Archiv der Kategorie: Wetterkunde

Die Menschheit schafft sich ab

https://www.youtube.com/watch?v=1oq7QjuWFFM „Die Menschheit schafft sich ab“ Prof. Dr. Harald Lesch SWR Ein Video aus der Reihe Teleakademie des SWR – heruntergeladen am 10.05.2018 aus der Mediathek, gesendet vom TV am 06.05.2018

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Dummheit, Klima, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Machtterroristen, Machtwirtschaft, Narzißmus, Natur, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Umweltverschmutzung, Untergang, Unvernunft, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Wesentlichkeit, Wetter, Wetterkunde, Wissenschaft + Forschung, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Die Menschheit schafft sich ab

Frohe Pfingsten!

Wettermäßig ist zumindestens der Pfingstsonntag bei uns ins Wasser gefallen. Es regnet immer wieder einmal und der Himmel ist trüb und grau und somit ist an Wandern nicht zu denken. Gestern, am Samstag, war für den Großraum Karlsruhe und Stuttgart, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Erkenntnis, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Walzbachtal, Wandern, Wetter, Wetterkunde, Zeitempfinden | 2 Kommentare

Dieses Wetter hasse ich

Dieses schwül-heiße, gewittrige Wetter hasse ich. Den ganzen Nachmittag zogen um uns herum Gewitter vorbei. Gottseidank sind wir mal wieder vor Unwettern verschont geblieben. Was nicht überall der Fall war. Die Hitze der vergangenen Tage hat sich vielerorts in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Jahreszeiten, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Wetter, Wetterkunde, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für Dieses Wetter hasse ich

Übrigens habe ich mich…

Das bin ich 2004 Oskar Unke wie er leibt und lebt … damals schon in den 2000er Jahren mit Wetterkunde, Wetterphänomene, Bioenergetik, die Forschungen von Wilhelm Reich, Wettermanipulationen, Wetterkriegswaffen, die Forschungen an der TH München zur Wetterphysik, Wetterradartechniken,  Erdstrahlen, Geomantie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, BigBrother, Bücher + Literatur, Kulissenschieber, Machtterroristen, Medizin + Gesundheit, Mentalpsychologie, MP-Netz, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Wahnsinn + Irrsinn, Wetterkunde | Kommentare deaktiviert für Übrigens habe ich mich…

Ein Unglück kommt selten allein

Letzten Samstag mußte ich leider mit vereiterten Zahn den zahnärztlichen Notdienst aufsuchen. Die Nacht kaum geschlafen gehabt vor lauter starken Zahnschmerzen. Gestern am Mittwoch wurden nun die letzten drei Zähne gezogen. Da das vorhandene Gebiß nicht mehr paßt, muß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gartenwelt, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Walzbachtal, Wetterkunde, Wolkenlandschaften | Kommentare deaktiviert für Ein Unglück kommt selten allein

Froschkonzert

Den Fröschen scheint das Gewitter- und Regenwetter zu gefallen. Den Schnecken natürlich auch, unsere Dahlien haben sie schon abgefressen. Soeben war ich nochmals auf einen Hausrundgang (23:30 Uhr) und vernahm ein lautstarkes Froschkonzert vom Walzbach her, der nicht weit weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gartenwelt, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Walzbachtal, Wetterkunde, Wolkenlandschaften | 2 Kommentare

Es plätschert so dahin ~~~

Walzbach bei Jöhlingen Auch bei mir plätschert es nur so dahin. Kein richtiger Elan, keine frühlingshafte Aufbruchstimmung. Der Frühling will nicht in die Gänge kommen und mir geht es genauso. Geht’s dir genauso – NULL BOCK !!?!! müde und dösig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Traumwelten, Verhalten, Wetterkunde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Es plätschert so dahin ~~~

Statt wärmer wird es kälter…

Gestern hatten wir sogar Schneeregen und Graupelschauer bei uns hier zu beklagen. Auch heute ist es nicht viel besser. Temperaturen von nur 10° C, leichter Regenfall und ein ungemütlich kalter Wind. Aktuell noch knapp 7° C. Im Schwarzwald Ski und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wetterkunde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Statt wärmer wird es kälter…

Das fängt ja früh an

Von ca. 21 Uhr bis knapp 23 Uhr hatten wir laufend ein Gewitter. Kaum dachte man nun ist es vorbei, ging es wieder von vorne los. Wie es sich anhörte und bemerkbar machte, würde ich von drei unterschiedlichen Gewittern ausgehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wetterkunde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Das fängt ja früh an

Warm war es ja…

Gartenfrühjahr 2016 Warm war es ja heute mit 20° C ~ aber vom großartig angekündigten Superfrühlingstag waren wir sehr weit entfernt. Vormittags noch heller, aber ab Mittag zunehmend eine milchige Bedeckung des Himmels. Nichts mit strahlend blauer Himmel und Sonnenschein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gartenwelt, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wetterkunde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Warm war es ja…

