Der Wahnsinn geht weiter

Kurzmitteilung

Wie Pfizer und die Medien das Skandalvideo zu Pfizers Virenmutationsforschung begruben

Ein Forschungsdirektor von Pfizer tappt in die Falle eines investigativen Medienprojekts und plaudert Skandalöses über vermeintliche Machenschaften seines Arbeitgebers aus. Google zensiert das Video, die etablierten Medien (weltweit) berichten nicht oder ihre Berichte sind mit Suchmaschinen nicht zu finden. Sie lassen Pfizer zweieinhalb Tage Zeit für eine vage und indirekte Stellungnahme. Ein Lehrstück.

Pfizer ist ein US-Pharmakonzern, dessen experimenteller mRNA-Covid-Impfstoff milliardenfach verkauft und verimpft wurde. Am Mittwoch den 25. Januar veröffentlichte die US-amerikanische Enthüllungsplattform Project Veritas ein Video, in dem Jordon Trishton Walker, ein Pfizer-Angestellter mit dem Titel „Director of Research and Development, Strategic Operations – mRNA Scientific Planner“ in offenbar angeheitertem Zustand in einer Bar oder verschiedenen bei einem Treffen über seine Arbeit spricht. Der Chef des Chefs von Walker berichtet an Pfizer-CEO Albert Bourla.

Das vermeintliche Treffen ist ein verdeckter Journalist von Project Veritas, das regelmäßig mit solchen, in Deutschland vor allem durch Günter Wallraff angewendeten Methoden arbeitet und unter anderem dafür umstritten ist. (…)

Da die etablierten, reichweitenstarken Medien die Sache totschwiegen, konnte sich Pfizer bis Freitagabend um 20 Uhr Ortszeit Zeit lassen, bis das Unternehmen eine indirekte, vage, unvollständige und wohl teilweise irreführende Erklärung veröffentlichte. (…)

Bis zu einem glaubwürdigen Dementi oder einer ernsthaften Aufarbeitung dieses Einblicks in die Interna bei Pfizer darf man davon ausgehen, dass dort eine von Skrupellosigkeit und Gier geprägte Unternehmenskultur herrscht .Quelle: Norbert Häring
Zitiert nach:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=93219

Tagesnotizen vom 27.01.2023

Bild

Tagesnotiz vom Freitag, 27. Januar 2023

Frau Gemahlin mußte heute nach Växjö in die Zahnklinik. Hatte seit 1 1/2 Tagen Zahnschmerzen. Die Zahnärzte in Lessebo waren entweder ausgebucht oder hatten heute am Freitag keine Sprechstunde mehr. Dafür hat sie ein Super-super nettes Team in Växjö erwischt. Sie muß am Montag nochmals in die Zahnklinik, zwei Zähne müssen leider gezogen werden. Dadurch war heute alles durcheinander. Trotz schönem Hochdruckwetter mit Sonnenschein kam ich nicht mehr zum Laufen.

Blick aus meinem Fenster: Sonnenuntergang heute Abend.

Weil Hochdruck herrscht, gibt es heute Nacht stärkeren Frost. Aktuell kurz vor Mitternacht schon 5, 7° C minus. Es soll bis minus 6° C heruntergehen. Wie ich im Wetterbord gerade sehe, soll es in Walzbachtal-Wössingen auch minus 7° C geben.

Stück für Stück geht es voran. Drei Bücherkartons leergeräumt, einen zusätzlichen Tisch reingestellt und schon sieht es ein wenig besser aus.

Hier sind dann zwei PC-Systeme in Betrieb zu nehmen, wahrscheinlich nur auf Zeit. Werde wohl umdisponieren müssen. Dann kommt da ein Holzherd hin. Muß aber noch einen Plan erstellen und bei der Kommune einreichen. Auf Dauer ist mir die reine Stromheizung (Elektroheizung viel zu teuer.

Bin ich froh, wenn alles wieder auf seinem Platz ist und die Unordnung aufhört.

Hier wird mir der Platz auch schon wieder knapp. Wenn es so weiter geht, muß ich doch noch den Speicher (Boden) ausbauen 😆

Gott sei Dank hat sich die Wasserfront etwas entspannt. Der See ist zwar noch rappelvoll, aber an unserem Bach ging das Wasser ein klein wenig zurück. Dienstag kann es leichten Regen oder Schneefall geben, evtl. auch noch am Mittwoch.

Unser Haupthaussee hat nach wie vor eine leichte Eisschicht.

 

Tagesnotizen vom 23.01.2023

Bild

Tagesnotiz 23.01.2023

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“
(Johann Joseph Görres)

Gott sei Dank hat sich das Hochwasser etwas entspannt, weil es nicht mehr geregnet hat. Bei uns ist es momentan sogar etwas besser mit dem Wetter wie im LK KA (Walzbachtal) wir haben keinen Schnee.

Sage und schreibe 5 1/2 Stunden habe ich heute am Computer verbracht und überwiegend Daten gesichert. Auch gestern am Sonntag habe ich technische Arbeiten am Computer durchgeführt und auch intensiv recherchiert und Dokumente abgespeichert.

Jetzt habe ich in diesem Zimmer wieder Chaos, weil ich nicht zufrieden war mit der Einsortierung der Bücher. Was ich hier schon Bücher hin und her getragen habe …

Beim Durchchecken von Daten, Bildern und sonstigen Datenträgern habe auch das ganze Jahr 2022 vom Blog Absurd-AG gespeichert / gesichert fiel mir doch sehr auf, wie sehr ich noch auf D. fixiert bin.

Deswegen müssen meine Arbeiten über Mentalpsychologie, Lebensphilosophie und die >Corona< Aufarbeitung wieder mehr im Vordergrund stehen.

Nervig! Jetzt zickt auch noch der Blog, seitdem ich ein paar Updates aufgespielt habe.

Vom Chaos am Anfang habe ich gar keine Bilder, weil da meine Kameras irgendwo in den hunderten von Kartons vergraben waren. Da war es mir selbst bange und ich dachte, wann bin ich da durch. Der Umzug hat mich Haare und Nerven genug gekostet.

Erst zu wenig nun zu viel

Bild

Der Wasserdruck an unserem Bach hat nochmals zugenommen. Heute hat es zwar nicht geregnet, aber so schnell wird es nicht weniger.

Hier ist der Bach schon über die Ufer getreten, und zwar links.

Bach mit unserer Brücke.

Der Seeseitenarm drückt gewaltig gegen das Wehr. Das Wasser läuft schon oben drüber.

Auch der untere See ist ziemlich voll mit Wasserstand. Hier fließt unser Bach rein und der zweite Weilerbach.

Der Hauptsee drückt wiederum hier sein Hochwasser rein in den kleinen Nebensee.

Dieser kleine Nebensee drückt wiederum durch die Bahnunterführung Wasser auf die andere Seite.

Blick auf den Hauptsee am Donnerstag, da war das Wetter diesig. Heute etwas freundlicher und relativ mild. (6° C)

Rechte Seeseite.

Hier an der rechten Verlandungszone noch leicht Eis.

 

Weiterbildung

Bild

Volker Ullrich Autor Die nervöse Großmacht 1871 – 1918 Das Buch kam heute mit der Post.

Die nervöse Großmacht 1871 – 1918  Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs

Die glänzende Gesamtdarstellung des Kaiserreichs und des Wegs in den Ersten Weltkrieg

In seinem auf den neuesten Stand gebrachten Klassiker zeigt Volker Ullrich die Widersprüche und Ambivalenzen des deutschen Kaiserreichs von 1871 bis 1918, vor allem die Gleichzeitigkeit von Beharrung und Modernität. Aus diesem Gemisch rührte eine nervöse Reizbarkeit als Kennzeichen wilhelminischer Mentalität, die eine wichtige Ursache dafür war, dass sich die Reichsleitung 1914 auf das halsbrecherische Risiko eines Weltkriegs einließ.

Die Neuausgabe wurde um ein aktuelles Nachwort mit der neuesten Literatur zum Kaiserreich erweitert. (Buchbeschreibung)

Biologische Wege zur Krebsabwehr. Mittel und Möglichkeiten zur Vorbeugung und zur Verbesserung der Heilungschancen . Dietrich Beyersdorff Karl F. Haug Fachbuchverlag; 10., vollst. überarb. Aufl. Edition (1. Januar 1999)

Was bedeutet Immuntherapie bei Krebs?
Welche Chancen bietet sie dem Betroffenen?

