Nachtgedanken oder…

Himmelsblick

Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen,
Was sie nicht verstehn, …. wußte schon Faust

Dieser Beitrag wurde unter Gedankensplitter, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.