Schwierige Lektüre

Bild

Der Winter kann kommen: Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim.

Unsterblich in der 6-Dimensionalen Welt
von Illobrand von Ludwiger

„Heim vollendet Einsteins Ansätze zu einer einheitlichen Feldtheorie. Er geometrisiert nicht nur das Gravitationsfeld, sondern sämtliche physikalischen Felder. In Heims Theorie lassen sich alle Elementarteilchen als dynamische, quantisierte geometrische Strukturen angeben. Die Massen der Elementarteilchen werden sehr genau wiedergegeben, was bisher weder die String, noch die Loop-Quanten-Theorie können! Ein Urknall findet im kosmologischen Modell Heims nicht statt. Der Kosmos entwickelte sich nach Heim sehr, sehr lange nur als ein leerer Raum als reine quantisierte Geometrie. Durch die Einführung einer aspektbezogenen Logik gelingt in Heims 6-dimensionalem Weltbild die einheitliche Beschreibung physikalischer, biologischer und psychischer Prozesse und somit die Lösung des Leib-Seele Problems. Das Buch will auf die Bedeutung, die das neue moderne Weltbild für jeden Einzelnen von uns hat, aufmerksam machen. Es zeichnet ein hoffungsvolleres und sinnvolleres Bild des Daseins als es nur die Raumzeit vermag.“
„Um Burkard Heims Gedanken nachvollziehen zu können, bedarf es weit mehr als „durchschnittlicher Hochschulmathematik“, dennoch gelingt es seinem Interpreten Illobrand von Ludwiger das „Theoriegebäude“ einer 6-Dimensionalen Welt – samt seiner Insassen – für einen Neugierigen begehbar zu machen. Dass unsere vertrauten 3 Dimensionen durch Einbettung in die Zeit zur 4-Dimesionalen Welt wurden, daran haben wir uns inzwischen staunend / wundernd oder auch „zähneknirschend“ ( je nach Weltsicht) gewöhnt. Wer nun schon die Zeit als 4. Dimension verkraftet hat, der kann besseren Gewissens auch noch zwei Schritte weiterlaufen und über die 2 weiteren Dimensionen Vordenken. Die 5. Dimension; eine die handelt und tut, organisiert, zusammenfügt oder auch trennt, beginnt oder beendet, wofür es nicht unbedingt in jedem Fall einsichtige und nachvollziehbare Ursachen gibt. Was steckt dahinter, wenn sich ein Elektron „entscheidet“ als Welle oder als Korpuskel zu erscheinen ? Wieso kann ein EINZELNES Elektron interferieren, d.h. woher kommt der nötige Partner dazu ? Wodurch wird ein Zellwachstum gestartet und beendet ?< (Buchbeschreibung vom Verlag)

„Außersinnliche Wahrnehmungen und Effekte sind ja mitunter zweifelsfrei dokumentiert und nicht in jedem Fall Erfindungen von Skandalreportern. Diese 5. Dimension handelt oder existiert, also offensichtlich innerhalb oder MITHILFE der materiellen Welt.

Hat man sich mit dieser zusätzlichen Dimension „angefreundet“ fällt es nicht schwer auch einen Schritt weiter zu einer 6. zu akzeptieren.

Einer nicht materiellen Dimension, in der die gesamten Informationen für das Handeln in den unteren „Ebenen“ , die Blaupausen enthalten sind.

Ob das nun wirklich alles so ist, wer weiß es genau; aber zumindest ist es ein Erklärungsansatz, der der Wahrheit dessen“ Was die Welt im Innersten zusammenhält“ ein Stück weit näher kommt. Für den technisch Interessierten besonders hervorzuheben, dass Burkard Heim anscheinend den inneren Zusammenhang zwischen Gravitation und Elektromagnetismus hergestellt hat. Das Bermuda-Experiment lässt grüßen !! Damit wird immerhin die Beeinflussung der Gravitation machbar und auch das Flugverhalten von unbekannten Objekten erklärbar.“

Zugänge zu Burkhard Heims Einheitlicher Beschreibung der Welt: Annäherungen und Mutmaßungen von Arnim Bechmann

„Auch wenn Burkhard Heim bislang nur „Insidern“ bekannt ist und es heute keineswegs so aussieht: er wird aus der Perspektive des späten 21. Jahrhunderts als ein wichtiger Pionier des sich in den kommenden Dekaden vollziehenden naturwissenschaftlichen Weltbildwandels gewürdigt werden.

Das Heim‘sche Werk ist an die etablierten Naturwissenschaften anschlussfähig und überdeckt sich mit diesen in weiten Bereichen. Es präzisiert dessen Grundlagen, verbindet bislang Nebeneinanderstehendes – wie insbesondere die Quantentheorie und die Allgemeine Relativitätstheorie – miteinander und ist darauf angelegt, die ontologische Mehrschichtigkeit der Welt durch die Entwicklung einer ihr angemessenen Darstellungsweise in Form einer Aspektlogik bzw. eines formalen Sprachkalküls gerecht zu werden. Es ist zudem fähig – aufgrund seiner nur wenig einschränkenden Weltsicht (Vermeidung des materialistischen Reduktionismus, prinzipielle Offenheit der realen Welt in Bezug auf Einflüsse aus dem nichtmateriellen Hintergrund der Welt, Möglichkeit eines „absoluten“ Transzendenzbereiches) und seiner konkreten Vorstellungen über den Bereich prä-materieller, imponderabler Gebilde (Universalfeld) – einen tragfähigen Anschluss an zentrale Bereiche des vielfältigen, sich in unserer Gesellschaft kontinuierlich stabilisierenden und ausweitenden unkonventionellen Wissens herzustellen. Die Heim‘sche Theorie besitzt damit das Potenzial, als Referenz- oder Bezugsplattform für den Vergleich von oder für den Dialog mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Modellen und Sichtweisen dienen zu können. Sie vermag damit – zumindest grundsätzlich – eine möglicherweise durchaus tragfähige Kommunikationsplattform für den bereits in Gang befindlichen naturwissenschaftlichen Weltbildwandel zu liefern.

Das vorliegende Buch entstand in einem Prozess einer persönlichen Annäherung des Autors an das Heim‘sche Gesamtwerk und vermittelt einen Überblick über die Heim‘sche Gesamtargumentation. Es ist der Versuch, das Wesentliche der Heim‘schen Sichtweise auf den sich aktuell anbahnenden naturwissenschaftlichen Weltbildwandel zu beziehen und auf die zu erwartende Bedeutung der Heim‘schen Theorie für die Gestaltung dieses Wandels im 21. Jahrhundert aufmerksam zu machen.

Dabei geht der Autor Fragen nach wie: Was hat Burkhard Heim über den Aufbau der Materie und deren „Informationshaltigkeit“ herausgefunden? Was könnte die Heim‘sche Theorie für das Verständnis heute noch unkonventioneller, insgesamt aber sehr zukunftsfähiger Technologien, wie z. B. die der „Transmaterialen Katalysatoren“, leisten? Welche Konturen hat das von Burkhard Heim entworfene naturwissenschaftliche Weltbild? Inwieweit liefert die Heim‘sche Theorie möglicherweise einen zentralen Baustein oder gar eine Plattform für den bereits stattfindenden naturwissenschaftlichen Weltbildwandel?“
Die Denkgebäude der Theorie Burkhard Heims ist zugegeben sehr schwierig zu verstehen. Da ich durch die Biophysik, Quantenphilosophie und die Quantenphysik einigermaßen mit der Theorie von Burkhard Heim schon vertraut bin, möchte ich diese Thematik noch vertiefen. Der Winter soll ja angeblich länger sein in Schweden, da habe ich dann ja genügend Muße für solche Lektüre. 😉  😆

 

Ausgleich muß sein

Bild

Die sieben Schlüssel zum Glück von Deepak Chopra

Deepak Chopra ist einer der weltweit angesehensten spirituellen Autoren

„Mit der modernen Wissenschaft, der Weisheit und Erfahrung von Jahrtausenden haben wir heute ungleich bessere Voraussetzungen, um glücklich in dieser Welt zu leben als die Menschen in früheren Zeiten. Deepak Chopra, der wie kein zweiter westliche Wissenschaft und östliche Weisheitslehren miteinander verknüpft, skizziert mit sieben Schlüsseln einen inneren Entwicklungsweg zu Heilung und einem glücklichen Leben. Darüber hinaus verweist Chopra auf eine hoffnungsvolle globale Perspektive. Glück wird unsere Welt heilen.

Dr. Deepak Chopra stammt ursprünglich aus Indien. Wie kein anderer verbindet er das Wissen des Westens mit der Weisheit des Ostens. Als erfolgreicher Internist und Endokrinologe stellte er in den 1980er Jahren fest, dass der westlichen Medizin gleichsam die Seele fehlt. Daher machte er sich auf die Suche nach einer ganzheitlichen Medizin, die ihn bald in den Grenzbereich von Wissenschaft und Glauben brachte, dem er sich auch heute noch mit Erfolg widmet. Seine mehr als 80 Bücher sind Bestseller: Sie wurden in 35 Sprachen übersetzt und insgesamt mehr als 20 Millionen Mal verkauft. Das Time Magazine zählt Chopra zu den 100 herausragenden Köpfen des 20. Jahrhunderts.“ (Buchvorstellungstext)

Was sagt unser Prof dazu?

