Archiv der Kategorie: Lena

Um diese Jahreszeit Melancholie …

Novemberwetter im September? Nun ja! Eigentlich haben wir bislang einen eher normalen September, allerdings so schön und warm , wie der letzte September 2016, ist der jetzige nicht. Die Großwetterlage wird sich aber ab 20/21 umstellen. Mein Walzbachtalwetter im Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Herbst, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lena, Nachdenkliches, Natur, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sommer, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wehmut, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Um diese Jahreszeit Melancholie …

Sonntagsausflug bei strahlenden Sonnenschein

Jöhlinger Feldflur beim Binsheimer Brunnen (Binsheimer Bauernsiedlung) Die Felder sind schon wieder / oder immer noch zu trocken. Enkelin Klein-Lena ist auf den Geschmack gekommen und wollte wieder mit uns einen Sonntagsausflug machen. Beim Binsheimer Brunnen Frühlingslandschaft bei der Binsheimer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Höhepunkt des Tages, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lena, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Traumwelten, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter | 1 Kommentar

Wie in jungen Jahren …

… War ich wieder ausgiebig beim Streifen (**) durch die Natur. Was bin ich da mit meinem Schäferhundmischling – in Obrigheim am Neckar – durch Flur und Wälder gestreift. Stundenlang waren wir zwei da oft unterwegs. Die Neckarwiesen sind wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Ausflug, Höhepunkt des Tages, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lena, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wie in jungen Jahren …

Ein Herbstsonntag wie aus dem Bilderbuch

Ein Herbstsonntag wie aus dem Bilderbuch meinte auch Enkelin Klein-Lena und somit sind wir auf den Waldspielplatz Fraueneiche gewandert Da wir früher dran waren ging es um diese Zeit noch mit dem Betrieb, später war reger Betrieb. er ist noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Herbst, Jahreszeiten, Lena, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Unvernunft, Walzbachtal, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Ein Herbstsonntag wie aus dem Bilderbuch

Erkenntnisreiche Tage

“Das Staunen ist ein Glück, und ist nicht auch das Träumen ein Glück?” (Edgar Allen Poe)

Veröffentlicht unter Der Gedanke des Tages, Erkenntnis des Tages, Lebensweisheiten, Lena, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Erkenntnisreiche Tage

Nun ist er da

Der Regenmann vom Wetterhäuschen drängt nach draußen Heute ein kleiner Vorgeschmack auf das Kommende. Grau in grau bedeckt, regnerisch und zeitweilig auch Fieselregen und empfindlich kühler. Mit Müh und Not wurden nur zeitweilige 18° C erreicht, die meiste Zeit waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nun ist er da

Mal wieder meine Freundin besucht…

Meine Freundin im Weingartener Vogelpark besucht und gleichzeitig unserer Enkelin Klein-Lena einen Herzenswunsch erfüllt, sie wollte mal wieder hier her. Die Eule das Symbol für Klugheit und Weisheit. Schon im antiken Griechenland galt die Eule als Weisheitsvogel. Wer die Augen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Mal wieder meine Freundin besucht…

Wetter für Aufräum- und Putzaktionen

…und für sehr viele Ausruhpausen.  😆  Denn irgendwie plagt mich auch eine gewisse Frühjahrsschlappheit. So richtig hergestellt bin ich gesundheitlich auch noch nicht 🙁 Klein-Lena ist ganz heiß auf Bücherumräumaktionen und Entstaubungen derselbigen und animiert mich dazu.   Das Wetter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Hügelhüpfer, Kraichgau + Nordbaden, Lena, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wetter für Aufräum- und Putzaktionen

Nun beginnt der Ernst des Lebens

Nun ist unsere Kleine, unsere Enkelin Lena auch eingeschult worden. Wir wünschen DIR alles erdenklich Gute liebe Lena!!! Eingeschult in ein marodes, degeneriertes Schulsystem in Absurdistan Germanistan. Wenn ich den Stundenplan sehe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wahnsinn + Irrsinn | Kommentare deaktiviert für Nun beginnt der Ernst des Lebens

Nicht hastig leben…

Diese zwei Piepmätze waren heute mein Vorbild Eigentlich wollte ich ja laufen gehen (kleine Wanderung) aber Enkelin Klein-Lena hat mich nicht fortgelassen. Somit waren Spiele angesagt, Terrassenfaulenzereien, zum Raseneinsäen hat es gerade noch gelangt (Kahlstellen ausbessern) ansonsten habe ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenwelt, Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nicht hastig leben…

Gartenarbeitstag

Heute war Gartenarbeit angesagt   Der Flieder blüht immer noch so schön und duftet so herrlich . Es ist eine uralte Sorte und schon 48 Jahre alt. Die Weigelien blühen auch wieder so schön Rasenmähen war angesagt und Rasenneueinsaatvorbereitung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenwelt, Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | 2 Kommentare

