armageddon – Die Irren sind los!

Das Risiko einer militärischen Eskalation ist groß …. geht es beim ganzen Schmierentheater doch vor allem darum, Trumps Pläne einer globalen Eskalation anzutreiben. Israelischen Insiderinformationen zufolge war die Präsentation Netanjahus zuvor zusammen mit Trump und dem neuen US-Außenminister Pompeo koordiniert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, EU-Diktatur, Gesinnungsdiktatur, Kapitalismus, kranke Gesellschaft, Kriegstreiber, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Rechtsbrecher, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | 2 Kommentare

Sonntagsspaziergang

Sonntagspaziergang mit Frau Gemahlin, dementsprechend verkürzt viel die Sache aus. Unterwegs waren wir 1 Std. und 20 Min., 5 510 Schritte kamen zusammen bei 4, 18 km und einem Kalorienverbrauch von 269, 99 kcal. Besser wie nichts! Das Wetter war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wege, Wetter | 2 Kommentare

Der alltägliche Wahnsinn in Absurdistan Germanistan

Jüterbog, Brandenburg. Ein nackter Flüchtling reißt ein Verkehrsschild aus, zertrümmert damit Autos, verletzt eine Autofahrerin, springt wild umher, stößt Urlaute aus und geht auf Polizisten los. Ein normaler Maimorgen im Deutschland des Jahres 2018. 3:34 min Quelle Urwaldpraktiken … und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Asylwahnsinn, Ausverkauf, Bananenrepublik, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, Fremdeninvasion, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, Heini Deutscher, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Meinungsfreiheit, Meldungen, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Rechtsbrecher, Überfremdung, Untergang, Unvernunft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | 1 Kommentar

Der Wahnsinn geht munter weiter

  "Tauscht die Regierung aus, bevor sie Euch austauscht!" (AfD-Aufruf in Pforzheim, Sept. 17) “In der deutschen Einwanderungspolitik herrschen Chaos und Anarchie. Grundgesetz, Asyl- und Aufenthaltsgesetze gelten – im Unterschied zu Steuergesetzen oder Verkehrsvorschriften für die, die schon länger hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Asylwahnsinn, Ausverkauf, Bananenrepublik, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, EU-Diktatur, Fremdeninvasion, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, Heini Deutscher, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Meinungsfreiheit, Meldungen, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Rechtsbrecher, Überfremdung, Untergang, Vasallen, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | Kommentare deaktiviert für Der Wahnsinn geht munter weiter

Reflexionen: Wege zum Glück

Erkenntnisgewinn ist ein Weg zum Glück Nach Aristoteles heben sich drei bevorzugte Lebensweisen (Möglichkeiten von Lebenswegen) heraus. Der Weg des Genusses, der Weg des Ehrstrebens und die dritte Lebensführung, das Leben der Kontemplation. Das lebt der, der seine Erfüllung im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Augenblicke der Freiheit, Einfach leben, Erkenntnis, Glück, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Wesentlichkeit | Kommentare deaktiviert für Reflexionen: Wege zum Glück

Auf großer Wanderung

Heute bin ich auf größerer Wanderschaft gewesen. 4 1/2 Stunden war ich unterwegs. 17 679 Schritte ergaben sich, 13, 43 km bin ich gelaufen und habe dabei 866, 41 Kcal verbrannt. Bin wieder ohne Auto unterwegs gewesen, gleich von uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wald, Walzbachtal, Wege, Wetter | Kommentare deaktiviert für Auf großer Wanderung

Nichts wie raus in die Natur

Bei diesem schönen Wetter zieht es mich einfach raus in die Natur. War heute zwar nur zwei Stunden unterwegs, aber immerhin hat es für 7767 Schritte und für 5, 90 km und zur Verbrennung von 380,5 Kcal gereicht. Zwischen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nichts wie raus in die Natur

Auch schon wieder Vergangenheit

Gestern am Donnerstag 03. Mai 2018 war ich mal wieder in Obrigheim am Neckarstrand. Wir hatten Klassenstammtisch – Jahrgang 1950/51 – im Jägerstübl zu Obrigheim. Vorher hatten wir eine Führung in unserer alten Schule. Vor 61 Jahren im Mai 1957) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, am Neckar, Ausflug, Frühling, Hügelhüpfer, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Rückblick, Unterwegs, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Auch schon wieder Vergangenheit