„Wozu leben wir? Wir leben, um in zunehmendem Maß
Glück erfahren zu können. Glück ist für uns das Ziel
aller Ziele. Viele Menschen haben den Eindruck, Glück
rühre daher, dass wir erfolgreich sind, Reichtum anhäufen, uns guter Gesundheit erfreuen und uns mit unseren Lieben ebenso wie mit den übrigen Mitmenschen gut verstehen. Ein enormer gesellschaftlicher Druck suggeriert uns, solche Errungenschaften mit wahrem Glück gleichzusetzen – eine Gleichung, die so allerdings nicht aufgeht: Erfolg, Wohlstand, ein guter Gesundheitszustand und erquickliche zwischenmenschliche Beziehungen sind das Nebenprodukt von Glück, nicht seine Ursache.

Meditation: Sie führt in vielerlei Hinsicht zu positiven Veränderungen im Gehirn. Still dazusitzen und in sich zu gehen hat erstaunlich weitreichende körperliche Auswirkungen. Es hat lange gedauert, das Rätsel zu lösen.“
(Auszug aus dem Buch)

In irrsinnigen Zeiten muß man für Ausgleich sorgen.

 

Heute neu eingetroffen

Bild

Matrix Wiederherstellung: Ganzheitliche Heilung durch Kräuter- und Energiemedizin – 17. Februar 2020 von Vadim Tschenze Quantenheilung: Wirkt sofort – und jeder kann es lernen — > (Quantum Entrainment – 5. Februar 2016 von Frank Kinslow (Autor), Isolde Seidel (Übersetzer)

Russische Kräuter- und Energieheilung leichtgemacht.

Die Grundlage unserer Gesundheit ist das biochemische Gleichgewicht. Schamanen nennen es Matrix. Diese energetisch-biologische Matrix bestimmt, ob wir gesund bleiben oder krank werden. Vadim Tschenze stellt eine Fülle von Rezepten, Übungen und energiemedizinischen Methoden zur Selbstbehandlung vor – etwa Tipps zur Stärkung der Aura oder Atemübungen, mit denen Blockaden in Körper, Geist und Seele gelöst werden können. Von Bronchitis und Ekzemen über Menstruationsbeschwerden bis hin zu Zerrungen, die russische Naturheilkunde kennt für jede Erkrankung die richtige Behandlung. Denn, so Tschenze: »Menschen werden nicht geheilt, Menschen heilen sich selbst«.

Quantenheilung: Wirkt sofort – und jeder kann es lernen (Quantum Entrainment – 5. Februar 2016 von Frank Kinslow (Autor), Isolde Seidel (Übersetzer)

Das neue Denken hat in den letzten Jahren das Bewusstsein vieler Menschen für eine neue Weltsicht geöffnet. Jetzt sind faszinierende Methoden auf dem Vormarsch, die auf der Grundlage des Neuen Denkens von Vorreitern entwickelt wurden. Matrix Energetics ist eine davon, und Quantenheilung, die wir Ihnen hier vorstellen, ist die neueste Entwicklung auf diesem Gebiet. Neu ist auch, dass diese Methoden sehr rasch zu lernen sind – ohne jegliche Vorkenntnisse – und dass sie sowohl von Laien in der Selbsthilfe angewendet werden können, als auch jede professionelle Behandlungs- und Veränderungstechnik wirksamer machen. Was ist Quantenheilung? Quantenheilung arbeitet mit sanfter Berührung und versetzt das vegetative Nervenssystem spontan und sofort in den Zustand, in dem tiefe Heilprozesse stattfinden: Das Nervensystem schaltet unmittelbar auf Heilung um – und kann all das reorganisieren, was nicht optimal funktioniert. Und das Erstaunliche daran ist: Nicht nur der Behandelte, sondern auch der Behandler erleben ein unmittelbares, lang anhaltendes Wohlgefühl. Probieren Sie es aus ― Sie werden garantiert überrascht sein, was diese Methode zu leisten vermag!

Im Einklang mit der göttlichen Matrix: Wie wir mit Allem verbunden sind – 1. Juni 2007 von Gregg Braden —————————————————— Der Realitäts-Code: Wie Sie Ihre Wirklichkeit verändern können – 1. Juni 2008 – von Gregg Braden

Im Einklang mit der göttlichen Matrix: Wie wir mit Allem verbunden sind – 1. Juni 2007 von Gregg Braden

Gregg Braden verknüpft in seinem neuen Werk Spiritualität und Wissenschaft auf eine vollkommen neue Art. Er erklärt die Zusammenhänge der Matrix, die schon Max Planck als »Urgrund der Materie« identifizierte. In dieser Matrix des Lebens spiegeln sich alle unsere Überzeugungen und Einstellungen wider. Lassen auch Sie sich von der Matrix faszinieren, und lernen Sie so, die Botschaften des Lebens leicht zu verstehen und umzusetzen. Das Besondere an diesem Buch ist: Sie brauchen kein physikalisches Fachwissen. Der Autor erklärt auf verständliche Art, wie Sie mit der Matrix im Einklang leben können, um Ihre Wünsche und Ziele zu verwirklichen.

Der Realitäts-Code: Wie Sie Ihre Wirklichkeit verändern können

Die Botschaft kostbarer alter Weisheiten wird mittlerweile von den Wissenschaften immer mehr bestätigt: Das Universum und unsere Körper bestehen aus einem gemeinsamen Energiefeld, dem Quanten-Hologramm, dem Geist Gottes, der göttlichen Matrix. Und wir alle haben direkten Einfluss auf das Universum: durch unsere Überzeugungen und unsere mit Emotionen erfüllten Gedanken. Wir können die Codes unserer persönlichen Realität – und damit die Welt – verändern! Auf wissenschaftlicher Basis und mit spirituellem Weitblick versteht es Gregg Braden, die Zusammenhänge spannend, inspirierend und einsichtig zu entschlüsseln und die Menschheit zu ermutigen. Denn von unserer größten Liebe, unserer tiefsten Heilung und unseren unglaublichsten Wundern sind wir nie weiter als eine Überzeugung weit entfernt.

Das bewusste Universum: Wie das Bewusstein die materielle Welt erschafft – 15. Februar 2013 von Amit Goswami (Autor), Thomas Niehaus (Übersetzer)

Die modernen Paradoxien der Wissenschaft lassen sich lösen – wenn man annimmt, dass das Universum nicht aus Materie, sondern aus Bewusstsein besteht. Amit Goswami zeigt in diesem längst zum Klassiker gewordenen Buch, dass die Verbindung zwischen den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft, etwa der Quantenphysik, und den uralten spirituellen Traditionen des Ostens auf ein neues, revolutionäres Weltbild hinausläuft. Das Universum ist zielgerichtet, sinn- und zweckvoll.
Natürlich kann ich diese Bücher nicht alle jetzt im September lesen. Das sind Reserven für den Winter, auf den ich gespannt bin. Wie wird er werden? Zurzeit lockt mich das Wetter und die Natur noch regelmäßig hinaus. Demnächst kommen auch noch Sträucher, Bäume und sonstige Pflanzen, die auch versorgt werden wollen. Am Haus ist auch noch einiges zu machen, den Keller habe ich auch noch nicht fertig. Die Zeit ist aber auch immer Nullkommanichts herum.

Der nächste Winter kommt bestimmt

Bild

Wahrhaftigkeit: Mit welchem Bewusstsein wir Realität erschaffen – 3. April 2012 von Claus Janew

Sind Sie eines Gute-Laune-Zwangs überdrüssig und wollen Ihre Probleme wirklich lösen? In dieser ungewöhnlichen Kombination von bodenständiger Lebenspraxis und magisch anmutender Kreativität stehen Echtheit und Ernsthaftigkeit im Vordergrund, während Sie Neues über Liebe, Vertrauen und höhere Harmonie erfahren. Die Kapitel von jeweils ein bis zwei Seiten bieten Ihnen hilfreiche philosophische, psychologische und spirituelle Einsichten und klammern auch „radikale“ Ansätze nicht aus. Insbesondere wird das tägliche Leben von Wahrhaftigkeit mit der Möglichkeit verknüpft, sich eine bessere Realität bewusst zu erschaffen. Ein separater Abschnitt führt Sie darüber hinaus in ein neues Verständnis unseres Daseins ein.

VISUALISIERUNG – Macht der Gedanken: Wie Sie mit klugen Strategien aus der Psychologie Ihr verstecktes Potenzial entdecken, Ihr Mindset auf Erfolg programmieren und alle Ihre Ziele erreichen – 2. März 2020 von Annika Durand

Warum erreicht eine kleine Gruppe an Menschen jedes Ziel und erfüllt sich selbst die größten Wünsche – während Sie Ihren verpassten Träumen nur hinterherschauen können?

Was unterscheidet die Erfolgreichen von den Nicht-Erfolgreichen?

