Tagesarchive: 18/06/2014

Genügsam leben

"Wir denken selten an das, was wir haben, jedoch immer an das, was uns fehlt. (A. Schopenhauer) Wenn wir uns in einer schwierigen Lage befinden, meinen wir, durch Steigerung dessen, was uns gut- tut, unsere Lage bessern zu können. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Verhalten | 1 Kommentar