Auf der Suche nach dem Frühling

blumenstraus_160Weiter in Richtung Süden gefahren aber auch dort war der Frühling noch nicht so richtig angekommen. Korrekterweise muß man jedoch sagen, der Frühling kommt bei uns nicht aus dem Süden, sondern aus Südsüdwest. Laut der Phänologie-Wissenschaft zeigt die Salweidenblüte den Beginn des Erstfrühlings an, die Apfelblüte ist die Vollendung des Vollfrühlings und die Blüte des Holunders und der Heckenrose ist der Frühsommer. Der Frühling braucht pro Breitengrad (111km) etwa drei bis vier Tage um aufwärts in Deutschland zu wandern. So blüht der Apfelbaum in Hannover Anfang Mai in Stockholm aber erst Ende Mai.
(Siehe Apfelblütentagebuch)
Nach verschiedenen Karten ist bei uns der Apfelblütenbeginn vom 20. April bis 28. April, also am frühesten in Deutschland.

imageBildquelle Wikipedia

Turmberg Karlsruhe DurlachDer Turmberg  ist der 256 m ü. NHN hohe Hausberg des Karlsruher Stadtteils Durlach ( Karlsruhe-Durlach)

Frühling wo bist du?

Blick vom Turmberg auf Durlch Blick vom Turmberg auf Durlach und in die Rheinebene

März 2016 - 22 - Olymp 810 - Turmberg GrötzBergh 006 Blick in Richtung Karlsruhe (die Straße in der Mitter ist die Durlacher Allee )

Stadt als Moloch ist für mich immer aus solcher Perspektive am sehenswertesten.
Die Menschenansammlungen ist nicht so mein Ding.

März 2016 - 22 - Olymp 810 - Turmberg GrötzBergh 008 KA-Hagsfelder Industriegebiet

Blick auf Karlsruhe Blick auf Karlsruhe

Durlach und Karlsruhe Blick auf Durlach und Karlsruhe

Turmberg Turmberg Durlach

Hier oben – gleich hinter dem Turmberg – ist die Sportschule Schöneck und noch ein Stückchen weiter ein großer Spielplatz und Waldseilpark –  Kletterpark.

Turmberg Durlach nochmals Turmberg Turm

Turmberg Turmbergturm Durlach von vorne

Blick auf Durlach Blick auf Karlsruhe – Durlach

Übrigens fährt auf den Turmberg eine Bergbahn (Sie wurde am 1. Mai 1888 eröffnet und ist damit die älteste fahrbereite Standseilbahn in Deutschland)

Dieser Beitrag wurde unter Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Auf der Suche nach dem Frühling

  1. Oskar Unke sagt:

    Hallo Irmi,
    Wünsche dir ein fröhliches Osterfest! 🙂
    Karfreitag ist ja schon wieder vorbei.
    Wenn man dann noch so viel im Kopf hat, wo man so gar nicht alles unter einen Zeit-Hut bekommt, ist die Zeit besonders schnell vergangen.
    VG
    Oskar

  2. Irmi sagt:

    Lieber Oskar,
    ich bin dir gern auf der Suche nach dem Frühling gefolgt.
    Erinnerungen werden wach.
    Aber eines ist gewiss: Er kommt! Mit Sicherheit.!
    Einen besinnlichen Karfreitagabend wünscht dir
    Irmi

Kommentare sind geschlossen.