Warum verdienen nur einige wenige Menschen deutlich mehr Geld als ihre durchschnittlichen Kollegen, werden erfolgreicher, berühmter und führen allgemein ein viel erfüllteres Leben?

Wenn Sie sich häufiger Fragen stellen wie diese, dann sind Sie hier genau richtig.

Doch die wichtigste aller Fragen ist folgende:

Warum haben Sie noch nicht den Erfolg, den Sie sich schon immer gewünscht haben?

Seien Sie beruhigt: Es hat absolut nichts mit Glück oder Zufall zu tun. Harte Arbeit, ja – aber da gibt es noch etwas, wovon Sie unbedingt wissen sollten …

Es ist höchste Zeit, das Geheimnis der größten Persönlichkeiten unserer Zeit zu lüften.

Jeder erfolgreiche Mensch nutzt die Kraft der Visualisierung, um sich ein Leben voller Reichtum und Glück zu schaffen. Seien es berühmte Unternehmer wie Steve Jobs und Walt Disney, oder gnadenlos umworbene Hollywood-Stars wie Brad Pitt und Emma Watson.

Das Visualisieren der eigenen Ziele und Träume ist der magische Schlüssel, damit Sie sich endlich ein Leben in Wohlstand, Zufriedenheit und Glück ermöglichen.

Lernen Sie die Kunst der Visualisierung von einer Seite, die Sie noch nicht kennen und erhalten Sie darüber hinaus seltene Methoden, die Sie sofort in der Praxis umsetzen können. Sie bekommen unzählige mächtige Techniken an die Hand, unter anderem:

Die Kraft des Unterbewusstseins und wie Sie es richtig programmieren

Die 5 goldenen Prinzipien erfolgreicher Visualisierung

Simple Meditationsübungen zur fortlaufenden Entfaltung Ihrer Kreativität

Wie Sie die Kunst der Visualisierung nutzen, um in Ihren Beziehungen neu aufzublühen

Verwendung von Visualisierungen für eine gute geistige und körperliche Gesundheit

In diesem Buch werden die bisher unter Verschluss gehaltenen Geheimnisse der Reichen und Schönen gelüftet. Profitieren Sie noch heute von einfachen Techniken aus der Neuropsychologie, mit denen Sie endlich dem lang ersehnten Erfolg Eintritt in Ihr Leben gewähren.

Warten Sie nicht länger – fangen Sie endlich an, Ihre Träume zu leben und Erfolg und Glück anzuziehen wie ein Magnet.

Die Erschaffung der Realität – 15. August 2009 von Claus Janew

Während der Mystiker die heutige Wissenschaft nicht ablehnt, sondern nur als begrenztes Ordnungsschema einstuft, sehen die meisten gegenwärtigen Wissenschaftler spirituelles Erleben als objektiv bedeutungslos an. Dem Logiker sind rein intuitiv gewonnene Einsichten suspekt. Dabei entgeht ihm, dass sein Gedankengebäude eigentlich auf nichts anderem beruht. Entgegen landläufiger Meinung kann man jedoch von einer kausal-logischen Betrachtungsweise ausgehend den geistig-seelischen Erfahrungsbereich erschließen, indem man bis an die Grenzen dieser Logik geht – und darüber hinaus. Ziel dieses Buches ist es, so zwingend an neuartige Erkenntnisse heranzuführen, dass sie sich von innen heraus einstellen können. Beginnend mit scheinbar einfachen Wechselwirkungen in unserem täglichen Leben untersucht der Autor ihr Zustandekommen auf tieferem Niveau und führt den Leser Schritt für Schritt zu der Erkenntnis, dass wir unsere Realität vollständig selbst erschaffen.

Buchhamsterer

Bild

Drei Augen sehen mehr als zwei Lang, Irina I. Entdecken Sie jetzt das Geheimnis Ihrer Zirbeldrüse und bereichern Sie Ihr Leben

Drei Augen sehen mehr als zwei

Aktivieren Sie Ihre eigenen übernatürlichen Fähigkeiten und erleben Sie mehr Lebensqualität, die Autorin Irina I. Lang veröffentlicht in diesem Buch zum ersten Mal spannende Ergebnisse ihrer intensiven Forschungsarbeit. Sie ist Heilpädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie (HpG) und Leiterin der Akademie für personenzentrierte Psychotherapie und Beratung. Auf interdisziplinärer Basis erforscht sie seit mehr als 25 Jahren Bewusstseinsebenen des Menschen, zu denen es bisher keinen rationalen Zugang gab. Ganz besonders befasst sie sich mit Phänomenen des menschlichen Geistes wie Intuition, Hellsichtigkeit und Telepathie. Dabei arbeitet sie eng mit ihren russischen und ukrainischen Kollegen zusammen, von denen einige in diesem Buch zum Wort kommen. „Dieses Buch inspiriert und macht zugleich Mut! Eine wertvolle Mischung aus Theorie, Erfahrungsberichten und Praxis zeigt uns, dass nicht nur Kinder die Fähigkeit haben, das ‚Sehen ohne Augen‘ schnell und einfach zu erlernen. Auch wir, Erwachsene, haben noch brachliegendes Potenzial, das wir entfalten können. Die zahlreichen Übungen ermöglichen es Ihnen, eigene Schritte in diese Richtung zu unternehmen. Man muss nur an sich selbst glauben und bereit sein, an sich zu arbeiten.“  Lumira, Bestseller-Autorinu.a. „Geistige Heilung, Revolutionäre Wege zur Selbstheilung und Regeneration“

Die Macht der Hermetik – Warum die Philosophie der 7 hermetischen Gesetze das Geheimnis alltäglicher Wunder sind und Ihnen helfen wirklich positives Denken zu lernen Taschenbuch – 9. Juli 2020 von Marcus Wolbring

Dieses Buch vermittelt Ihnen das Wesen und das Potenzial der Gesetze der Hermetik und zeigt Ihnen mit Hilfe vieler verständlicher Beispiele, wie Sie diese in Ihrem Leben erwecken und nutzen können. Denn die sieben Gesetze der Hermetik müssen Sie sich nicht erst aneignen, Sie stecken bereits in Ihnen und allen anderen Lebewesen auf der Welt.

Um innere Kräfte ranken sich Mythen und Gerüchte, dabei wurde ihre Wirkung und Existenz bereits in der Antike beschrieben, und war zuvor jedem Naturvolk dieser Erde als wichtiges Lebensprinzip bekannt. Die sieben Gesetze beruhen auf diesem Wissen und stellen gewissermaßen die Naturgesetze der Philosophie dar. Wer sie kennt, weiß, dass sie seine unschätzbar tiefe und komplexe Rolle in all unseren Leben spielen. Und nicht nur das: Weiß man sie anzufinden, hat man mit den Gesetzen ein mächtiges Werkzeug, das einem zu jeder Zeit und in allen erdenklichen Lebenslagen zur Verfügung steht.
Unter anderem erwartet Sie:
Wie Sie mit dem Verstehen des Gesetzes der Polarität in Konfliktsituationen inneren Frieden bewahren.

Wie mit dem Gesetz des Rhythmus selbst bittere Fehlschläge zum Glück führen können

Wie die Navajo das Potenzial von geistiger Energie und Empathie zur Behandlung Kranker ausschöpften

Warum Menschen nach dem Gesetz der Kausalität Leid, aber auch unfassbares Glück erfahren, und was das Kaufen von Obst mit einem geschenkten Auto zu tun hat

Um die Geheimnisse der Hermetik zu lüften, nahm der Autor Marcus Wolbring einen langen, anspruchsvollen, aber auch faszinierende Weg auf sich. Seine Erkenntnisse hat er in diesem Buch festgehalten und in ansprechender, einleuchtender Weise aufgearbeitet.

Verändern Sie mit der Kraft der Hermetik Ihren Blickwinkel und Ihr Leben – es ist möglich!

Manifestieren ist (k)eine Kunst: Mit der energetischen Metamorphose das Gesetz der Anziehung richtig nutzen von Fabian Wollschläger | 1. Januar 2019

Jeder Mensch besitzt (un-)bewusste innere Blockaden. Ängste, Selbstzweifel, Wut, Ärger, Enttäuschung und eine Unzufriedenheit, die meist unkontrolliert in unser Leben treten. Ebenso besitzt jeder Mensch unterschiedliche Wünsche. Gesundheit, Erfolg, Wohlstand, Liebe und Erfüllung. Anhaltende Glückszustände, die uns meist seltener erreichen, als Konflikte und Probleme. Was den meisten Menschen ihr Leben lang entgeht, ist die Verbindung zwischen ihren inneren Blockaden und ihren äußeren Lebensumständen. Schaffen wir es, die innere Macht in uns zu finden und lernen, sie zu lenken, dann können wir alle Türen öffnen, die uns derzeit noch verschlossen sind.

