Das paßt aktuell sehr gut

Da ich immer noch Spitzwegerich – Hustensaft sporadisch nehme, weil die Nachwehen des grippalen Infekts noch nicht ganz abgeklungen sind, paßt die Meldung: Spitzwegerich ist die Arzneipflanze des Jahres 2014.

Im Heft 12/2013 “Der Heilpraktiker” – Fachzeitschrift für Natur- und Erfahrungsheilkunde – heißt es in der Rubrik: Forschung und Therapie| Studien
S. 38 Hilfe bei Husten, Insektenstichen und Wunden:
Für ein Medikament ideale Voraussetzungen: breites Anwendungsspektrum und schnelle Wirkung. Die Arzneipflanze des Jahres 2014 erfüllt beide Kriterien und ist noch dazu in der Natur (fast) überall und kostenlos verfügbar: der Spitzwegerich.
Spitzwegerich gehört zu den wirksamsten Heilpflanzen.

Spitzwegerich ist der König des Weges.
Spitzwegerich findet man an Wegrändern und in trockenen Wiesen. (*)
siehe —> Spitzwegerich Wiki :
Er ist reizmildernd und  hustenlösend. Er wird gegen Katarrhe der Luftwege und entzündliche Veränderungen der Mund- und Rachenschleimhaut eingesetzt. Spitzwegerich hat durch seine Gerbstoffe auch eine antibakterielle Wirkung.

Er ist ein wichtiges Hustenmittel und hat außerdem gute Fähigkeiten bei der Wundheilung. siehe Heilkräuterlexikon: Spitzwegerich Heilkräuterlexikon

Der „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ an der Universität Würzburg hat den Spitzwegerich (Plantago lanceolata) zur Arzneipflanze des Jahres 2014 gewählt.
Universität Würzburg

Übrigens das Buch “Klostermedizin” bei Weltbild erhältlich.

„Das große Buch der Klosterheilkunde“

von dieser Forschungsabteilung an der Uni Würzburg befindet sich in meiner Bibliothek und ist sehr empfehlenswert.

Diesen Hustensaft kaufe ich am liebsten beim Penny – er ist gut und preisgünstig (2, 89 €) sehe doch nicht ein den Apotheken 5 bis über 10 Teuros in den Gierrachen zu schmeißen.

Dieser Beitrag wurde unter Info, Medizin + Gesundheit, Notizen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das paßt aktuell sehr gut

  1. Oskar Unke sagt:

    Hallo Inge,
    geht er wieder dein Computer?
    Da haste recht! Diese Medizin ist wirklich lieblich und schmackhaft.
    Wünsche dir + PW noch einen schönen Restsonntag.
    VG
    Oskar

  2. Hallo Oskar,
    wir haben auch immer solche Medizin und sie schmeckt auch noch recht gut!
    Hab einen schönen 4. Advent,
    Gruß von Inge

Kommentare sind geschlossen.