Archiv der Kategorie: Wandern

Wunderbare Frühlingslandschaft

Da ist es eine Freude auf dieser Welt zu sein. Da treten all die Wahnnisse in  den Hintergrund. Diesen Ausgleich braucht man einfach in diesem bekloppten Land Absurdistan Germanistan Ausgangspunkt meiner Rundwanderung um den Weingartener Katzenberg. Leider war es sowohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wunderbare Frühlingslandschaft

Mal wieder eine Rundwanderung um Wössingen herum

Den Wössinger Hauweg hoch Blick vom Hauweg auf das Wössinger Gewerbegebiet Blick auf Wössingen vom zukünftigen Gewerbegebiet „Hafnersgrund“ und „Hühneräcker“ dieses zukünftiges Gewerbegebiet ist dem unausrottbaren Ortsteildenken geschuldet. Den Wössinger Hauweg weiter in Richtung Lugenberg Blick vom oberen Hauweg in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Heimat, Jahreszeiten, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Mal wieder eine Rundwanderung um Wössingen herum

Sommertage im März

Sie machen erst einmal müde und schlapp. Nun hatte ich mich den Winter so wacker mit Erkältungen gehalten, doch jetzt habe ich mir bei dem warmen Wetter doch tatsächlich noch eine mittelschwere Erkältung eingehandelt. 🙁  Dank gleich angewendeter Naturheilmittel war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kirchen, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Sommertage im März

Es begann so viel versprechend

Die Hoffnung auf einen strahlenden, sonnigen Frühlingstag mußte ich schnell begraben. Es war zwar nicht kalt, zeitweise kam sogar die Sonne zum Vorschein, aber zeitweilig frischte der Wind doch auf und am Horizont war es diesig. Das enttäuschende Wetter hielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | 3 Kommentare

Arbeit zuhauf

Wenigstens konnte ich bei erträglichen Wetter noch Montags auf Wanderschaft gehen. 🙂 Heute war große Umräumaktion von Oben nach Unten angesagt. Vor allem Ordner und Computersachen waren zu schleppen. Ächz, stöhn! Nun ja! Draußen habe ich bei dem Wetter nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Rückblick, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Arbeit zuhauf

Es macht immer wieder Spaß

Das Wandern in freier Natur Blick auf Wössingen – am vergangenen Mittwoch war das Wetter eher enttäuschend. Der Wetterbericht hatte  schöneres Wetter voraus gesagt. Auch meine Satelittenwetterstation versprach mehr Sonnenschein 🙁 Wössinger Weg auf den Lugenberg Wanderung nach Obergrombach am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter | 2 Kommentare

Wie in jungen Jahren …

… War ich wieder ausgiebig beim Streifen (**) durch die Natur. Was bin ich da mit meinem Schäferhundmischling – in Obrigheim am Neckar – durch Flur und Wälder gestreift. Stundenlang waren wir zwei da oft unterwegs. Die Neckarwiesen sind wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Ausflug, Höhepunkt des Tages, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lena, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wie in jungen Jahren …

Der Frühling steht vor der Tür

Der Frühling klopft an – Heute waren noch viel mehr Vögel zu hören – Es war herrlich zu laufen abwechselnd über Feld- und Waldwege, blauer Himmel, leider ein leichter frischer Wind. Am Wössinger Waldesrand Frühling. Wenn wir mit jedem neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Gedichte, Jahreszeiten, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Der Frühling steht vor der Tür

Mit jedem Tag kommt der Frühling näher

Vergangenen Sonntag und auch noch am Montag (da besonders) war der Vorgeschmack auf den kommenden Frühling sehr lebendig. Wäre es ganz windstill gewesen, wäre es wirklich schon als ein frühlingshaftes Wetter durchgegangen. Einer meiner Lieblingswege zwischen Wössingen und Wöschbach Jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Mit jedem Tag kommt der Frühling näher

Kein Wanderwetter

Blick auf Wössingen am Sonntag Am Sonntag ging es gerade noch so mit dem Wetter. Heute lockte es mich nicht auf Wanderschaft. Bin nach Bretten gefahren zum Tanken und Brennmaterial herbeischaffen. Es ging so ein blöder kalter Wind, obwohl es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Kein Wanderwetter

Rundwanderungen im Vorfrühling

Am Montag fast 3 1/2 Stunden auf Rundwanderung in den umliegenden Wäldern unterwegs. Heute genauso lange und intensiv eine Rundwanderung von Wössingen nach Wöschbach, dort länger den Panoramaweg entlang Richtung Berghausen an Söllingen vorbei. Durch den Bannwald auf dem Sonnenberg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Rundwanderungen im Vorfrühling

In Feld und Flur sowie Wald in Erwartung des Frühlings

In Feld und Flur unterwegs in Richtung Diedelsheim, Gondelsheim… solche Wege liebe ich, besonders wenn ich niemand zu Gesicht bekomme Immer noch viel Windbruch zu sehen nochmals Windbruch In Richtung Gondelsheim + Neibsheim unterwegs Februarlandschaft – es war aber schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für In Feld und Flur sowie Wald in Erwartung des Frühlings