Gedanken zur Weisheit: Weisheitsstreben

Seit alters richtet sich das Streben des Menschen über den bloßen Wissenstrieb hinaus nach einer tieferen Erkenntnis seines Daseins. Er ringt um die Einsicht in den Ursprung und das Ziel des Lebens, in das Wesen und die Rangordnung der Dinge. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Matrixwelten, Nachdenkliches, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Politik + Gesellschaft, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit | Kommentare deaktiviert für Gedanken zur Weisheit: Weisheitsstreben

Wehe wenn sie losgelassen…

Ursprünglich wollte ich ja am ersten Mai nicht auf Wanderschaft gehen, weil erfahrungsgemäß an diesem Tag, viel unsinnige Gesellen unterwegs sind. da aber das Wetter so schön war, bin ich doch noch aufgebrochen. Wohlweislich bin ich aber solche Wege gelaufen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Heimat, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wald, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wehe wenn sie losgelassen…

Kleine Sonntagswanderung

Kleine Sonntagsrundwanderung Wider Erwarten war das Wetter besser wie vorausgesagt. Allerdings war es kein typischer Apriltag, sondern ein Sommertag mit 28° C, im geschützten Südhofbereich sogar 31° C.  – 2 Stunden und 20 Minuten war ich unterwegs. Zu 8 185 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Meine Bücherwelten

Bücherwelten Ulrich Warnke: Quantenphilosophie und Interwelt Quantenbewusstsein – Schlüssel zur Steuerungszentrale des Lebens Ein renommierter Biophysiker entschlüsselt eines der größten Geheimnisse des Lebens: Die Interwelt ist ein Quantenfeld mit unerschöpflichen Informationsmustern, das mit der rätselhaften »Dunklen Energie und Materie« in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Dekadenz + Verfall, Erkenntnis, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Matrixwelten, Mentalpsychologie, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Philosophie, Querdenker, Sinn + Wesentlichkeit | 2 Kommentare

Der Geist wird aber nicht vernachlässigt

Nationalmasochismus Warum Deutsche ihre Selbstvernichtung planen Dass namhafte Autoren wie Michael Klonovsky, Andreas Unterberger, Martin Lichtmesz und viele andere die Notwendigkeit gesehen haben, gemeinsam eine Art Manifest vorzulegen, ist der Zeit geschuldet, in der wir leben. Ausländerkriminalität, Islamisierung, Verfall von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bananenrepublik, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, Erkenntnis, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, Heini Deutscher, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Matrixwelten, Meinungsfreiheit, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Rechtsbrecher, Überfremdung, Untergang, Unvernunft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | 2 Kommentare

Alles auf einmal geht leider nicht

Da am Freitag noch passables Wetter vorherrschte, wäre ich ja auch gerne auf Wanderschaft gegangen. Doch der Garten verlangte nach Anwesenheit. 🙁 Am heutigen Samstag wurde der Apfelbaum an der Terrasse gefällt. Er war leider innerlich ziemlich hohl geworden. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Gartenwelt, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Walzbachtal, Wetter | 1 Kommentar

Auch heute wieder auf Wanderschaft

Wunderbare Natur, lauschige Wege Blühende Wiesen Wohltuende Farben und wohltuende Natur – Nur das Wetter war nicht ganz so optimal. Ein zeitweilig frischer Wind und nur noch 18° C Temperatur. Wenn ich mich auch wiederhole, einfach herrlich diese Jahreszeit Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | 2 Kommentare

Auf Wanderschaften

Auf dem Weg nach Pfinztal-Berghausen Da der April wirklich tolles Wetter bietet, bin ich laufend unterwegs. Ist ja nicht selbstverständlich für einen Aprilmonat. Solche Wege sind voll nach meinem Geschmack Jetzt bin ich wieder voll in der Übung Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wald, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Auf Wanderschaften

Frühling pur

Frühling pur – Dieses Superwetter muß man einfach ausnutzen. Es ist ja nicht selbstverständlich, daß im April solch langanhaltend schönes Hochdruckwetter herrscht. Jetzt eher schon sommerliche Temperaturen, mit 26° C bis 30° C bei uns. Weinbergweg Weingartener Kirchberg Einfach immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Frühling pur

Nachtgedanken 101

Der neue Faschismus in diesem Land kommt im Gewand des Antifaschismus einher. Der überwiegende Teil der deutsche Bevölkerung ist, was Asylbewerber und Migrantenstrom betrifft, größtenteils schon  blind. Um so heftiger wird das Aufwachen sein.