In seinem Buch gibt der Wissenschaftsjournalist Beyersdorff einen Überblick über alle Mittel und Therapiekonzepte zur biologischen Krebsbekämpfung.

Dabei geht es nicht um „Wundermittel“, sondern um Therapien, deren Wirkung durch klinische Studien und tausendfache Erfahrungen erprobt und bestätigt wurde.

In der biologischen Krebstherapie wird der Mensch in seiner Gesamtheit diagnostiziert und behandelt. Während die naturwissenschaftlich orientierten Verfahren darauf basieren, Krebszellen möglichst vollständig zu eliminieren, soll die biologische Methode den Körper befähigen, den Krebs selbständig zu bekämpfen. Zusätzlich zur Aktivierung der körperlichen Abwehrkräfte wird der psychischen Betreuung der Patienten besondere Bedeutung eingeräumt. Die biologische Krebsbehandlung kann grundsätzlich bei allen Krebserkrankungen angewendet werden. (Internisten im Netz)

Dass Brustkrebspatientinnen mit niedrigen Vitamin-D-Spiegeln ein erhöhtes Risiko für Fernmetastasen haben, konnte in einer prospektiven Kohortenstudie dargelegt werden (Goodwin et al. / J Clin Oncol 2008). Dabei wurden 512 Frauen mit einem Mammakarzinom im Frühstadium untersucht, wobei aus den Blutproben bei der Erstdiagnose unter anderem die 25-Hydroxyvitamin-D-Spiegel bestimmt wurden. Die Frauen waren im Durchschnitt 50 Jahre alt. 192 Frauen von den im Durchschnitt 50-jährigen Frauen hatten einen Vitamin-D-Mangel (unter 50 nmol/l) und 197 Frauen einen verringerten Vitamin-D-Spiegel (50 bis 72 nmol/l). Einen ausreichenden Vitamin-D-Spiegel (über 72 nmol/l) hatten nur 123 von 512 Studienteilnehmerinnen. Auffallend war auch, dass Frauen mit höhergradigen Brusttumoren (G3) signifikant niedrigere Vitamin-D-Spiegel als Frauen mit G1-Tumoren hatten.
https://www.biokrebs.de/therapien/dzo-news#article-id-273

Wasser reichlich vorhanden

Bild

Der Bachabfluss vom zweiten Hyllsjönseitenarm dieser Bach fließt als zweiter Bach durch unseren Weiler.

Der Bach drückt schon Wasser in den Wald.

Das ist unser Bach, bevor er in den unteren See (Kvamsjön) eintritt.

Unser Bach auf der anderen Seite. Er führt ziemlich hoch Wasser. Nun ist den Enten ihre Insel auch überschwemmt.

Die kleine Hütte und der Pavillon, der momentan noch renoviert wird.

Der Ferienhüttenkomplex.

 

Jahresrückblick 2022

Bild

Meine Weisheitseulenfreundin aus Absurdistan Germanistan. Immer wieder besucht im Weingartener Vogelpark.

Im Rückblick kann ich immer wieder nur feststellen unsere Entscheidung nach Schweden auszuwandern war richtig. Natürlich ist es einerseits schon eine Umstellung, zumal wir ja nicht so eine lange Vorlaufzeit hatten. Wir hatten Schwedisch noch nicht so lange gelernt. Lesen kann ich ja noch einigermaßen, aber sprechen ist schon noch schwieriger. Wir Alten als Rentner können es ja noch langsam angehen, wir müssen ja nicht mehr arbeiten. Mit Englisch kommt man relativ gut durch. Unsere Kinder und Enkelkinder lernen jedoch sehr fleißig und intensiv. Enkelin Lena ist auch gut in der Schule angekommen, hat gleich zwei Freundinnen und sehr gut Anschluss bekommen. Schule ist hier in Schweden viel humaner und kinderfreundlicher. Jeder Schüler bekommt einen Laptop, braucht keine Bücher kaufen und hat die Fahrtkosten frei, in der Mittagskantine ist auch das Essen ohne Kosten verbunden.

Unser Haus im Schnee vor Weihnachten.

Wir wohnen hier frei, ringsum von Bäumen (viele davon gehören zu unserem Grundstück) und Natur umgeben. Der Weg hier kommt vom vorderen Haussee, an dem wir an einem Seitenarm zwei Boote haben (ein Ruderboot und ein Kajak) und am Wasserfall vorbei auch nur max. 5 Minuten laufen müssen. Am unteren Grundstück haben wir einen Bach der in einen unteren zweiten See mündet. Neuerdings haben wir dort 11 Wasserenten, die zu Kostgänger geworden sind. Erst kam immer eine Ente, dann zwei, dann vier und nun sind es schon elf. Vögel haben wir auch viele, die zu unseren Futterstellen kommen und auch eine Feldhasenfamilie, die in Konkurrenz zu den Enten auch hier fressen.(Kartoffel, Haferflocken, altes eingeweichtes Brot und Möhren sowie Äpfel). Rings rum haben wir Wald und somit herrliche Waldwege zum Wandern. Ganz nach meinem Geschmack als Natur- und Waldmensch. Im Gegensatz zu Walzbachtal – Wössingen wo wir um uns Nachbarn hatten haben wir als Nachbarhaus nur das unserer Tochter und ein Kommunalhaus für Mitarbeiter etwas weiter weg (nicht störend) und dann nur die alte Mühle und weiter im Weiler noch ein paar Gebäude. In der Nähe befindet sich noch ein Skilift und ein Vereinsgebäude. Trotz Abgeschiedenheit vom Weiler wohnen wir nicht abseitig, haben eine Bushaltestelle und links nach Lessebo sind es nur 5 Minuten und rechts nach Hovmantorp ebenfalls nur so 5 bis 6 Minuten mit dem Auto. Nach Växjö sind es 33 km, knapp eine halbe Stunde gemütlich mit dem Auto. In Lessebo und Hovmatorp haben wir jeweils einen Bahnhof und können bequem nach Växjö (dort ein Flughafen) und nach Kalmar, auch dort ein Flughafen (Stockholm) fahren. Kalmar, eine wunderschöne Stadt an der Ostsee und Tor zur Insel Ölland. (eine knappe Autostunde entfernt.

Der Weg zum See (Hyllsjön) direkt von unserem Haus ab.

Teilausblick auf unser Grundstück weit über 6000m2 groß. Das untere Haus ist das Tochterhaus.

Weil viele Quatschköpfe immer so einen Blödsinn über Schweden erzählen, hier ein paar Hinweise. Manche fragen uns immer wieder aus D. in Schweden ist es doch immer so dunkel… *** Jetzt im Dezember ist es rd. eine Stunde früher dunkel wie in Wössingen. Dafür ist es in der Sommerjahreshälfte hier auch dementsprechend länger hell. Der Temperaturunterschied gegenüber D. ist auch nicht so gravierend. (meine Wetteraufzeichnungen vergleichen dies immer, d.h. ich schreibe die Daten von hier und Wössingen auf).
Die Preise sind in vielen Belangen gleich, manches ist hier etwas teurer wie in D. manches aber auch billiger.

Teilrückseite von unserem Haus.

Wir haben jeweils 6 Zimmer, Küche und drei Duschen mit WC, Abstellraum und Vorratskammer pro Stockwerk. Frau Gemahlin bewohnt ein Stockwerk und ich habe ein Stockwerk. Da ich eine Bibliothek von jetzt annähernd 7000 Bücher / Bänden habe, ist die getrennte Wohnweise auch ratsam (geht gar nicht anders). Wir hatten ja schon in Wössingen getrennte Wohnungen im gleichen Haus.

Unser Weiler im Dezember 2022.

Einer der Wege vom Weiler in den Wald.

 

Feiertage gut überstanden

Bild

Die Weihnachtsfeiertage haben wir gut überstanden.

Heiligabend waren wir unten im Tochterfamilienhaus haben gemütlich Kaffee und Kuchen uns schmecken lassen und später der seit Jahren obligatorische Schweinebraten uns munden lassen. Später Weihnachtsgeschenke, die bei uns sehr im Rahmen bleiben und ein gemütlicher Rest – Abend. Auch hier war es nicht so üppig mit weißen Weihnachten, es lag nur eine dünne Schneeschicht, die dann bald ganz weg war. Die zwei Weihnachtsfeiertage waren wir dann für uns. Habe überwiegend gelesen, denn Wettermäßig war es nicht so toll. Verhungern kann man hier in Schweden ja nicht die Läden, besonders die Supermärkte sind auch sonntags voll auf.

