Archiv der Kategorie: Verhalten

Das hat zum Glück noch gefehlt …

Frau Gemahlin hat pünktlich zu ihrem Urlaubsbeginn  ~~~~ fiese Bakterien und Viren ins Haus geschleppt. Zwei Tage habe ich wacker stand gehalten, aber am Montag hat es mich dann auch erwischt. Eine unnötige Sommererkältung, mit Schnupfen, Husten und alle üblichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Ärgernis des Tages, Krankheit, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Sommer, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Das hat zum Glück noch gefehlt …

Dieses Wetter lääähmt mich…

Sommer ist ja wirklich schön, aber dieses abartige Wetter ist zu viel des Guten. Sogar um Mitternacht noch im Hofbereich 27° C und sogar an der Ost/Nordseite auch noch 26° C. bei einer relativen  Luftfeuchte von ca. 50 %. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sommer, Unterwegs, Verhalten, Walzbachtal, Wandern, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Dieses Wetter lääähmt mich…

Dunkle Wolken brauten sich zusammen…

… und schwüler, belastender war das Wetter heute. Deswegen bin ich heute auch nicht auf Wanderschaft gegangen, hinzu kam mein ramponierter linker Fuß. Das Gewitter kam aber erst gegen Abend und war recht harmlos in der Ferne. Später gegen  21: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Melancholie, Nachdenkliches, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Unvernunft, Verhalten, Wehmut, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Dunkle Wolken brauten sich zusammen…

Natur – Gartenprinzipien

natürlicher Naturgarten Kräutergarten 23.05.07 An den Kräutersträuchern und Büschen herrscht emsiges Treiben der Bienen, Wildbienen und Hummeln und sonstigen Fluggenossen.23.05.07 – Vor 10 Jahren – Interessant solche Vergleiche, da sieht man was sich alles verändert hat. Naturgarten 23.05.07 –  Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gartenwelt, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sommer, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Natur – Gartenprinzipien

Notgedrungen Gartentag

Meine Rosen im Hofgarten blühen schon eine Weile so schön Einfach ärgerlich! Nachmittags war es immer gewitterträchtig, wurde aber gegen Abend immer wieder aufgeklarter, Wolken waren weg und mit ihnen die Gewittergefahr. Nur dann war es entweder zu spät zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | 2 Kommentare

„Ihr Körper weiß nicht, wie man lügt“

Psychologienotizen: Es ist seltsam: Kaum hat jemand das Zimmer betreten, oder wir sehen einen Menschen nur flüchtig bei irgendeiner Gelegenheit, schon wissen wir , ob er uns sympathisch ist oder nicht. Dabei hat er noch kein Wort gesprochen. Irgendetwas an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Info, Notizen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Reflexionen, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für „Ihr Körper weiß nicht, wie man lügt“

In der Matrix der Scheinwelten

Eine ehemalige HP von uns Querdenkern im MP-Netz Orientierung finden im Meer der Zeit und Beliebigkeit Dazu möchte diese Seite beitragen. Vor allem um auch die gewaltige Propaganda-Maschine der Schulmedizin und der Pharmaindustrie zu hinterfragen. Die Erfolgsmeldungen und die Propaganda … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Krebswelten, Kulissenschieber, Machtwirtschaft, Matrixwelten, Medizin + Gesundheit, Naturheilkunde, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Psychiatrie, Psychologie, Querdenker, Reflexionen, Therapien, Unvernunft, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für In der Matrix der Scheinwelten

Nachtgedanken 89

Sonnenuntergang Wössingen Jedermann meint zwar, er sei „er selbst“; aber in Wirklichkeit sind sein Denken, Fühlen und Verhalten fast durchgehend normiert, und die Sozietät in uns bestimmt darüber, was wir für wahr, für wertvoll und für schicklich halten. Die überragende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Lebenspsychologie, Matrixwelten, Mentalpsychologie, Nachtgedanken, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Reflexionen, Tiefenpsychologie, Till Eulenspiegel, Unvernunft, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 89

Der Autoritarismus unserer Lebens- und Wirtschaftszustände.

Erich Fromm ist der Meinung, daß die Psychologie von einem expliziten Begriff der menschlichen Natur ausgehen muß. So kann sie die Feststellung wagen, daß der Mensch auf Freiheit hin angelegt ist; aber ob und wie er diese Freiheit verwirklicht, hängt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Heini Deutscher, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Psychologie, Querdenker, Reflexionen, Unvernunft, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für Der Autoritarismus unserer Lebens- und Wirtschaftszustände.

