Am Läen in Lessebo

Diesmal war ich an ganz anderer Stelle / Ufer am Läen in Lessebo.

Wie ich diese Anblicke genieße, da könnte ich manchmal jodeln vor lauter Freude. Was bin ich froh, all dies noch erleben zu dürfen.

Die Seen haben hier oft noch Verzweigungen und Seitenarme. Vielfach auch Inseln.

Läen Ufer.

Auf solchen Steinen sitze ich gerne und träume mich in die weite Welt und doch so nah.

Blick über den See.

Das Wasser glitzert in der Ferne ein Motorboot.

An einem Seitenarm des Läen.

Läen Seitenarm.

Ferienhaus auf einer Insel des Läen.

Uferstelle am Läen.

Blick über den Läen.

Uferlandschaft Läen bei Lessebo.

 

2 Gedanken zu „Am Läen in Lessebo

  1. Deine Bilder erinnern mich an den Ponhook Lake in Nova Scotia, wo mein SV lebt. Nur möchte man jetzt natürlich nicht wirklich in Canda sein.

    Liebgruss

    • Hallo Regula,
      stimmt! Vieles erinnert mich hier auch an Kanada. In diese Gegend Nova Scotia oder New Braunschweig und weiter westlich wollte ich sogar schon einmal auswandern. Im Nachhinein bin ich froh, dass es nicht geklappt hat. Der Trudeau ist ja auch ein gekaufter Schwabjünger.(WEF)
      VG
      Oskar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.