„Manifestieren ist (k)eine Kunst”  ist nicht nur ein Ratgeber, sondern eine praktische Schritt-für-Schritt Anleitung für ein Leben, das von Blockaden befreit und von Überfluss gefüllt wird. Dieses Buch eignet sich für Anfänger, bietet jedoch gerade Fortgeschrittenen, die sich bereits mit dem Gesetz der Anziehung befasst haben, neue Erkenntnisse. Die energetische Metamorphose basiert auf einem tiefgreifenden Verständnis für die Energie als Ursache aller Veränderungen. Sie verbindet Verhaltenspsychologie, Neurobiologie und Quantenphilosophie mit dem transzendentalen Wissen östlicher Weisheitslehren und moderner Spiritualität. Dabei lernst du nicht nur, wie das Gesetz der Anziehung wirklich funktioniert, sondern erhältst auch hocheffektive Techniken, um es allgegenwärtig anzuwenden. So schaffst du es:

Ängste zu bewältigen
Selbstzweifel zu überwinden
Schmerzen aus deiner Vergangenheit loszulassen
Widerstände in deiner Gegenwart umzuwandeln
und die Wünsche deiner Zukunft zu manifestieren.

Die 7 Gesetze des Universums: Spirituell neue Wege zum Glück beschreiten durch hermetische Gesetze – Gesetz der Anziehung, Manifestieren, Karma, … – Energetische Blockaden erfolgreich lösen von Ben James Griebel | 22. November 2021

Die 7 Gesetze des Universums

Jeder kennt und bewundert die Menschen, die scheinbar mühelos durchs Leben schreiten und deren Weg mit Erfolg und Zufriedenheit gepflastert ist. Sie lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen und strahlen eine Sicherheit aus, die ansteckend ist. Natürlich streben unzählige Menschen ebenfalls nach diesem wunderbaren Zustand, doch es gelingt nur den Allerwenigsten ihn auch zu erreichen. Meist scheitert es schlichtweg an den notwendigen Kenntnissen und an der falschen Herangehensweise. Mit diesem unvergleichlichen Buch erhältst du genau dieses kostbare Wissen. Gib dich nicht einfach zufrieden, sondern nutze die Chance, die Weichen in deinem Leben völlig neu zu stellen!

Lerne das immense Potenzial der hermetischen Gesetze kennen

Dieses Werk besticht durch seine exzellente Struktur und ist so einsteigerfreundlich verfasst, dass du selbst ohne jegliche Vorkenntnisse umgehend mit der längst überfälligen Metamorphose beginnen kannst. Du wirst mit größter Sorgfalt und Schritt für Schritt in jedes der 7 hermetischen Gesetze eingeführt. Des Weiteren erhältst du zusätzlich noch weitere wichtige Informationen sowie Methoden und Techniken, um die hermetische Lehre dauerhaft in deinen Alltag integrieren zu können. Erfahre, weshalb das Universum geistig ist und was es unter anderem mit den Gesetzen der Anziehung, des Karmas und der Polaritäten auf sich hat. Denn diese und weitere werden bei dir von nun an für einen bemerkenswerten Lebenswandel sorgen. Begegne Herausforderungen zukünftig gelassen sowie optimistisch und schöpfe endlich dein volles Potenzial aus!

Dieses Buch enthält unter anderem:

Besonders einsteigerfreundliche Einführungen in die 7 Gesetze des Universums

Alle notwendigen Methoden und Techniken sowie zusätzliche Informationen, um die hermetischen Gesetze erfolgreich in den Alltag integrieren zu können

Profitiere von erheblichen positiven Auswirkungen auf dein gesamtes Leben

Begegne Herausforderungen zukünftig mit einer Gelassenheit und einem Optimismus, die du nie für möglich gehalten hättest.

 

Nachgeliefert und lese zur Zeit

Corona. Inszenierung einer Krise Günther, Jürgen u.awurde heute nachgeliefert.

»Sie holten sich gegenseitig per Videoschalte in ihre jeweiligen Amtsräume und verkündeten einen Monsterplan zur Rettung des Kapitalismus« – Hannes Hofbauer Psychoanalytiker Prof. Klaus-Jürgen Bruder, Psychoanalytikerin Dr. Almuth- Bruder-Bezzel sowie Ökonom Jürgen Günther legen mit ihren herausragenden Autorinnen und Autoren eine maßgebliche Anthologie vor. Wie kommen wir hier raus? Und wenn nein, warum ist die Inszenierung so fadenscheinig – und wirkt trotzdem noch?

INSIDE CORONA Die Pandemie, das Netzwerk & die Hintermänner Thomas Röper

Zurzeit lese ich in diesem Buch weiter. Hatte in Wössingen ja schon angefangen, aber durch den Umzugsstress nicht weiter gelesen. Nun lese ich den Rest.

Die wahren Ziele hinter Covid-19

„Im Frühjahr 2021 meldete sich ein IT-Spezialist, der anonym bleiben möchte und den wir daher nur „Mr. X“ nennen, bei dem Autor Thomas Röper, der schon viel über die Macht von Stiftungen und NGOs geforscht hat. Mr. X war auf ein gewaltiges Netzwerk gestoßen, das hinter Covid-19 steckt. Dazu hat Mr. X Programme genutzt, die auch von Behörden, wie der Polizei und Geheimdiensten zur Analyse großer Datenmengen benutzt werden.

Es gibt bereits viele gute Bücher darüber, dass die Pandemie möglicherweise von langer Hand vorbereitet wurde. Da deren Autoren jedoch nicht über den Datensatz von Mr. X verfügen, konnten sie nur Teilaspekte der Vorbereitung beleuchten. Dieses Buch zeigt das ganze Bild.

Aus den Daten geht hervor, dass die Pandemie in mehreren Phasen vorbereitet wurde, wobei die aktive Vorbereitungsphase etwa 2016/2017 begann. Von da an sind die Organisatoren, die sich mit der Vorbereitung auf eine (damals als „möglich“ bezeichnete) Pandemie befasst haben, aktiv geworden und haben viel Geld ausgegeben, um Konferenzen zu organisieren, ihre eigenen Leute als Berater an Schlüsselpositionen bei Regierungen zu platzieren und noch einiges mehr.

Und eben diese Organisatoren verdienen seit Beginn der Pandemie hunderte Milliarden Dollar an Impfstoffen, Testsystemen und anderen „Attributen“ der Pandemie. Kann das Zufall sein?

Darüber hinaus zeigen die Daten auch, welche übergeordneten Ziele diese Organisatoren verfolgen und wie die Pandemie ihnen den Weg zur Erreichung dieser Ziele ebnet.

Das klang auch für Röper verrückt, aber die Daten von Mr. X haben ihn eines Besseren belehrt. In diesem Buch hat Röper diese These mit fast 500 Originalquellen der Organisatoren der Pandemie belegt – überprüfen Sie es selbst!“
https://www.j-k-fischer-verlag.de/J-K-Fischer-Verlag/INSIDE-CORONA–10647.
html

„Lesen gefährdet die Dummheit“ hat sich in Absurdistan Germanistan noch nicht umfassend herumgesprochen.

Außerdem lese ich im Buch: Es ist Krieg – Die Superreichen gegen den Rest der Welt! von Michael Morris., weiter. Auch dieses Buch hatte ich schon angefangen, aber aus Zeitmangel lag es eine Weile im Lesestapel.
Ihre Waffen sind Giftspritzen, Energieknappheit, Hyperinflation, Klimadiktatur und Blackout. Aber sie haben nicht mit so viel Widerstand gerechnet. Das Lügengebäude stürzt ein. <⇐ Nun! Mit dem Widerstand ist es noch nicht so weit her zumindest in D. das ist durchaus noch sehr steigerungsfähig. Das ganze Einstürzen hilft der Mehrheit nichts, wenn sie nicht endlich in die Gänge kommen. Viel zu viele Schlafschafe sind auch noch nicht aufgewacht.

>>In Es ist Krieg! führt uns Morris durch das erschreckende Lobbyismus-Labyrinth aus Verboten, Einschränkungen und technologischen Neuerungen und macht deutlich: Von der Corona-Impfung über den Klimawandel bis hin zur Inflation sind alle Themen eng miteinander verflochten und verfolgen dasselbe Ziel …

Der klassische Mensch soll abgeschafft und durch einen digital gesteuerten Sklaven ersetzt werden!<<
Siehe dazu auch das Interviewe mit Ernst Wolff „Es gibt eine böse Macht hinter den Regierungen!“ https://youtu.be/Hg7cx9JpQLw
Ernst Wolff habe ich ja schon öfters hier eingebunden. Seine Vorträge immer sehr aufschlussreich. Ebenso sehr lehrreich das Interview mit Prof. Dr. Max Otte. Auch sein letztes Buch habe ich hier im Blog schon vorgestellt.

https://youtu.be/AZOYSWlU0qo

„Die neue Weltordnung kommt aus China!“ – Prof. Dr. Max Otte vom 24.04.2022
Natürlich bin ich mir mal wieder bewusst, die wenigsten Schnarchsäcke machen sich die Mühe solche Beiträge zu lesen bzw. anzuhören. Das beste Beispiel ist für mich auch immer das Erlebnis, die dressierten deutschen Maskenheinis hier in Schweden zu treffen/erleben. In Växjö wieder drei dieser Sorte gesehen.

