Archiv der Kategorie: Sehnsuchtswelten

Manchmal eine eigenartige Mischung an Gefühlen

Keine Traurigkeit, mehr Melancholie (im alten nichtpathologischen Sinne) leichte Wehmut, unbestimmte, nicht fixierte Sehnsucht …. https://www.youtube.com/watch?v=vvvX5QM4z3Y Begehren, Sehnsucht, Träume … Ja, manchmal hat auch eine Jungdfrauen-Unke solche Anwandlungen gehabt, aber sehr schnell kam immer der Jungfrauen-Realismus und der Pragmatiker wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Astrologie + Esoterik, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lieblingsmusik, Melancholie, Nachdenkliches, Narzißmus, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Sehnsuchtswelten, Verhalten, Wehmut, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Manchmal eine eigenartige Mischung an Gefühlen

Samstag Nachtnostalgie

Schön war die Zeit – Bryan Hyland (1962) als ich noch ein Tinie war. Schön war sie wirklich die Zeit, leider kommt sie nie wieder, Vorbei, Vergangenheit! Ginny Come Lately – Albert West – Küsse im Mondschein…. schluchz Brian Hyland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lebensphilosophie, Lieblingsmusik, Melancholie, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Rückblick, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Traumwelten, Wehmut, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Samstag Nachtnostalgie

Nachtnostalgie Reise in die Vergangenheit

https://www.youtube.com/watch?v=hvjhX4v_dY0 Es blüht eine weiße Lilie von René Carol Auch ich war einmal in jungen Sturm- und Drangjahren ein Seemann. Der Witz dabei war, als Nichtschwimmer bin ich auf den sieben Meeren herumgeschippert. Schade! Viele Bilder und Unterlagen sind mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Erinnerungen, Matrixwelten, Melancholie, Nostalgie, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Wehmut, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nachtnostalgie Reise in die Vergangenheit

Trennung ist unser Los

Trennung ist unser Los (Eingangsportal vom Weingartener Friedhof) Wiedersehen ist unsere Hoffnung Werd`ich dich wiedersehn? Werd`ich dich wiedersehn, wenn über unserm Grabe die Bäume rauschen im erneuten Laub, wenn Sommerrosen blühn aus unserm Staub, und ich dies schöne Leben längst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Der Gedanke des Tages, Erkenntnis des Tages, Gedankensplitter, Gedichte, Lebensphilosophie, Matrixwelten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Wesentlichkeit | 6 Kommentare

Was wirst du suchen…

https://www.youtube.com/watch?v=4F9DxYhqmKw Enigma Sadeness 2009 Sag mir, warum das Blut für die Lust? Die Lust ohne Liebe. Gibt es kein Gefühl mehr im Kult des Menschen?

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bioenergetik + Sexualität, Lieblingsmusik, Matrixwelten, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Was wirst du suchen…

Die Zeit wartet niemals auf dich…

https://www.youtube.com/watch?v=xuMIYfEtBA4 Stefan Waggershausen * “ Die Zeit wartet niemals”

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lieblingsmusik, Nachdenkliches, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Rückblick, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Traumwelten, Wehmut, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Die Zeit wartet niemals auf dich…

Ich träumte von der Vergangenheit

https://www.youtube.com/watch?v=hRzGzRqNj58  Roxy Music – Jealous Guy https://www.youtube.com/watch?v=UFadTILdKqM Roxy Music – Oh Yeah (On The Radio) https://www.youtube.com/watch?v=Ulay2FvUEd8 Vanessa Paradis – Joe Le Taxi https://www.youtube.com/watch?v=9sfknBJlmoo Silbermond – Irgendwas bleibt https://www.youtube.com/watch?v=Iva-mHSSuZs Annett Louisan – Das Spiel https://www.youtube.com/watch?v=-7-6OI8h6MM Françoise Hardy Frag den Abendwind 1965 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lieblingsmusik, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Rückblick, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Ich träumte von der Vergangenheit

Wehmütige Erinnerungen

  Karlstraße in Richtung Norden Die junge Dame vor mir….Erst war sie hinter mir, da kommt ein schönes Gesicht auf mich zu, dachte ich so beim zurückschauen und ließ sie an mir vorüberziehen. Junge, Junge, hat die die ihren Po … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, aus dem Archiv, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Rückblick, Satire, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Wo sind sie geblieben?