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, kranke Gesellschaft, Machtterroristen, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Unvernunft, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 101

Nein zum Kriegsgeheul und Kriegshetze

https://youtu.be/Hrkw3e8Uyes Bundestagsrede von Sarah Wagenknecht 8.04.2018 – In der letzten Woche stand die Welt so nahe an der Schwelle eines heißen Krieges wie wahrscheinlich seit Jahrzehnten nicht mehr. Und wer noch einen Beweis dafür brauchte, dass die USA von einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bananenrepublik, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, EU-Diktatur, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, kranke Gesellschaft, Kriegstreiber, Kulissenschieber, Machtterroristen, Matrixwelten, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Rechtsbrecher, Unvernunft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | Kommentare deaktiviert für Nein zum Kriegsgeheul und Kriegshetze

Das kleine Glück des Alltags

Das Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern. Welch ein Glück, daß es die einfachsten Dinge noch gibt, immer noch Felder, rauschende Bäume, stille Wälder und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Augenblicke der Freiheit, Einfach leben, Erkenntnis, Glück, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Das kleine Glück des Alltags

Heute war mal Gartenarbeit angesagt

Rasenmähen und andere Gartenarbeiten waren angesagt. Da war es nichts mehr mit Laufen. Aber dies mußte auch sein. Ballspielen mit Enkelin Klein-Lena war auch noch zu absolvieren. Blühen auch dieses Jahr wieder schön die Rhododendron Naturgartenwelt

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Gartenwelt, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wetter | Kommentare deaktiviert für Heute war mal Gartenarbeit angesagt

Frühlingswanderungen

Frühlingserwachen Genieße es einfach, die Möglichkeit und die Zeit zu meinen ausgiebigen Märschen bzw. Wanderungen zu haben. Weingarten Weinbergweg südlicher Kirchberg Weingarten vorderer Weinbergweg (Kirchberg) Einfach herrlich diese Tage und diese Natur mit samt dem Wetter Weinbergidylle Weingarten Weinberge Kirchberg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Frühlingswanderungen

Einfach herrlich diese Frühlingstage

Volle Kirschbaumblüte – eigentlich schon vor einer Woche – sie verblühen schon bald. Lieblingswege – hier vorderer Kirchberg Weingarten –   Diese Himmels- und Wolkenbilder liebe ich. Immer wieder schön und interessant diese Wege   Überall blüht es Idyllische Wege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Einfach herrlich diese Frühlingstage

Noch mehr Frühling

Lieblingswege in den Frühling Frühlingsblüte in Jöhlingen Jöhlinger Flur und Feldlandschaft Jöhlinger Frühlingslandschaft Landschaft zwischen Jöhlingen und Weingarten Blick auf Sallenbusch Blick in Richtung Jöhlingen Blick auf Jöhlingen Blick auf Jöhlinger Hasensprung (Weinberge) am 11. Apr. 18   Blühende Kirschbäume

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Schon ein Stück weiter…

Schon ein Stück weiter ist am 09. April der Frühling Wössinger Steinbruch am Lugenberg und Stadtbahn Waldweg bei Dürrenbüchig Dürrenbüchig mit Stadtbahn Frühlingsgrüße Hier schon Grün- und Blühbeginn (09.04.18) Blick auf Zementwerk Turm und Wössingen zur Nacht (Das war eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Schon ein Stück weiter…

Frühling in Etappen

Blick auf Jöhlingen – Wanderung am 6. April – auch an diesen Tag schönes, warmes Frühlingswetter. 🙂 Diesen Tag wanderte ich von Jöhlingen in Richtung Obergrombach von dort weiter nach Helmsheim und durch den Wald wieder zurück. Der Wald noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wald, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter | Kommentare deaktiviert für Frühling in Etappen

Der Südwind brachte den Vollfrühling

Wanderung am 03. April von Wössingen über Königsbacher Bauernweiler Trais nach Singen und durch den Söllinger-Wöschbacher Wald zurück nach Wössingen. Es war schon warm, weil der Südwind warme Luft ins Land brachte. 3. April – gut zu sehen, daß der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Melancholie, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wehmut, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Der Südwind brachte den Vollfrühling