Nur mal so am 14.Juni 24

Deutscher Rentner mit Sammelbüchse, weil die Rente hinten und vorne nicht reicht. Der deutsche Michel soll bald bis 70 arbeiten, damit für andere der Rubel rollt.

Frau Gemahlin hat mir heute die Fenster von außen geputzt, damit ich wieder guten Aus (Durch) Blick habe⁣, ⁣ 😆 Was ja in der heutigen irren Zeit besonders wichtig ist.

Der Teufel / Satan / Luzifer hat in der jetzigen teuflischen Zeit Hochkonjunktur. Beim Umräumen habe ich diese Sach- und Fachbücher gerade entstaubt, die diese Materie behandeln. Sind noch Überbleibsel von meiner Zusatzstudienzeit (Zusatzstudium) in Pastoralpsychologie.

Jetzt habe ich doch hier 6 Stuben und ein ganzes Stockwerk für mich und trotzdem habe ich schon wieder Platzprobleme. In Wössingen hatte ich ja weniger Raum für mich zur Verfügung.

Das untere mittlere Bild zeigt eine nordhessische Mittelgebirgslandschaft, als die Welt noch in Ordnung schien. Manchmal bleibe ich sinnierend davor stehen und mir gehen hunderterlei Gedanken durch den Kopf.

Ärgernis des Tages: Beim Umräumen und teils auch Bücher entstauben ist mir meine Teetasse umgefallen und hat mir 5 Bücher angesaut.

 

2 Gedanken zu „Nur mal so am 14.Juni 24

  1. Hallo Oskar,
    ja bis 70 Jahren arbeiten, davon habe ich auch gelesen, allerdings wird es doch nur soweit kommen wenn die böse, undemokratische Partei gewählt wird (Ironie aus).
    Das Rentenalter wird ja schrittweise angehoben, das sollte doch jeder wissen.
    Na, ja………
    Ein schönes Wochenende
    Gruß
    Hannelore

    • Hallo Hannelore,
      meine Jahrgänge sind bei der Rente eh beschissen worden. Die Leistungen bzw. der Prozentsatz, was es noch gibt, gegenüber dem vorhergehenden Lohn (Gehalt) ist immer weiter abgeschmolzen worden. Früher gab es auch mal eine Mindestrente, wurde alles abgeschafft. Rentner im Ausland und Beamte natürlich sind besser dran.
      Jetzt tönen schon Stimmen, Rentner sollen auf Erhöhungen verzichten zugunsten der Ukraine Hilfe.
      Es wird von Tag zu Tag irrer in dem Land D.
      Wünsche dir einen schönen Sonntag.
      VG
      Oskar

Kommentare sind geschlossen.