Was bringt den Doktor um sein Brot?

Was bringt den Doktor um sein Brot? A: die Gesundheit, B: der Tod Darum hält der Arzt, auf das er lebe, uns zwischen beiden in der Schwebe. (Eugen Roth) und ein informierter, selbstkompetenter Patient, der sich nicht zum Affen machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Info, Kapitalismus, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Matrixwelten, Medizin + Gesundheit, Nachdenkliches, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Therapien, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für Was bringt den Doktor um sein Brot?

Heute phlegmatisch…

Markantes Wetter – Warnung:Gewitter mit Windböen zwischen 50 und 64 km/h – Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen. (Und schon grummelt es bei uns um 02:47h – also ein Gewitter im Anmarsch. Dies habe ich den ganzen Tag schon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Frühling, Jahreszeiten, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | 4 Kommentare

Dämmerungsstunde = Mußestunde

Die Dämmerungsstunde ist für mich sehr oft die Stunde der Besinnung, des Nachdenkens und die Zeit der Reflexion. Deshalb liebe ich auch die Sommerzeit, dadurch ist für mich Abends eine Stunde gewonnen, in der es länger hell ist. Die Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Gedankensplitter, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Nachdenkliches, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Nachtgedanken 88: Leere dein Boot, Suchender!

Leere dein Boot, Suchender, und du wirst geschwinder reisen. (Buddha, Dharmapada). Buddha sagt zum „mittleren Weg“ den er selbst ging: „Es gibt drei Arten, das Leben zu betrachten. Hängen wir der ersten Sichtweise an, dann streben wir im Leben nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Eremit Sirius, Geldwelt, Glück, ICH-AG, Innenweltverschmutzung, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Wesentlichkeit | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 88: Leere dein Boot, Suchender!

Die Erkenntnis des Tages

Klares Licht der Weisheit „Ein Mensch, der das klare Licht der vollkommenen Weisheit erfahren hat, ist frei von Angst und Sorgen.“ (Buddha, Prajnaparamita) Die Energie für deine Lebensreise kommt aus deiner Suche nach Erkenntnis und Weisheit. Sie ist wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Erkenntnis des Tages, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Tiefenpsychologie, Verhalten | 1 Kommentar

Nachtgedanken 87

Glück ist eine Überwindungsprämie Dieses Gesetz des abnehmenden Grenznutzens erklärt auch, warum sich in internationalen Glücks-Vergleichen die reichen Deutschen beispielsweise als weniger glücklich und zufrieden einstufen als die wesentlich ärmeren Iren und viele andere Völker.  Das Fazit der Glücksforschung klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Glück, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Frühjahrsschlapp

Müde, Schlapp, Nervös, Gereizt und Mißmutig.

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Das kann ich euch sagen …

„Alle unsere Maschinen sind Bildschirme, wir selbst sind Bildschirme geworden und das Verhältnis der Menschen zueinander ist das von Bildschirmen geworden.“ (Baudrillard) Die Generation “Bückling” ist das beste Beispiel.

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Computer + Internet, Dekadenz + Verfall, Gedankensplitter, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Matrixwelten, Nachdenkliches, Niedergang, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Das kann ich euch sagen …

Ruhe und Bedächtigkeit

Still sitzen Nichts tun Der Frühling kommt Der Frühling geht Das Gras wächst von alleine. Ruhe! ”Der Berufene lebt in der Welt ganz still und macht sein Herz für die Welt weit.” (Spruch 49 – Laotse – Tao Te King)

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Ruhe und Bedächtigkeit

Irrsinn und Wahnsinn allgegenwärtig

Marvin Minsky: Der Traum dieses netten Herrn ist es, daß die Computer von Übermorgen mit einem ‚Direktanschluß‘ ans menschliche Gehirn versehen werden. Marvin Minsky, ‚Graue Eminenz‘ des MediaLab. Milliarden von Menschen lassen sich allabendlich freiwillig paralysieren und ihrer Imaginationskraft schleichend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Heini Deutscher, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Matrixwelten, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott, Wissenschaft + Forschung, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Im wahrsten Sinne

