Das tut einfach gut

Bild

Bei herbstlichem Wetter (Temperatur 16° C.) gleiche Temperatur wie in Wössingen, bin ich drei Stunden auf Wanderschaft gegangen.

Von ein paar dunklen Wolken abgesehen war der Himmel nach meinem Geschmack, blau und helle Wolken. Die Natur stimmt mich fröhlich, läßt mich wunderbar abschalten, die würzige Luft tut auch gut und die Bewegung stärkt auch Kopf und Glieder.

Fühle mich hier aufgehoben, angekommen und schon sehr heimisch sowie vertraut.

Systematisch erkundige ich die Umgebung.

Die Natur stellt sich ganz anders dar, nun herbstlich eingefärbt. Was mich dankbar all diese Sinneseindrücke erleben läßt.

Diese Sinneseindrücke sauge ich regelrecht ein und läßt mich oft sehend verharren.

Diese Natur, diese Ruhe läßt mich ruhig und entspannt durch die Gegend wandeln. So wird der Blutdruck optimal geregelt und vorhandener Streß reduziert. Mein Blutdruck ist für mein Alter superoptimal.

Einfach wunderschön hier.

Auf dem Weg zu einer Hochebene.

Der Regen der vergangenen zwei Tage, besonders nachts, hat der Natur gutgetan. Die zahlreichen Wasserläufe und Bäche sind ein wenig mehr gefüllt. Hier auf der Hochebene.

Bei solchen Anblicken bleibe ich andächtig stehen und studiere die Florastrukturen.

 

Der Krieg oben gegen unten

Winter schlimmer als gedacht! | Nordstream-Sabotage | Kriegswirtschaft | Ernst Wolff

„Bitte unbedingt TEILEN! Jeder sollte angeregt werden, mal hinter die Kulissen zu blicken. So viele Fakten stehen offiziell geschrieben – aber werden nicht im Zusammenhang betrachtet.“
Es ist tatsächlich so, davon gehe ich auch schon die ganze Zeit aus. 80 % bis 85 % der Menschen sind mehr oder weniger unkritische Mitläufer, sie laufen halt in der Hammelherde mit. Sie hinterfragen nicht, sondern glauben der Propaganda, die auf sie niederprasselt.
Siehe dazu die Fakten und der Bericht auf den NachDenkSeiten einerseits zum Ukrainekrieg und zum Propagandakrieg.

Dokumenten-Leak der Bundesregierung: Es gibt ihn doch, den großen Plan

„Ein von einem Whistleblower den “NachDenkSeiten” zugespieltes Dokument der Bundesregierung zeigt in erschreckendem Maße, wie planvoll diese bei der Erzeugung von Meinungsmache vorgeht. Die Frage, ob Politik und Medien aus reiner Überzeugung in gleicher Weise agieren, oder ob es sich um gezielte Propaganda handelt, ist damit beantwortet.“

„Das Papier mit dem griffigen Titel „Laufende Aktivitäten der Ressorts und Behörden gegen Desinformation im Zusammenhang mit RUS Krieg gegen UKR” müsste ein Skandal sein, der die Daseinsberechtigung der gesamten Bundesregierung infrage stellen könnte. Denn es offenbart, dass nicht einfach nur auf eine üble Weise Stimmung gegen Russland gemacht werden soll.“
https://www.nachdenkseiten.de/?p=88736

 

Wahnsinn Made Absurdistan Germanistan

Die verbrecherische Impfpolitik muss unverzüglich beendet werden.

Impfbananenstaat = Gesundheitsdiktatur geht über in die Öko-Klimadiktatur.

Herbst und Winter: Lehrerverbände wollen Maskenpflicht für Grundschüler
https://www.berliner-zeitung.de/news/lehrerverbaende-wollen-maskenpflicht-fuer-grundschueler-corona-infektionsschutzgesetz-li.270743
Sie wollen einfach weiter machen mit all dem Wahnsinn.

 

Geistlose Gesellschaft gebiert Nichtdenken

Bild

Praktische Ausbildung des Denkens von Rudolf Steiner

„Manch einer mag vermuten, es läge nichts dem wirklichen praktischen Denken ferner als eine anthroposophisch sein wollende Geisteswissenschaft, die sich bewusst zur Erforschung eines Übersinnlichen in Mensch und Natur anschickt. Lernt er die Ausführungen Rudolf Steiners zur praktischen Ausbildung des Denkens kennen, wird er sich unter Umständen sogar bestätigt fühlen. Das ist seltsam – aber auch aufregend: Läßt man sich auf die von Rudolf Steiner geschilderten konkreten Übungen ein, so weicht die anfängliche Skepsis einem wachsenden Erstaunen und Vertrauen in die Richtigkeit des eingeschlagenen Weges. Das Denken schmiegt sich seinem Gegenstand an und kann dadurch der Erkenntnis immer mehr genaue Auskunft über das Wesentliche und dem Handeln durch weiterführende Einfälle die Richtung geben.

Im Winterhalbjahr 1908/1909 hielt Rudolf Steiner vier Vorträge über die praktische Ausbildung des Denkens. Es sind jedoch nur noch 3 Vorträge erhalten, von denen der am 18. Januar 1909 vor den Mitgliedern der Theosophischen Gesellschaft in Karlsruhe gehaltene am bekanntesten ist. Die zwei anderen erhaltenen öffentlichen Vorträge zum Thema hingegen sind weniger bekannt. Jedoch enthält insbesondere die Nürnberger Abhandlung ganz neue Gesichtspunkte und Hinweise zur Ausbildung eines Denkens, das der Welt und den Bedürfnissen des praktischen Lebens adäquat ist.“

https://www.geistesleben.de/Wissenschaft-und-Lebenskunst/Anthroposophie/Die-praktische-Ausbildung-des-Denkens.html

Rudolf Steiner in Karlsruhe

PRAKTISCHE AUSBILDUNG DES DENKENS
von Rudolf Steiner
Vortrag gehalten in Karlsruhe am 18. Januar 1909

„Es bilden sich die Leute, die sich praktisch nennen, ein, nach den allerpraktischsten Grundsätzen zu handeln. Geht man der Sache aber näher, so wird man finden, daß das sogenannte «praktische Denken» oft überhaupt kein Denken ist, sondern ein Fortwursteln in anerzogenen Urteilen und Denkgewohnheiten. Wenn Sie absolut objektiv das Denken der Praktiker beobachten und das, was man gewöhnlich Denkpraxis nennt, prüfen, so werden Sie finden, daß da zum Teil sehr wenig wirkliche Praxis dahintersteckt, sondern was man Praxis nennt, besteht darin, daß mangelernt hat: Wie hat der Lehrmeister gedacht, wie hat derjenige gedacht, der dieses oder jenes vorher fabriziert hat, und wie richtet man sich nach dem? – Und wer anders denkt, den hält man für einen unpraktischen Menschen; denn das Denken stimmt ja nicht überein mit dem, was einem nun einmal anerzogen ist (…)
https://www.goetheanum.org/fileadmin/meditationssite/Rudolf_Steiner_-_Praktische_Ausbildung_des_Denkens.pdf

Grundlagen der Anthroposophie „Weisheit vom Menschen“

„Wörtlich übersetzt bedeutet Anthroposophie „Weisheit vom Menschen“. Rudolf Steiner begründete am Anfang des 20. Jahrhunderts die Anthroposophie als eine Wissenschaft zum Verständnis von Natur, Geist und menschlicher Entwicklung.

Aus ihr entstand ein offenes Weltbild, das naturwissenschaftliche Erkenntnisse, philosophische und spirituelle Ansätze integriert. Ihre Denkansätze sind in vielen Bereichen des sozialen, wissenschaftlichen und kulturellen Lebens hochaktuell. So prägt die Anthroposophie neben der Anthroposophischen Medizin die Waldorfpädagogik, die Heilpädagogik, die biologisch-dynamische Landwirtschaft und die Eurythmie. Namhafte Künstler wie zum Beispiel der Dichter Christian Morgenstern, der Literaturnobelpreisträger Saul Bellow oder der Künstler Joseph Beuys wurden durch die Anthroposophie beeinflusst.“ (www.Goetheanum.ch)
Mit der Anthroposophie habe ich mich schon in den 70er und 80er Jahren während meiner Studienzeit beschäftigt. Da ich damals in drei Naturschutzverbänden Mitglied war und an verschiedenen Arbeitsgruppen beteiligt war, kam ich über den „Naturschutz“ unter anderem auch zur biologischen Landwirtschaft. Bei der Geburt unserer Tochter kamen die Themen Erziehung / Pädagogik / Schulwesen hinzu. In den 80er Jahren erkrankte mein Schwiegervater an Lungenkrebs. Als er weitgehend austherapiert war und auch Metastasen entwickelt hatte, sorgte ich dafür, dass er in die >Anthroposophische Klinik Öschelbronn< kam. Er blühte dort tatsächlich noch einmal auf.
Was ist das Besondere an der Klinik Öschelbronn?

„Die Klinik Öschelbronn liegt im baden-württembergischen Niefern-Öschelbronn, in einer schönen landschaftlichen Lage an der Pforte des Nordschwarzwaldes. Die Klinik Öschelbronn ist ein gemeinnütziges Akutkrankenhaus, das sich auf der Grundlage der Anthroposophischen Medizin zu einem anerkannten und mehrfach ausgezeichneten Centrum für integrative Onkologie, Schmerz – und Palliativmedizin entwickelt hat.“
https://klinik-oeschelbronn.de/
Da ich zu der Zeit auch eine Ausbildung als Heilpraktiker durchführte (die damals erforderlich war, um in die Ausbildung als Psychotherapeut zu gelangen bzw. zugelassen zu werden) war ich mit dem Thema >Medizin< ja eh konfrontiert. Auch mit dem Thema „Baubiologie“ hatte ich mich zu der Zeit beschäftigt, ebenso wie mit Geomantie. Jedenfalls ist die anthroposophische Medizin menschlicher und fürsorglicher und geht intensiver auf den kranken Menschen ein. Später (2001) erkrankte meine Mutter an Bauchspeicheldrüsenkrebs, auch sie besorgte ich in die Klinik Öschelbronn, was auch ihr noch mal Auftrieb gab. Seitdem hat mich das Fachgebiet ›Krebs‹ nicht mehr verlassen, zumal ich im Krankenhausdienst ja damit auch konfrontiert war.
Durch das Studium der körperzentrierten Psychotherapien war mir der Faktor Psyche, Seele bei der Entstehung von Krebs sonnenklar. —>  W.Reich, A. Lowen Schüler von Wilhelm Reich (Er gilt als Begründer der Bioenergetischen Analyse.) D. Boadella (Die Biosynthese ist eine Form der Körperpsychotherapie, deren Schwerpunkt auf der Behandlung von frühen psychischen Störungen liegt. Sie wurde in den 1980er-Jahren von David Boadella entwickelt und basiert auf der Vegetotherapie von Wilhelm Reich. Darüber hinaus hat sie ihre Wurzeln in der psychophysiologischen Synthese von Pierre Janet) Soweit zu dem Thema R. Steiner.
Wen es interessiert (kann ich nur wärmstens empfehlen) der Vortragungszyklus von Bernd Senf von der Psychoanalyse zur Körperpsychotherapie (1/10)
http://www.youtube.com/watch?v=i8-A9d_VbyM&feature=youtu.be

http://www.berndsenf.de/ seine Hauptseite.

 

 

Wir werden von Verrückten regiert!