Freitag Picknickausflug

Vogelpark Jöhlingen Am Freitag hatten wir mit unserer Enkelin Klein-Lena einen Picknick-Ausflug unternommen. Das Wetter war noch herrlich, wo es doch am Samstag Regen geben soll. (was gegen Abend auch geschah) Tiergehege Vogelpark Jöhlingen Außengehege Vogelpark Jöhlingen Blick vom Vogelpark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal | Kommentare deaktiviert für Freitag Picknickausflug

Mit Feuereifer dabei

  Dieses Wochenende war Enkelin Klein-Lena mit Feuereifer beim Dekorieren für die Weihnachtszeit 🙂 Es ist immer wieder schön zu erleben, wie Kinder sich so herzhaft freuen können und eifrig bei solchen Tätigkeiten dabei sind. Wobei die Natur noch nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Mit Feuereifer dabei

Einen Herzenswunsch erfüllt

Klein-Lena wollte unbedingt mal wieder in den Weingartener Vogelpark und auf den Kirchberg-Spielplatz und am besten noch ~~~~ überall 😆 Da das Wetter mitspielte stand ein Besuch am Freitag im Vogelpark nichts im Wege. Es war bald schon ungewohnt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Einen Herzenswunsch erfüllt

Nun wird unser kleiner Wirbelwind…

doch heute tatsächlich schon 6 Jahre alt. Wie doch die Zeit vergeht. Nächstes Jahr kommt sie dann schon in die Schule. Man kann es oft gar nicht glauben, daß man ja dadurch auch immer älter wird. 🙁 Alles Gute zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Nun wird unser kleiner Wirbelwind…

Einmal ist alles vorbei

Die Wetteraussichten für’s Wochenende und für nächste Woche sind nicht mehr so traumhaft wie der bisherige Superfrühling. 🙁 Es war ja warm mit 25° C heute und zunehmend schwül-gewittrig. Am frühen Abend hatten wir dann ein sehr leichtes Gewitter mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal | 2 Kommentare

Voll beansprucht

Die Zeit enteilt mir im Sauseschritt Da hilft kein OOhmm, kein Zeitplaner, keine Zeitersparnis, Fakt ist: 1. Klein-Lena hat enormen Nachholbedarf und neue Spielvarianten entdeckt. Da ist der Oskaropa stramm und voll eingebunden. Die unterschiedlichsten Ballspiele sind angesagt, Garten- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenwelt, Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Zeitempfinden | 4 Kommentare

Es ist einfach der Wurm drin

Es ist einfach zum Verzweifeln! Nach Krankheit geht Klein-Lena einen Tag in den Kindergarten und holt sich gleich einen viralen “PseudoKrupp” Dieses Jahr (nicht zuletzt durch den sehr milden Winter) schwirren sehr viele aggressive Viren und Bakterien in der Gegend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lena, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Es ist einfach der Wurm drin

Samstag war Spielplatz angesagt

Spielplatz Kirchberg Klein-Lena hatte den Spielplatz nicht vergessen und wollte trotz schlechtem Wetter mit uns in die Natur. Es war richtig ungemütlich, nur knapp 11° C, Nieselregen und der Himmel grau in grau. (Aktuell 7° C) Vergangene Nacht war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Jahreszeiten, Lena, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Samstag war Spielplatz angesagt

Lieblingslied meiner Damen

Passenger: Let Her Go Dieses Lied hört Tochterkind gerne aber auch Klein-Lena. Es ist erstaunlich und für mich immer wieder ein Wunder, wie ein Kind sich in so kurzer Zeit immer weiter entwickelt. Nun ist ja Lena schon 5 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lena, Lieblingsmusik, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Lieblingslied meiner Damen

Auch kleine Damen…

haben schon ihre Vorlieben und Lieblingslieder. Enkelin Klein-Lena hat folgendes Lied zur Zeit in ihrer Favoritenliste 🙂 somebody that i used to know

Veröffentlicht unter Lena, Lieblingsmusik, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Auch kleine Damen…

Zeitfenster erwischt

Für unseren kleinen Ausflug mit Klein-Lena auf den Michaelisberg habe ich das richtige Zeitfenster (Wetterfenster) gefunden. Der Vormittag war bei uns wettermäßig nicht so berauschend. Bei unserer Ausfahrt war es aber besser geworden. Zuhause angekommen hatten wir alsbald ein Gewitter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lena, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Zeitfenster erwischt

Jeden Morgen geht die Sonne auf

„Ich kannte einen Hund, der war so groß wie ein Mann, so arglos wie ein Kind und so weise wie ein Greis. Er schien so viel Zeit zu haben, wie ein Menschenleben nicht geht. Wenn er sich sonnte und einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lena, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Jeden Morgen geht die Sonne auf