Das Land des Tunnelblicks

absurdagbanner01595_595 Absurd-AG in Absurdistan Germanistan – Das Land des Tunnelblicks

Rente mit 67, neuerdings im Gespräch arbeiten bis 70,  aber mit 35 Jahren schon zu alt für den Arbeitsmarkt! Mehr als eine Generation hinken unsere Politiker der gesellschaftlichen Realität hinterher und leben offenbar in einem anderen Zeitalter. Ihre Matrix ist genauso absurd, wie die von einer mehrheitlichen Schlafmichel-Gesellschaft.

Absurd: ( lat. Absurdus = falsch tönend, mißtönend) **
ungereimt, sinnlos, widersinnig, unsinnig, widerspruchsvoll, widrig, abgeschmackt, der menschlichen Vernunft widersprechend, vernunftwidrig,.
Genauso geht es zu in dieser absurden Bananenrepublik Absurdistan Germanistan.

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Gegenwehr, Gesinnungsdiktatur, Kapitalismus, kranke Gesellschaft, Machtterroristen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Till Eulenspiegel, Unvernunft, Wahnsinn + Irrsinn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Land des Tunnelblicks

  1. Oskar Unke sagt:

    Hallo Laura,
    schön mal wieder etwas von dir zu hören/lesen. Du hattest dich ja rar gemacht.
    Nun, wer so mit dem Krieg spielt wie unsere Merkelvasallen und die US- und Natokriegstreiber, muß ja das tröge Volk ein wenig in die Puschen bringen,
    Davon abgesehen ist es immer ratsam genügend Vorräte im Haus zu haben.
    Später besuche ich auch noch deinen Blog.
    Jetzt ist erst einmal „Eisessen mit Klein-Lena“ angesagt 😆
    VG
    Oskar

  2. Laura sagt:

    Der Wahnsinn ist jedoch immer noch zu toppen, lieber Oskar, wie diesem Artikel zu entnehmen ist:

    http://www.n-tv.de/politik/Buerger-sollen-Vorraete-fuer-zehn-Tage-anlegen-article18468586.html

    Ist das nun Panikmache oder einfach nur eine Ankurbelung der Wirtschaft ?

    Liebe Grüße und einen entspannten Sonntag !
    Laura

Kommentare sind geschlossen.