Weltwoche Roger Köpel: Wir werden von Verrückten regiert!
Hören Sie selbst, was Roger Köpel zu sagen hat.
Stimme ihm jedenfalls vollinhaltlich zu. Besonders auch was die Kriegstreiber Banditen in Deutschland und in EU-Europa nebst NATO betrifft.
Die deutsche Regierung gehört als Volks- und Demokratiefeind vom Verfassungsschutz beobachtet und nicht die AfD und ihr gehört das Handwerk gelegt. Diese Schlampelregierungsdiktatur wickelt Deutschland in den nächsten zwei Jahren ab, was 16 Jahre Merkeldiktatur vorbereitet hat. Deutschland hat fertig!
Wenn ich dann die Wahlprognosen zur Niedersachsenwahl betrachte, kann ich nur ausrufen: Dann friert euch doch den Arsch ab im nächsten Winter ihr Dummdödels ihr unverbesserlichen Vollpfosten.

Neue Nachlieferung

Bild

Borax: geheimes basisches Pulver als Heilmittel, Wundermittel gegen Arthrose, Osteoporose, Candida, Viren und Pilze, Entgiftung des Körpers, Entkalkung der Zirbeldrüse Taschenbuch – 24. Februar 2019

Der oder das[9] Borax, Borsaures Natron, veraltet und allgemein ungebräuchlich auch Tinkal,[1] ist ein selten vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Borate mit der chemischen Zusammensetzung Na2[B4O5(OH)4]·8H2O[3]. Alternativ kann die chemische Zusammensetzung auch mit der Formel Na2B4O7·10H2O[4][5] ausgedrückt werden. Borax ist damit chemisch gesehen ein Dinatriumtetraborat-Decahydrat[10] (kurz Natriumborat, lateinisch auch Natrium boracicum).
https://de.wikipedia.org/wiki/Borax

Bor und Borax: Der Stoff für Knochen und Gelenke

Bor ist ein Spurenelement, das in Form von Borax als Nahrungsergänzung eingenommen werden kann. Bor fördert den Knochenaufbau, lindert Arthrose und Arthritis, erhöht den Testosteronspiegel und scheint Vitamin D besser wirken zu lassen. Natürlich kommt Bor auch in Lebensmitteln vor, ganz besonders in einem.

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/mineralstoffe-spurenelemente/weitere-mineralstoffe-spurenelemente/borax

Wie Natron vertreibt auch Borax schlechte Gerüche. Darüber hinaus kann es auch zur Schimmelbeseitigung (durch Putzen, aber auch durch Waschen mit Borax) eingesetzt werden. Borax entfernt außerdem zahlreiche Flecken aus Textilien. Auch als Insektizid lässt sich das Mittel verwenden.
Taschenbuch – 21. Juli 2021 von Nina Kluge –

SOFORT SCHMERZFREI DURCH BORAX.

DER INHALT DIESES RATGEBERS BERUHT AUF DEN NEUSTEN ERKENNTNISSEN IM JAHR 2021!

Das vergessene Heilmittel gegen Arthritis, Arthrose, Osteoporose. Körper entgiften. Zirbeldrüse ankurbeln. Gesund ernähren. Inklusive 3 Bonuskapitel MSM, DMSO, OPC.

In diesem Buch erfahren Sie alles über das vergessene Heilmittel und wie Sie es praxiserprobt korrekt anwenden. Verbessern Sie Ihre Gesundheit durch

Was ist Borax?
Die Borax-Kur und die korrekte Anwendung.

Die Zirbeldrüse. Das kleine Organ bewirkt Wunder. Und was hat nun Borax damit zu tun!

Wie kann man die Zirbeldrüse entkalken und reinigen und vor allem auch aktivieren?
Den Körper entgiften mit Borax – Detox.
Sofort Schmerzfrei durch DMSO.
Sofort Schmerzfrei durch OPC.
Sofort Schmerzfrei durch MSM und CBD.

Der aufschlussreichste Ratgeber über das verbotene Wundermittel Borax

In der Rubrik Nährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel wird Bor/Borax oft als Spurenelement bezeichnet. Offiziell hat es diese Einstufung nicht, obwohl es eines der wichtigsten Mineralien für den menschlichen Körper ist. Hier lohnt es sich sehr genau hinzuschauen. Was man bei einer Recherche schnell liest:
Borax ist verboten.
Borax ist schädlich.
Zu viel Borax ist fortpflanzungsschädlich.

Es ist erstaunlich herauszufinden, dass ein „einfaches“ Mineral/Spurenelement, einen so entscheidenden Einfluss auf unseren Körper haben kann. Dass viele Erkrankungen auf natürliche Art behandelbar wären, viele sogar vermeidbar, wenn die Schulmedizin und Pharmaindustrie das Thema Borax/Bor nicht so verdrängen würden. Es gibt zwar keine universellen Wundermittel, denn jeder Mensch ist anders, hat eine andere medizinische Geschichte und andere Genetik, jedoch scheint Borax ein unglaubliches Wundermittel zu sein. Ehemals ausreichend in den Körpern unserer Vorfahren vorhanden, leidet man heute oftmals an einem Mangel, ohne es zu wissen. Diesen Mangel zu beseitigen und den Körper auf ein gutes Level zu bringen, wird in ihrem Körper wahre Wunder bewirken.

Warum dieses Wundermittel heutzutage verboten ist.
Welche Einsatzgebiete Borax früher hatte.

Wie Borax als Heilmittel im menschlichen Körper agieren kann
Wie du mit Borax deinen Körper ganz einfach entgiften kannst

Wie du Borax im Haushalt am effektivsten gegen Pilze und Viren einsetzt.
Welche Krankheiten durch Borax genesen und vorgebeugt werden können.
Warum die Menschheit heute an einem Borax mangel leidet.

Wie so vieles will das Pharmakartell und die Pharmamafia solche lästige Konkurrenz unterdrücken und vom Patienten fernhalten.
Siehe:
Peter Eckert: Das Pharmakartell
Im Bermudadreieck der Arzneimittelsicherheit:
Ärzte – Behörden – Pillenindustrie -Mit einem Vorwort von Ellis Huber

Das Pharmakartell stößt sich an den Kranken gesund. Die Dividende der Aktionäre ist den Pharma-Managern wichtiger als die Sicherheit ihrer Produkte und damit die Gesundheit ihrer Kunden.

Dr. Peter Eckert – lange Jahre in einem Pharmakonzern für die Arzneimittelsicherheit verantwortlich – deckt das gefährliche Geschäft im Bermudadreieck von Ärzten, Behörden und Pillenindustrie auf: Contergan und AIDS-verseuchte Blutprodukte sind nur die Spitze des Eisbergs.

Darunter verbirgt sich ein Umgang mit der Arzneimittelsicherheit, der zum Himmel stinkt: Konzerne, Ärzte, Behörden und Politiker arbeiten Hand in Hand, wenn es um die schnelle, im Zweifel auch mit Risiken behaftete Einführung neuer Medikamente geht. Solange das Profitdenken alleinige Richtschnur bleibt, wird sich an den Arzneimittelskandalen nichts ändern – zu Lasten der Gesundheit aller. (Buchbeschreibung)
Siehe auch aktuell die Corona-Gen-Therapie, was sich immer mehr als Medizinskandal (Verbrechen) der Sonderklasse herausstellt.

Neu eingetroffen

Bild

Die faszinierende Energie der Matrix erleben von  Jonsson, Melissa Joy und eines der vielen Bücher über das Thema „Heile dich selbst!“

Die faszinierende Energie der Matrix erleben

„Es mag so scheinen, als wäre der größte Teil des Lebens für die meisten von uns ein Kampf. Eigentlich liegen wir am häufigsten mit uns selbst im Konflikt, weil wir uns selbst im Weg stehen. Wir erleben unsere Konditionierungen, einschränkenden Überzeugungen und früheren Erfahrungen als schier unüberwindbare Hindernisse. Die gewohnheitsmäßige Art und Weise, wie wir uns selbst wahrnehmen und erleben, schränkt unsere Fähigkeit ein, wahrzunehmen und zu erleben, dass sich in unserem Leben etwas ändert. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie sich Ihr unbegrenztes Potenzial zugänglich machen und es in Ihrem Alltag anwenden können … – sei es, dass Sie Ihre Beziehungen neu gestalten, eine Krankheit heilen, eine belastete Vergangenheit hinter sich lassen, sich beruflich verändern, mehr Geld verdienen, Gewicht abnehmen oder sich um die Umwelt kümmern möchten. Wir werden uns auf eine Reise ins Feld des Herzens begeben, um die Verbindung zum universellen Bewusstsein zu knüpfen. Dort haben wir auch Zugang zu unserer inneren Stimme, zu unserer Weisheit und unserem grenzenlosen Potenzial. … Glücklicherweise wird uns durch herzzentriertes Gewahrsein die Erkenntnis zuteil, dass Veränderung unser natürlicher Zustand ist und dass es in unserer Hand liegt, sie zuzulassen. … Herzzentriertes Gewahrsein weist uns den Weg zur Begegnung mit unserem wahren, authentischen Selbst.“ Melissa Joy Jonsson

Erkenne und heile Dich selbst durch die Kraft des Geistes

Der Mensch ist ein Energiefeld des Geistes. Eine Schwächung dieses Energiefeldes durch negatives Denken und Leben führt zu Krankheit. Rechte Lebensweise und positives Denken dagegen lassen uns gesund und geistig rege bleiben. Wie gesagt, ein Thema, mit dem ich mich schon sehr lange beschäftige. Auch dies für eine Mehrheit der Menschen nicht einsichtig. Lieber schmeißen sie sich zig chemische Zeitbomben an Pillen in den Rachen. Das ist in ihrer Sichtweise bequemer und erübrigt das selber denken und das Nachdenken.

Es war einmal ein Affenplanet (1)

Bild

August 2010 – Leider nicht so klar und deutlich. Da hatte ich noch nicht so eine gute Digitalkamera.

Die drei „Deutsch-Affen“

Ob die „Birnen“ schon zu sehr bestrahlt werden?

Es ist wirklich beängstigend, mit welcher Ignoranz und kindlicher Naivität alle Warnsignale ignoriert werden.

Lassen Sie sich von den positiven Medienberichten nicht täuschen, es brodelt und knirscht ganz gewaltig an den Finanzmärkten und in den Gesellschaften.

Wir tanzen auf einem Vulkan, der kurz vor dem Ausbruch steht!

Wenn die Wirtschaft in China und den USA  und in Europa mit einem gewaltigen Donnerknall explodieren wird, Terroristen die Erdöl- und Gaspipelines lahmlegen oder die Energieproduktion torpedieren und Investoren und Spekulanten massenweise versuchen werden, ihre Aktien abzustoßen, ist es zu spät. Das kapitalistische Ausbeutersystem und die Spekulantenbörsen werden in einem verheerenden Crash enden.

Die allgemeine Stimmung in Deutschland ist zwar zugegebenermaßen etwas pessimistisch, doch wer glaubt nicht gerne an eine bessere Zukunft.

Natürlich, es liegt in der Natur des Menschen, sich lieber mit positiven Nachrichten beschäftigen zu wollen, als permanent an die Brüchigkeit und Unvollkommenheit des Seins denken zu müssen.

Überall das gleiche Bild. Spekulanten und Heuschrecken wohin man schaut. Die kapitalistische Gier läuft zu immer absurderen Machenschaften auf. Ein Höhepunkt jagt den anderen. Da können es wohl welche nicht abwarten, bis dass der ganze Spuk in einem Super-Crash endet, was eh nur noch eine Frage der Zeit ist. Der Global-Casino-Kapitalismus steuert voll auf die Wand zu.

