Wieder ein vierstündiger Wandertag

So viel wie im April blüht aber nicht mehr. Besonders die Obstbaumblüte war bei uns sehr früh dran.
Diese Stufenlandschaft mag ich einfach.
Blick in Richtung Rheinebene – wie so oft diesig
Blick in Richtung Obergrombach
Abwechslungsreich durch Feld und Wald
Blick in Richtung Gondelsheim
Blick in Richtung Neibsheim
Ein einsamer Bauer mit Traktor
Blick in den Kraichgau
Blick auf die neue Schloßbuckelsiedlung in Gondelsheim
Da es noch weiter bis Helmsheim ging weitere Bilder im Teil 2
Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Bilder, Fotografie, Frühling, Jahreszeiten, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Wald, Wandern, Wege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.