Hatte über Medimops das Buch Zaubergesang erstanden, was ich schon länger suchte und lesen wollte.

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle – 14. Dezember 2005 von Grazyna Fosar , Franz Bludorf

„Die globale Klimaentwicklung und die Eingriffe in die Privatsphäre der Bürger gehören zu den dringendsten Themen unserer Zeit. Die Autoren weisen fundiert nach, daß beides auf den gleichen Grundlagen basiert. Sie lesen über Wettermanipulation, Frequenzwirkungen auf Körper und Psyche, Frequenzdrogen über Äther und wie Sie sich vielleicht dagegen wehren können.“ (Buchbeschreibung)
Ein altes Thema aus MP-Netz Zeiten, d.h. an diesem Thema bin ich schon sehr lange dran – in den Bereichen Mind Control, Mindtechniken, Biophysik, Quantenphysik, Quantenphilosophie, Zell- und Mitochondrienforschung, Zirbeldrüsenforschung eben auch der Themenkomplex Mentalpsychologie.
Ja, und endlich habe ich mal wieder umfassend Daten und Bilder gesichert und auf externe Festplatten ausgelagert bzw. eben gesichert. Mit dem Inbetriebnehmen von dem Linux – Computer – System bin ich noch nicht weiter gekommen.

Nachschub für Informationsarbeit

Bild

Kurkuma: Die Wunderwurzel Kurkuma. Der Alleskönner gegen Entzündungen, Verdauungsprobleme, Diabetes, Demenz, Arthrose und vieles mehr. 2018 von Biohacking Academy

Kurkuma: Die Wunderwurzel Kurkuma.
Der Alleskönner gegen Entzündungen, Verdauungsprobleme, Diabetes, Demenz,  Arthrose und vieles mehr. Inklusive vieler Rezepte zum Nachmachen.

Sie suchen nach einem Mittel, mit dem Sie natürlich einige Ihrer gesundheitlichen Beschwerden wie Arthrose oder auch Entzündungen behandeln können. Sie möchten keine chemischen Medikamente, sondern ein Naturheilmittel, das tatsächlich wirkt?
Etwas, das Ihr Immunsystem stärkt und Ihre Selbstheilungskräfte unterstützt?
Krankheiten schon bekämpfen, bevor sie überhaupt erst entstehen können?

Dann haben Sie mit diesem Buch den richtigen Griff getan. In “Kurkuma” erfahren Sie alles rund um das gelbe Wunderpulver aus Indien. Es wird schon seit Jahrtausenden als zusätzliches Gewürz in der indischen Küche verwendet, doch schon seit einiger Zeit wirft die Medizin ein Auge auf diesen Alleskönner.

Sie wollen Ihre Gesundheit langfristig verbessern und Ihre Abwehrkräfte unterstützen?  Dann lesen Sie in “Kurkuma”,
Welche positive Wirkung dieses Gewürz auf Ihren Körper haben wird.
Wie Sie mit Kurkuma Verdauungsprobleme, Diabetes, Rheuma, Arthrose und sogar schwerwiegende Krankheiten wie Krebs vorbeugen und sogar bekämpfen können.
Wie Sie mit Kurkuma sogar abnehmen.
Welche leckeren Rezepte und Getränke mit diesem Allrounder Sie bei Ihrem Kampf unterstützen. (Buchbeschreibung)

Gesund mit Ingwer: Das vielseitige Heilmittel für körperliche und geistige Fitness 2019 von Ellen Heidböhmer

Ingwer ist eine besondere Heilwurzel, deren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten weit über den Einsatz als exotisches Würzmittel hinausgehen. Dieses Buch gibt einen kurzen Überblick über die Geschichte des Ingwers, enthält Informationen über die Inhaltsstoffe dieser besonderen Wurzel und bietet viel Wissenswertes zur Verwendung von Ingwer als Heilmittel und zahlreiche leckere Rezepte. (Buchbeschreibung)

Biochemie des Menschen Das Lehrbuch für das Medizinstudium Florian Horn 8., überarbeitete und erweiterte Auflage 2020 Seitenanzahl: 792 S., 1213 Abb., Mixed Media Product

Biochemie – so verständlich wie nie Mit Spaß Biochemie lernen – das geht wirklich. Hier werden die immer wiederkehrenden Grundprinzipien auf den Punkt gebracht. Du wirst schnell verstehen, wie klar die Biochemie strukturiert ist. Mit Witz und überraschenden Vergleichen werden Wissensinhalte vermittelt. Alles, was du brauchst! Du erarbeitest dir rasch den prüfungsrelevanten Stoff. Zusätzlich helfen dir evolutionäre Hintergründe dabei, die Vorgänge im menschlichen Körper besser zu verstehen. Anschauliche Bezüge zur klinischen Praxis motivieren dich. Das Ganze wurde frisch überarbeitet, sodass du auch z.B. aktuellste Gentechnik prima erklärt findest. Jederzeit zugreifen: Die Inhalte dieses Buches kannst du dir online freischalten und sie dann mit allen gängigen Smartphones, Tablets und PCs nutzen. (Buchbeschreibung)

Zur Wissensauffrischung, um auf dem laufenden Wissensstand zu sein.

Die Bücherstapel haben abgenommen. Gelesene und bearbeitete Bücher sind in den Regalen ab sortiert. Also langweilig wird mir der Winter bestimmt nicht.

Hier heißt es dranbleiben, um die nächste Sauerei zu verfolgen:

„Im Lichte der hier beleuchteten Umstände ist es mehr als bedenklich, dass die Staats- und Regierungschefs der G20 unlängst verkündeten, digitale Gesundheitspässe künftig zur Voraussetzung für internationales Reisen machen zu wollen. Zum einheitlichen, globalen Standard.

In der Bali-Erklärung der G20-Konferenz vom 15. und 16. November 2022 wird dieser Eingriff in fundamentale Grundrechte der Bevölkerung euphemistisch unter dem hehren Ziel von „sicherer weltweiter Mobilität“ vermarktet. Der Gesundheitsminister Indonesiens, Budi Gunadi Sadikin, erklärt, was unter den Wohlfühlfloskeln genau zu verstehen ist:

„Lassen Sie uns ein digitales Gesundheitszertifikat einführen, anerkannt von der WHO. Wenn sie vollständig geimpft oder getestet worden sind, können sie reisen. (…) Wir werden das bei der nächsten Weltgesundheitsversammlung in Genf als Reform der internationalen Gesundheitsvorschriften vorschlagen.“

Es braucht nicht allzu viel Imaginationsvermögen, um sich vorzustellen, wie rasch aus einem global standardisierten Gesundheitspass eine bequeme Smartphone-App wird, die auch den elektronischen Ausweis enthält und mit den Social-Media-Accounts sowie dem eigenen CBDC-Zentralbankkonto verknüpft ist. Noch weniger Fantasie ist vonnöten, um sich auszumalen, welchen Grad von direktem Einfluss die Kontrolleure dieser integrierten Anwendungen damit über das Leben des Einzelnen erhalten — und wie skrupellos sie diese Kontrolle zum eigenen Machterhalt ausüben werden.“
(Auszug aus unten verlinkten Artikel)
https://www.rubikon.news/artikel/das-brandzeichen-des-totalitarismus

Tagesnotizen vom 07.12.2022

Bild

07.12.22

«Wie sich Wissenschaftler in dieser Pandemie hergegeben haben, um den politischen Willen zu erfüllen, ist für das Wissenschaftssystem eine Katastrophe.»
Professor Roland Wiesendanger
Habe ausführlich im Bereich Plandemie, Virenforschung, kriminelle Machenschaften, Menschheitsverbrechen usw. recherchiert und archiviert.

Der Winter ist wieder mit Schnee zurückgekehrt. Aktuell zur Nacht minus 3,8° C. Dafür war der Himmel wieder klarer und Sonnenschein.

Die Hauptverkehrsstraßen waren zwar frei, aber teilweise in den Nebenstraßen mußte aufgepaßt werden weil Eisesglätte.

Fahrt nach Kosta vorgenommen, um Vogelfutter nachzukaufen. Habe gleich einen 30 kg Sack Sonnenblumenkerne gekauft. Auf der Rückfahrt hat die tief stehende Sonne geblendet.