Von der Untätigkeit angesichts weltweiter Bedrohungen

„Das Gehirn des Menschen ist ein für vergangene Epochen optimiertes Organ. Seine Denkprozesse sind bestimmte Anforderungen der Jetztzeit nicht gewachsen.“ (Dr. Anette Scheinpflug, Dozentin an der Bundeswehruniversität Hamburg im Januar 2000 über den Steinzeitjäger im Cyberspace). Nehmen Sie Abschied von dem Bild des Vernunftmenschen. Dieses Bild wird den Tatsachen auf unserem Planeten nicht gerecht. Trotz vielfältiger Bedrohungen der Freiheit, der Gesundheit, und…..der Menschen verharrt der größte Teil der Menschheit nämlich ziemlich untätig. Die Leute können sich aufregen, wenn ihr Lieblings-fußball-bolzverein, oder der „Ballermann“ kritisiert wird, wo man übrigens auf Mallorca den wahren Charakter des „deutschen Pöbels“ kennenlernen kann. Keine Volksgruppe fällt dort neben den Engländern so unangenehm auf, daß man sich schämen müßte ein Deutscher zu sein. Dieselben Menschen reagieren aber nicht oder kaum, wenn Umwelt, Kultur oder ihre Freiheit außerhalb der oberflächlichen Freizeitgestaltungen in Gefahr sind. Kritik am Ballermann ist für diese Menschen versinnlicht, die Bedrohung der Freiheit dagegen nicht. Oswald Spengler spricht von „Beseelten Masseneinheiten“. Besagte Dozentin Scheinpflug schreibt in ihrem Aufsatz: „Demnach ist für viele Menschen etwas nicht mehr begreifbar oder anschaulich, wenn ein bestimmter Rahmen überschritten wird: z.B. Zusammenhänge, die in mehr als 5–7 Unterprobleme zerlegt werden müssen (Kapazität des Kurzzeitgedächtnisses).“ Deswegen auch in manchen Arbeiterkreisen und Kleinbürgermilieus, die pathologische Abneigung gegen die Psychologen und Philosophen, die in ihren akademischen, verschachtelten Kettensätzen, ihre Denkweise zu sehr strapaziert, deswegen bevorzugen sie die „BLÖD-Zeitung“ und Proleten fernsehen RTL und Konsorten.

Der scharfe Analytiker Robert Anton Wilson schrieb 1974 in dem Vorwort zu dem Buch „Wer hat hier das Sagen?“ treffend: „Demokratische Theorien sind wunderbar, und sehr inspirierend, haben aber nichts mit der aktuellen Situation domestizierter Primaten auf unserem unterentwickelten Planeten zu tun.“

Von tiefer Einsicht in die Bedrohung von Natur und Kultur sind die meisten Menschen noch weit entfernt.

Bereits 1988 schrieb der Ökologe Herbert Gruhl über den Zustand der Gattung Mensch: „Unsere Gattung ist nicht so beschaffen, daß sie den Anforderungen der heutigen Zivilisation gerecht werden könnte. Ihr fehlt das Vermögen, die Welt als Ganzes zu steuern…. Die Völker sind unregierbar geworden, weil zu ihrer Regierung nicht nur Allwissenheit erforderlich wäre – und die nicht nur bei den Regierenden, sondern auch bei den Regierten, die da wählen und fordern, fehlt….“ [Häusel, H.-G. (2000). Das Reptilienhirn lenkt unser Handeln, Havard Business Manager, 2,9.18; siehe auch das Buch: „Der Affe in dir“]

Losgelöst von allen Ursprüngen und durch die ihr innewohnende Zersetzung geht jede Zivilisation und demnach auch unsere westlich-materialistische Zivilisation irgendwann unter. (Der Kapitalismus besiegt sich selbst). Nur wer sich von den banalen Denk- und Seins zwängen der heutigen Massen befreit, kann unbeschränkt denken und handeln. (MP-Netz – Archiv – 2007)

Der geplünderte Planet vor dem Ende

Die Globalisierung setzt die Spirale nach unten immer schneller in Gang.

____________________________________

Gesellschaft Lebensqualität weltweit gesunken

Starker Rückgang in den USA und EU – Europa

Die durchschnittliche Lebensqualität weltweit sinkt trotz positiver wirtschaftlicher und sozialer Entwicklungen im Fernen Osten: 1990 war die Situation der Menschen insgesamt besser als heute. Das ist das Resümee eines Welt-Sozialreportes, der in Frankfurt/Main auf der Konferenz der Internationalen Gesellschaft zur Untersuchung der Lebensqualität vorgestellt wurde.

Die Wissenschaftler um Richard Estes von der Universität Pennsylvania hatten die soziale Situation in 163 Staaten unter die Lupe genommen und sich dabei Daten der nationalen Regierungen, der Vereinten Nationen und der Weltbank bedient. Untersucht wurde die medizinische Versorgung, Bildungsstand, Menschenrechte, politische Mündigkeit der Bürger und der Status der Frauen in den jeweiligen Ländern. Außerdem gehörten die Militärausgaben und der Schutz der Umwelt zu insgesamt vierzig Faktoren, anhand derer Estes und sein Team die Länder in einer Rangliste anordneten.
(ebenfalls aus dem MP-Netz Archiv)
Wird fortgesetzt im Hinblick auf die Bedrohung von Gain-of-function-Forschung und Biowaffen (ist ein Bereich der medizinischen Forschung, der sich auf die serielle Passage von Bakterien oder Viren in vitro konzentriert, sowie Mutationsprozesse beschleunigt und ebenfalls Biowaffen Entwicklung.). Seit meiner Bundeswehrzeit 1970/71  bei der ABC-Abwehr beschäftige ich mich im Nebeneffekt mit dieser Thematik.

Heute neu eingetroffen

Bild

Matrix Wiederherstellung: Ganzheitliche Heilung durch Kräuter- und Energiemedizin – 17. Februar 2020 von Vadim Tschenze Quantenheilung: Wirkt sofort – und jeder kann es lernen — > (Quantum Entrainment – 5. Februar 2016 von Frank Kinslow (Autor), Isolde Seidel (Übersetzer)

Russische Kräuter- und Energieheilung leichtgemacht.

Die Grundlage unserer Gesundheit ist das biochemische Gleichgewicht. Schamanen nennen es Matrix. Diese energetisch-biologische Matrix bestimmt, ob wir gesund bleiben oder krank werden. Vadim Tschenze stellt eine Fülle von Rezepten, Übungen und energiemedizinischen Methoden zur Selbstbehandlung vor – etwa Tipps zur Stärkung der Aura oder Atemübungen, mit denen Blockaden in Körper, Geist und Seele gelöst werden können. Von Bronchitis und Ekzemen über Menstruationsbeschwerden bis hin zu Zerrungen, die russische Naturheilkunde kennt für jede Erkrankung die richtige Behandlung. Denn, so Tschenze: »Menschen werden nicht geheilt, Menschen heilen sich selbst«.

Quantenheilung: Wirkt sofort – und jeder kann es lernen (Quantum Entrainment – 5. Februar 2016 von Frank Kinslow (Autor), Isolde Seidel (Übersetzer)

Das neue Denken hat in den letzten Jahren das Bewusstsein vieler Menschen für eine neue Weltsicht geöffnet. Jetzt sind faszinierende Methoden auf dem Vormarsch, die auf der Grundlage des Neuen Denkens von Vorreitern entwickelt wurden. Matrix Energetics ist eine davon, und Quantenheilung, die wir Ihnen hier vorstellen, ist die neueste Entwicklung auf diesem Gebiet. Neu ist auch, dass diese Methoden sehr rasch zu lernen sind – ohne jegliche Vorkenntnisse – und dass sie sowohl von Laien in der Selbsthilfe angewendet werden können, als auch jede professionelle Behandlungs- und Veränderungstechnik wirksamer machen. Was ist Quantenheilung? Quantenheilung arbeitet mit sanfter Berührung und versetzt das vegetative Nervenssystem spontan und sofort in den Zustand, in dem tiefe Heilprozesse stattfinden: Das Nervensystem schaltet unmittelbar auf Heilung um – und kann all das reorganisieren, was nicht optimal funktioniert. Und das Erstaunliche daran ist: Nicht nur der Behandelte, sondern auch der Behandler erleben ein unmittelbares, lang anhaltendes Wohlgefühl. Probieren Sie es aus ― Sie werden garantiert überrascht sein, was diese Methode zu leisten vermag!

Im Einklang mit der göttlichen Matrix: Wie wir mit Allem verbunden sind – 1. Juni 2007 von Gregg Braden —————————————————— Der Realitäts-Code: Wie Sie Ihre Wirklichkeit verändern können – 1. Juni 2008 – von Gregg Braden

Im Einklang mit der göttlichen Matrix: Wie wir mit Allem verbunden sind – 1. Juni 2007 von Gregg Braden

Gregg Braden verknüpft in seinem neuen Werk Spiritualität und Wissenschaft auf eine vollkommen neue Art. Er erklärt die Zusammenhänge der Matrix, die schon Max Planck als »Urgrund der Materie« identifizierte. In dieser Matrix des Lebens spiegeln sich alle unsere Überzeugungen und Einstellungen wider. Lassen auch Sie sich von der Matrix faszinieren, und lernen Sie so, die Botschaften des Lebens leicht zu verstehen und umzusetzen. Das Besondere an diesem Buch ist: Sie brauchen kein physikalisches Fachwissen. Der Autor erklärt auf verständliche Art, wie Sie mit der Matrix im Einklang leben können, um Ihre Wünsche und Ziele zu verwirklichen.

Der Realitäts-Code: Wie Sie Ihre Wirklichkeit verändern können

Die Botschaft kostbarer alter Weisheiten wird mittlerweile von den Wissenschaften immer mehr bestätigt: Das Universum und unsere Körper bestehen aus einem gemeinsamen Energiefeld, dem Quanten-Hologramm, dem Geist Gottes, der göttlichen Matrix. Und wir alle haben direkten Einfluss auf das Universum: durch unsere Überzeugungen und unsere mit Emotionen erfüllten Gedanken. Wir können die Codes unserer persönlichen Realität – und damit die Welt – verändern! Auf wissenschaftlicher Basis und mit spirituellem Weitblick versteht es Gregg Braden, die Zusammenhänge spannend, inspirierend und einsichtig zu entschlüsseln und die Menschheit zu ermutigen. Denn von unserer größten Liebe, unserer tiefsten Heilung und unseren unglaublichsten Wundern sind wir nie weiter als eine Überzeugung weit entfernt.

Das bewusste Universum: Wie das Bewusstein die materielle Welt erschafft – 15. Februar 2013 von Amit Goswami (Autor), Thomas Niehaus (Übersetzer)

Die modernen Paradoxien der Wissenschaft lassen sich lösen – wenn man annimmt, dass das Universum nicht aus Materie, sondern aus Bewusstsein besteht. Amit Goswami zeigt in diesem längst zum Klassiker gewordenen Buch, dass die Verbindung zwischen den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft, etwa der Quantenphysik, und den uralten spirituellen Traditionen des Ostens auf ein neues, revolutionäres Weltbild hinausläuft. Das Universum ist zielgerichtet, sinn- und zweckvoll.
Natürlich kann ich diese Bücher nicht alle jetzt im September lesen. Das sind Reserven für den Winter, auf den ich gespannt bin. Wie wird er werden? Zurzeit lockt mich das Wetter und die Natur noch regelmäßig hinaus. Demnächst kommen auch noch Sträucher, Bäume und sonstige Pflanzen, die auch versorgt werden wollen. Am Haus ist auch noch einiges zu machen, den Keller habe ich auch noch nicht fertig. Die Zeit ist aber auch immer Nullkommanichts herum.