Er klopft an die Tür…

Wer? Er? Nein! Er ist es nicht… Der Frühling klopft laut vernehmbar an die Tür… Frühblüher heute in Wössingen Er ists Frühling läßt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte, Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land; Veilchen träumen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Jahreszeiten, Landschaften, Lieblingswege, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wege, Wetterkunde, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Er klopft an die Tür…

Trügerische Hoffnung

Trügerische Hoffnung – Abendhimmel – Nicht immer bedeutet Abendrot für den nächsten Tag schöner Wetter. 🙁 Im Gegenteil! Richtiges Schietwetter haben wir mit Regen und nervös machenden starken Wind. Aktuell um Mitternacht noch 8° C., leichter Regenfall, Wind 50 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Wetterkunde, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Trügerische Hoffnung

Ein erstaunlicher Winter

Das gab es auch noch nicht meine Hofoleanderbäumchen sind immer noch draußen im Hofbereich. So lange hatte ich sie noch nie draußen lassen können. Natürlich haben wir jetzt auch keine 15° C mehr wie im November/Dezember, aber um die 10° … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wege, Wetterkunde, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Wirklich erstaunlich mit dem Wetter

Um dieses Jahreszeit so anhaltend Hochdruckwetter und dies nicht winterlich, sondern wie im März ist schon nicht alltäglich. Obwohl wir dies schon mehrmals in den 90er Jahren hatten. Da gab es zwei Jahre, da war es Weihnachten auch wärmer wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wandern, Wetterkunde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wirklich erstaunlich mit dem Wetter

Diese abendlichen Dämmerungsstunden liebe ich

Beim heutigen Sonnenuntergang schien die Sonne so wunderschön in meine Bunkerwelt. Für mich ist ganzjährig die Dämmerungsstunde wichtig, da halte ich meistens inne und laß meine Gedanken wandern oder träume Lichtspiele im Bunker Auch heute hatten wir schönes Hochdruckwetter. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Nachdenkliches, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wetterkunde, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Wetterbelastung: November -Wettertristesse

Aktuelles Wetter in Walzbachtal: 11° C , starker Wind (bis 90 km/h) aus SW mit Regenschauer vermischt. Nicht gerade mein Traumwetter, starker Wind oder gar Sturm macht mich kribblig und nervös.  Das Windgeheule ums Haus und in den Tannen erzeugt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Walzbachtal, Wetterkunde, Wissenschaft + Forschung | 3 Kommentare

Super-November + Rekord November

Obergrombach Obergrombach Verfall Am Abend, wenn die Glocken Frieden läuten, Folg‘ ich der Vögel wundervollen Flügen, Die lang geschart, gleich frommen Pilgerzügen Entschwinden in den herbstlich klaren Weiten. Hinwandelnd durch den nachtverschloßnen Garten, Träum‘ ich nach ihren helleren Geschicken, Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Unterwegs, Wandern, Wetterkunde | Kommentare deaktiviert für Super-November + Rekord November

Standesgemäßer Beginn

Der November führt sich standesgemäß mit Nebel und Feuchte ein Es gibt aber auch noch Farbtupfer Nebellandschaft Bin ich froh, daß ich gestern bei blauem Himmel und Sonnenschein gelaufen bin. Gartenhortensien blühen noch wacker Auch der Spätherbst hat seine Reize … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wetterkunde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Standesgemäßer Beginn

Wer soll denn da schlafen…?

Extreme Schwüle und Hitze heute und seit ca. 23 Uhr bis jetzt beruhigt sich das Gewitter nicht. Unwetter in Baden-Württemberg.  Der Deutsche Wetterdienst hatte am Sonntag für Teile Baden-Württembergs und für das südliche Bayern vor schweren Gewittern mit heftigem Regen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Wetterkunde | Kommentare deaktiviert für Wer soll denn da schlafen…?

Ins Wasser gefallen…

ist der Maiausflug hier bei uns im Landkreis Karlsruhe. Wobei es mich nicht betrübt hat, weil ich an solchen Tagen eh lieber zuhause bleibe. Am 1. Mai sind mir zu viele Hornochsen und Sonstige unterwegs. Da war ein Papier- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Walzbachtal, Wetterkunde | 1 Kommentar

Nun ist der typische November da

Es ist nicht gerade kalt für diese Jahreszeit (aktuell um 23:30 h) immerhin noch 8°C – noch nicht einmal total neblig, aber naßdunstig, sogar Sterne sind zu sehen, der Himmel also nicht total zu und trotzdem November mit seinen Nebenwirkungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wetterkunde, Wetterspruch des Tages | Kommentare deaktiviert für Nun ist der typische November da

Leider nur ein Kurztrip

Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit Eigentlich wollte ich ja eine längere Wanderung unternehmen. Da sich aber über dem Schwarzwald ein Gewitter bildete, war mir das Risiko dann doch zu groß. Entfernte mich dann nicht allzu weit vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wetterkunde | 1 Kommentar