Nachschub eingetroffen.: Heidegger, von Lorenz Jäger – Ein deutsches Leben

Heidegger

Martin Heidegger zählt zu den wirkmächtigsten Denkern des 20. Jahrhunderts – zugleich ist er einer der umstrittensten, nicht zuletzt aufgrund seiner Parteinahme für den Nationalsozialismus 1933. Basierend auf neuesten Quellen erzählt Lorenz Jäger das Leben des Philosophen, der den Menschen und sein Dasein in der Welt auf ganz neue Weise gedacht hat – von der katholischen Kindheit in Meßkirch und den geistigen Auseinandersetzungen der zwanziger Jahre über den Nationalsozialismus bis weit in die Jahre des Wiederaufbaus hinein. Dabei begegnen uns Lehrer wie Edmund Husserl, dem 1936 die Lehrerlaubnis entzogen wurde, Vertraute wie Karl Jaspers und Hannah Arendt, deren so schwieriges wie intensives Verhältnis zu Heidegger über historische Brüche hinweg anhielt, Intellektuelle und Dichter wie Ernst Jünger und Paul Celan, die ihn in seiner Schwarzwaldhütte besuchten, bis hin zu späten Interpreten wie Lacan und Derrida. Warum Heidegger jede Generation aufs Neue fasziniert und polarisiert, sein Denken auch heute nichts an Bedeutung eingebüßt hat: Auch das zeigt Lorenz Jäger in dieser Biographie, die meisterhaft das Leben Heideggers erzählt – und zugleich ein deutsches Jahrhundert. (Buchbeschreibung)

Martin Heidegger: Holzwege

Martin Heidegger: Holzwege

Martin Heideggers Holzwege erschien 1950 und präsentierte dem Publikum seine Überlegungen zum „Ursprung des Kunstwerkes“, zur „Zeit des Weltbildes“, zu „Hegels Begriff der Erfahrung“, zu „Nietzsches Wort ‚Gott ist tot'“, zur Frage „Wozu Dichter?“ und zum „Spruch des Anaximander“. Damit liegen in diesem Band einige der wichtigsten Beiträge aus Heideggers Spätwerk vor, in dem er sich kritisch mit der Geschichte der Metaphysik auseinandersetzt und sich in der Begegnung mit Kunst, Dichtung und der vorsokratischen Philosophie um neue Wege des Denkens bemüht. Seit seinem Erscheinen hat dieser Band, der in zahlreichen Übersetzungen vorliegt, die Rezeption von Heideggers Denken maßgeblich geprägt. Mittlerweile liegen zahlreiche andere Texte Heideggers gerade aus den 1930er und 1940er Jahren vor. Diese erlauben eine bessere Einordnung der in Holzwege veröffentlichten Texte und somit auch eine vertiefte Interpretation des Heidegger’schen Spätwerkes. Genau darum bemüht sich der vorliegende Band, der die Aufsätze aus Holzwege sowohl vor dem Hintergrund von Heideggers eigenem Denkweg als auch im weiteren Rahmen der Philosophiegeschichte diskutiert Dieser Band eignet sich zur allgemeinen Einführung in Heideggers Spätwerk als auch zu einer vertieften Auseinandersetzung mit Detailfragen zu seinem Denken. (Buchbeschreibung)

Leider komme ich nicht so regelmäßig zum Laufen / Wandern. Bild von der letzten Wanderung am Sa. 03.12.22

Netzfund:

Der seit 2007 existierende eingetragene Verein definiert sich auf seiner Webseite so:

„EIKE (Europäisches Institut für Klima und Energie e.V.) ist ein Zusammenschluss einer wachsenden Zahl von Natur-, Geistes- und Wirtschaftswissenschaftlern, Ingenieuren, Publizisten und Politikern, die die Behauptung eines „menschengemachten Klimawandels“ als naturwissenschaftlich nicht begründbar und daher als Schwindel gegenüber der Bevölkerung ansehen. EIKE lehnt folglich jegliche „Klimapolitik“ als einen Vorwand ab, Wirtschaft und Bevölkerung zu bevormunden und das Volk durch Abgaben zu belasten.

https://www.achgut.com/artikel/die_angst_der_angstmacher/P10#comment_entries

 

Tagesnotizen vom 30.11.2022

Bild

Nun ist auch der November Vergangenheit. Leider nicht so einen freien Kopf, wie es wünschenswert wäre. Behördenschriftkram und sonstige Unbill.

Zum Laufen und Wandern bin ich seit 7 Tagen auch nicht mehr gekommen. Wetter meistens November typisch. Intensiv trotz Zeitknappheit Recherchen durchgeführt und Datenbanken befüllt. Neue Bücher angelesen und eingeordnet. Lästige Arbeiten wie Buchhaltung und wie meistens im Erledigungsstau gefangen.

Eine seltene Arbeit ergattert, gefunden über eine Buchhandlung in Wien.

„Damals waren die staatlichen Institutionen oder die NGOs noch nicht so unterwandert. Inzwischen ist eigentlich der komplette Staatsapparat auf Linie gebracht. Das fängt an mit Anwaltskammern, Ärztekammern, Gewerkschaften, Parteien, und, das hat man bei Corona ganz gut gesehen, keine Organisation schert aus.

Vor dreißig, vierzig, fünfzig Jahren war das sicherlich noch anders, aber inzwischen gibt es eine staatliche Gleichschaltung.“

„In Deutschland tue ich mich momentan sehr schwer, einen Rechtsstaat zu sehen. Und glauben Sie mir, das habe ich noch höflich ausgedrückt.“© Quelle: Youtube / Kanal Markus Haintz.
https://www.alexander-wallasch.de/gesellschaft/interview-teil-2-mit-anwalt-haintz-grund-und-menschenrechte-sind-nicht-verhandelbar
Berichte und Arbeiten erstellt, recherchiert und gelesen und ab sortiert.

„Verwahrloste, balkanisierte Innenstädte, verfallene Infrastruktur, heruntergekommene Schulen und ein parasitäres Sozialsystem und ausufernde Ausländerkriminalität.“© Quelle: Youtube / Phoenix / – Man kann aus der Ferne nur noch staunen, was da alles abgeht. Deswegen genieße ich jeden neuen Tag, den ich hier erleben kann, umgeben von Ruhe und Wald.

Mich weiter mit einem meiner Spezialthemen beschäftigt und neue Bücher eingeordnet.

Mitochondrien von Stefan Limmer, Birgitt Täuber-Rusch

Das Geheimnis unbegrenzter Lebensenergie

Die Mitochondrien – die in unseren Körperzellen verborgenen, faszinierenden Kraftwerke – verarbeiten das „Brennmaterial“, das aus der Nahrung gewonnen wird. Sie erzeugen in hochkomplexen chemischen Reaktionen und in Verbindung mit dem Sauerstoff aus der Luft Energie und Wärme, wodurch das Leben überhaupt erst möglich wird. Die Arbeit der Mitochondrien ist die Grundvorrausetzung, durch die unsere Körperfunktionen überhaupt erst stattfinden können. Gleichzeitig scheinen die Mitochondrien feinstoffliche Energien und Lichtenergie zu verarbeiten und in direkter Wechselwirkung mit allen Energieformen in und um uns zu stehen. Gut funktionierende Mitochondrien fördern auch ein erwünschtes spirituelles Wachstum, eine mentale Weiterentwicklung sowie eine Erweiterung des Bewusstseins. Dieses Grundlagenwerk bietet ein vielschichtiges Wissen über die Funktionsweise und Bedeutung der Mitochondrien, die Optimierung unseres Energiestoffwechsels und die Gewinnung natürlicher Vitalität. Für die Folgen von Energiemangel werden neben der Diagnostik praxiserprobte Therapiemöglichkeiten erklärt und wirksame Wege zur Steuerung und Erhöhung unseres Energielevels aufgezeigt. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitochondrien stärken können, damit Sie mit einem Optimum an Energie gesund, vital und selbstbestimmt leben können. (Buchbeschreibung)

Das Corona Lügengebäude bricht immer mehr zusammen

Dr. med. Ute Krüger – Impfung gegen Covid-19: Beobachtungen einer Pathologin – 2. Ärztesymposium  25.11.2022

Die schwedische Fachärztin für Pathologie Dr. Ute Krüger sprach am 18.09.2022 auf dem zweiten Ärzte-Symposium im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus in Lahnstein über potenzielle Auswirkungen der Coronaimpfungen. Sie berichtete von ihren Beobachtungen in der klinischen Praxis, insbesondere mit dem Fokus auf ihr Schwerpunktgebiet der Brustkrebsforschung und -behandlung, in welchem sie nach Einführung der Impfungen besorgniserregende Entwicklungen feststellte. So zeigte sich in ihrem Institut eine Mehrung aggressiverer Tumoren, ein niedrigeres Erkrankungsalter ihrer Patientinnen sowie eine Häufung von Rezidiven (Wiedererkrankungen).