Der nächste Winter kommt bestimmt

Bild

Wahrhaftigkeit: Mit welchem Bewusstsein wir Realität erschaffen – 3. April 2012 von Claus Janew

Sind Sie eines Gute-Laune-Zwangs überdrüssig und wollen Ihre Probleme wirklich lösen? In dieser ungewöhnlichen Kombination von bodenständiger Lebenspraxis und magisch anmutender Kreativität stehen Echtheit und Ernsthaftigkeit im Vordergrund, während Sie Neues über Liebe, Vertrauen und höhere Harmonie erfahren. Die Kapitel von jeweils ein bis zwei Seiten bieten Ihnen hilfreiche philosophische, psychologische und spirituelle Einsichten und klammern auch „radikale“ Ansätze nicht aus. Insbesondere wird das tägliche Leben von Wahrhaftigkeit mit der Möglichkeit verknüpft, sich eine bessere Realität bewusst zu erschaffen. Ein separater Abschnitt führt Sie darüber hinaus in ein neues Verständnis unseres Daseins ein.

VISUALISIERUNG – Macht der Gedanken: Wie Sie mit klugen Strategien aus der Psychologie Ihr verstecktes Potenzial entdecken, Ihr Mindset auf Erfolg programmieren und alle Ihre Ziele erreichen – 2. März 2020 von Annika Durand

Warum erreicht eine kleine Gruppe an Menschen jedes Ziel und erfüllt sich selbst die größten Wünsche – während Sie Ihren verpassten Träumen nur hinterherschauen können?

Was unterscheidet die Erfolgreichen von den Nicht-Erfolgreichen?

Warum verdienen nur einige wenige Menschen deutlich mehr Geld als ihre durchschnittlichen Kollegen, werden erfolgreicher, berühmter und führen allgemein ein viel erfüllteres Leben?

Wenn Sie sich häufiger Fragen stellen wie diese, dann sind Sie hier genau richtig.

Doch die wichtigste aller Fragen ist folgende:

Warum haben Sie noch nicht den Erfolg, den Sie sich schon immer gewünscht haben?

Seien Sie beruhigt: Es hat absolut nichts mit Glück oder Zufall zu tun. Harte Arbeit, ja – aber da gibt es noch etwas, wovon Sie unbedingt wissen sollten …

Es ist höchste Zeit, das Geheimnis der größten Persönlichkeiten unserer Zeit zu lüften.

Jeder erfolgreiche Mensch nutzt die Kraft der Visualisierung, um sich ein Leben voller Reichtum und Glück zu schaffen. Seien es berühmte Unternehmer wie Steve Jobs und Walt Disney, oder gnadenlos umworbene Hollywood-Stars wie Brad Pitt und Emma Watson.

Das Visualisieren der eigenen Ziele und Träume ist der magische Schlüssel, damit Sie sich endlich ein Leben in Wohlstand, Zufriedenheit und Glück ermöglichen.

Lernen Sie die Kunst der Visualisierung von einer Seite, die Sie noch nicht kennen und erhalten Sie darüber hinaus seltene Methoden, die Sie sofort in der Praxis umsetzen können. Sie bekommen unzählige mächtige Techniken an die Hand, unter anderem:

Die Kraft des Unterbewusstseins und wie Sie es richtig programmieren

Die 5 goldenen Prinzipien erfolgreicher Visualisierung

Simple Meditationsübungen zur fortlaufenden Entfaltung Ihrer Kreativität

Wie Sie die Kunst der Visualisierung nutzen, um in Ihren Beziehungen neu aufzublühen

Verwendung von Visualisierungen für eine gute geistige und körperliche Gesundheit

In diesem Buch werden die bisher unter Verschluss gehaltenen Geheimnisse der Reichen und Schönen gelüftet. Profitieren Sie noch heute von einfachen Techniken aus der Neuropsychologie, mit denen Sie endlich dem lang ersehnten Erfolg Eintritt in Ihr Leben gewähren.

Warten Sie nicht länger – fangen Sie endlich an, Ihre Träume zu leben und Erfolg und Glück anzuziehen wie ein Magnet.

Die Erschaffung der Realität – 15. August 2009 von Claus Janew

Während der Mystiker die heutige Wissenschaft nicht ablehnt, sondern nur als begrenztes Ordnungsschema einstuft, sehen die meisten gegenwärtigen Wissenschaftler spirituelles Erleben als objektiv bedeutungslos an. Dem Logiker sind rein intuitiv gewonnene Einsichten suspekt. Dabei entgeht ihm, dass sein Gedankengebäude eigentlich auf nichts anderem beruht. Entgegen landläufiger Meinung kann man jedoch von einer kausal-logischen Betrachtungsweise ausgehend den geistig-seelischen Erfahrungsbereich erschließen, indem man bis an die Grenzen dieser Logik geht – und darüber hinaus. Ziel dieses Buches ist es, so zwingend an neuartige Erkenntnisse heranzuführen, dass sie sich von innen heraus einstellen können. Beginnend mit scheinbar einfachen Wechselwirkungen in unserem täglichen Leben untersucht der Autor ihr Zustandekommen auf tieferem Niveau und führt den Leser Schritt für Schritt zu der Erkenntnis, dass wir unsere Realität vollständig selbst erschaffen.

Büchernachlieferung

Bild

Karl Müller-Rex Impfschaden durch Corona Impfung 2022 Neuste Daten, Zahlen, Fakten und Beweise + Corona: Die Katze ist aus dem Sack von Kaufmann, Christian.

Neuste Daten, Zahlen, Fakten und Beweise

Impfschäden, Nebenwirkungen und Impfdurchbrüche rücken Tag für Tag stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung. Denn Fakten lassen sich nicht dauerhaft unterdrücken. Während einerseits die offiziellen Prognosen für die Wirksamkeit von Impfungen nun nach und nach heruntergeschraubt werden, sickern zeitgleich immer mehr Verdachtsmomente dafür durch, dass es weltweit erheblich mehr Opfer von Impfschäden zu geben scheint, als bisher bekannt war. Währenddessen haben aber sowohl die Regierungen, als auch die Medien sich so sehr an ihr neues Selbstverständnis gewöhnt, dass es ihnen unmöglich erscheint, dieses Regime aus eigener Kraft wieder aufzugeben: Lockdown, Kontaktverbote, Ausgangssperren, Quarantäne, Reisebeschränkungen, Einschränkung aller Freiheitsrechte und Zensur schaffen für die Herrschenden ein noch nie dagewesenes Machtpotenzial. Die Pharmagiganten wiederum möchten die sprudelnden Geldquellen niemals mehr versiegen lassen. Selbsternannte Faktenchecker sind derweil zu Gralshütern für den alleinigen Wahrheitsanspruchs geworden. Doch was ist bei all dem eigentlich Fakt und was ist Fake? Der Investigativ-Journalist Karl Müller-Rex ist der Öffentlichkeit bereits durch seine viel beachteten Bücher und Beiträge zum Thema Impfung bekannt. In seinem neusten Werk nennt er die wichtigsten Antworten auf die brennendsten Fragen: Wie viele Impftote gibt es wirklich? Wie dramatisch sind die Nebenwirkungen tatsächlich? Wieso gibt es plötzlich so viele Impfdurchbrüche? Wieso werden Statistiken und Studien vorsätzlich falsch zitiert? Wie strafbar ist das Handeln der Akteure aus Politik, Industrie, Medien und Ärzteschaft? Gilt es als ein Verbrechen, Kinder zu impfen? Wieso machen so viele Leute bereitwillig bei allem mit? Kommt schon bald das Impf-Abo? Wer sind die Menschen, die weltweit gegen all das Widerstand leisten und was sind deren Argumente? Wieso hatten die Kritiker mit ihren Annahmen von Anfang an Recht und wieso werden ihre Kommentare trotzdem noch geächtet? Was wird in den kommenden Monaten als nächstes passieren? Seine Prognose am Ende fällt positiv aus: Schon bald wird das Kartenhaus in sich zusammenfallen. Was dann zurückbleiben wird, ist einer der größten Irrtümer der Menschheitsgeschichte. (Buchbeschreibungstext)

Der Bundestag hat am Mittwoch, 6. Juli 2022, erstmals einen Antrag der AfD-Fraktion mit dem Titel „Impfnebenwirkungen aufklären und ernst nehmen“ (20/2567) beraten. Im Anschluss der Aussprache wurde die Vorlage zur weiteren Beratung an die Ausschüsse überwiesen. Die Federführung übernimmt der Gesundheitsausschuss.

Antrag der AfD

Die AfD-Fraktion fordert eine Aufarbeitung und Dokumentation der Corona-Impfnebenwirkungen. Die Abgeordneten werfen der Bundesregierung eine Marginalisierung und Bagatellisierung der Nebenwirkungen vor und verlangen in ihrem Antrag unter anderem, für eine umfassende Datenlage bezüglich gesundheitlicher Folgen und Nebenwirkungen der Corona-Impfung zu sorgen. Außerdem sollte die Ständige Impfkommission (Stiko) ihre Impfempfehlungen anhand aktueller Daten zur Wirksamkeit und zur Häufigkeit und Schwere von Nebenwirkungen überprüfen und aktualisieren.

Angesichts der aus Sicht der Antragsteller unklaren Datenlage sollte zudem die einrichtungsbezogene Impfpflicht sowie die Impfpflicht in der Bundeswehr ausgesetzt werden. Ferner müsse sichergestellt werden, dass Opfer von Impfschäden durch eine Covid-19-Impfung schnell entschädigt und zeitnah behandelt würden. Eine wissenschaftliche Fachkommission sollte zur systematischen Aufarbeitung und Erfassung der Nebenwirkungen der Covid-19-Impfung eingesetzt werden. (pk/irs/06.07.2022)

Corona: Die Katze ist aus dem Sack

Sterben ist ein Risiko, das uns alle betrifft. Erreichen wir ein Alter über 80 Jahre und sind dabei noch bei guter Gesundheit, gehören wir zu den Privilegierten. Einige Risiken werden erfahrungsgemäß jedoch auch überschätzt. Aktuell ist es das Coronavirus Covid-19. Analysiert man die Sterbestatistiken, zeigt sich nämlich ein ganz anderes Bild. Die wahren Risiken sind so profane Dinge, wie beispielsweise Stürze oder Krankheiten. Allein in Deutschland sterben jährlich über 25’000 Menschen an den Folgen von Stürzen. Das erschreckende daran ist, dass vor allem Menschen im Rentenalter davon betroffen sind. Auch Pneumonie und chronische Krankheiten der unteren Atemwege sind nicht neu. Im Jahre 2017 sind daran in Deutschland rund 55’000 Personen gestorben!

Die weltweit getroffenen Kollektivmaßnahmen sind höchst kontraproduktiv und verfehlen das eigentliche Ziel, die betroffenen Risikogruppen zu schützen. Eigentlich wäre es logisch, dort zu schützen, wo es notwendig ist. Keiner Feuerwehr würde es bei einem Feuerausbruch in einem Gebäude in der Innenstadt einfallen, in den Außenquartieren systematisch die Häuser zu evakuieren und mit Wasser zu bespritzen! Nach der Lektüre dieses Buches können sie wieder angstfrei in die Zukunft sehen. Allerdings sollte dringendst daran gearbeitet werden, um ähnliche Vorkommnisse in Zukunft zu verhindern. Als eines der wichtigsten Kriterien muss die WHO ihre alten, bis Anfang 2009 geltenden Kriterien für die Ausrufung einer Pandemie, wieder in Kraft setzen.