 

Staunen als Urquell

Bild

Staunen als Urquell der Erkenntnis und des Wissens. Diese kindliche Neugier muß ein Leben lang erhalten bleiben, um Erkenntnisgewinn zu erreichen. Als erwachsener Mensch darf man nicht das Fragen, das Hinterfragen verlernen.

„Wer philosophiert, darf den Boden nicht unter den Füßen verlieren. Wenn wir beim Denken den Alltag vergessen, ist das kein geistiger Höhenflug, sondern Flucht vor uns selbst. Wir müssen nur Muße und innere Freiheit genug haben, um auch über unsere alltäglichen Lasten und Lüste noch nachzudenken: dann geht uns an ihnen ein Stück Wirklichkeit auf. Ja, es ergeben sich von Alltagserfahrungen her Durchblicke, die dem Buchgelehrten verschlossen bleiben.“ [1]

Deswegen werde ich unter der Rubrik Philosophie, auch nur solche Texte und Gedanken einbinden, die erstens grundlegendes Denken zum Menschsein beinhalten, zweitens Texte zur Gesellschaft und drittens, Texte der praktischen Lebensphilosophie.
Lit.: [1] Plack, Arno: „Philosophie des Alltags“ , DVA, 1979;

In der Einfachheit, in der Beständigkeit und in der Achtsamkeit ist die Weisheit verborgen.

„Die Krise der Vernunft manifestiert sich in der Krise des Individuums, als dessen Agens (Handlung) Vernunft sich entwickelt hat. Dementsprechend ist der Zustand der Gesellschaft und des Individuums.

Das „individuelle Subjekt“ tendiert dazu, zu „einem eingeschrumpften Ich zu werden..

So entsteht ein neuer Menschentyp, der nicht mehr selbst ist, sondern nur noch „Echo seiner Umgebung“, der „wiederholt, nachahmt, indem er sich … anpaßt … Es ist ein Überleben … durch Mimikry“.
Deswegen ist auch überall diese Flachheit im Denken und diese Oberflächlichkeit in der Gesellschaft anzutreffen. Der Tiefsinn, das Tiefergehende fehlt. Die Banalität hat die Herrschaft übernommen. Der Durchgeknallte hat das Zepter übernommen. Die ICH-AG dominiert.

Der eindimensionale Mensch ist nicht mehr willens und fähig, aus seinem selbstgewählten Gefängnis auszubrechen. Was sehr deutlich in diesem unsäglichen Corona – Plandemie Wahn- und Irrsinn zu beobachten ist.

Neben Sartre ist es in Frankreich besonders Henri Lefebvre der versucht, in seiner „Kritik des täglichen Lebens“ Formen der Entfremdung und ihrer Verfestigung durch die Macht der herrschenden Ideologien aufzuspüren. „Das tägliche Leben“ ist der Ort, wo die Entfremdung für den Menschen in jeder Minute erfahren werden kann.

 

 

Nur mal so (05.08.22)

Bild

Solche Hefte / Zeitschriften lese ich für mein Leben gerne (wie man so schön sagt). Die kaufe ich hier auch schon, obwohl ich noch nicht die Sprache top beherrsche. Die habe ich auch schon in D. gekauft. Da habe ich auch eine kleine Sammlung von solchen Themenheften.

Meine Wanduhr habe ich gestern auch aufgehängt. Mag diese Glockenmelodie dieser Uhr.

Dieses Zeitschriften – (Fachhefte) Archiv ist auch schon weitgehend voll. Sehe es noch kommen, dass ich den Speicher auch noch ausbauen muß. 🙂  🙂

Meine Mitbewohner sind auch weitgehend eingezogen.

Auch hier wird es immer wohnlicher und übersichtlicher.

Hier wartet aber auch noch Arbeit auf mich. Rechts muß ich noch Regale anbringen bzw. einbauen. Für ein Regal fehlen mir die Bücherborde, die habe ich noch nicht gefunden.

Beim Bücher einräumen setzte dieses Buch ein Kopfkino in Gang. In meiner Kindheit, Jugend und so bis in die Anfang 80er Jahre gab es noch schöne Blumenwiesen. Dann wurde die Landschaft immer mehr leer geräumt.

Es gibt kaum noch richtige Blumenwiesen mit Margeriten und sonstigen Wiesenblumen. Im Gegensatz zu früher werden die Wiesen viel früher gemäht, sodass die Blumen gar nicht mehr rauskommen können. Die Landschaft verarmt immer mehr, die Natur ist reduziert wie die Menschen mehrheitlich auch. Der Tiefgang, die Vielfältigkeit fehlt zunehmend.

Hier wartet noch Arbeit auf mich. In diesem Raum muß ich noch ein Eckregal aufbauen, damit ich diese Bücher auch noch verstauen kann.

 

Tagesnotizen 05.08.22

Bild

*+*

Gestern war mal wieder ein Geburtstag in der Familie zu feiern, da bin ich nicht groß zu etwas gekommen. Wir haben Abends gegrillt, da ging es dann mit der Wärme (tagsüber waren es 31° C.). Es war schwül-gewittrig. Mit den Schnacken ging es auch, obwohl unten am Bach sind es mehr. Oben bei uns ist es etwas besser.
Eigentlich bin ich bis jetzt überrascht, habe es mir schlimmer vorgestellt bzw. befürchtet. Wenn ich im Wald unterwegs bin, habe ich bislang keine unangenehmen Attacken erlebt. Die Nacht war dann leichter Landregen, auch tagsüber war es heute weitgehend bedeckter Himmel nicht mehr so warm und ab und zu leichter Regen. Eingekauft in Lessebo, Kaffee mit Frau Gemahlin und Enkelin Lena getrunken und mich im Nachhinein gewundert wie schnell es wieder Abend war und ich eigentlich nicht viel getan habe.

Na ja! Ganz untätig war ich nun auch nicht, habe die Bilder neu angebracht und sonstige Kleinigkeiten getan.

In der Bibliothek rum sortiert, um die Bücher noch besser fachbezogen / Themen sortiert einzuordnen. Hier ein Teil der Virenthematik.

Wie üblich mich beim Sortieren der Bücher in das ein und andere Buch hinein geblättert.

Dieses Buch ist von 1912.

Ach ja! Und Schriftstücke und Rechnungen habe ich noch sortiert und abgeheftet. Eine Arbeit, die nicht unbedingt meine Leidenschaft ist.

 

Impressionen im Juni

Bild

Der angrenzende Hang an unserem Grundstück unterhalb des Felsplateaus. Üppig bewachsen mit Ginster, wilden Flieder und Holunder.

Die Natur hier am Grundstück übertrifft alle meine Erwartungen. Es ist einfach herrlich hier.

 

Blick von uns zur alten Wassermühle mit Wasserfall.

Mein lauschiges Plätzchen. Hier habe ich mir einen Apfelbaum und zwei Flieder sowie einen Holunder gepflanzt. Sie sind alle gut angewachsen. Im Hintergrund sind auch noch wilde Fliederbäume.

Der Weg zum unteren Haus.

So langsam wird es was. Diese Fachbuchabteilung ist nun fast vollständig. Der Schreibtisch vom Pavillon ist jetzt auch hier eingestellt.

 

Bücherlieferung 2

Bild

Die Weisheitscodes von Gregg Braden.

Die Weisheitscodes

Schlüsselworte, mit denen Sie Ihr Gehirn buchstäblich neu vernetzen können.

„Jüngere Entdeckungen aus den Bereichen Biologie und Neurowissenschaft offenbaren, wie die Struktur der Sprache – die Wörter und Worte, die wir denken und sprechen – die Vernetzung der Neuronen im Gehirn und im Herzen prägen kann. Unsere Ahnen haben schon vor Jahrtausenden über diese Kenntnis verfügt und spezifische Wortmuster geschaffen, die in schwierigen Zeiten Trost, Heilung, Stärke und innere Kraft spenden.

Gregg Braden, hochgeschätzter Lehrer und international bekannter Vordenker, hat den Code der machtvollen Worte geknackt, die schon in Gebeten, Gesängen, Mantras, Hymnen und heiligen Schriften verschlüsselt weitergegeben wurden, um sie für zukünftige Generationen zu bewahren.

Der Autor macht Ihnen in seinem Buch die machtvollen Worte zugänglich, geht auf deren Bedeutung und Relevanz ein und gibt Anleitungen für die praktische Anwendung im Alltag.“

Die Kraft der Acht von Lynne McTaggart.

Die Kraft der Acht

Eine erstaunliche Erkenntnis, die unser Weltbild verändern wird:

Es gibt ein kollektives Bewusstsein – und wir alle können es beeinflussen!

„Nach 10 Jahren intensiver Studien und Experimente wartet Bestsellerautorin Lynne McTaggart erneut mit einer eindrucksvollen Feststellung auf. Sie zeigt:

Wenn eine kleine Gruppe von Menschen ihre Intention auf ein bestimmtes Ziel fokussiert, entsteht eine machtvolle kollektive Dynamik, die Krankheiten heilen, Beziehungen kitten und sogar neuen Lebenssinn vermitteln kann.

