Archiv der Kategorie: Eremit Sirius

Nachtgedanken 88: Leere dein Boot, Suchender!

Leere dein Boot, Suchender, und du wirst geschwinder reisen. (Buddha, Dharmapada). Buddha sagt zum „mittleren Weg“ den er selbst ging: „Es gibt drei Arten, das Leben zu betrachten. Hängen wir der ersten Sichtweise an, dann streben wir im Leben nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Eremit Sirius, Geldwelt, Glück, ICH-AG, Innenweltverschmutzung, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Wesentlichkeit | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 88: Leere dein Boot, Suchender!

Das möchte ich manchmal auch sagen können

Ich bin der Welt abhanden gekommen Ich bin der Welt abhanden gekommen, Mit der ich sonst viele Zeit verdorben, Sie hat so lange nichts von mir vernommen, Sie mag wohl glauben, ich sei gestorben! Es ist mir auch gar nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Blogosoph, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Eremit Sirius, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Spektakel, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Aus der Eremitenklause Sirius

Eremitenweisheit Wie sollte ich das ertragen, inmitten dieser so sehr bürgerlichen, so sehr geistlosen und zur Schau getragenen Welt und Zeit, im Anblick dieser Architekturen, dieser Geschäfte, dieser Politik, dieser Menschen. Wie sollte ich nicht ein Eremit sein, inmitten einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eremit Sirius, Gedankensplitter, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Nostalgie, Nur mal so, Oskar Unke, Philosophie, Reflexionen, Tiefenpsychologie, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Der, der den Sternen näher ist

war einmal der Eremit Sirius auf meinen Webseiten in den 2000er Jahren Der Tanz ums goldene Kalb: Leute seid mir nicht böse, aber wenn ich so betrachte wie verbissen in den Foren, so auch hier, Thread hoch und runter in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, aus dem Archiv, Eremit Sirius, Gegenwehr, Globalisierung, Kapitalismus, Kulissenschieber, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Reflexionen, Tiefenpsychologie, Was ist das?, Widerstand + Boykott, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für Der, der den Sternen näher ist