….hatten wir heute Aprilwetter. Morgens gleich Schneegestöber, Graupelschauer, jagende Wolkenfetzen, dustere Wolken und ab und an auch mal Sonnenschein. Habe ich mir berichten lassen und es hat mich nicht weiter gestört, denn ich habe bis in den Mittag hinein geschlafen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Natur, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Im wahrsten Sinne

Die Verblödung des Volkes klappt hervorragend

Prof. Rainer Mausfeld: Die Angst der Machteliten vor dem Volk Wenn eine überschaubare Gruppe von Menschen dauerhaft über die große Masse Macht ausüben will, ist die Stabilität des Systems nur dann zu erreichen, wenn man die wichtigste Ressource kontrolliert. Wissen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bundestagswahl 2017, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Dummheit, EU-Diktatur, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, Heini Deutscher, Innenweltverschmutzung, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Reflexionen, Unvernunft, Vasallen, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | 2 Kommentare

Was wirst du suchen…

https://www.youtube.com/watch?v=4F9DxYhqmKw Enigma Sadeness 2009 Sag mir, warum das Blut für die Lust? Die Lust ohne Liebe. Gibt es kein Gefühl mehr im Kult des Menschen?

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bioenergetik + Sexualität, Lieblingsmusik, Matrixwelten, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Traumwelten, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Was wirst du suchen…

Da bleibe ich doch lieber beim Bewährten

Erprobt und für gut befunden Im vorletzten Beitrag habe ich nochmals die verschiedenen Bildschirmauflösungen durch probiert. Ebenso nochmals mit Web to date 8.0 s verschiedene HP-Entwürfe ausprobiert. Die Software war ja wirklich gut, habe lange damit gearbeitet. Aber! Ein Neubeginn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Bloggerwelt, Blogosoph, Computer + Internet, Dekadenz + Verfall, Fotografie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Test & Ausprobieren, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Da bleibe ich doch lieber beim Bewährten

Geheimnis Matrix

Die Qualität unseres alltäglichen Befindens in einer schnelllebigen, streßgeplagten Umwelt hängt weitgehend von unserer Fähigkeit ab, gelegentlich wirklich “abschalten” zu können – in heilsamen Momenten der inneren Stille zu unserer Mitte zurückzufinden, um uns dort zu regenerieren.

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Erkenntnis des Tages, Gesundheit, kranke Gesellschaft, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Matrixwelten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Reflexionen, Unvernunft, Verhalten, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Die Matrix der Kindheit

Kindheit kann Schatten werfen – und das Leben auch von Erwachsenen verdüstern und stören, weil viele mit den Eltern noch im Unfrieden sind. Die Matrix ist dein Ur-Code. Abendstimmung am See Und im weiteren Leben geht es genauso weiter: Still … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Einfach leben, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Matrixwelten, Medizin + Gesundheit, Mentalpsychologie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | 5 Kommentare

Das Wort zum Sonntag (12.02.17)

Lieber Gott, mach mich blind, daß ich alles prima find. Laß mich die Welt durch die rosarote Brille sehn, daß ich mich unbesehn und unbeschwert vergnügen kann. Die Zeit verrinnt der Menschheit, um noch eine Kehrtwende zu erreichen. Die “Himmelfahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Gesundheit, kranke Gesellschaft, Krebswelten, Kulissenschieber, Matrixwelten, Medizin + Gesundheit, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Till Eulenspiegel, Umweltverschmutzung, Unvernunft, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott | Kommentare deaktiviert für Das Wort zum Sonntag (12.02.17)

Vom Schicksal, Glückspilzen und Pechvögeln

Ein Glückspilz bin ich zweifellos Weshalb gehören die einen zu den Glückspilzen und die anderen zu den notorischen Pechvögeln? Werden wir von einem unabwendbaren Schicksal beherrscht? Nein! Sagt da die Oskar Unke Unser Unterbewußtsein arbeitet wie ein Computer. Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, ICH-AG, Konsumkritik, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Matrixwelten, Mentalpsychologie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Psychologie, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Therapien, Verhalten, Wesentlichkeit, Wissenschaft + Forschung, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Besinnliche Feiertage!

Winterstrauch Wünsche den BesucherInnen von Absurd-AG besinnliche Feiertage. Frohe Festtage! Selber habe ich es nicht so mit dem ganzen übertriebenen Rummel an Weihnachten. Das ist ja bei vielen Menschen schon regelrecht hysterisch was da abläuft. Mit dem ursprünglichen Sinn hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bescheidenheit, Dekadenz + Verfall, Kapitalismus, Konsumkritik, Lebensphilosophie, Narzißmus, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Sinn + Wesentlichkeit, Till Eulenspiegel, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Besinnliche Feiertage!

