Der Gedanke des Tages

Mai 2011 KA-Schloßpark 096

Nur im ruhigen Teich spiegelt sich
das Licht der Sterne
(aus China)

Mai 2011 KA-Schloßpark 022

Die Nacht hatte es etwas geregnet, war aber nicht der Rede wert,
nur ein halbes gefülltes Regenfaß ist die Ausbeute. Heute Nach-
mittag schon wieder mehr Tendenz zu Sonnenschein, zwar nicht
übermäßig warm mit knapp 20° C, für die Jahreszeit aber normal.

Dieser Beitrag wurde unter Der Gedanke des Tages, Jahreszeiten, Oskars Notizkladde, Wetterkunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Gedanke des Tages

  1. Oskar Unke sagt:

    Hallo Irmi,
    Gewitter hatten wir über Bruchsal auch, ist somit wieder vorbeigezogen. Etwas geregnet hat es auch, nun ist ein Regenfaß von 1/2 voll auf 3/4 voll gestiegen 🙁
    Wenigstens sieht man etwas im Garten davon.
    Da ich am Dorfrand in einer Sackgasse wohne, ist es im allgemeinen hier ruhig zu wohnen. Was ich liebe, ein Stadtmensch bin ich überhaupt nicht. So als kleiner Hinweis wegen der Ruhe – in der Ruhe gedeihen Gedanken besser.
    Angenehmen Wochenbeginn wünsche ich dir.

    VG
    Oskar

  2. Irmi sagt:

    Hallö Oskar,
    das stimmt. Und nur wenn wir Ruhe haben, können wir alle die Schöneiten der Natur erfassen.
    Gerade grummelt es bei uns etwas. Aber die Sonne scheint schon wieder. Es will nd will nicht regnen.
    Liebe Grüße
    Irmi

Kommentare sind geschlossen.