Es war mal wieder soweit

Bild

Es war wieder eine Anhängerfahrt nach Växjö nötig, um Baumaterial zu holen. Wider Erwarten war das Wetter erträglich.

Nach dem ersten Baumarkt war wieder der obligatorische Kaffeepott mit süßem Stückchen und ein Schlag Sahne fällig.

Alles auch schon weihnachtlich.

Auf der anderen Seite im Einkaufszentrum. Heute war überall viel mehr Betrieb wie sonst. Black Friday war u.a. angesagt.

Zum Schluß noch in den Bauhaus-Baumarkt und das Geld hatte wieder einmal Schwindsucht.

Nochmals die kleinen putzigen Häuschen. Um 18:15 Uhr waren wir dann wieder zu Hause.

 

Eine andere Sichtweise der Welt

Bild

Orgon – die Lebensenergie – 15. Mai 2018 von Jürgen Fischer

ORGON ist das, was die Materie lebendig macht. Wilhelm Reich hat festgestellt, dass, sobald feste Materie, Wasser und Orgon zusammenkommen, spontan Leben entsteht. Die Lebensenergie ist als Chi, Prana, Äther, Od, etc. seit alters her in allen Kulturen bekannt. Dieses Buch erzählt von der Erforschung, der Nutzung und den Konsequenzen, wenn die Existenz der Lebensenergie verstanden wird.

Ich habe seit 1977 zwölf Bücher und auf meiner Webseite www.orgon.de viele weitere Artikel zu den Themen „Orgon“ und „Wilhelm Reich“ veröffentlicht. In diesem Buch habe ich die wichtigsten der bereits veröffentlichten Artikel wieder aufgegriffen, sie gründlich aktualisiert und einige weitere verfasst.

Bernd Senf über Wilhelm Reich 3. Autoritäre Erziehung und Massenpsychologie des Faschismus

Bernd Senf über Wilhelm Reich – Grundlagen lebendiger Entfaltung

3. Autoritäre Erziehung und Massenpsychologie des Faschismus (29.11.2011)

Mehr Infos: www.berndsenf.de

Heilen mit Orgonenergie: Die medizinische Orgonomie

Bild

Heilen mit Orgonenergie: Die medizinische Orgonomie – 7. Oktober 2020 von Jorgos Kavouras

Ein Buch aus der Praxis, geschrieben für die Praxis – ein Buch, geschrieben von einem Mann, der über 40 Jahre Erfahrung in der immer noch seltenen und umrätselten Anwendung der „Orgon-Energie“ gesammelt hat. Sie wurde von dem großen Arzt, Psychotherapeuten und Naturforscher Wilhelm Reich (1897 – 1957) in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts entdeckt und ist immer noch ein Gegenstand leidenschaftlicher Debatten. Anhand von 50 gut dokumentierten Fallbeispielen entfaltet der Autor das Spektrum der medizinischen Möglichkeiten mit den von Reich entwickelten therapeutischen Geräten „Orgonakkumulator“ und „Dorbuster“. Erweitert wurde diese Neuauflage durch ein Kapitel über die Anwendung in der Sportmedizin. Dr.med Jorgos Kavouras, Facharzt für Allgemeinmedizin, versteht es, auf lebendige und allgemeinverständliche Art zu erzählen und zugleich auch dem Fachmann viel Wissenswertes zu vermitteln. Seine Ergebnisse und Erfolge sind verblüffend. Niemand, der sich mit dem wichtigen Thema „Energie und Gesundheit“ beschäftigt, sollte an den hier ausgebreiteten Anregungen vorübergehen. (Buchtext)

Worauf beruht eigentlich das Orgonenergie- Prinzip?

„Der Begriff Orgonenergie ist ein anderes Wort für Lebensenergie und wurde von Wilhelm Reich (1897-1957) geprägt. Reich hat einen großen Teil seines Lebens der Erforschung dieser Energie und der heilvollen Anwendung am Menschen gewidmet. Er fand, dass ein Mangel der Orgonenergie im menschlichen Körper Krankheit erzeugt, genauso wie eine Blockierung des Energieflusses.“

Praxis für Integrative Medizin und Homöopathie Prof. Assoc. (UMFT) Dr. med. Jorgos Kavouras
https://www.homöopathie-praxis-kavouras.de/weitere-behandlungen/heilen-mit-orgonenergie/
Siehe auch die Vorlesungen zu Wilhelm Reich von Bernd Senf

Von der Psychoanalyse zur Körperpsychotherapie (1/10)

 

Ein Beitrag zur Versachlichung (Impfen)

Dokumentarfilm von Anne Georget (F 2022, 90 Min)

Das Thema Impfen wird seit der Corona-Pandemie kontrovers diskutiert, wobei die Grenze zwischen wissenschaftlichen Fakten und Falschinformationen zunehmend verschwimmt. Der Dokumentarfilm lässt Fachleute zu Wort kommen und beleuchtet den Stand der Forschung und untersucht Aspekte wie Immunität, Nutzen und Risiken oder die Sinnhaftigkeit gesundheitspolitischer Entscheidungen.

LK:
Erstaunlich zu sehen, wie viele hoch qualifizierte und selbstkritische Experten es gibt, die fundierte und sachliche Beiträge zur Wissenschaft leisten und wie wenig davon in der Politik ankommt.

Der Nachschub rollt 2

Bild

Die Ruhe in Person: Stress abbauen, Ängste verstehen und negative Gedanken loswerden! Das einzig wahre Rundum-Sorglos-Buch zum Runterkommen, Abschalten und Gelassenheit Lernen – 30. August 2020 von Anastasia Schwarz

Steckst Du auch im sogenannten Winterstress? Oder kennst Du jemanden, der gerade eine Auszeit von dem eisigen Wetter, dem Jahresendgeschäft oder der Winterdepression gebrauchen kann?

„Die Ruhe in Person“ bietet dir DAS Rezept gegen deinen Stress. Du bekommst die Möglichkeit, mit jeder noch so hektischen Situation kinderleicht fertig zu werden. Du lernst, deine Gedanken zu befreien und erkennst, wie du immer mehr und mehr innere Ausgeglichenheit erfahren kannst! Du hast alle Lösungen bereits in dir! Dieser Ratgeber liefert dir das Werkzeug, deine Möglichkeiten zu nutzen und dich selbst zu entspannen!

Mithilfe von selbstanwendbaren praktischen Übungen, Schritt für Schritt erklärt, lernst du wie

du…
wirkungsvoll Stress abbaust
immer cool und ruhig bleibst
äußeren Druck von dir abprallen lässt
Entspannung lernst
den Kopf frei bekommst
negative Gedanken verschwinden lässt
deine Emotionen kontrollierst

Es gibt nicht die eine Praktik, mit der jeder Mensch stressfrei und gelassen wird. Deshalb werden in diesem Buch ganze elf wertvolle und erprobte Methoden erklärt, die nachweislich zu mehr Gelassenheit, mehr Achtsamkeit, mehr innerer Ruhe führen.

Diese Techniken werden dir helfen, ruhig zu werden und ruhig zu bleiben:
Yoga
Atemübungen
Meditationen
Affirmationen
die PMR-Methode
und viele weitere Techniken, die dir im Buch genau erklärt werden.
Was sind die Erfolgsfaktoren positiver, gelassener Menschen?
auf alles vorbereitet sein
Ängste überwinden
Negativität anderer Menschen ignorieren
besser schlafen können
Gelassenheit beginnt im Kopf!
Freu dich des Weiteren auf Themen wie:
Selbstreflektion
positives Denken
Resilienz
Achtsamkeit
Akzeptanz
Stoizismus

Damit dieses Buch seinem Namen Rundum-Sorglos-Buch gerecht wird, wird das Thema Gelassenheit in diesen wichtigen Lebensbereichen genau beleuchtet:
mehr Gelassenheit und Ruhe im Alltag
Gelassenheit und Konzentration im Beruf
Gelassenheit und Harmonie in Beziehungen
werde die Ruhe in Person. Erschaffe endlich Ruhe in deinem Kopf!

