Irgendwann ist alles mal vorbei …

Juni 2012 - 7 - Olymp 610 - Bunker - Gem 030

…. sogar der längste und schönste Urlaub.

🙁 🙁

Ein Trost verbleibt jedoch, wir hatten superschönes Wetter. Der Hochsommer in Höchstform, jedenfalls bei uns.

Morgen kehrt der Alltag wieder ein.
Wo ist sie nur geblieben die Zeit?

August 2012 - 10-13 Olymp 810 GemBüBu 062
Verronnen ist sie … dahin ist sie … 🙁

6 Gedanken zu „Irgendwann ist alles mal vorbei …

  1. Hallo Tirilli,
    Rüsper, räusper …. mal ne Nacht drüber schlafen, vielllleicht weiß ich es morgen früh 😉 oder auch nicht 🙁
    VG
    Oskar

  2. Nu ist inzwischen hoffentlich wieder alles gut!
    Liebe Grüße!
    Tirilli

  3. Hallo Tirilli,
    schön, eine Antwort von dir zu lesen.
    Sind gerade beide angeschlagen, daß heißt irgendein Virus oder Bakterium geistert wohl in uns herum und weiß nicht so recht was er bewirken will. Klein-Lena hatte nun noch einen Hautausschlag, der Kinderarzt meinte gestern, dieser sei nach einer Infektion üblich. Nur starke Symptome (z.B. Erkältung mit Schnupfen, Husten etc.)hatten wir beide nicht. Selber hatte ich allerdings arge Schwierigkeiten und Schmerzen mit meinem maroden Knochengestell nebst Knie und HWS. 🙁
    mit persönlichen Bildern bin ich etwas zurück~haltender geworden.
    So viel für heute, ist schon wieder später geworden.
    VG
    Oskar

  4. Sers Oskar.
    Du fragst „warum eigentlich“
    Alles fließt, ich floss halt weiter. Nur deshalb. Kein besonderer Grund. Du tatest es ja ebenso!
    Irgendwann dazwischen fast 2 Jahre diese innere Krise. Da pflegt man keine Kontakte, in so einem Fall ziehen sich doch alle zurück, ich halt auch. Gelungene Therapie gemacht, weiter gehts. Nur jetzt halt weniger Lust, am Compi zu sitzen. Du ja ebenso….
    Ich will bitte mal wieder ein Foto von deiner Enkelin. Ich sah immer so gerne die Fotos mit dir und ihr. Weils mich berührt, deine Körpersprache zeigte da immer so viel Innigkeit. Gehts mit euch hoffentlich gut?
    Wiedermal herzliche Grüße,
    Tirilli

  5. Hallo Tirilli,
    Na! Daran kann ich mich aber überhaupt nicht mehr erinnern. Im Kopf habe ich nur das allgemeine Aufgeheule als ich mal den Stricker- und Blümchenverein da aufgemischt hatte 😆 😉
    Ja, mit der Zeit stehe ich auch sehr auf Kriegsfuß. Es ist erschreckend wie schnell die Zeit vorbeieilt. 🙁
    Zu der Zeit hat mir alles noch mehr Spaß gemacht. DU hast dich ja eh so rar gemacht… Warum eigentlich?
    VG
    Oskar 🙂

  6. So a scheener Monn! 😀 Echt schee!
    Jaja, die Zeit rinnt dahin.. Wo ist sie nur geblieben? Ich erinnere mich grad an den ersten Eintrag bei dir, damals auf BlueLion. Ich schimpfte! *g* Lang ists her… und schön wars.
    Einfach nur liebe Grüße!
    Tirilli

Kommentare sind geschlossen.