Entstanden ist ihr Buch  »Die Kraft der Acht« aus zahlreichen realen Geschichten – unerhörten Erfahrungen – bei denen Menschen von allen möglichen körperlichen Beschwerden geheilt wurden, nachdem man sie in eine Gruppe steckte, die kollektiv heilende Gedanken entwickelte.

Die Idee, Menschen in Gruppen von acht Personen zu versammeln, hatte Lynne McTaggart im Jahr 2008 nach einem globalen Experiment mit Tausenden Versuchspersonen. Sie wollte ausprobieren, was passiert, wenn eine kleine Gruppe heilende Gedanken gezielt auf einen der Teilnehmer richtet. Die Gruppe erwies sich als derart machtvoll, dass sie nahezu alles revidierte, was Lynne McTaggart über die Natur des Menschen zu wissen meinte.

Zusammen mit ihren Fallgeschichten und den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung legt sie in diesem Buch dar, dass die heilenden Energien durch den »Spiegel-Effekt«, die heilenden Energien nicht nur auf den Empfänger, sondern auch auf diejenigen wirken, die sie aussenden: Was wir ins Universum aussenden, kehrt zu uns zurück.

Lynne McTaggart erläutert die wissenschaftlichen und spirituellen Hintergründe dieses Phänomens und gibt eine umfassende Anleitung, wie wir diese Kraft für unser eigenes Leben nutzen können.

»Dieses Buch kann unseren Planeten heilen.« Bruce Lipton“

Die Kraft der liegenden Acht von Heider-Rauter, Barbara
Mit der Lemniskate zu unendlicher Harmonie

„Jeder kennt dieses Symbol – kaum jemand weiß, welche Kraft es in sich trägt. Die liegende Acht, auch als Lemniskate bekannt, steht für das Unendliche, die immerwährende Entwicklung und den Ausgleich. Sie bringt uns in vollkommene Balance und Harmonie. Barbara Heider-Rauter, erfahrene Seminarleiterin und Therapeutin sowie eine der führenden Aura-Soma-Expertinnen, nimmt Sie in diesem Buch mit in die spirituelle Welt der liegenden Acht. Erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem lichtvollen Symbol. Verbinden Sie dank vieler einfacher Übungen und Tipps Ihre beiden Hirnhälften, Gefühl und Verstand, wieder optimal miteinander, finden Sie leichter zu Entscheidungen und verbessern Sie auf spielerische Weise Ihre Beziehung zu anderen. Auch Ihre Partnerschaft wird mit der ausgleichenden Schwingung der Lemniskate von Harmonie erfüllt sein!“
Diese zwei Bücher betreffen meine Forschungsgebiete: Quantenphilosopie, Quantenphysik, Biophysik, u.a.  Einfach faszinierende Fachgebiete, das neue Wissen, die neuen Wissenschaften.

 

So langsam wird es wieder

Bild

So langsam kommt wieder Ordnung in die Bücherwelt. Heute habe ich allerdings nichts gemacht.

Dieses Bild habe ich mir in Växjö gekauft und wartet auf das Aufhängen.

Dieses Bild habe ich hier gekauft. Solche Bilder und Landschaften liebe ich einfach.

Es sind wieder fast alle vereint.

Auch ER ist wieder präsent: 🙂

 

Heute Aprilwetter!

Bild

Heute war launisches Aprilwetter. Mal wunderschöner blauer Himmel mit Sonnenschein, dann Graupelschauer, wieder Sonne, Schneegestöber, Schneeregen im oft schnellen Wechsel. Ab und zu ein ungemütlicher Wind und nicht gerade berauschend warm. Wir waren in Växjö einen Großeinkauf tätigen, u.a. habe ich mir noch drei Bücherregale und einen Schreibtisch gekauft. So langsam bekommt es wieder etwas Konturen und bringt mir ein wenig mehr Ordnung und Übersicht.

Der Anfang ist auch hier gemacht.

Morgen ist schon wieder Samstag. Die Tage eilen gerade so dahin.

Hier war einmal eine Bibliothek

Bild

Die vielen Bücher sind nun alle verstaut und in Kartons eingepackt, die so schwer sind wie, wenn lauter Wackersteine drin wären. Die Umzugskartons waren zwar teuer, aber ihr Geld wert, weil stabil.

Kartons genug.

Habe den Rest an Computerfachbücher gleich entsorgt, die nehme ich nicht mit. Die waren zwar immer teuer, brauche ich aber nicht mehr und sind immer schnell veraltet. Lotus Domino und Notes waren tolle Plattformen und Softwarelösungen bis IBM sie übernommen hat und danach versaut.

Wenn ich noch daran denke, wie mühsam und arbeitsaufwendig am Anfang Webseiten erstellt wurden. Man musste HTML und all die Programmiersprachen beherrschen, um etwas auf die Beine stellen zu können. All die Wälzer habe ich auch entsorgt. Außerdem auch einige Romane.

Die linke Festplatte mußte auch auf den Computerfriedhof. Die hatte ich damals (1997/98) für ein Schweinegeld für meine ATari Computer gekauft. Sie haben eine Speicherkapazität von 500 MB, die kleine Festplatte daneben hat eine Kapazität von 2 GB. Daran sieht man, wie sich die IT-Technik weiter entwickelt hat.

Einer meiner Atari Computer. Die waren damals dem Windows / MS-DOS Schrott haushoch überlegen. Datenbankabfragen waren mit einem Telefonakustikkoppler durchzuführen und erforderte die Kenntnis der Datenbanksprachen.

 

Die falsche Matrix der Vielen

Bild

Die Welt der Matrix

Dieter Broers:  Der Matrix Code

Das neue Buch von Dieter Broers: Evolution 2021

Wer dieses Buch liest, löst das Ticket in eine andere Realität! Dieter Broers nimmt den Leser mit auf einen furiosen Ritt durch die geheimnisvolle Matrix unserer äußeren und inneren Welt. Hier ist nichts so, wie es scheint – und es scheint so, als ob alles, was denkbar ist, auch wirklich sein kann.- Welche Kraft lenkt unsere Gedanken, wer webt an dem Stoff, aus dem unser Bild der Welt besteht?- Gibt es nur eine einzige Realität – oder unendlich viele Realitäten?- Wie entscheide ich mich für die Freiheit, für wahre Identität und die Verwirklichung meines echten, wahren Selbst, statt zur Marionette unkontrollierbarer Kräfte zu werden? Das sind nur einige der packenden Fragen, die der Autor stellt – und auf die er ebenso überraschende Antworten gibt, denen sich niemand zu entziehen vermag. Denn die Matrix der Welt ist unsichtbar, allgegenwärtig und hypnotisch. Nur wer daraus erwacht, findet in die Freiheit und zu sich selbst …

Das falsche Leben im richtigen Leben.

Nie war es offensichtlicher und erkennbarer, wie die große Mehrheit der Menschen in einer absurden Scheinwelt lebt. Diese ganzen momentanen Machenschaften bringen es erbarmungslos an den Tag.
Der Kreis des Bewusstseins  und der Erkenntnis ist bei den meisten Menschen auf ›Tellergröße‹ beschränkt.
Wenn ein Affe in den Spiegel hinein schaut, kann nicht plötzlich ein weiser Philosoph hinausschauen.

Wieder mehr in ruhige Fahrwasser

Bild

Einfach mich wieder auf die allerwichtigsten Dinge konzentrieren.

Das große Buch der feinstofflichen Energien von Cyndi Dale

Heilung, Lebenskraft, innere Stärke

Der unverzichtbare Begleiter für jeden, der sich mit Energieheilung beschäftigt

Das Praxisprogramm zur Harmonisierung und Stärkung des Energiekörpers

Auch wenn wir sie nicht sehen können: Feinstoffliche Energien beeinflussen unser seelisches und körperliches Wohlbefinden in höchstem Maße. Diese unsichtbaren Schwingungen nutzt die international bekannte Heilerin Cyndi Dale seit über 30 Jahren, um ihre Klienten auf den Weg der Heilung zu führen.

Erstmals präsentiert sie hier die wirksamsten ihrer Techniken für die einfache Selbstanwendung: um blockierende Muster aufzulösen, Stress abzubauen, seelische Verletzungen zu heilen oder das eigene spirituelle Wachstum zu fördern. Voller Erfahrungswissen und praktischem Nutzen bereichert dieses Buch jeden, der die faszinierende Welt der feinstofflichen Energien entdecken und für sich erschließen möchte.

Wieder in die richtige Matrix eintauchen.

Durch die ganzen Umstände momentan komme ich leider viel zu wenig zum ausgiebigen Lesen, Lernen und philosophieren / nachdenken, was ich sehr bedaure.

Das Kartongebirge wächst

Bild

Hier sind es schon einmal 58 Kartons nur mit Bücher aus dem Raum und ein Teil aus dem Flur.

Durch diese Gasse muß er kommen … 😆

Da sind die Wände weitgehend frei und alle Bücher verstaut.

In dem Regal rechts stehen die Bücher aber noch in 3er Reihen. Ja, und immer wieder staune ich wie schwer doch Bücher sind. Meine Bibliothek eilt halt auf 7000 Bücher/Bände zu. Möbel werde ich gar nicht so viele mitnehmen.

