US-Imperialisten und Kriegstreiber raus aus Europa

und die Murkelisten – Vasallen gleich hinterher, ab in die Salzwüste in den USA

https://www.youtube.com/watch?v=Y86m2FhexQg  (Klartextrede von Oskar Lafontaine auf der Demo gegen die Kriegstreiberpolitik US-Stützpunkt Ramstein)

Eine der größten Verrücktheiten, auf die sich Europa unter dem Druck der USA in den vergangenen Jahren eingelassen hat, sind die Sanktionen gegen Russland. (Willy Wimmer)

”Der NATO-Gipfel Anfang Juli verheißt nichts Gutes. Bereits im Vorfeld wird heftig an der Eskalationsschraube gedreht: Manöver nahe der russischen Grenze, Aufrüstung in Polen und Beistandserklärungen an die Ukraine. Und Deutschland spielt wieder einmal den Vorreiter mit einem neuen Weißbuch, das Russland zum Rivalen erklärt. Will man uns auf den Krieg vorbereiten?”
(Kopp-OnlineKriegstreiberei)

Die Nato bereitet einen veritablen Truppenaufmarsch in Osteuropa vor:

”Die Gefahr einer militärischen Auseinandersetzung des Westens mit Russland steigt. Diesmal hat paradoxerweise nicht Russland die Krise ausgelöst, sondern die NATO, die eine Expansion nach Osten betreibt und damit überflüssigerweise Russland provoziert” (Kampfansage an Rußland)

Und die Merkel-Vasallen-Regierung zündelt kräftig mit:
“Und Deutschland spielt wieder einmal den Vorreiter mit einem neuen Weißbuch, das Russland zum Rivalen erklärt. Will man uns auf den Krieg vorbereiten?” (Kriegsvorbereitungen?)

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Alptraum Germanistan, Bananenrepublik, Dekadenz + Verfall, Deutschland Exit, Gesinnungsdiktatur, kranke Gesellschaft, Kriegstreiber, Kulissenschieber, Machtterroristen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Unvernunft, Vasallen, Wahnsinn + Irrsinn, Widerstand + Boykott veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.