Der Nachschub rollt 1

Bild

Mindset-Psychologie: Durch positive Psychologie & Persönlichkeitsentwicklung zu mehr Motivation, Selbstdisziplin & Glück im Leben von Benjamin Walter | 20. Juli 2022

Mindset-Psychologie: Nutze die Macht der positiven Psychologie für deine Persönlichkeitsentwicklung

Ein Motivationsbuch für mehr Lebensfreude & Leistungsstärke

Hast du schon mal das Gefühl gehabt, dir irgendwie selbst im Weg zu stehen?

Vielleicht kennst du das: du nimmst dir vor gesünder zu leben, mehr Sport zu machen, abzunehmen oder einfach erfolgreicher und glücklicher zu werden, doch an irgendetwas scheitern deine Vorhaben und du landest letztendlich wieder dort, wo du angefangen hast. Dieser Kreislauf kann sehr frustrierend sein und zudem hat er negative Folgen wie:
negative Gedanken / Unzufriedenheit / schlechte Laune
wenig Motivation & ein niedriges Energielevel
ein Gefühl von Schwere, Lustlosigkeit und fehlendem Antrieb
wenig Belastbarkeit & Durchhaltevermögen
Zweifel & Unsicherheit

Trifft etwas davon auf dich zu? Sicher kennst du auch Menschen, denen alles ganz einfach von der Hand geht. Diese glücklichen & erfolgreichen Personen erreichen spielerisch ihre Ziele und sind dabei auch noch motiviert und lebensfroh!

Sie strahlen Selbstbewusstsein & Positivität aus, sind belastbar und verlieren nie die Fassung. Dadurch, dass sie genau wissen, was sie wollen, sind sie zielstrebig, fokussiert und besitzen ein hohes Maß an Selbstdisziplin & Willenskraft.

Klingt zu schön, um wahr zu sein?

Falls jetzt ein großes „JA!“ in deinem Kopf auftaucht, keine Sorge, mit dieser Sichtweise kann sehr bald Schluss sein! Der Schlüssel zu mehr Erfolg, Glück & Zufriedenheit liegt in einer besseren Denkweise. Mit anderen Worten: Es ist alles eine Frage des richtigen Mindsets!

In diesem Buch lernst du, wie du dein Mindset so optimierst, dass du im Stande bist, dich ganz gezielt auf das zu programmieren, was du dir wirklich wünschst: ein positives Lebensgefühl & persönliche Erfüllung!

Was dich unter anderem erwartet und was eine Transformation deines Mindsets konkret für dich bedeutet:

★ KLARHEIT DURCH PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG – Eine tiefgründige Untersuchung persönlicher Sichtweisen hilft dir, deine authentischen Werte, Prioritäten & Ziele zu definieren, um nicht nur erfolgreich, sondern dabei auch glücklich & zufrieden zu sein.

★ LEBENSFREUDE & INNERE STÄRKE DURCH POSITIVE PSYCHOLOGIE – Die meisten unserer Gedanken sind negativ – das hat oft erdrückende Gefühle & Stimmungen zur Folge. Durch positive Psychologie ersetzt du Negativität durch Positivität, bringst dein Potenzial auf die Straße & findest Erfüllung!

★ UMPROGRAMMIEREN DEINES UNTERBEWUSSTSEINS – Dieses arbeitet bei vielen Menschen gegen ihre Wünsche/Ziele! Warum das so ist, erfährst du im Buch. Durch Verständnis deiner inneren Prozesse lernst du, wie du dein Unterbewusstsein so programmieren kannst, dass es dich bei der Erreichung deiner Wünsche unterstützt und nicht behindert.

★ VERBESSERUNG DEINES SELBSTBILDES – Der Bezug zu dir selbst ist der wichtigste Ankerpunkt für deine individuelle Realität und wie du diese wahrnimmst. Durch Optimierung deiner Glaubenssätze sowie deiner Lebensvision stärkst du dein Selbstbild, was dich selbstbewusster & leistungsstärker macht.

★ ERLANGEN VON MENTALER STÄRKE – Wahre mentale Stärke spiegelt sich in allen Lebensbereichen wider. Du wirst motivierter & disziplinierter sein und deine Willenskraft wird ein ganz neues Level erreichen! Du lernst lösungsorientiertes Denken und wirst zum Meister deiner Gewohnheiten.

★ …und vieles mehr

Wenn du dazu entschlossen bist, dein Mindset zu meistern, um das Leben zu erschaffen, das du dir wünschst, dann triff eine klare Entscheidung und mache den ersten Schritt am besten hier und jetzt mit dem Kauf dieses Buches – denn der beste Zeitpunkt, in sich selbst zu investieren, ist immer genau JETZT

Die Zeit läuft mir davon

Bild

Nun ist schon die letzte Oktoberwoche angebrochen. Leider war es zwei Tage mehr regnerisch, konnte so keine Streicharbeiten durchführen. Zum Laufen / Wandern hatte ich auch keine Zeit und das Wetter war dazu auch weniger geeignet. Die bestellte Kreissäge kam heute auch an und muß noch zusammengebaut werden und in den Keller transportiert werden. Brennholz haben wir auch schon zweimal geholt. Am Mittwoch müssen wir nochmals nach Växjö neues Baumaterial holen.

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint.

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint von Rovelli, Carlo

Über die elementare Struktur der Dinge. Eine Reise in die Welt der Quantengravitation

„Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt.

Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über „die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen“ (Rovelli).
Am Sonntag wieder rum geräumt und neu organisiert und vor allem die Dokumentation zur Plandemie weiter bearbeitet.

Anstrengender Tag

Bild

Växjö Innenstadt – Das Wetter war nicht so toll, zeitweilig Regen. Da wir erst später am Freitag heim kamen, hatte ich keine Lust mehr zum Bloggen.

Parken beim Finanzamt, wo etwas zu erledigen war. Gott sei Dank noch einen Parkplatz mit unserem Gespann erwischt.

Im Grunde sind alle Innenstädte gleich.

Eine eigenartige Hochhausbauform.

Der Besuch vom Einkaufszentrum Grandsamarkand durfte nicht fehlen, um u. a. unser süßes Stückchen und den guten Kaffeepott zu genießen. https://grandsamarkand.se/

Leider hatte der einschlägige Textilladen mein schönes Hemd vom letzten Mal nicht mehr in meiner Größe.

Zum Schluß noch das Bauhaus (liegt direkt am Heimweg). Man sieht, das Wetter war nicht so schön. Das Geld bekommt man bei solchen Einkäufen sehr schnell unter die Märkte gebracht. Wir waren in 5 verschiedenen Märkten, da läppert es sich zusammen.

Nach Buchhaltung und sonstigen Schriftkram war dann bald die Luft raus.

Auch der heutige Samstag war eher regnerisch, zwar nicht kalt, aber auch nicht gemütlich. Deswegen waren Innenarbeiten angesagt und auch zum Lesen hatte ich etwas Zeit. Weiterhin auch sortieren von Mappen, Ordner, Blattschachteln, ausräumen und ab sortieren usw. Computer und Internet sehr eingeschränkt heute, Computer erst am späten Abend eingeschaltet.

Es steht wieder eine Baumarkttour an

Bild

Durch verschiedene Arbeiten und umräumen ist hier mal wieder mehr Unordnung vorhanden. Brauche dringend noch Bretter und verschiedene andere Materialien. Außerdem brauchen wir für die nächste Bauphase auch wieder neues Baumaterial. Deswegen steht morgen wieder eine Fahrt nach Växjö an.

Geduld und Gleichmut ist da gefragt. Hier soll dann noch ein weiterer Arbeits- und Computerraum entstehen. Zwei neue PC-Systeme mit Zubehör stehen schon bereit. Setze mich aber nicht unter Druck oder Streß.

Hier sieht es schon besser aus. Die vielen Bücherstapeln sind hier weitgehend aufgeräumt.

Kaum meine ich, die diversen Stapel sind abgetragen, türmen sich schon wieder neue auf. Hier auf den zwei Relax-Wipp – Sessel Fachzeitschriften und Manuskripte.

Mit diesem Arbeitsraum bin ich weitgehend zufrieden. Er ist annähernd gut geordnet. Durch die in letzter Zeit nochmals georderten Bücher marschiere ich auf eine Bibliothek von 7000 Büchern / Bänden zu. Ohne die digitalen Archive und elektronische Bibliotheken. Und jetzt heißt es ab in die Koje, muß morgen ja zeitig aufstehen wegen der Växjö Fahrt.

