Kleine Weilerumrundung

An den oberen Seeseitenarmen vorbei auf Waldpfaden rings um den Weiler.

Das sind so Waldpfade, die hier häufig durch den Wald führen, sie werden auch von den E-Bikern genutzt.

Hier ist eine Hinweistafel, nebenan steht nochmals eine Tafel mit verschiedenen Routenplänen, meistens so Strecken von 30 bis 70 km.

Da ist auch Vereinsheim.

Als ich nach 16 Uhr heimkam, haben die Heinzelfrauschen drei Regalelemente aufgebaut und ich konnte mich nach dem Abendessen ans rein räumen begeben. Zwar noch nicht fertig, aber der Anfang ist gemacht.

 

2 Gedanken zu „Kleine Weilerumrundung

  1. Das Vereinsheim sieht aus, wie die Häuser auf den Lofoten.
    Bücher, du liebe Zeit, findest du da noch was?
    Nee, das wäre mir zuviel, ich bin am ausmisten.
    Soviel Zeugs brauch ich nimmer.
    Aber der Wald zum Pedelec fahren finde ich nicht schlecht, würde mir auch gefallen.
    Liebe Grüße Eva

    • Hallo Eva,
      Bücher finden normal für mich kein Problem nur nach dem Umzug leider noch nicht so wie ich es wünsche und gewohnt bin. Unsere Region hier ist Urlaubsregion. Wir haben für das Frühjahr und Sommer schon einige Buchungen für das Ferienapartment aus verschiedenen Ländern.(Schweiz, Tschechien. Holland, Deutschland u.a.).
      Es ist halt auch eine schöne Gegend hier.
      VG
      Oskar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert