Archiv der Kategorie: Konsumkritik

Nachtgedanken 88: Leere dein Boot, Suchender!

Leere dein Boot, Suchender, und du wirst geschwinder reisen. (Buddha, Dharmapada). Buddha sagt zum „mittleren Weg“ den er selbst ging: „Es gibt drei Arten, das Leben zu betrachten. Hängen wir der ersten Sichtweise an, dann streben wir im Leben nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Eremit Sirius, Geldwelt, Glück, ICH-AG, Innenweltverschmutzung, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Wesentlichkeit | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 88: Leere dein Boot, Suchender!

Deutsche äußerst statusverliebt

Kraftwerk Das Model 1978 https://www.youtube.com/watch?v=CoSTyWfNspE&index=1&list=RDCoSTyWfNspE In keinem anderen europäischen  Land ist Status so wichtig wie hierzulande. 23 Prozent der deutschen Singlefrauen sagen, daß sie keinen Mann daten würden, der weniger verdient als sie. Vor allem ältere Damen wünschen sich finanzstarke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bücher + Literatur, Dekadenz + Verfall, Glück, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtwirtschaft, Matrixwelten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Politik + Gesellschaft, Psychologie, Querdenker | 4 Kommentare

Lustbarkeit: Reise-Rummel

Reisen ist des deutschen Michels Lust. Aber hat das Wort in seinem ursprünglichen Sinne noch Gültigkeit? Müßte man nicht richtiger von Ortswechsel, Heimflucht, Protzentum, Angeberei oder Imponiergehabe sprechen? Goethe hat von seiner Italienfahrt eine Bereicherung seines Geistes und eine Reifung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Banalität, Blogosoph, Dekadenz + Verfall, Heini Deutscher, ICH-AG, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Matrixwelten, Narzißmus, Narzißmus, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Spektakel, Till Eulenspiegel | 1 Kommentar

Vom Schicksal, Glückspilzen und Pechvögeln

Ein Glückspilz bin ich zweifellos Weshalb gehören die einen zu den Glückspilzen und die anderen zu den notorischen Pechvögeln? Werden wir von einem unabwendbaren Schicksal beherrscht? Nein! Sagt da die Oskar Unke Unser Unterbewußtsein arbeitet wie ein Computer. Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, ICH-AG, Konsumkritik, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Matrixwelten, Mentalpsychologie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Psychologie, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Therapien, Verhalten, Wesentlichkeit, Wissenschaft + Forschung, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Besinnliche Feiertage!

Winterstrauch Wünsche den BesucherInnen von Absurd-AG besinnliche Feiertage. Frohe Festtage! Selber habe ich es nicht so mit dem ganzen übertriebenen Rummel an Weihnachten. Das ist ja bei vielen Menschen schon regelrecht hysterisch was da abläuft. Mit dem ursprünglichen Sinn hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bescheidenheit, Dekadenz + Verfall, Kapitalismus, Konsumkritik, Lebensphilosophie, Narzißmus, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Sinn + Wesentlichkeit, Till Eulenspiegel, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Besinnliche Feiertage!

Fahrt wohin?

Wohin geht die Fahrt? Wird es eine Fahrt ins Nichts? Hat die Himmelfahrt ins Nichts nicht schon längst begonnen? Alles spricht dafür! Krankheit und Heilung Die Menschheit befindet sich in einer Phase tiefgreifender, umfassender Zerstörungsprozesse, die die ganze Erde erfaßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Wahnsinn + Irrsinn | Kommentare deaktiviert für Fahrt wohin?

Es geht weiter wie gehabt in Absurdistan Germanistan…

…. Oder die Erkenntnis der Woche Die Bundesregierung will so weitermachen wie bisher. Das ist für die meisten Menschen keine gute Nachricht, sondern schürt vielmehr Ängste, was denn noch alles an Belastungen auf sie zukommt. Die große Koalition bleibt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, Durchgeknallt, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Matrixwelten, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Psychiatrie, Unvernunft, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | 1 Kommentar

Die Raffgier des modernen Menschen

oder zutiefst kranke Gesellschaften  Wir sind der Spannung ausgesetzt zwischen den beiden Polen, eine ökologische Umkehr oder weiter im gleichen Trott. Werden am Ende der kurzen, glitzernden Epoche des Homo consumens nur rauchende Trümmer und giftige Asche stehen, zwischen denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Ausverkauf, Deutschland Exit, Dummheit, Globalisierung, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Matrixwelten, Natur, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Till Eulenspiegel, Umweltverschmutzung, Unvernunft, Wahnsinn + Irrsinn, Wesentlichkeit | Kommentare deaktiviert für Die Raffgier des modernen Menschen

Las gerade im Kapitel: Ich kaufe, also bin ich?

4. Trivialisierung der Welt- und Selbsterschaffung durch Massenproduktion und Massenkonsum “Hat der Markt immer Recht, der Trivialserien höher als Theaterabende und Investmentbanking höher als Sozialarbeit wertet. Damit das Angebot wachsen kann, muß auch die Nachfrage wachsen. Dies geschieht am besten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wesentlichkeit, Wissenschaft + Forschung, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Las gerade im Kapitel: Ich kaufe, also bin ich?

Einfach ärgerlich solche Geschichten

Nun ist mein Drucker (ein Canon MG 5650)  schon wieder kaputt. Druckkopfplatine durchgebrannt. Dabei ist er erst 1 Jahr und 5 Monate alt, also 17 Monate. Der Druckkopf würde rd. 70 € kosten, lohnt ja nicht, da bekomme ich ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Ärgernis des Tages, Computer + Internet, Info, Kapitalismus, Konsumkritik, Kulissenschieber, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Einfach ärgerlich solche Geschichten

Wieder hoch aktuell: Reise-Rummel

Reisen ist des deutschen Michels Lust. Aber hat das Wort in seinem ursprünglichen Sinne noch Gültigkeit? Müßte man nicht richtiger von Ortswechsel, Heimflucht, Protzentum, Angeberei oder Anstandsbummel sprechen? Goethe hat von seiner Italienfahrt eine Bereicherung seines Geistes und eine Reifung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dekadenz + Verfall, Jahreszeiten, Konsumkritik, Landschaften, Lebensphilosophie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Spektakel, Unterwegs, Wandern, Wege, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Gedanken zum Abend

Der Soziologe Lewis Mumford, der im Sinne der alten Weisheit des Laotse feststellt: „Je mehr die Menschen Mittel des Wohlstands haben, desto mehr kommt das Reich und das Haus in Verwirrung.“ […] läßt sich als Beleg dafür anführen, was Konrad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Erkenntnis des Tages, Konsumkritik, Kulissenschieber, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Wo kommt nur der viele Rotz her?

Nun geht es schon in der dritten Woche so munter auf und nieder immer wieder… 🙁 Das ist auch keine erholsame und vernünftige Schlaferei mehr, nur noch in Etappen, nur gut, daß ich aus der Arbeitstretmühle als Rentner heraus bin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info, Konsumkritik, Medizin + Gesundheit, Notizen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 2 Kommentare

Auch Ausgleich muß sein

Meine nächste Lektüre Klappentext zu „The Journey – Bewusstsein als neue Währung“ Brandon Bays zeigt die Möglichkeiten der Weiterentwicklung unseres Bewusstseins durch die globale Wirtschafts-, Finanz- und Klimakrise. Im Mittelpunkt stehen Anregungen zur Überwindung von Verlust- und Zukunftsängsten. Dabei geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher + Literatur, Bücherwelt, Kapitalismus, Konsumkritik, Kulissenschieber, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Zeitempfinden | 2 Kommentare