 

 

Wald- und Naturtherapie

Bild

Die positive Wirkung des Waldes.

„Die Seele entscheidet, wohin sie will.“ Das gelingt jedoch nur, wenn ich auch wirklich wahrnehme, was meine Seele empfindet, was sie mir sagen will. Der Daddelkasten bleibt bei mir ausgeschaltet, damit ich mich vollkommen auf meine Umgebung einlassen kann. Die Landschaft, den Wald intensiv aufnehmen, eintauchen in die Ruhe des Waldes (nicht Stille), denn der Wind singt meistens in den Wipfeln der Bäume.
Viele Stunden und Nächte am Computer konnte ich mit Waldbädern wieder kompensieren. Allein die Bewegung lockert den Körper, die Muskulatur wieder auf. Die Lungen saugen die sauerstoffreiche Waldluft gierig auf. Das intensive Grün beruhigt Nerven und Psyche.

Mit wachen Sinnen auf Waldes wegen.

Waldbaden ist das bewußte und achtsame Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, seine Gerüche und seine Atmosphäre. Nicht das Kilometerabspulen ist da so wichtig, sondern das Gleiten durch die Natur, denn ich halte oft inne, öffnet weit unsere Sinne, wir meditieren, atmen bewusst, üben uns in Achtsamkeit. Das alles hat einen in jeder Hinsicht nachweisbaren und wunderbaren Effekt auf Körper, Geist und Seele. Waldbaden ist eine anerkannte und messbare Stressbewältigungsmethode. Mir hilft das Waldgehen immer von Ärger, Frust und Streß herunterzukommen.
Naturgeräusche wirken sich positiv auf unser Wohlbefinden aus. Dies gilt sowohl für unsere körperliche als auch für unsere geistige Gesundheit.
Untersuchungen haben gezeigt, dass die Herzfrequenz, der Blutdruck und die Muskelspannung in einer grünen Umgebung innerhalb von drei Minuten abnehmen. Das ist für erhöhten Blutdruck optimal. Für mein Alter, mit 72 Jahren habe ich einen hervorragenden Blutdruck und bin noch sehr gelenkig. Chemische Zeitbomben an Medikamenten muß ich nicht einnehmen.

Immer weiter in den Wald.

Frische Luft unterstützt den Körper in jeglicher Hinsicht. (die gesamten Auswirkungen in einem anderen Beitrag)

Wir sind für das Leben im Freien und in Bewegung gemacht, zu langes sitzen ist auf Dauer sehr gesundheitsschädlich. Tageslicht ist daher für eine Reihe von physikalischen Prozessen unerlässlich. Natürliches Licht versorgt uns mit Vitamin D, das unser Immunsystem stärkt und unsere Kalziumaufnahme und Sauerstoffaufnahme unterstützt. Tageslicht verbunden mit Sauerstoff sorgt auch dafür, daß man sich besser konzentrieren kann, was ich sofort merke, wenn ich zulange im Innenraum und am Computer gesessen bin. Die Funktion des Gehirns wird angeregt, die Kreativität und Inspiration wird angekurbelt und die Sinne werden geschärft.
Waldluft ist auch reiner / sauberer, sie enthält ca. 90 % weniger Staubpartikel als Stadtluft.

Allein dieser Himmelsanblick läßt die Seele in die Weite fliegen.

Biologe und Buchautor Clemens Arvay beschreibt in seinen Büchern (in meiner Bibliothek vorhanden) die Forschungsergebnisse zur Wirkung des Waldes auf unsere Gesundheit. Er ist überzeugt: „Der Wald hilft uns gegen Depressionen, gegen psychische Stressbelastungen und Burnout. Aber er stärkt auch unser Immunsystem, kann uns vor ernsthaften chronischen Krankheiten schützen und sogar vor Herzinfarkt.“
Terpene, sie stärken unser Immunsystem.
Die Terpene stimulieren die Immunzellen und die natürlichen Killerzellen stimuliert werden und das verstärkt die Wirkung der Immunfunktion.

Erholsames Waldwandern.

 

Neue Fachliteratur

Bild

Lebenszielanalyse und Lebenszielplanung: in Therapie und Beratung Buch von Harlich H. Stavemann

In Therapie oder seelsorgerlicher Beratung ist man leicht bei lebensphilosophischen Fragen: Was ist eigentlich der Sinn des Ganzen? Oder: Was ist ein erfülltes Leben? Therapeuten sind aber von ihrer Ausbildung her meist zu wenig auf derartige Fragestellungen ihrer Patienten vorbereitet. Hier setzt das Buch an.

Kaum eine Psychotherapie oder Lebensberatung, in deren Verlauf nicht irgendwann die Frage nach dem Sinn des Lebens im Raum steht. – Weil Lebensziele verloren gegangen sind. Weil einem plötzlich bewusst wird, dass man sich eigentlich nie getraut hat, Lebensziele zu formulieren. Weil das Lebensziel, für das man sich auspowert, krank macht.

Fehlende, übermäßige oder gar irrationale Lebensziele können für Klienten eine große Belastung sein und zu psychischen Störungen führen. Oftmals ist der Betroffene nicht in der Lage, seine widersprüchlichen Ziele zu erkennen und funktionale zu verfolgen.

Psychotherapie, Coaching und Seelsorge können dabei eine wertvolle Hilfestellung geben. Anhand von vielen Fallbeispielen und Therapiedialogen beschreibt Harlich Stavemann abwechslungsreich und versiert, wie derartige Probleme zu lösen sind. Er zeigt auf, wie bestimmte Wert- und Zielvorstellungen entstehen, wie sie zu diagnostizieren und langfristig erfolgreich zu verändern sind.

Zunächst wird philosophisches Rüstzeug vermittelt, um mit den lebensphilosophischen Fragen in Therapie und Beratung professionell umzugehen. Im Anschluss folgen Strategien, wie Klienten eigene Werte ergründen und neue Perspektiven entwickeln lernen.

Und genau hierfür soll dieses Buch dienen:
Es soll Therapeuten, Beratern und Seelsorgern Möglichkeiten aufzeigen, wie
sie bei der Beantwortung der lebensphilosophischen Fragen ihrer Klientel hilf-
reich sein und die eigenverantwortlichen Festlegungen von Lebensziel und Le-
benssinn non-direktiv unterstützen können.
Ich beschreibe hier die Lebenszielanalyse und -planung sowohl für den
Einsatz in der psychotherapeutischen Anwendung als auch für die beraterische
und seelsorgerische Tätigkeit. Aus stilistischen Erwägungen und Verein-
fachungsgründen benenne ich künftig jedoch den therapeutischen Einsatz und
verwende die Begriffe „Therapeut“ und „Patient“. Alle diesbezüglichen Beispiele sind aber auch auf den beraterischen oder seelsorgerischen Bereich übertragbar.

Lebensziele sollen grundsätzlich aus eigener Macht, unabhängig vom Wohlwollen anderer erreichbar sein.

Wie wichtig es für die psychische Gesundheit ist, sich ausschließlich um die Dinge zu kümmern, die in der eigenen Macht stehen, betonten bereits die → Stoiker Epiktet, Seneca und Marc Aurel.
und:
Sokratische Gesprächsführung in Therapie und Beratung: Eine Anleitung für Psychotherapeuten, Berater und Seelsorger – Ausgabe – 9. April 2015 von Harlich H. Stavemann –

In Therapie und Beratung, Coaching und Seelsorge tauchen immer wieder Fragen mit lebensphilosophischem Inhalt auf: „Darf ich das?“ „Soll ich das tun?“ „Was ist überhaupt …?“. Mit Hilfe der Sokratischen Gesprächsführung können solche grundsätzlichen Fragen leichter geklärt werden.

Der Sokratische Dialog, eine ursprünglich philosophische Unterrichtsmethode, leitet zu eigenverantwortlichem Denken, zu Reflexion und Selbstbesinnung an. Diese Fragetechnik wird im therapeutisch-beratenden Gespräch immer dann gern eingesetzt, wenn es um Begriffsklärung und Entscheidungsfindung geht. Aber wie kann man diese Methode der Gesprächsführung konkret umsetzten?

Harlich Stavemann, Lehrtherapeut und Trainer für Sokratische Gesprächsführung, beschreibt die Methode Schritt für Schritt. Anhand zahlreicher, ausführlich kommentierter Dialogbeispiele macht er das Wesen des Sokratischen Dialogs nachvollziehbar und leitet mit praktischen Tipps zu ihrem Training an.

Ein weiteres Fach- und Therapiethema was ich im Fokus habe ist die sogenannte Waldtherapie oder neudeutsch „Waldbaden“.

 

 

Neues Recherchematerial

Bild

Corona – Impfnadel des Todes, Band 1 von Frank Hills – Die Ausrottung von Milliarden Menschen? Frank Hills Bill Gates – der gefährlichste Mann der Welt? Corona – Impfnadel des Todes, Band 2, Teil 1

Corona – Impfnadel des Todes, Band 1

Zahlreiche medizinische Experten aus aller Welt warnen eindringlich vor den neuen mRNA-Impfungen, die im Zuge der (erlogenen!) Coronavirus Pandemie zum Einsatz kommen. So stellt der US-amerikanische Arzt Dr. Andrew Kaufman fest: Diese Pandemie ist keine echte medizinische Pandemie. Der COVID-19-Impfstoff hat sich nicht als sicher oder wirksam erwiesen. Es gab kein Virus, das nachweislich die Ursache einer Krankheit ist. Die belgische Ärztin Dr. Hilde De Smet ist ebenfalls der Meinung, daß der neue COVID-19-Impfstoff nicht sicher ist, und daß es keine globale medizinische Pandemie gibt. Seit fast 20 Jahren versucht die Pharmaindustrie, Corona-Impfstoffe zu entwickeln, hat dies jedoch nie geschafft, da sie in Tierversuchen schwerwiegende Nebenwirkungen und Autoimmunerkrankungen festgestellt hat, so De Smet. Und etwa auch der Medizinjournalist und Heilpraktiker Moritz von der Borch warnt: Nehmen Sie diesen Impfstoff nicht. Dieser Impfstoff ist gefährlich. Diese Pandemie ist ein Betrug. Dieses durchgehend bebilderte Buch deckt anhand zahlreicher Beispiele aus der ganzen Welt auf, daß das Massensterben aufgrund der Verabreichung von mRNA-Impfungen (auch in deutschen Altersheimen) längst begonnen hat, obwohl die unter dem Einfluß der Pharmaindustrie stehenden Medien und Politik jeden Zusammenhang zwischen Impfung und Tod der Geimpften leugnen. Wie lange wollen sich die Leute das noch gefallen lassen, das heißt sich und/oder ihre Angehörigen totspritzen lassen? Wann ziehen sie die dafür Verantwortlichen endlich (juristisch) zur Rechenschaft? (Buchtext)

Frank Hills – Bill Gates – der gefährlichste Mann der Welt?
Corona – Impfnadel des Todes, Band 2, Teil 1