Rundwanderung im Weingartener Moor

Bohlenrundweg im Weingartener Moor Bruchwald im Weingartener Moor Weiher im Weingartener Moor Weihersee im Weingartener Moor vereister See im Weingartener Moor Uferbereich Weingartener Moorsee Beobachtungsposten Verlandungsmoorflächen Verlandungstümpel im Weingartener Moor Moortümpel im Weingartener Moor bizarre Baumgebilde Zersplittert Moorgraben im Weingartener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Rundwanderung im Weingartener Moor

Eine verlorene Woche, verlorene Zeit…

Die vergangenen 8 Tage waren mehr oder weniger verlorene Zeit für mich. Durch starke arthrotische Schmerzen, ausgehend von der HWS bis stark in die Schultern ausstrahlend, Arme und zum Schluß auch noch in die Füße abstrahlend, war an Lebensqualität nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Mal wieder etwas angeschlagen…

Sporadisch aufflammend plagen mich verschiedene arthrosische Schmerzattacken, besonders ausstrahlend von der HWS in den Schulterbereich. Das momentane Wetter ist Gift für die Knochen und Muskeln. Obwohl eine Abneigung gegen Chemiebomber und Schmerztabletten, mußte ich doch ein paarmal Weidenrinde-Schmerztabletten einnehmen. Erschwerend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter | Kommentare deaktiviert für Mal wieder etwas angeschlagen…

Bei Eiseskälte im großen Wald

Im Wössinger großen Wald zwischen Wössingen und Bretten unterwegs gewesen. Über zwei Stunden bei eisigen Ostwind, war aber nach kurzer Zeit erträglich und im Wald war es ja geschützter. Solche Waldwege sind für Waldläufer, der ich nun mal bin, immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Bei Eiseskälte im großen Wald

Das momentane Wetter bekommt mir zwar nicht…

Das naßkalte Wetter läßt meine Arthrose aufblühen und zwackt doch an allen Ecken und Enden. Erstaunlicherweise gingen mir die zwei Horrormonate November und Dezember schnell herum. Der November war diesmal auch nicht ganz so grauselig wie öfters der Fall. Bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Robilina, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wesentlichkeit, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Das momentane Wetter bekommt mir zwar nicht…

Dezemberimpressionen

Dezemberlandschaft Es ist zwar die ganzen Tage neblig und naßkalt, aber im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, bin ich diesen Winter emsig auf Wanderschaft, Blick auf Weingarten in der Rheinebene Es war eine Rundwanderung um den Kirchberg in Weingarten angesagt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingsmusik, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Dezemberimpressionen

Nebelwanderungen

Grau in grau ist die Welt Im Nebel Seltsam, im Nebel zu wandern! Einsam ist jeder Busch und Stein, Kein Baum sieht den anderen, Jeder ist allein. (1. Strophe – H.Hesse) Nebelwald Ein Vorteil hat dieses Nebelwetter, man ist weitgehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wesentlichkeit, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nebelwanderungen

Abendwanderung

Blick über Weingarten hinweg in die Rheinebene Blick in südliche Richtung Zur Zeit sind schöne Sonnenuntergänge zu verzeichnen und interessante abendliche Himmelsbilder zu bestaunen. Da kann ich immer wieder mich dran erfreuen Blick in südöstliche Richtung Feldflur in der Abenddämmerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Abendwanderung

Sonnig und doch auch neblig

Blick von Wössingen auf die Jöhlinger Weinberge Laufen stärkt die Nerven und regt die Fettverbrennung an. Denn, kaum ist es jetzt ein wenig winterlicher, habe ich gewichtsmäßig schon wieder zugelegt. Immerhin fast 3 kg, so schnell kann man gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gesundheit, Herbst, Jahreszeiten, Landschaften, Medizin + Gesundheit, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Robilina, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Sonnig und doch auch neblig

Ruhe und Gelassenheit

Das Versprechen auf einen grünen Frühling ”Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern. Wieder Atem holen lernen, das ist es.” (Christian Morgenstern) Das ist zur Zeit sehr gut möglich. Auf meinen Wanderungen begegne ich kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gesundheit, Jahreszeiten, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Wandern, Wege, Wesentlichkeit, Wetter, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Wege der Besinnung

Wegkreuzungen Ob du eilst oder langsam gehst, der Weg bleibt immer der gleiche. Waldwege Achtsamkeit führt dazu, der Dinge wahres Wesen zu erfassen. Ruhigsein im Gemüt dazu, dem Fluß der Bewegung die rechte Richtung zu geben. Nicht das Spektakuläre ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Augenblicke der Freiheit, Der Gedanke des Tages, Erkenntnis des Tages, Gedankensplitter, Glück, Herbst, Jahreszeiten, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wesentlichkeit | Kommentare deaktiviert für Wege der Besinnung

Laufwetter

Dieses Hochdruckwetter werde ich ausgiebig ausnutzen  und die heimischen Wälder und Flure durchstreifen. Heute wolkenloser Himmel, aber recht frisch mit einer Höchsttemperatur von nur 6° C und dabei ein kalter Wind aus östlichen Richtungen. aktuell um 20:15 noch + 0,5° … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Laufwetter