 

Stetig geht es voran

Bild

In diesem Zimmer sind alle Bücher verstaut. Bin bei 42 Umzugskartons angelangt.

Jetzt geht es dann im Flur weiter.

Mal sehen wie weit mir die noch vorhandenen 64 Kartons reichen?

Ein zweites Mal möchte ich mit dieser Menge aber nicht mehr umziehen.

Ursprünglich wollte ich ja ein neues und größeres Auto noch kaufen. Werde aber nun doch meinen kleinen Micrahüpfer mitnehmen.

 

Das wird noch ein Abenteuer

Bild

Drei große Kartons habe ich für zwei doppelreihige Bücher – Borde (Bretter) gebraucht.

Da kann ich mich drauf einrichten wie viel Kartons ich brauchen werde.

Die Kartons kann ich auch nicht ganz bis oben befüllen. Bücher sind schwer wie Steine. Sonst brechen mir die Kartons noch durch. Das gibt schon noch eine Heidenarbeit und eine Herausforderung. Habe mal
20 000 € Umzugskosten einkalkuliert. Das sind immerhin mindestens
1 288 km und mindestens eine Fahrtzeit von 14 Stunden. Da kommt es darauf an welche Route und welche Fährverbindung man wählt.

Dementsprechend sieht es bei mir auch aus – Aufbruchstimmung. Aber das ist es mir wert.

Das ist das Resultat von Dingenanhäufung. Das ist zwar alles nicht weltbewegend und wird wohl kaum jemanden interessieren, aber es ist für mich eben wie ein Tagebuch. Habe ja schon oft ins Auge gefaßt, nur noch intern so eine Art Tagebuch zu schreiben, bislang aber noch keine geeignete Software gefunden. Früher, mit Web to date – die Anfangsversionen mit 32 bit – war dies ja noch möglich. Geht ja nicht mehr mit den neuen Systemen. (Computer, Software etc.)

 

Sonntagabend war dann Leseabend

Bild

Nach dem Abendessen eine Kanne Grüntee bereitgestellt und die neuesten Errungenschaften aus der Bücherwelt in Angriff genommen.

Heilung geschieht von selbst – von Dr. Wayne Jonas habe ich ca. zur Hälfte  gelesen.

Heilung geschieht von selbst von Dr. Wayne Jonas

Selbstheilungskräfte wissenschaftlich belegt

Der bekannte Arzt Dr. Wayne Jonas legt einen revolutionären neuen Ansatz vor, der unsere Sicht auf Krankheiten verändern wird:

Heilung ist zu 80 Prozent Selbstheilung und auf die natürliche Verbindung von Körper und Geist zurückzuführen. Liebe, Zuversicht und Zuwendung rufen beispielsweise Prozesse im Körper hervor, die heilsam sind. In seinem fundierten Gesundheitsratgeber beschreibt er, wie der Heilungsprozess funktioniert und was wir tun können, um unsere eigene angeborene Heilfähigkeit zu aktivieren. Berührende Fallbeispiele und Studien aus Dr. Jonas‘ 40-jähriger Praxis als Arzt und Forscher veranschaulichen sein Anliegen, Menschen behutsam wie kompetent beim Gesundbleiben und -werden zu unterstützen.

»Dr. Wayne Jonas ist ein Pionier und weltweit geachteter Wegbereiter der komplementären und ganzheitlichen Medizin.« Prof. Dr.Andreas Michalsen.

Pflanzliche Virenkiller von Stephen Harrod Buhner

Pflanzliche Virenkiller

Heilkräuter, die erfolgreich Viren abwehren und Infektionen bekämpfen können

Behandlungsstrategien bei Infektionen durch SARS/Corona-Viren, Grippeviren, FSME-Viren, Zika, Herpes & Co

Ausführliche Beschreibungen der wirksamsten Heilpflanzen

Umfangreiche Präsentation der wissenschaftlichen Forschung

Vorbeugen: Hilfreiche Anwendungen zur Stärkung des Immunsystems

Pflanzliche Antivirenmittel selbst herstellen

Schützen Sie sich mit Heilkräuteranwendungen vor Virusinfektionen

Jedes Jahr tauchen neue, immer gefährlichere Viren und ihre Mutationen auf. Diese Viren verbreiten sich schneller als wir entsprechende Medikamente entwickeln können, um sie zu bekämpfen. Wir befinden uns in einer globalen Krise. Unsere erste Abwehrstrategie ist und bleibt unser Immunsystem. Stärken Sie Ihre Abwehr und schützen Sie sich durch eine Fülle von pflanzlichen Therapieanwendungen. Die umfassend erörterten Heilkräuter schützen uns durch ihre immunstärkende Wirkung vor Viren.

Stephen Harrod Buhner, einer der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin, stellt bewährte, hochwirksame antivirale Heilpflanzen vor. Ein brillantes, aktuelles Werk, das aufzeigt, wie wichtig unser eigenes Immunsystem als ist und wie wir es mit Heilpflanzen optimal unterstützen können. Viel detailliertes Wissen und ein großes Spektrum an Tipps und praktischen Rezeptvorschlägen für den täglichen Gebrauch, wie Sie ihr Immunsystem sicher und mit natürlichen Mitteln stärken können.

Erkältung und Grippe heilen mit der Kraft der Natur von Bruce Fife –

Erkältung und Grippe heilen mit der Kraft der Natur
Sie sind nicht machtlos!

Sind Sie vorbereitet, wenn wieder – wie jedes Jahr – die Erkältungs- und Grippewelle anrückt?

Sind Sie bereit, wenn die nächste Pandemie ausbricht (was früher oder später der Fall sein wird)?

Sind Medikamente und Impfstoffe tatsächlich die einzige Lösung?

Warum versagen Grippeschutzimpfungen so kläglich?

Es stehen Ihnen schon jetzt einfache, trotzdem wissenschaftlich fundierte und risikofreie Methoden zur Verfügung, die wirken und Sie weit besser vor Infektionen schützen als jedes Medikament und jeder Impfstoff.
In diesem Buch erfahren Sie,
wie Sie Ihr Immunsystem stärken, damit es jedwedes Atemwegsvirus bekämpfen kann – ohne Medikamente oder Impfstoffe;
warum Menschen so unterschiedlich auf das Coronavirus reagieren;
warum Medikamente und Impfstoffe Sie nicht schützen werden;
wie Sie sich an die Vorgaben der Gesundheitsbehörden halten, falls diese Ihnen bestimmte Impfungen verpflichtend vorschreiben, und sich dennoch vor unerwünschten Impfreaktionen schützen können.

Wir sind ständig von Viren umgeben, die Erkältungen, Influenza und andere Atemwegsinfektionen verursachen. Immer wieder tauchen neuartige Viren wie das Schweinegrippe- oder das Coronavirus auf und führen zu weltweiten Pandemien. Virostatika und frei verkäufliche Medikamente können weder diese Viren abtöten noch die Infektionen heilen. Sie können höchstens einige der Symptome lindern, aber selbst das hat seinen Preis, weil sie in der Regel mit unerwünschten Nebenwirkungen einhergehen.

Nur Ihr Körper weiß, wie eine Virusinfektion effektiv zu attackieren und zu besiegen ist. Die einfachen Strategien, die in diesem Buch beschrieben werden, sind darauf ausgerichtet, das Immunsystem zu unterstützen und zu stärken, um das Infektionsrisiko zu mindern sowie im Fall einer Infektion die Symptome zu lindern und die Krankheitsdauer zu verkürzen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Nebenwirkungen von Impfungen verhindern können.

Wenn Sie das nächste Mal eine Atemwegserkrankung bekommen oder mit einer von einem neuen Virus ausgelösten potenziellen Pandemie konfrontiert sind, müssen Sie sich nicht hilflos fühlen. Es gibt wissenschaftlich fundierte Schritte, die Sie unternehmen können, um sich selbst und Ihre Angehörigen zu schützen. Dieses Buch wird dabei Ihr Leitfaden sein.

Nur durch eigenes Recherchieren und eigenständige Wissensaufbereitung kann man der Meinungsdiktatur begegnen und entgegenhalten. Denn die Unterdrückung an alternativen Wissen hat eine fürchterliche diktatorische Dimension erreicht. Der Großteil der sogenannten wissenschaftlichen Mainstream-Studien sind mehr oder weniger manipuliert und von der Pharmamafia gekauft. Unabhängige Wissenschaft ist weitgehend tot.

Impfen: „Das Geschäft mit der Angst“  von Dr. med. G. Buchwald

Mein Prüfungstrupp der Redlichkeit und Wahrheitssuche.

