Mindspace und sonstige Scheinwelten (Irrwelten)

Sexköder, Scheinwelten…
Die „Stimme“ der Abweichung dreht sich immer schneller. Bereiche die einmal als abweichend, abartig oder randständig definiert wurden, werden immer mehr zur Normalität (erhoben) und auf das Feld der normalen gesellschaftlichen Konvention hin verlagert. Die Sexualität oder freie Liebe (wie harmlos das heute klingt) hat den Randbereich von Prostitution und Libertinage verlassen und ist zum gängigen Lebensstil der Babyboom-Generation geworden. Gleichzeitig erfährt die Ehelosigkeit – die im Agrar- und im Industriezeitalter eine marginale Lebensweise darstellte und im Wesentlichen auf Mönche und andere Fromme beschränkt war – im Post-Informationsalter eine Mini-Renaissance.
Nachdenklich

Die Evolution des Abweichenden ist Kult
Was den Sex anbetrifft, so scheint es, daß das, was gestern als abartig galt, heute in Mode ist, und dazu gibt es gleich eine oder mehrere Webseite (n) und Lobbygruppen, die ihr Anliegen wortreich proklamieren. Praktiken, die man gestern nur in der Psychiatrie zu sehen bekommen hätte, sind heute ganz selbstverständlich im Fernsehen oder im Internet zu besichtigen.
Wir werden Zeugen, wie das Begehren vermarktet wird …
TV-Sexualität ist eine Desinformationskampagne, so ähnlich wie TV-Nachrichten …. In einer erotisch aufgeladenen Medienumgebung aufzuwachsen hat Einfluß auf die Grundlagen der Persönlichkeit. Ich glaube, daß es unsere Sexualität verzerrt… Ich denke, die nicht enden wollende Überflutung mit kommerziell entworfenem Pseudosex, mit Vergewaltigung und Pornographie führt dazu, daß wir alle voyeuristischer werden, [aber auch die Gesellschaft immer narzißtischer wird]
Dieser Beitrag wurde unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Bioenergetik + Sexualität, Dekadenz + Verfall, Durchgeknallt, Emotionale Pest, Erkenntnis, Innenweltverschmutzung, Irrsinn akut, Klamauk, Konsumkritik, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Matrixwelten, Narzißmus, Narzißmus, Neurosen, Niedergang, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Psychiatrie, Psychologie, Spektakel, Untergang, Unvernunft, Wahnsinn + Irrsinn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.