Nachtgedanken 113

Nachtgedanken vom 24.02.2020
Nachtgedanken vom 24.02.2020

Seit alters richtet sich das Streben des Menschen über den bloßen Wissenstrieb hinaus nach einer tieferen Erkenntnis seines Daseins. Er ringt um die Einsicht in den Ursprung und das Ziel des Lebens, in das Wesen und die Rangordnung der Dinge.

Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Matrixwelten, MP-Netz, Nachdenkliches, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.