Weltweit gibt es wohl kaum einen größeren Impf-Propagandisten als den am 28. Oktober 1955 in Seattle, im US-Bundesstaat Washington geborenen Unternehmer Bill Gates (er trägt den Spitznamen Impfpapst), der mit einem Vermögen von rund 131 Milliarden US-Dollar zu den reichsten Menschen der Welt zählt. Mit seiner Frau Melinda unterhält er die Stiftung Bill & Melinda Gates Foundation, die über ein geschätztes Vermögen von 29 Milliarden US-Dollar verfügt. Diese Stiftung hat bereits mehr als sieben Milliarden US-Dollar des Privatvermögens für angeblich wohltätige Zwecke gespendet, hauptsächlich für die Bereitstellung von Impfstoffen. Nur wenige wissen, dass Indische Ärzte eine Gates-Kampagne für eine verheerende, nicht durch Polio ausgelöste Epidemie der akuten schlaffen Lähmung (NPAFP) verantwortlich machen, die in den Jahren 2000 bis 2017 rund 490 000 (!) Kinder gelähmt hat; oder daß die Gates-Stiftung im Jahr 2010 eine Phase-3-Studie des experimentellen Malaria-Impfstoffs von GSK finanzierte, bei der 151 afrikanische Kleinkinder starben, und 1048 der 5949 Kinder schwer wiegende Nebenwirkungen, wie Lähmung und Fieberkrämpfe, erlitten. Was ist angesichts solcher Vorfälle von Gates Ansinnen zu halten, im Zuge der Coronavirus-Pandemie des Jahres 2020 sieben Milliarden Menschen (zwangs-)impfen zu wollen? (Buchtext)

Gesundheitsdiktatur von Dr. C. E. Nyder

Gesundheitsdiktatur  Der totale Gesundheitsstaat:

Bill Gates, das Virus und die Neue Weltordnung

Das Auftreten des Coronavirus markiert den Beginn einer historischen Zeitenwende, den eine globale Machtelite dazu nutzt, um im Schatten der vermeintlichen Pandemie eine neue Weltordnung zu installieren.

Microsoft-Gründer Bill Gates gehört zu den Führungsfiguren dieser superreichen Machtelite, die einen totalitären Gesundheitsstaat mit gleichgeschalteten Einheitsmenschen anstrebt. Dr. Nyder geht deshalb der äußerst brisanten Frage nach, ob das Coronavirus nur ein Instrument dafür ist, die Demokratie endgültig zu überwinden und die Kontrolle in die Hände weniger zu legen. Bereits im Zuge der Corona-Maßnahmen haben die Bürger die Einschränkung wesentlicher Freiheitsrechte nahezu widerspruchslos hingenommen.

Der Autor bringt weitere verstörende Fakten ans Licht: Warum will Bill Gates 7 Milliarden Menschen impfen und sie dabei gleich mit einem Barcode versehen lassen? Weshalb wird in Indien und in Bangladesch bereits damit experimentiert? Warum werden in Nigeria schon Drohnen losgeschickt, um »Nichtgeimpfte« aufzuspüren?

Dr. Nyder erläutert die äußerst gefährliche Ideologie, die hinter dem Handeln von Bill Gates steckt und die sich zu einer der größten Bedrohungen der freiheitlichen Welt entwickelt. Ferner beleuchtet er die ominösen Aktivitäten der Gates-Stiftung und folgt den verborgenen Spuren des Geldes.

Verschiedene Indizien sprechen dafür, dass Covid-19 aus einem Labor in Wuhan stammt. Der Leiter dieses Labors ist Vorstand in der Gates-Stiftung.

Im Oktober 2019 (!) war Bill Gates an der Simulationsübung einer Corona-Pandemie beteiligt – dem sogenannten »Event 201«.

Bill Gates beschäftigt sich aktuell intensiv mit digitalen Codierungen, die – per Impfung injiziert – Millionen Menschen kontrollieren und manipulieren können.

Die Gates-Stiftung finanziert Organisationen wie die WHO, die Johns-Hopkins-Universität, das Robert Koch-Institut und die Charité in Berlin, aber auch Mainstream-Medien wie den Spiegel und Die Zeit – und damit die wichtigsten Befeuerer der Corona-Hysterie.

Dr. Nyder will sensibilisieren und wachrütteln. Was er zum Vorschein bringt, ist von höchster Brisanz und definitiv keine Verschwörungstheorie. Alles ist gut dokumentiert: Für seine umfangreichen Recherchen greift der Autor auf seriöse Quellen zurück, die für jedermann nachprüfbar sind. (Buchtext) Alle drei Bücher sind beim Kopp Verlag erhältlich.
Das Buch Gesundheitsdiktatur habe ich zwar schon vorgestellt und auch schon längst gelesen, aber angesichts der aktuellen Entwicklung erwähne ich es noch einmal. Recherchematerial habe ich auch in größeren Mengen auf Festplatten archiviert.
Für mich stand sehr früh (Frühjahr 2020) fest, was da abläuft und als Plandemie daher kommt. Im Gegensatz zu den meisten Menschen habe ich die Machenschaften mit der Schweine- und Vogelgrippe nicht vergessen. Außerdem bin ich in dem Thema Pharmamafia und Medizinsyndikat schon jahrzehntelang drin. Ebenso wie in Nanotechnik. Transhumanismus und Biophysik, um nur ein paar Stichworte zu nennen.

Nachtrag:
„Inside Corona“

Russisches Verteidigungsministerium bezeichnet COVID-19 als US-Biowaffe

Das russische Verteidigungsministerium hat COVID-19 am 4. August in einer Erklärung zum US-Biowaffenprogramm in der Ukraine als von den USA entwickelte Biowaffe bezeichnet.
https://www.anti-spiegel.ru/2022/russisches-verteidigungsministerium-bezeichnet-covid-19-als-us-biowaffe/?doing_wp_cron=1659823766.1911039352416992187500

Das Argument alles russische Propaganda – ist mir klar, da kommt dann wieder das Verschwörungstheoretiker-Argument. – aber auch an diesem Thema bin ich schon jahrelang dran. Diese ganzen Machenschaften sind auch nicht ab streitbar, sondern sind akkurat belegbar. Mir sind auch die wesentlichen Forschungen bekannt.

 

Nachgeliefert und lese zur Zeit

Corona. Inszenierung einer Krise Günther, Jürgen u.awurde heute nachgeliefert.

»Sie holten sich gegenseitig per Videoschalte in ihre jeweiligen Amtsräume und verkündeten einen Monsterplan zur Rettung des Kapitalismus« – Hannes Hofbauer Psychoanalytiker Prof. Klaus-Jürgen Bruder, Psychoanalytikerin Dr. Almuth- Bruder-Bezzel sowie Ökonom Jürgen Günther legen mit ihren herausragenden Autorinnen und Autoren eine maßgebliche Anthologie vor. Wie kommen wir hier raus? Und wenn nein, warum ist die Inszenierung so fadenscheinig – und wirkt trotzdem noch?

INSIDE CORONA Die Pandemie, das Netzwerk & die Hintermänner Thomas Röper

Zurzeit lese ich in diesem Buch weiter. Hatte in Wössingen ja schon angefangen, aber durch den Umzugsstress nicht weiter gelesen. Nun lese ich den Rest.

Die wahren Ziele hinter Covid-19

„Im Frühjahr 2021 meldete sich ein IT-Spezialist, der anonym bleiben möchte und den wir daher nur „Mr. X“ nennen, bei dem Autor Thomas Röper, der schon viel über die Macht von Stiftungen und NGOs geforscht hat. Mr. X war auf ein gewaltiges Netzwerk gestoßen, das hinter Covid-19 steckt. Dazu hat Mr. X Programme genutzt, die auch von Behörden, wie der Polizei und Geheimdiensten zur Analyse großer Datenmengen benutzt werden.

Es gibt bereits viele gute Bücher darüber, dass die Pandemie möglicherweise von langer Hand vorbereitet wurde. Da deren Autoren jedoch nicht über den Datensatz von Mr. X verfügen, konnten sie nur Teilaspekte der Vorbereitung beleuchten. Dieses Buch zeigt das ganze Bild.

Aus den Daten geht hervor, dass die Pandemie in mehreren Phasen vorbereitet wurde, wobei die aktive Vorbereitungsphase etwa 2016/2017 begann. Von da an sind die Organisatoren, die sich mit der Vorbereitung auf eine (damals als „möglich“ bezeichnete) Pandemie befasst haben, aktiv geworden und haben viel Geld ausgegeben, um Konferenzen zu organisieren, ihre eigenen Leute als Berater an Schlüsselpositionen bei Regierungen zu platzieren und noch einiges mehr.

Und eben diese Organisatoren verdienen seit Beginn der Pandemie hunderte Milliarden Dollar an Impfstoffen, Testsystemen und anderen „Attributen“ der Pandemie. Kann das Zufall sein?

Darüber hinaus zeigen die Daten auch, welche übergeordneten Ziele diese Organisatoren verfolgen und wie die Pandemie ihnen den Weg zur Erreichung dieser Ziele ebnet.

Das klang auch für Röper verrückt, aber die Daten von Mr. X haben ihn eines Besseren belehrt. In diesem Buch hat Röper diese These mit fast 500 Originalquellen der Organisatoren der Pandemie belegt – überprüfen Sie es selbst!“
https://www.j-k-fischer-verlag.de/J-K-Fischer-Verlag/INSIDE-CORONA–10647.
html

„Lesen gefährdet die Dummheit“ hat sich in Absurdistan Germanistan noch nicht umfassend herumgesprochen.

Außerdem lese ich im Buch: Es ist Krieg – Die Superreichen gegen den Rest der Welt! von Michael Morris., weiter. Auch dieses Buch hatte ich schon angefangen, aber aus Zeitmangel lag es eine Weile im Lesestapel.
Ihre Waffen sind Giftspritzen, Energieknappheit, Hyperinflation, Klimadiktatur und Blackout. Aber sie haben nicht mit so viel Widerstand gerechnet. Das Lügengebäude stürzt ein. <⇐ Nun! Mit dem Widerstand ist es noch nicht so weit her zumindest in D. das ist durchaus noch sehr steigerungsfähig. Das ganze Einstürzen hilft der Mehrheit nichts, wenn sie nicht endlich in die Gänge kommen. Viel zu viele Schlafschafe sind auch noch nicht aufgewacht.

>>In Es ist Krieg! führt uns Morris durch das erschreckende Lobbyismus-Labyrinth aus Verboten, Einschränkungen und technologischen Neuerungen und macht deutlich: Von der Corona-Impfung über den Klimawandel bis hin zur Inflation sind alle Themen eng miteinander verflochten und verfolgen dasselbe Ziel …

Der klassische Mensch soll abgeschafft und durch einen digital gesteuerten Sklaven ersetzt werden!<<
Siehe dazu auch das Interviewe mit Ernst Wolff „Es gibt eine böse Macht hinter den Regierungen!“ https://youtu.be/Hg7cx9JpQLw
Ernst Wolff habe ich ja schon öfters hier eingebunden. Seine Vorträge immer sehr aufschlussreich. Ebenso sehr lehrreich das Interview mit Prof. Dr. Max Otte. Auch sein letztes Buch habe ich hier im Blog schon vorgestellt.

https://youtu.be/AZOYSWlU0qo

„Die neue Weltordnung kommt aus China!“ – Prof. Dr. Max Otte vom 24.04.2022
Natürlich bin ich mir mal wieder bewusst, die wenigsten Schnarchsäcke machen sich die Mühe solche Beiträge zu lesen bzw. anzuhören. Das beste Beispiel ist für mich auch immer das Erlebnis, die dressierten deutschen Maskenheinis hier in Schweden zu treffen/erleben. In Växjö wieder drei dieser Sorte gesehen.