Sag: Wo sind die Blumen geblieben? Die Blumen der Lebensfreude, die Blumen der schönen und der guten Dinge. Sie sind erstickt und gestorben in der Lawine von Haß- und Gewalt, von Mord- und Skandalgeschichten die uns allezeit umgeben. In den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensplitter, Gedichte, Melancholie, Nachdenkliches, Nachtgedanken, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Rückblick, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Wehmut, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wo sind sie geblieben?

Das möchte ich manchmal auch sagen können

Ich bin der Welt abhanden gekommen Ich bin der Welt abhanden gekommen, Mit der ich sonst viele Zeit verdorben, Sie hat so lange nichts von mir vernommen, Sie mag wohl glauben, ich sei gestorben! Es ist mir auch gar nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Blogosoph, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Eremit Sirius, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Spektakel, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Rückblick: Es war einmal

Meine Studierstuben Es war einmal eine Neckarfahrt Mein Hügelhüpfer in Obrigheim am Neckarstrand Brenne regelrecht darauf wieder ausgiebige Neckarfahrten zu unternehmen – sobald das Wetter besser ist gehts los. 🙂 Neckarbrücke Obrigheim a.N. Neckarwasservergnügen Lieber Bärenbold! Bald komme ich angerauscht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Hügelhüpfer, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Traumwelten, Wehmut, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Rückblick: Es war einmal

Wann weht mal wieder der Südwind

Warme Sonnenstrahlen sind erwünscht Einmal weht der Südwind wieder mit Ruth Berger Auch ich habe noch tausend Träume und Sehnsucht nach dem Paradies Only Time – Enya Traumwelten (Ein schöner Tag mit Schiller)

Veröffentlicht unter Glück, Jahreszeiten, Landschaften, Lieblingsmusik, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut | 1 Kommentar

Tagträumereien

Das Wasser murmelt Dir ein Lied… Setz dich an einen Bach und sei einfach da. Das Lied des Wassers wird deine Sorgen aufnehmen und sie hinab zum Meer tragen. Imagination und Selbstsuggestion kann sehr viel bewirken und befreiend sein.

Veröffentlicht unter Einfach leben, Lebensphilosophie, Nachdenkliches, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Traumwelten, Wehmut | 6 Kommentare

Sinn und Wesentlichkeit

Sinn und Sein Wenn ich nicht weiß, wer ich bin, wer soll es dann wissen? Wenn ich selber nicht weiß, in welcher Welt ich lebe, hilft mir auch kein positives Denken weiter, noch habe ich eine Orientierung für mein tägliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensphilosophie, Matrixwelten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Irgendwie ist momentan die Luft raus…

Die Tage dümpeln so dahin und doch ist die Zeit im Sauseschritt vorbei gedüst. 🙁 Der Sommer schon wieder Vergangenheit und so vieles blieb brach liegen. Zur Stimmung paßt das heutige Wetter, Sonne, dunkle Wolken, mal Wind, mal Regen, gewittrig/schwül … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lieblingsmusik, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Wehmut, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Aus der Zeit gefallen…

Bad Sooden-Allendorf Frei ist, wer Herr seiner Zeit ist. Freiheit ist nicht großes Auto, Motorrad, Urlaub oder sonstiger Schnickschnack. Deshalb spüre ich auch gerne der “Zeitlosigkeit” in einer Kirche oder in einem Kloster nach. Wie die Mönche versuche ich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Traumwelten, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Die Heimkehr

. Ein Mann kehrt nach langen Jahren der Abwesenheit in seine Heimatstadt zurück und ist auf einmal fremd. Hesse greift ein Thema auf, dass in unserer hektischen Zeit immer mehr Brisanz erhält. Heimat ist da wo das Herz zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Walzbachtal, Wehmut, Zeitempfinden | 4 Kommentare

Ich weiß nicht was soll es bedeuten…

… Daß ich so traurig bin; Ein Märchen aus alten Zeiten, Das kommt mir nicht aus dem Sinn. (1.Strophe vom Loreleylied von Heinrich Heine, 1823) Manche Tage ist Melancholie mein Begleiter. Der einsame Wanderer auf dem Lebensweg nach Nirgendwo Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Jahreszeiten, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Wehmut, Zeitempfinden | 3 Kommentare