 

Arbeits- und Mäusetag

Bild

Eigenen Feldsalat konnten wir auch schon mehrfach ernten. Schmeckt einfach frischer und besser wie gekaufter.

Im Haus haben wir uns eine Mäusepopulation eingehandelt. Drei dieser Spezies haben wir mit Fallen schon erwischt. Deswegen waren heute Renovierungsarbeiten angesagt. Durch die relativ neue Wasser- und Abwasserinstallationen in unserem Haus waren in beiden Stockwerken und im Keller Rohrübergänge in die Decken, Spaltlöcher zu schließen. Dabei haben wir gleich 6 Kühlschränke in den verschiedenen Küchenzeilen ausgebaut.
Die äußere Kellertür mußte auch noch besser abgedichtet werden, da war auch ein kleiner Spalt. Die Arbeit geht uns in jeder Hinsicht nicht aus.
Ein Vogelfutterhaus haben wir auch aufgestellt.
Das Wetter war heute eher Aprilhaft, mal strahlend blauer Himmel fast ohne Wolken aber auch mal kurze Regenschauer.  Aus Zeitnot war aber eh nicht an eine Wanderung zu denken.

In Kosta im Landhandelstore haben wir uns noch gute Pflanzerde mit Kuhdung gekauft. Im hiesigen Baumarkt in Lessebo einen zweiten Mulchrasenmäher und Latten sowie sonstiges Renovierungsmaterial.

In diesem Bereich habe ich rechts Bretter eingezogen, um noch zusätzlich Ordner und Bücher unterbringen zu können. Nächste Woche müssen wir noch in beiden Häusern die Dachböden entrümpeln und auf die Deponie bringen (In Schweden hier bei uns ohne Gebühren möglich)

Büchernachlieferung

Bild

Karl Müller-Rex Impfschaden durch Corona Impfung 2022 Neuste Daten, Zahlen, Fakten und Beweise + Corona: Die Katze ist aus dem Sack von Kaufmann, Christian.

Neuste Daten, Zahlen, Fakten und Beweise

Impfschäden, Nebenwirkungen und Impfdurchbrüche rücken Tag für Tag stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung. Denn Fakten lassen sich nicht dauerhaft unterdrücken. Während einerseits die offiziellen Prognosen für die Wirksamkeit von Impfungen nun nach und nach heruntergeschraubt werden, sickern zeitgleich immer mehr Verdachtsmomente dafür durch, dass es weltweit erheblich mehr Opfer von Impfschäden zu geben scheint, als bisher bekannt war. Währenddessen haben aber sowohl die Regierungen, als auch die Medien sich so sehr an ihr neues Selbstverständnis gewöhnt, dass es ihnen unmöglich erscheint, dieses Regime aus eigener Kraft wieder aufzugeben: Lockdown, Kontaktverbote, Ausgangssperren, Quarantäne, Reisebeschränkungen, Einschränkung aller Freiheitsrechte und Zensur schaffen für die Herrschenden ein noch nie dagewesenes Machtpotenzial. Die Pharmagiganten wiederum möchten die sprudelnden Geldquellen niemals mehr versiegen lassen. Selbsternannte Faktenchecker sind derweil zu Gralshütern für den alleinigen Wahrheitsanspruchs geworden. Doch was ist bei all dem eigentlich Fakt und was ist Fake? Der Investigativ-Journalist Karl Müller-Rex ist der Öffentlichkeit bereits durch seine viel beachteten Bücher und Beiträge zum Thema Impfung bekannt. In seinem neusten Werk nennt er die wichtigsten Antworten auf die brennendsten Fragen: Wie viele Impftote gibt es wirklich? Wie dramatisch sind die Nebenwirkungen tatsächlich? Wieso gibt es plötzlich so viele Impfdurchbrüche? Wieso werden Statistiken und Studien vorsätzlich falsch zitiert? Wie strafbar ist das Handeln der Akteure aus Politik, Industrie, Medien und Ärzteschaft? Gilt es als ein Verbrechen, Kinder zu impfen? Wieso machen so viele Leute bereitwillig bei allem mit? Kommt schon bald das Impf-Abo? Wer sind die Menschen, die weltweit gegen all das Widerstand leisten und was sind deren Argumente? Wieso hatten die Kritiker mit ihren Annahmen von Anfang an Recht und wieso werden ihre Kommentare trotzdem noch geächtet? Was wird in den kommenden Monaten als nächstes passieren? Seine Prognose am Ende fällt positiv aus: Schon bald wird das Kartenhaus in sich zusammenfallen. Was dann zurückbleiben wird, ist einer der größten Irrtümer der Menschheitsgeschichte. (Buchbeschreibungstext)

Der Bundestag hat am Mittwoch, 6. Juli 2022, erstmals einen Antrag der AfD-Fraktion mit dem Titel „Impfnebenwirkungen aufklären und ernst nehmen“ (20/2567) beraten. Im Anschluss der Aussprache wurde die Vorlage zur weiteren Beratung an die Ausschüsse überwiesen. Die Federführung übernimmt der Gesundheitsausschuss.

Antrag der AfD

Die AfD-Fraktion fordert eine Aufarbeitung und Dokumentation der Corona-Impfnebenwirkungen. Die Abgeordneten werfen der Bundesregierung eine Marginalisierung und Bagatellisierung der Nebenwirkungen vor und verlangen in ihrem Antrag unter anderem, für eine umfassende Datenlage bezüglich gesundheitlicher Folgen und Nebenwirkungen der Corona-Impfung zu sorgen. Außerdem sollte die Ständige Impfkommission (Stiko) ihre Impfempfehlungen anhand aktueller Daten zur Wirksamkeit und zur Häufigkeit und Schwere von Nebenwirkungen überprüfen und aktualisieren.

Angesichts der aus Sicht der Antragsteller unklaren Datenlage sollte zudem die einrichtungsbezogene Impfpflicht sowie die Impfpflicht in der Bundeswehr ausgesetzt werden. Ferner müsse sichergestellt werden, dass Opfer von Impfschäden durch eine Covid-19-Impfung schnell entschädigt und zeitnah behandelt würden. Eine wissenschaftliche Fachkommission sollte zur systematischen Aufarbeitung und Erfassung der Nebenwirkungen der Covid-19-Impfung eingesetzt werden. (pk/irs/06.07.2022)

Corona: Die Katze ist aus dem Sack

Sterben ist ein Risiko, das uns alle betrifft. Erreichen wir ein Alter über 80 Jahre und sind dabei noch bei guter Gesundheit, gehören wir zu den Privilegierten. Einige Risiken werden erfahrungsgemäß jedoch auch überschätzt. Aktuell ist es das Coronavirus Covid-19. Analysiert man die Sterbestatistiken, zeigt sich nämlich ein ganz anderes Bild. Die wahren Risiken sind so profane Dinge, wie beispielsweise Stürze oder Krankheiten. Allein in Deutschland sterben jährlich über 25’000 Menschen an den Folgen von Stürzen. Das erschreckende daran ist, dass vor allem Menschen im Rentenalter davon betroffen sind. Auch Pneumonie und chronische Krankheiten der unteren Atemwege sind nicht neu. Im Jahre 2017 sind daran in Deutschland rund 55’000 Personen gestorben!

Die weltweit getroffenen Kollektivmaßnahmen sind höchst kontraproduktiv und verfehlen das eigentliche Ziel, die betroffenen Risikogruppen zu schützen. Eigentlich wäre es logisch, dort zu schützen, wo es notwendig ist. Keiner Feuerwehr würde es bei einem Feuerausbruch in einem Gebäude in der Innenstadt einfallen, in den Außenquartieren systematisch die Häuser zu evakuieren und mit Wasser zu bespritzen! Nach der Lektüre dieses Buches können sie wieder angstfrei in die Zukunft sehen. Allerdings sollte dringendst daran gearbeitet werden, um ähnliche Vorkommnisse in Zukunft zu verhindern. Als eines der wichtigsten Kriterien muss die WHO ihre alten, bis Anfang 2009 geltenden Kriterien für die Ausrufung einer Pandemie, wieder in Kraft setzen.