 

Netzfunde

Dr. Malone erklärt: Darum führen wiederholte Covid-Impfungen tatsächlich zu schwereren Erkrankungen  – 05. August 2022

Während in Deutschland Covid-Impfungen alle drei Monate vorangetrieben werden sollen, zeigen immer neue wissenschaftliche Erkenntnisse, dass die vermeintlichen Verschwörungstheoretiker richtig lagen: Impflinge treffen Infektionen oftmals deutlich härter als Ungeimpfte. Für Experten war dies tatsächlich erwartbar. Auf Basis aktueller Studien erläutert mRNA-Forscher Dr. Robert Malone den zugrundeliegenden Mechanismus.
https://report24.news/dr-malone-erklaert-darum-fuehren-wiederholte-covid-impfungen-tatsaechlich-zu-schwereren-erkrankungen/?feed_id=20080

Thüringer Mediziner fordern Impfstopp: Wachsende Zahl schwerer Nebenwirkungen!
06. August 2022

Die Zeitungen des Hauke-Verlags haben einen überaus lesenswerten Offenen Brief von 413 Ärzten und Pflegekräften aus Thüringen publiziert, der die missliche Lage verdeutlicht, in der sich seit Beginn der sogenannten Pandemie all jene Mediziner befinden, die ihre Arbeit am Menschen gemäß des Hippokratischen Eides leisten möchten. Die Verfasser des Briefs gehen mit der Corona-Politik der Regierung hart ins Gericht, kritisieren die fehlende wissenschaftliche Evidenz, prangern die Unwissenheit politisch Verantwortlicher an und fordern die sofortige Aussetzung der Covid-Impfungen.

Den vollständigen offenen Brief lesen Sie auf der Website des Hauke-Verlags oder im Folgenden:
https://www.hauke-verlag.de/offener-brief-von-413-thueringer-aerzten-und-pflegekraeften-covid-impfungen-sofort-aussetzen/
Zitiert nach: https://report24.news/thueringer-mediziner-fordern-impfstopp-wachsende-zahl-schwerer-nebenwirkungen/

Impfen hilft

Bild

Ein Staat, der so seine Bürger traktiert und mit aller Gewalt diese Gentherapie verabreichen will, hat nicht die Gesundheit der Bürger im Blick.

Brief aus Alemania: Mitteilung der Rentenversicherung zur Rentenanpassung.

Systematischer Betrug bei Nebenwirkungen?
437.593 Fälle bei Techniker-Krankenkasse

„Nach langem Ringen um Transparenz lieferte die Techniker Krankenkasse TK nun endlich Zahlen und Fakten. Im Jahr 2021 war die enorm hohe Zahl von 437.593 Versicherten wegen Impfnebenwirkungen in ärztlicher Behandlung. Bereits diese Zahl übersteigt die Nebenwirkungs-Meldungen beim PEI fast um das Doppelte. Die Zahl schwerer, behandlungspflichtiger Nebenwirkungen muss viel größer sein als gedacht.

Erst vor wenigen Tagen überraschte die plötzlich öffentlich bekannt gegebene Zahl von einer schweren Nebenwirkung pro 5.000 verabreichter Gen-Injektionen. Betrachtet man die nun veröffentlichten Zahlen der TK, dürfte diese Zahl noch deutlich nach oben hin steigen. Dies zeigt auch, dass alle Kritiker des aktuellen Systems der Erfassung von Nebenwirkungen recht behalten. Denn diese gehen von einer Untererfassung von 99 bis 90 Prozent der Fälle aus. Alleine auf die oben genannte Zahl gerechnet würde dies bedeuten, dass bei einer von 500 Gen-Spritzen bereits eine schwere Nebenwirkung zu erwarten ist. Unter schwere Nebenwirkungen fallen auch Lähmungen, anhaltende Schmerzen und Nervenprobleme, schwere Hautreaktionen, Herzinfarkte, Hirnschläge, Herzmuskelentzündungen und letztendlich der Tod. Wie viele Menschen bereit gewesen wären, sich diesem Riskio gleich drei oder viermal auszusetzen, hätte man sie über die tatsächlichen Chancen schwerster Konsequenzen informiert, bleibt offen.“

https://report24.news/systematischer-betrug-bei-nebenwirkungen-437-593-faelle-bei-techniker-krankenkasse/?feed_id=19697

ApoKARLypse: Hier läuft ungeheuerliches ab

Bild

Lug und Betrug, wohin man auch schaut.

Prof. Dr. med. Dr. sc. Karl Wilhelm Lauterbach befindet sich seit seiner Ernennung zum Gesundheitsminister am 8. Dezember 2021 auf dem Höhepunkt seiner politischen Karriere. Dieses Büchlein unterzieht »Deutschlands beliebtesten Politiker« (zumindest im Januar 2022 laut einer Meinungsumfrage von INSA) einer Kritik.

Im ersten Teil dokumentiert Werner Rügemer den Lebensweg von Karl Lauterbach und zeigt ihn als einen bestens vernetzten Lobbyisten und Profiteur im Gesundheitssektor – ganz im Gegensatz zum medial vermittelten Bild in der Öffentlichkeit.

Im zweiten Teil dokumentiert der Verfasser Lauterbachs Agieren seit 2020. Die Grundaussage der verschiedenen Beispiele lautet: Lauterbach lügt, informiert fehlerhaft und tätigt widersprüchliche Aussagen. Er manipuliert und zieht Schlussfolgerungen aus Quellen, die nicht zulässig sind. Er verbreitet unangemessene Panik und verstößt überhaupt gegen zentrale Grundsätze des Krisenmanagements.
Diese Sammlung ist die Dokumentation eines Scheiterns,
und zwar auch der Medien, die Lauterbach ungehemmt und weitgehend kritiklos multipliziert haben. Wie im dritten Teil an zwei Beispielen analysiert wird, entpuppt sich Lauterbach als Liebling, Ziehkind und Prügelknabe der Medien und zugleich als deren erfolgreichster Quotengenerator. Möge diese Dokumentation der Aufarbeitung dienen! Thomas Kubo
https://www.thomaskubo.de/files/pdf/Corodok3_Apokarlypse.pdf
Es ist ungeheuerlich und verbrecherisch, was hier abläuft.
siehe das Interview mit Dr.med. Gunter Frank

https://open.spotify.com/show/0BDOMBHzYmsoJxYxBU864h
Interview Dr. Frank bei Tychis Einblick
https://open.spotify.com/episode/7glz7aMiKdEk99B1XQhCIR

Die inzinierten Krisen

Ernst Wolff: Die gewollte Hunger- und Flüchtlingskatastrophe [Der aktuelle Kommentar 17.05.22]

Unser Geldsystem hat mit dem Beinahe-Crash vom März/April 2020 seinen historischen Endpunkt erreicht. Da das globale Zinsniveau bei null angekommen ist, kann das System nur noch durch unbegrenzte Geldschöpfung am Leben erhalten werden. Die aber führt zwangsläufig in eine nicht mehr aufzuhaltende Inflation. Deshalb steht fest:

„Das bestehende System muss in absehbarer Zeit durch ein neues ersetzt werden.“

Dieses neue System wird im Hintergrund bereits vorbereitet. Seine Grundlage sind digitale Zentralbankwährungen. Das Prinzip ist simpel: Die Kreditvergabe soll den Geschäftsbanken entzogen werden, wir alle sollen in Zukunft nur noch ein einziges Konto bei der Zentralbank unterhalten.

Mit der Umsetzung dieses Plans werden unsere Finanzen zu 100 Prozent der Zentralbank, also in letzter Instanz dem Staat, untergeordnet. Er wird in der Lage sein, uns individuelle Steuer- und Zinssätze aufzuerlegen, unser Geld an ein Ablaufdatum zu binden, Strafzahlungen einzubehalten, unsere Finanzen an ein Sozialcode-System chinesischer Prägung zu koppeln und uns im Extremfall von allen Finanzflüssen abzuschneiden.

Es besteht nicht der geringste Zweifel, dass die Mehrheit der Menschen ein solches System finanzieller Versklavung unter normalen Umständen ablehnen würde. Aus diesem Grund planen die Verantwortlichen offensichtlich, das neue Geld nicht allmählich, sondern schlagartig, und zwar in Form des universellen Grundeinkommens, einzuführen und es den Menschen darüber hinaus als staatlich verordnete Wohltat zu präsentieren.

Ein solcher ruckartiger Übergang wäre unter normalen Umständen jedoch wenig glaubhaft. Deshalb ist man derzeit damit beschäftigt, möglichst instabile Verhältnisse zu schaffen. Klaus Schwab, Chef des World Economic Forum, nennt diesen Prozess in seinem Buch „The Great Reset“ kreative Zerstörung. Es handelt sich um nicht mehr und nicht weniger als den vorsätzlich herbeigeführten Einsturz zahlreicher wirtschaftlicher, finanzieller und gesellschaftlicher Strukturen.

Es ist genau dieser Prozess, den wir seit März/April 2020 weltweit beobachten können. Ob die im Namen der Gesundheit verordneten Lockdowns oder das vorsätzliche Zerbrechen von Lieferketten, ob die bewusst herbeigeführte Energiekrise oder die künstlich erzeugte Knappheit bei Mikrochips oder auch die Ausfälle im Bereich der Dünger – all diese Probleme sind nicht zufällig entstanden.

„Sie sind von den Machthabern absichtlich herbeigeführt worden und nichts anderes als einzelne Teile eines größeren Ganzen, dessen Bedeutung der normale Bürger nicht erkennt, weil er die Hintergründe nicht versteht.“

Ein wichtiger Bestandteil des Plans besteht in der Abschaffung des Bargeldes. Sie soll es den Menschen unmöglich machen, sich dem neuen Geldsystem zu entziehen und wird daher mit aller Macht vorangetrieben – und zwar vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern. Eine der wichtigsten Organisationen ist in diesem Zusammenhang die 2012 gegründete Better Than Cash Alliance, zu deutsch: Besser-als-Bargeld-Allianz. Ihr gehören neben diversen Finanzinstitutionen und Stiftungen zahlreiche Regierungen aus Afrika, dem asiatisch-pazifischen Raum und Lateinamerika an.

Die Strategie dieser Organisation besteht offenbar darin, sich von der Peripherie ins Zentrum vorzuarbeiten, um das neue Geld auf diese Weise nicht nur einzuführen, sondern auch zu testen und eventuelle Korrekturen am Konzept vornehmen zu können.