Ganz langsam wird es was…

Immerhin bin ich heute bei blauem Himmel und Sonnenschein eine Stunde gelaufen. Am letzten Sonntag, trotz kaltem Wind, auch schon eine gute Stunde unterwegs, es geht also langsam wieder  aufwärts. Blick in die Rheinebene vom Kirchberg Nun hört man schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Unterwegs, Wege | 2 Kommentare

Manchmal…

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=PLzrwA-hOUA

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Test & Ausprobieren | 2 Kommentare

Einsamkeit der Nacht

Einsamkeit der Nacht: Wie oft saß ich schon in einsamer Nacht, in meiner Dachstube unterm Dachfenster, im fahlen Mondesschein. Milliarden Sterne funkeln… Die Nachtblume Nacht ist wie ein stilles Meer, Lust und Leid und Liebesklagen Kommen so verworren her In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut | 4 Kommentare

Immer wieder diese Sehnsucht

Natursehnsucht: Sehnsucht nach einer besseren heilen Welt. „Sehnsucht“ Es schienen so golden die Sterne, Am Fenster ich einsam stand Und hörte aus weiter Ferne Ein Posthorn im stillen Land. Das Herz mir im Leib entbrennte, Da hab ich mir heimlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Immer wieder diese Sehnsucht

Rückschau: Ein wenig wehmütig

Der Sommer ist vorbei Niedrig schleicht blaß hin die entnervte Sonne, Herbstlich goldgelb färbt sich das Laub, es trauert Rings das Feld schon nackt und die Nebel ziehen Über die Stoppeln. Sieh, der Herbst schleicht her und der arge Winter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Wege, Wehmut, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Rundfunkmomente

Suzie Ich war allein 1965

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Notizen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Rückblick, Sehnsuchtswelten | Kommentare deaktiviert für Rundfunkmomente

Wo ist sie geblieben die schöne Zeit?

Albert West Tell Laura I love her

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Rückblick, Sehnsuchtswelten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Wo ist sie geblieben die schöne Zeit?

Heimweh nach gestern…

Albert West Heimweh nach gestern…

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Heimweh nach gestern…

Rückerinnerung

Suzie Du, du du gehst vorbei…

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Rückerinnerung

Der erste Liebeskummer und die erste Trennung

Das kannst du mir nicht verbieten Bernd Spier 1966 nudelte ich dieses Lied durch…

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Nostalgie, Nur mal so, Oskar Unke, Sehnsuchtswelten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Der erste Liebeskummer und die erste Trennung

Träume sind immer vorhanden

Enya Caribbean Blue

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Träume sind immer vorhanden

Sehnsucht der Seele

  Gott ist das Urproblem der Menschheit, besonders aber das Problem der heutigen. Der Mensch ist von Natur ein Gott- und Sinnsucher in dem zweifachen Sinne, daß er die Gottheit erkenntnismäßig begreifen und daß er sie liebend umfassen möchte. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Gedichte, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Traumwelten | 4 Kommentare

Paßt zu meiner Seelenstimmung

japanisches Abschiedslied mit Chris Howland & Kay Cee Jones

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Wehmut | 2 Kommentare

Engelsträume

Enya- Angels

Veröffentlicht unter Blogosoph, Lieblingsmusik, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Wehmut | 2 Kommentare

Südwindträume

Wenn der Südwind weht und der Sommer geht bin ich immer ein wenig wehmütig. Wenn der Südwind weht träume ich dem Sommer hinterher Wenn der Südwind weht kommt die Sehnsucht, aber nach was? Es ist etwas Eigenartiges um die Sehnsucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Gedankensplitter, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Südwindträume

Samstagnachtträume

Tony Carey – Room with a view

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten | Kommentare deaktiviert für Samstagnachtträume

Sehnsucht in einer Mondnacht

“Und meine Seele spannte Weit ihre Flügel aus, Flog durch die stillen Lande, Als flöge sie nach Haus.” (Joseph Freiherr von Eichendorff – Mondnacht) Übrigens sind diese Bilder noch mit der Olympus SP-610UZ aufgenommen. Jetzt fotografiere ich meistens mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Gedichte, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Sehnsucht in einer Mondnacht

60er Jahrträume

Johnny Tillotson: Ich träume immer, immer wieder nur von dir Unbeschwerte Kinder- und Jugendzeit – Nur diesen Sänger und diesen Titel habe ich nicht in Erinnerung.

Veröffentlicht unter Lieblingsmusik, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten | 1 Kommentar