Eine große Koalition von Gesundheitsbehörden, Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet, dass Impfen vor Krankheiten schützt. Die Fakten in diesem Buch belegen: Das Gegenteil ist der Fall. Impfen macht viele Menschen krank! Folgenschwere Infektionskrankheiten und Seuchen waren bereits lange vor Einführung der großen Impfkampagnen stark rückläufig. Das Risiko eines Impfschadens ist heute in aller Regel größer als die Wahrscheinlichkeit eines Gesundheitsschadens durch die betreffende Krankheit. Besonders Kleinkinder reagieren stark auf Impfungen und haben oft unter teils schweren Nebenwirkungen zu leiden. Eltern haben ein Recht darauf, nicht nur über den vermeintlichen Nutzen, sondern auch über die möglichen Risiken und Gefahren einer Impfung aufgeklärt zu werden. Jeder mündige Bürger muss sich entscheiden dürfen, ob er das Risiko einer Erkrankung oder die Gefahr eines möglichen Impfschadens höher einschätzt.

 

 

Verfallssymptome wohin man auch schaut

Bild

Verfallsymptome beschleunigen sich rasant. Ein Land, ein Kontinent, im freien Fall.

Verfallssymptome von Lachmann, Günther
Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

‚…UND PLÖTZLICH STEHT DAS GANZE LEBEN AUF DEM SPIEL …’Überall verdienen die jungen Menschen weniger als ihre Väter und Mütter, sie zahlen höhere Abgaben und können erst viel später in Rente gehen. Und die Älteren bangen unter der Herrschaft der Finanzmärkte um den Lohn ihres Lebens. Nichts ist mehr, wie es einmal war. Nichts ist mehr sicher. Eine Zivilisation zerfällt. Und die Eliten haben keine Idee, wie die Gesellschaft von morgen aussehen soll. Günther Lachmann analysiert die Ursachen für den Verlust von Werten und Tugenden, er schildert einen demokratischen Epochenwechsel, bei dem die künftige Struktur der Macht noch im Dunkeln liegt.
Deutschland ist das Land mit der geringsten Arbeitslosigkeit, der besten sozialen Absicherung und dem größten politischen Einfluss in Europa. Hinter dieser glänzenden Fassade vollzieht sich jedoch ein erschreckender Wandel: Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst dramatisch. Nichts ist mehr sicher, weder der Arbeitsplatz noch die Spareinlagen. Künftigen Rentnern droht bittere Armut, Bildung ist wieder zum Privileg der Begüterten geworden. Gleichzeitig erleben die Bürger, wie die Politik Schulden in Billionenhöhe anhäuft. Wie aber konnte es so weit kommen? Günther Lachmann sieht die Ursache im Bruch des nach dem Zweiten Weltkrieg geschlossenen Gesellschaftsvertrages zwischen Demokratie und Kapitalismus und dem Verlust von Werten und Tugenden, auf denen die Bundesrepublik damals bauen konnte. Er schildert einen der spannendsten Momente in der Geschichte, einen Epochenwechsel, bei dem sich die Strukturen der Demokratie neu sortieren müssen.

Der Untergang des Abendlandes von Oswald Spengler

Das Ende einer Hochkultur

„Seit Erscheinen dieses Werkes ist der Untergang des Abendlandes zum geflügelten Wort und Menetekel für Europa geworden. Oswald Spengler hat uns als Erster mit der Möglichkeit konfrontiert, dass unsere Kultur auch untergehen kann. Jede Kultur besitzt ihre eigene Seele, wird geboren, durchläuft eine Phase der Hochkultur, um schließlich zur bloßen Zivilisation zu degenerieren. Nach Spengler befindet sich das Abendland in genau dieser letzten Periode, in der eine Kultur ihrem eigenen Tod entgegengeht. Seine tiefsinnigen Ansichten über den Kulturverfall sind heute aktueller denn je.“

Nun sind sie vollends übergeschnappt, die Menschen. Jetzt verblöden sie noch rasanter und schneller.

Eine möglicherweise irreparable und noch weitreichendere Auswirkung der Epidemie ist bisher noch gar nicht richtig erfasst worden: die Verdummung einer ganzen Bevölkerung. In einer Gesellschaft, in der jeder Mensch, sogar jedes Gerät „smart“ zu sein versucht, verkommen gesunder Menschenverstand, kritisches Bewusstsein und ein Denken in größeren Zusammenhängen. Corona wird uns nicht nur kränker und ärmer, sondern vor allem auch dümmer zurücklassen.

Diese Verdummung hat mit „Corona“ bereits die ganze Gesellschaft erfasst.
https://absurd-ag.de/2020/07/18/bist-du-auch-so-eine-komische-corona/

Beide Bücher habe ich zwar schon vorgestellt, jedoch der zunehmende rasante Niedergang und Verfall sorgen dafür immer wieder diese Tatsachen anzuprangern.
Anmerkung:
„Im Jahr 1962 testete der Psychologe Stanley Milgram von der Universität Yale in einem inzwischen weltweit bekannten Experiment die Grenzen des menschlichen Gehorsams gegenüber Autoritäten. Milgram wies nach, dass drei Viertel der Durchschnittsbevölkerung durch eine pseudowissenschaftliche Autorität dazu gebracht werden kann, einen ihnen unbekannten Menschen zu misshandeln. Mehrere Studien in den 2010-Jahren zeigen, dass sich das Verhalten der Masse nicht geändert hat.“
Genau in dieser Phase befinden wir uns aktuell, wenn man all die Äußerungen liest und hört zu dem ganzen Viren- und Impfirrsinn. Menschenverachtung und Faschismus hat mal wieder Hochkonjunktur in diesem Land.

Leider wird mir die Zeit immer knapper

Bild

Habe ja gestern wieder eine Büchersendung bekommen, leider habe ich momentan sehr wenig Zeit. Komme nicht zum ausgiebigen Lesen, weil ja so viel zu erledigen ist und auch vorbereitet werden muß.

Lesewetter wäre ja – Gestern und heute Dauernebel, der Himmel grau in grau. Typisches naßkaltes Novemberwetter.

Konnte es aber nicht lassen, denn reingelesen habe ich in alle neuen Bücher.

Die Urquelle der Glückseligkeit

Der verborgene Schlüssel zu allumfassender Liebe und tiefgreifender Heilung

Radikales Loslassen, kosmische Selbstvergessenheit, Einssein – das ist wahre Glückseligkeit! Und genau dieser einzigartige Gefühlszustand ist laut Ulrich Warnke und Florian Warnke ein sehr machtvoller Schalter, um auf Gesundheit, Alterungsprozesse und Wohlbefinden selbst Einfluss zu nehmen.

Neben den grundlegenden Gesetzmäßigkeiten erläutern sie, wie sich Zustände höchster Glückseligkeit gezielt mental herbeiführen lassen. Eine zentrale Bedeutung kommt dabei der Natur zu, wie die Autoren eindrücklich belegen.

Wie wir durch unser Bewusstsein Hochgefühle aktivieren können

Kinder besitzen sie noch: diese ganz besondere Gabe, die Liebe zu allem zu empfinden – so schön, so unbeschreiblich wunderbar und unvergesslich. Das ist Glückseligkeit. Je älter wir werden, desto mehr entfernen wir uns von unserem einstigen allverbundenen Sein. Nur ab und zu, meist in der Natur, glimmt ein seltener Funke dieses wohltuenden Erlebens wieder auf.

Doch wir können diesen verschütteten Grundzustand wieder freilegen. Wie, das zeigen Ulrich Warnke und Florian Warnke in ihrem mitreißenden Buch. Basierend auf quantenphysikalischen und evolutionsbiologischen Einsichten vermitteln sie die faszinierenden Bedingungen unserer Realität und zeigen zugleich, wie wir ganz gezielt durch Gedanken und unser Bewusstsein Einfluss auf die Wirklichkeit nehmen können – zu unserem Vorteil: Indem wir unser getrenntes, getriebenes Alltags-Ich mehr und mehr verabschieden, erleben wir Sinn, Stille, Geborgenheit und Harmonie.

Heilendes Zuhause
Alexa Kriele, Heike Kleen

Wie ich mir meinen eigenen Kraftort für Körper & Seele schaffe

Ein Ort, an dem Körper und Seele Kraft und Energie schöpfen können – wer wünscht sich das nicht für sein Zuhause?

Bestsellerautorin Alexa Kriele weiß, worin das Geheimnis des perfekten »Wohngefühls« liegt. Zusammen mit Journalistin Heike Kleen verbindet sie altes Wissen über Gestaltung, Räume und Wohnen mit spirituellen Einsichten und dem modernen Alltag. In ihrem Ratgeber wird erklärt, welche Materialien wie wirken, was unser Lieblingsraum über uns aussagt oder wie ein Raum in verschiedene Segmente, wie Familie, Heilung und Gelingen, eingeteilt werden kann. Anleitungen zum Einrichten, Ordnen und Gestalten versprechen Erholung, Erfolg und pure Lebensfreude.

Wer sein Zuhause heilt, heilt sich selbst.

So langsam kann ich mir Gedanken machen wie ich all die Bücher dann verstaut bekomme. Wie viel Umzugskisten ich da brauche.?

Leider werde ich auch in Schweden nicht gleich ausgiebig zum Lesen kommen. Da muß ja dann auch erst einmal alles wieder auf Vordermann gebracht werden (Renovieren etc.) Dabei war es noch nie so wichtig umfassend sich zu informieren, zu recherchieren und zu lesen um all diesen Ganoven auf die Schliche zu kommen.