Unter diesem Gesichtspunkt muss man auch die aktuellen Auswirkungen des Ukrainekrieges auf Nordafrika und den Nahen Osten sehen. Viele Staaten dieser Regionen sind auf Getreidelieferungen aus Russland oder der Ukraine angewiesen und daher direkt von den Verhältnissen in beiden Ländern direkt abhängig… weiterlesen hier: https://apolut.net/die-gewollte-hunge…

 

Sonnenbrille für die Seele

Bild

High ins Metaverse, dann tiefer Fall: Zugedröhnt durch die neue Normalität

Denn ein Volk, das zu „zugedröhnt“ ist, um sich gegen die Politik und Pläne der Eliten aufzulehnen, kommt den Mächtigen nur recht. Eine Spurensuche, die Schockierendes offenbart.
https://www.wochenblick.at/great-reset/zugedroehnt-durch-die-neue-normalitaet/

https://youtu.be/x-zxBNz3XbM

The Rolling Stones – Mother’s Little Helper (Official Lyric Video)

Mutters kleiner Helfer

Wie mühselig es ist, alt zu werden
„Die Jugendlichen heutzutage sind anders“
Höre ich jede Mutter sagen
Mutter braucht heute etwas, um runterzukommen
Und obwohl sie nicht wirklich krank ist
Gibt es da eine kleine gelbe Pille
Sie flieht in den Schutz des kleinen Helfers einer Mutter
Und es hilft ihr auf ihrem Weg, bringt sie durch ihren stressigen Tag

„Die Dinge sind anders heutzutage“
Höre ich jede Mutter sagen
Frisches Essen für ihren Mann zu kochen ist nur noch mühselig
Also kauft sie einen Fertigkuchen und lässt das gefrorene Steak anbrennen
Und sie flieht in den Schutz des kleinen Helfers einer Mutter
Und zwei helfen ihr auf ihrem Weg, bringen sie durch ihren stressigen Tag

Herr Doktor, bitte, noch ein paar von diesen
Aus der Tür heraus nahm sie noch vier
Wie mühselig es ist, alt zu werden

„Männer sind einfach nicht mehr dieselben heutzutage“
Höre ich jede Mutter sagen
Sie schätzen es einfach nicht, daß du müde wirst
Sie sind so schwer zufriedenzustellen, du kannst deinen Geist ruhigstellen
Also lauf in den Schutz des kleinen Helfers einer Mutter
Und vier helfen dir durch die Nacht, helfen dir, deine Misere zu vermindern

Herr Doktor, bitte, noch ein paar von diesen
Aus der Tür heraus nahm sie noch vier
Wie mühselig es ist, alt zu werden
„Das Leben ist viel zu beschwerlich heutzutage“
Höre ich jede Mutter sagen

Das Streben nach Glück erscheint nur mehr langweilig
Und wenn du mehr von denen nimmst, bekommst du eine Überdosis
Kein Fliehen mehr in den Schutz des kleinen Helfers einer Mutter
Sie halfen dir nur auf deinem Weg, durch deinen stressigen Tag
https://lyricstranslate.com

Der Archivar – Tranquilizer sind die Sonnenbrille für die Seele

Am 7. März 1974 berichtet die SRF-Sendung «Perspektiven» über ein Phänomen: die Tranquilizer. Die Einnahme steige. Sie seien ein probates Mittel, den Stress des Alltags zu meistern. Nebenwirkungen? «Man erblindet nicht wie nach dem Genuss von Methylalkohol!», beruhigt ein Arzt.

Der Mensch in der schnelllebigen Zeit sei vielen Veränderungen ausgesetzt, die nach Anpassung verlangen, heisst es im Beitrag der «Perspektiven» von 1974. Tempo, Leistungsdruck, das Arbeiten in einer hierarchischen Welt, in der Arbeit keine «echte Befriedigung bringt», seien Faktoren für den Konsum von Tranquilizern für alle, die nervös und abgekämpft sind.
Autor: Franz Kasperski
Montag, 07.03.2016, 17:35 Uhr

Verkaufsschlager Valium und Librium (Antenne, 12.6.1973)

Aus Kultur Extras vom 16.02.2016.

Bunte Welt!

Tranquilizer finden damals – kurz nach ihrer Markteinführung – rasenden Absatz, wie die Sendung «Antenne» berichtet. Darin gibt ein Manager an, er nehme täglich Valium. Danach ist «er der Umwelt und ihren Problemen wieder gewachsen», heisst es im Beitrag. Über Wirkung und Nebenwirkung weiss man damals vergleichsweise wenig.
Damals in den 60er und 70er Jahren bis in die 80er war dies immer wieder für mich ein Thema mich mit den Ärztedealern zu zoffen. Sie wurden von den meisten Ärzten zu leichtfertig verschrieben.  In meiner Bibliothek ist zum Beispiel das TB-Buch „Valium – Neunmal teurer als Gold“ – Die damaligen Renner Valium und Librium.  ( Valium gehört zur Präparategruppe der Benzodiazepine.). Wer jedoch gesehen und erlebt hat, wie schnell diese Medikamente in die Sucht und Abhängigkeit geführt haben, hat dies kritischer betrachtet. Später wurden diese Kassenschlager dann ja von anderen Medikamentengruppen abgelöst. Mir waren da sehr viele tragische Fälle bekannt, bis in die Tage der Psychotika. Auch diese Arzneimittelgruppe wurde viel zu häufig zweckentfremdet verschrieben.
(*) Psychopharmaka: Antipsychotika

Antipsychotika reduzieren vor allem psychotische Symptome wie Halluzinationen, Wahn, Denkzerfahrenheit und hemmen die Aufnahme von Innen- und Außenreizen. Diese Medikamenten haben ihre wesentliche Bedeutung in der Behandlung der Schizophrenie.
Wirkung von Antipsychotika

Antipsychotika wirken bei akuten Psychosen ordnend auf Wahrnehmung und Denken. Im Zentrum ihrer Angriffspunkte steht der körpereigene Neurotransmitter Dopamin, ein Botenstoff, der eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Impulsen zwischen verschiedenen Nervenzellen spielt. Die Antipsychotika blockieren die Dopamin-Empfangsstellen (D-Rezeptor) und vermindern damit die Aktivität derjenigen Nervenzellen, die den Neurotransmitter Dopamin zur Informationsübertragung nutzen. Neuere Antipsychotika wirken auch auf anderen Empfangsstellen (Rezeptoren), wie z.B. Serotoninrezeptoren.
https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/psychiatrie-psychosomatik-psychotherapie/therapie/pharmakotherapie/antipsychotika

Anmerkung:
Aus der Gruppe der Benzodiazepine war Chlordiazepoxid die erste auf den Markt gebrachte Verbindung.[1] Es wurde von Leo Sternbach für das Pharmaunternehmen Hoffmann-La Roche entwickelt und 1960 unter dem Handelsnamen Librium vertrieben. Ihrer pharmakodynamischen Wirkung nach wurden Benzodiazepine in den 1960er Jahren als starke Antikonvulsiva eingestuft.
Das ganze erklärt wohl auch den Zustand in Absurdistan Germanistan und im restlichen Europa. Denn die Abstiegstendenzen sind unübersehbar. Dekadenz und Zerfall allerorten. Die Wahrheit ist eine Tochter der Zeit. Manchmal kommt sie aber zu spät!

 

Sonntagsgedanken

Bild

Samstagabend (16.07.22)

Tu so, als ob Du glücklich wärst, und Du wirst es sein!

Was wie eine zynische oder alberne Aufforderung zum Schauspielern klingt, ist durch physiognomische und sozialpsychologische Experimente und Untersuchungen sowie Forschungsberichten fundiert.: Wenn wir lächeln – oder zumindest die Gesichtsmuskeln in eine Lächelposition bringen, so verändert sich unsere Stimmung.

Suche in Arbeit und Freizeit solche Aufgaben, bei denen Du voll gefordert bist! Auch ein Steckenpferd (neudeutsch: Hobby) wirkt meistens Wunder.

Und doch breitet sich die Langeweile epidemisch aus, oft verschärft durch ein neues Überdrußsymptom: Anhedonie, die Unfähigkeit, Freude empfinden oder genießen zu können. [ Siehe dazu auch: „Das Leiden am sinnlosen Leben“]

Der ungebremste Hedonismus ist dabei, seine Voraussetzungen zu zerstören – nämlich die Funktionsfähigkeit und Unterscheidungskraft der Sinne. Die Gegenstrategie kann nur heißen: Nichts wahllos konsumieren, die Bedingungen des Genießens kontrollieren, sich auf das das Wesentliche konzentrieren und sich der Dauerberieselung und Überfütterung entziehen.

[1-34] Literatur:

1-34 (47)

Zwiener, U.; Ludin, H.P. u.a.

Neuropathophysiologie – Lehrbuch –

1990

1-34

Ernst, Heiko

Wer ist glücklich?

Psychologie heute 3/1997 (Beltz-Verlag)

03/1997

 

Die falsche Matrix in der Matrix I

Bild

Dieses Buch wird Ihre gesamte Wahrnehmung hinsichtlich des Lebens und der Welt verändern! Von dem Mann, der immer recht behalten hat

„David Icke hat 30 Jahre damit verbracht, die Wahrheit hinter dem Weltgeschehen aufzudecken. Er hat in zahlreichen Büchern aktuelle Ereignisse zum Teil so akkurat vorhergesagt, dass es ein bemerkenswert großes Publikum weltweit faszinierte. Mit diesem Buch wird er Sie von den Illusionen befreien, die die menschliche Gesellschaft kontrollieren.

Milliarden Menschen suchen verzweifelt nach einer Antwort. Einer Antwort auf die Übel in unserer Welt, die Konflikte, die Vorurteile und die vielen Ungerechtigkeiten. David Icke enthüllt sie – in diesem spannungsgeladenen Buch auf der Suche nach der Wahrheit.

Was ist Realität?

Wer sind wir?

Wie werden wir manipuliert?

Warum wird der Klimawandel erfunden?

Wohin gehen wir – wenn wir es zulassen?

Wie haben sie das mit der Fake-Pandemie hingekriegt?

Das sind nur einige der Fragen, deren Antworten sich David Icke in diesem Buch entschieden und ausführlich stellt. Dabei scheut er nicht davor zurück, die Welt als globalen Ausbeuterbetrieb zu hinterfragen, Covid-19 als Betrug und Schwindel zu entlarven und die Transgenderhysterie gekonnt aus der Diskriminierungsdebatte zu eliminieren und als Verschwörung zu demaskieren. Die Antwort ist nicht religiös oder politisch geladen, sondern vielmehr der Augenöffner für eine ungefilterte Wahrnehmung auf das Leben und die Welt.

Die Menschheit muss erfahren, was in diesem Werk steht – es gibt nichts Wichtigeres für unsere gemeinsame Freiheit.“

Wahrnehmungen eines abtrünnigen Denkers

»Wir wurden in einem umfassenden Ausmaß getäuscht!«

„David Icke ist eine der wichtigsten Stimmen unserer Zeit. Er war Profifußballer, Journalist für Zeitung, Radio und Fernsehen, landesweiter Sportmoderator bei der BBC und nationaler Sprecher der britischen Grünen, bevor er die letzten 30 Jahre damit verbrachte, aufzudecken, wer und was die menschliche Gesellschaft wirklich steuert.

Hunderte seiner Vorhersagen darüber, wohin sich die Welt entwickelt, sind seitdem erschütternd genau eingetreten – sogar bis ins Detail.

In seinem hochaktuellen neuen Buch legt David Icke den Aufbau und die Methoden der globalen Elite offen, die in unserer Zeit grenzüberschreitend operiert, um eine lange geplante Agenda für die totale Kontrolle der Menschheit voranzutreiben. Den Kern des inneren Kreises könnte man in einem einzigen Raum unterbringen. So wenige diktieren die Richtung der vielen, mit Blick auf ihre ultrakriminellen und transhumanistischen Ziele.

In diesem Buch finden Sie den Beweis, dass die Menschheit in einem Ausmaß getäuscht wurde, das kaum zu glauben ist.“

»Solange Sie nicht erkennen, wie leicht Ihr Geist manipuliert werden kann, bleiben Sie die Marionette im Spiel der anderen.« Evita Ochel

Die Wahrnehmungsfalle
David Icke

„Nur weil wir in der Welt des Ich-Phantoms leben, wirkt die Gesellschaft so geisteskrank, stumpfsinnig und brutal; doch sobald wir die Pforte zum Unendlichen Selbst aufstoßen, muss dieser Irrsinn aufhören – und das wird er auch.“