 

 

Neues Recherchematerial

Bild

Corona – Impfnadel des Todes, Band 1 von Frank Hills – Die Ausrottung von Milliarden Menschen? Frank Hills Bill Gates – der gefährlichste Mann der Welt? Corona – Impfnadel des Todes, Band 2, Teil 1

Corona – Impfnadel des Todes, Band 1

Zahlreiche medizinische Experten aus aller Welt warnen eindringlich vor den neuen mRNA-Impfungen, die im Zuge der (erlogenen!) Coronavirus Pandemie zum Einsatz kommen. So stellt der US-amerikanische Arzt Dr. Andrew Kaufman fest: Diese Pandemie ist keine echte medizinische Pandemie. Der COVID-19-Impfstoff hat sich nicht als sicher oder wirksam erwiesen. Es gab kein Virus, das nachweislich die Ursache einer Krankheit ist. Die belgische Ärztin Dr. Hilde De Smet ist ebenfalls der Meinung, daß der neue COVID-19-Impfstoff nicht sicher ist, und daß es keine globale medizinische Pandemie gibt. Seit fast 20 Jahren versucht die Pharmaindustrie, Corona-Impfstoffe zu entwickeln, hat dies jedoch nie geschafft, da sie in Tierversuchen schwerwiegende Nebenwirkungen und Autoimmunerkrankungen festgestellt hat, so De Smet. Und etwa auch der Medizinjournalist und Heilpraktiker Moritz von der Borch warnt: Nehmen Sie diesen Impfstoff nicht. Dieser Impfstoff ist gefährlich. Diese Pandemie ist ein Betrug. Dieses durchgehend bebilderte Buch deckt anhand zahlreicher Beispiele aus der ganzen Welt auf, daß das Massensterben aufgrund der Verabreichung von mRNA-Impfungen (auch in deutschen Altersheimen) längst begonnen hat, obwohl die unter dem Einfluß der Pharmaindustrie stehenden Medien und Politik jeden Zusammenhang zwischen Impfung und Tod der Geimpften leugnen. Wie lange wollen sich die Leute das noch gefallen lassen, das heißt sich und/oder ihre Angehörigen totspritzen lassen? Wann ziehen sie die dafür Verantwortlichen endlich (juristisch) zur Rechenschaft? (Buchtext)

Frank Hills – Bill Gates – der gefährlichste Mann der Welt?
Corona – Impfnadel des Todes, Band 2, Teil 1

Weltweit gibt es wohl kaum einen größeren Impf-Propagandisten als den am 28. Oktober 1955 in Seattle, im US-Bundesstaat Washington geborenen Unternehmer Bill Gates (er trägt den Spitznamen Impfpapst), der mit einem Vermögen von rund 131 Milliarden US-Dollar zu den reichsten Menschen der Welt zählt. Mit seiner Frau Melinda unterhält er die Stiftung Bill & Melinda Gates Foundation, die über ein geschätztes Vermögen von 29 Milliarden US-Dollar verfügt. Diese Stiftung hat bereits mehr als sieben Milliarden US-Dollar des Privatvermögens für angeblich wohltätige Zwecke gespendet, hauptsächlich für die Bereitstellung von Impfstoffen. Nur wenige wissen, dass Indische Ärzte eine Gates-Kampagne für eine verheerende, nicht durch Polio ausgelöste Epidemie der akuten schlaffen Lähmung (NPAFP) verantwortlich machen, die in den Jahren 2000 bis 2017 rund 490 000 (!) Kinder gelähmt hat; oder daß die Gates-Stiftung im Jahr 2010 eine Phase-3-Studie des experimentellen Malaria-Impfstoffs von GSK finanzierte, bei der 151 afrikanische Kleinkinder starben, und 1048 der 5949 Kinder schwer wiegende Nebenwirkungen, wie Lähmung und Fieberkrämpfe, erlitten. Was ist angesichts solcher Vorfälle von Gates Ansinnen zu halten, im Zuge der Coronavirus-Pandemie des Jahres 2020 sieben Milliarden Menschen (zwangs-)impfen zu wollen? (Buchtext)

Gesundheitsdiktatur von Dr. C. E. Nyder

Gesundheitsdiktatur  Der totale Gesundheitsstaat:

Bill Gates, das Virus und die Neue Weltordnung

Das Auftreten des Coronavirus markiert den Beginn einer historischen Zeitenwende, den eine globale Machtelite dazu nutzt, um im Schatten der vermeintlichen Pandemie eine neue Weltordnung zu installieren.

Microsoft-Gründer Bill Gates gehört zu den Führungsfiguren dieser superreichen Machtelite, die einen totalitären Gesundheitsstaat mit gleichgeschalteten Einheitsmenschen anstrebt. Dr. Nyder geht deshalb der äußerst brisanten Frage nach, ob das Coronavirus nur ein Instrument dafür ist, die Demokratie endgültig zu überwinden und die Kontrolle in die Hände weniger zu legen. Bereits im Zuge der Corona-Maßnahmen haben die Bürger die Einschränkung wesentlicher Freiheitsrechte nahezu widerspruchslos hingenommen.

Der Autor bringt weitere verstörende Fakten ans Licht: Warum will Bill Gates 7 Milliarden Menschen impfen und sie dabei gleich mit einem Barcode versehen lassen? Weshalb wird in Indien und in Bangladesch bereits damit experimentiert? Warum werden in Nigeria schon Drohnen losgeschickt, um »Nichtgeimpfte« aufzuspüren?

Dr. Nyder erläutert die äußerst gefährliche Ideologie, die hinter dem Handeln von Bill Gates steckt und die sich zu einer der größten Bedrohungen der freiheitlichen Welt entwickelt. Ferner beleuchtet er die ominösen Aktivitäten der Gates-Stiftung und folgt den verborgenen Spuren des Geldes.

Verschiedene Indizien sprechen dafür, dass Covid-19 aus einem Labor in Wuhan stammt. Der Leiter dieses Labors ist Vorstand in der Gates-Stiftung.

Im Oktober 2019 (!) war Bill Gates an der Simulationsübung einer Corona-Pandemie beteiligt – dem sogenannten »Event 201«.

Bill Gates beschäftigt sich aktuell intensiv mit digitalen Codierungen, die – per Impfung injiziert – Millionen Menschen kontrollieren und manipulieren können.

Die Gates-Stiftung finanziert Organisationen wie die WHO, die Johns-Hopkins-Universität, das Robert Koch-Institut und die Charité in Berlin, aber auch Mainstream-Medien wie den Spiegel und Die Zeit – und damit die wichtigsten Befeuerer der Corona-Hysterie.

Dr. Nyder will sensibilisieren und wachrütteln. Was er zum Vorschein bringt, ist von höchster Brisanz und definitiv keine Verschwörungstheorie. Alles ist gut dokumentiert: Für seine umfangreichen Recherchen greift der Autor auf seriöse Quellen zurück, die für jedermann nachprüfbar sind. (Buchtext) Alle drei Bücher sind beim Kopp Verlag erhältlich.
Das Buch Gesundheitsdiktatur habe ich zwar schon vorgestellt und auch schon längst gelesen, aber angesichts der aktuellen Entwicklung erwähne ich es noch einmal. Recherchematerial habe ich auch in größeren Mengen auf Festplatten archiviert.
Für mich stand sehr früh (Frühjahr 2020) fest, was da abläuft und als Plandemie daher kommt. Im Gegensatz zu den meisten Menschen habe ich die Machenschaften mit der Schweine- und Vogelgrippe nicht vergessen. Außerdem bin ich in dem Thema Pharmamafia und Medizinsyndikat schon jahrzehntelang drin. Ebenso wie in Nanotechnik. Transhumanismus und Biophysik, um nur ein paar Stichworte zu nennen.

Nachtrag:
„Inside Corona“

Russisches Verteidigungsministerium bezeichnet COVID-19 als US-Biowaffe

Das russische Verteidigungsministerium hat COVID-19 am 4. August in einer Erklärung zum US-Biowaffenprogramm in der Ukraine als von den USA entwickelte Biowaffe bezeichnet.
https://www.anti-spiegel.ru/2022/russisches-verteidigungsministerium-bezeichnet-covid-19-als-us-biowaffe/?doing_wp_cron=1659823766.1911039352416992187500

Das Argument alles russische Propaganda – ist mir klar, da kommt dann wieder das Verschwörungstheoretiker-Argument. – aber auch an diesem Thema bin ich schon jahrelang dran. Diese ganzen Machenschaften sind auch nicht ab streitbar, sondern sind akkurat belegbar. Mir sind auch die wesentlichen Forschungen bekannt.