Las gerade im Kapitel: Ich kaufe, also bin ich?

4. Trivialisierung der Welt- und Selbsterschaffung durch Massenproduktion und Massenkonsum “Hat der Markt immer Recht, der Trivialserien höher als Theaterabende und Investmentbanking höher als Sozialarbeit wertet. Damit das Angebot wachsen kann, muß auch die Nachfrage wachsen. Dies geschieht am besten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Kapitalismus, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wesentlichkeit, Wissenschaft + Forschung, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Las gerade im Kapitel: Ich kaufe, also bin ich?

Auch dies schon längst Vergangenheit

Stadtbesuch Karlsruhe Blick aus dem Bistrofenster: Blick auf die Karlsruher Kaiserstraße Später war beim Koffler am Marktplatz noch eine Currywurst mit Pommes angesagt. Später auf der Kaiserstraße habe ich mir in einem Bistro ein Bier gegönnt und das hektische Stadttreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, aus dem Archiv, Matrixwelten, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Reflexionen, Rückblick, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Auch dies schon längst Vergangenheit

Jetzt kommt wieder die Zeit

Zeitenwende Abendstimmung über Walzbachtal Bücherbunker Jetzt kommt wieder die Zeit der “geistigen Höhenflüge” 😆 „Ein jeglicher will fliegen, ehe dann die Flügel gewachsen sind.“ Geistige Nahrung ist der Adel der Seele. wußte schon: Philippus Theophrastus Paracelsus (1493 – 1541), eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Herbst, Kraichgau + Nordbaden, Matrixwelten, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Verhalten, Wandern, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Jetzt kommt wieder die Zeit

Wohin wir blicken, bietet sich das gleiche Bild

Die Probleme sind davongeeilt Unsere Kinder wachsen naturentfremdet auf, wir selber sind der Natur total entfremdet und machen aus allem nur noch ein elendiges Geschäft. Die Kinder sind einem unnatürlichem Übermaß an Zivilisationsreizen ausgesetzt, die bis in die entlegensten Dörfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Dekadenz + Verfall, kranke Gesellschaft, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Reflexionen, Unterwegs, Unvernunft, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wohin wir blicken, bietet sich das gleiche Bild

Mal wieder: Reden ist “in”

Ohne weitere Worte (Rückblick auf den 03.Oktober 2016) Herr, hilf mir, meinen großen Mund zu halten, bis ich weiß, was ich sagen will.

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Medienwelt, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Reflexionen, Rückblick, Sinn + Wesentlichkeit, Spektakel, Till Eulenspiegel, Unvernunft, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Mal wieder: Reden ist “in”

Notgedrungen in Feindesland

Da ich mal wieder auf den letzten Drücker mit der Steuererklärung dran bin, mußte ich notgedrungen heute nach KA-Durlach fahren und die Steuererklärungsformulare im Finanzamt zusammen stellen und mitnehmen. Elektronisch mag ich den Murks (Elster) nicht mehr unterstützen. Die Software … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Hügelhüpfer, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Unterwegs, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Notgedrungen in Feindesland

Michaelsbergumwanderung

Nun zum Teil 3 der Michaelsberg und Kaiserberg Umrundung. Blick auf Kirche in Untergrombach vom Höhenrundweg Michaelsberg. Übrigens: Untergrombach und Obergrombach sind Ortsteile von Bruchsal. Untergrombach ist der grö0te Stadtteil von Bruchsal. Blick auf Untergrombach Trockenmauernweg Höhenrundweg Michaelsberg Unter-+ Obergrombach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Linkliste, Natur, Naturheilkunde, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Psychologie, Unterwegs, Verhalten, Wege, Wehmut | 1 Kommentar

Sinnvolles Informationsverhalten

Leider habe ich mein Informationsverhalten auch nicht immer so recht im Griff. Mein Wissenshunger ist meistens auch immer zu  groß. Was ist überhaupt wissenswert? Muß man sich immer wieder fragen. Die Flut der Informationen ist zu groß, der Weg, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Kruschtschachtel, Notizen, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wissensmanagement | 3 Kommentare