Vom Glück durch die Natur zu gehen

„Vom Glück durch die Natur zu gehen“ von Henry David Thoreau dieses Buch habe ich aus dem hintersten Bibliothekseck rausgefischt und mal wieder quergelesen. Der Gang in die Natur als Heilmittel gegen die Unbilden der Zivilisation – Henry David Thoreaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher + Literatur, Jahreszeiten, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Vom Glück durch die Natur zu gehen

Triste Novemberwirklichkeit

Die Vögel des November Herbst Der Herbst ist da mit seinen rauen Winden, Er ist gekommen, eh du es gedacht. Du sahst des Sommers zarte Blüten schwinden, Sahst Blätter welken, fallen, über Nacht, Und Alles ruft dir ernst und mahnend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gedichte, Herbst, Jahreszeiten, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Triste Novemberwirklichkeit

Abendwanderung

Weingarten am Walzbach Unterwegs war ich öfters, wenn auch nicht so regelmäßig wie in der wärmeren Jahreszeit. Aber auch jetzt will ich nicht einrosten. Buch: Die Heilkraft der Bewegung “Neben der gesunden Ernährung ist nämlich vor allem die regelmäßige körperliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Herbst, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Abendwanderung

Wandersonntag in den Weinbergen

Weingartener Weinbergweg am letzten Oktobersonntag War das eine Völkerwanderung, unwahrscheinlich was da alles unterwegs war. Normal laufe ich an solchen Tagen so wo ja nicht so gerne, zumal mir wie am Samstag ja schon nicht gesundheitlich so toll war. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Rückblick, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Wandersonntag in den Weinbergen

Mal so oder so

Farbtupfer Ende Oktober Seeblick Einsam unterwegs Weingartener Baggersee Obwohl mir am Samstag gar nicht so toll zumute war, bin ich dennoch auf Tour gegangen. Habe es auch nicht bereut, das Wetter war aber nur mittelmäßig. Lichtspiele Seeufer Auwälder An diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Herbst, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter | Kommentare deaktiviert für Mal so oder so

Goldener Herbst

Bei dem schönen Oktoberwetter war wieder eine über 3 stündige Herbstwanderung rund um Wössingen fällig. Die Blätter fallen Die Blattfärbung ging jetzt schnell vonstatten Die kräftigen Herbst- Farben sind im realen Erleben noch viel intensiver. Herbstfarbenrausch Idyllische Waldwege leuchtende Farben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Herbst, Jahreszeiten, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Goldener Herbst

Jetzt kommt wieder die Zeit

Zeitenwende Abendstimmung über Walzbachtal Bücherbunker Jetzt kommt wieder die Zeit der “geistigen Höhenflüge” 😆 „Ein jeglicher will fliegen, ehe dann die Flügel gewachsen sind.“ Geistige Nahrung ist der Adel der Seele. wußte schon: Philippus Theophrastus Paracelsus (1493 – 1541), eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Herbst, Kraichgau + Nordbaden, Matrixwelten, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Verhalten, Wandern, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Jetzt kommt wieder die Zeit

Wieder besucht

Wir haben ihn wieder besucht und er ist noch da Hier wohnt er Solche offene Landschaft und solche Wiesenwege liebe ich 🙂 Herbstlich Auch an solchen herbstlichen Tagen macht das Laufen Spaß Blick auf Michaelsberg (Obergrombach) und in die Rheinebene

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Herbst, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wieder besucht

Das kann doch einen Waldläufer nicht erschüttern

Wegweisung Trotz etwas unwirtlichem Wetter und kühlem Wind war ich auch heute auf Achse. Ausgehend vom Waldparkplatz Fraueneiche ging es an den Jöhlinger Weinbergen vorbei in Richtung Obergrombach. Blick zurück auf Wössingen Jöhlinger Weinberge Oberhalb von Binsheim Einsam in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Herbst, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Matrixwelten, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Robilina, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Das kann doch einen Waldläufer nicht erschüttern

Nun ist er endgültig da

Nun ist er endgültig eingetroffen der unwirtliche Teil des Herbstes So wasserreich es aber aussah, mit meiner Wanderung hatte ich Glück. Naß wurde ich nicht. Es fing dann erst in der Nacht an zu regnen. Allerdings hatte es vormittags etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Herbst, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wesentlichkeit, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nun ist er endgültig da

Wer rastet der rostet

In Jöhlinger Landschaft Gar nicht mal so schlecht war das Wetter am Donnerstag, nicht nur ein  Einheitsgrau, sondern auch etwas Sonne war angesagt. Dieser Rundgang war zwar nicht so lange und weit wie sonst, aber besser wie nichts. Zwanghaft sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wer rastet der rostet

Herbstrundwanderung

Beginn der Rundwanderung am Naturfreundehaus in Jöhlingen Wettermäßig war es durchwachsen. Auf der Hinfahrt ein wenig Regen. Ließ mich aber nicht abhalten und siehe da, aus dem Auto ausgestiegen und es hörte auf zu regnen. Dies hielt an bis zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Herbstrundwanderung