Erkenntnis des Tages

ClownereienDer westliche mediale Massenmensch denkt in bruchstückhaften Versatzstücken.
Er meint, wenn er ein paar Informationsfetzen aufschnappt schon das Ganze zu kennen bzw zu verstehen.

antikereimer_155

Wohin man den Blick auch wendet, man sieht deutsche Regression und Dekadenz.
Das deutsche Volk, mit samt der Parteienpolitik, mehrheitlich wie so oft schon politisch und gesellschaftlich unterbelichtet.

Die Nivellierung unserer Gesellschaft, die sich mit einer entwaffnenden Einseitigkeit dem schieren Warenkonsum und der „Spaß- und Erlebnisgesellschaft“ verschrieben hat, stellt bereits die Existenz einer typenbildenden Oberschicht in Frage. Das Deutschland von heute bietet das Bild einer Armee ohne Offiziere, in der sich bestenfalls einige machtbesessene, politische Funktionäre oder „Parteisoldaten“ tummeln“.

Der eindimensionale Mensch ist nicht mehr willens und fähig aus seinem selbstgewählten geistigen Gefängnis auszubrechen. Das Affenkäfigsyndrom hat sich als Grauschleier über  Absurdistan Germanistan gelegt.

deutscher Schlafmichel
Schlaf, deutscher Michel schlaf, die Mutti hütet die Schaf…

Ein Land schafft sich ab

denkblockade

Deutschland ist nur noch eine leere und von fremden Interessen ausgehöhlte Staatshülle, die weiter eifrig an ihrer eigenen Zerstörung arbeitet.

Regierung und Politiker verhalten sich wie ferngelenkte Zombies, die schon fast gespenstisch am Untergang des eigenen Staates und Volkes arbeiten, bis das gesamte Staatswesen samt Volksvermögen verzehrt und der Raum von fremden Invasoren besiedelt ist. Mit anderen Worten sind Deutschland und auch andere europäische Länder von einer schweren und tödlichen Krankheit befallen, die mit dem Exitus des Staates und des Volkes enden wird. (FlüchtlingsInvasion)

Schickt diese Frau (BKin Merkel mit Vasall BM Gabriel) mit ihren Murkelisten endlich in die Wüste!

Deutschland Opfer einer »Massen-Migrationswaffe«

Männlich, ledig, jung: Warum die »Flüchtlingswaffe« bald explodieren wird
”Schon jetzt klagen Menschen über zunehmende Kriminalität in der Nähe von Flüchtlingsheimen. Dabei ist das gar nicht der eigentliche Punkt. Richtig spannend wird es erst, wenn sich die wirtschaftliche Lage in Deutschland verschlechtert und die Migranten nicht mehr ausreichend versorgt werden können. Dann erst werden die Flüchtlingslager zu tickenden Bomben und wird die »Migrationswaffe« explodieren…

Aus der Zeit gefallen…

August 2015 Fuji - Meißner-Bad Sooden - Allendorf LS 025 Bad Sooden-Allendorf

Frei ist, wer Herr seiner Zeit ist.
Freiheit ist nicht großes Auto, Motorrad, Urlaub
oder sonstiger Schnickschnack.

Deshalb spüre ich auch gerne der “Zeitlosigkeit” in einer Kirche
oder in einem Kloster nach. Wie die Mönche versuche ich im Einklang
mit mir und der Zeit zu leben.

August 2015 - Olymp 810 - BadSood - Kloster Germerode 008 Kloster Germerode

Klöster sind Orte der Beschaulichkeit und der Ruhe.
Hier kann der Mensch die laute Hektik und den Alltag
hinter sich lassen. Denn hier ticken die Uhren leiser und anders.
Fernseher und Radios schlafen, hier herrscht ein anderer Takt,
der Takt der Besinnlichkeit und der Spiritualität.

Die Erkenntnis des Tages: Zunehmende Aggression

ausrzeichen01_160
Soziologen instrumentalisieren das Böse im Begriff der Gewalt, Psychologen banalisieren es im Begriff der Aggression. Beide sparen das hybride Zwischenreich von Gewalt und Macht aus.
Die Brutalisierung der modernen Welt hat ein Ausmaß erreicht, das uns alle zu Betroffenen macht. Um so mehr ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit Aggression und Gewalt eine Aufgabe von existentieller Bedeutung.
Unser Zeitalter der Grausamkeit und Unsicherheit erfand die Atombombe und den Molotow-Cocktail, vervollkommnete die Technik des Terrors und den Terror der Technik und entdeckte beinahe wider Willen den veränderten Stellenwert: die Relevanz des Menschen.ausrzeichen01_160
Wenn ich dann eine tägliche Presseschau (Zusammenfassung der Meldungen) durchführe, kann es einem nur Angst und Bange werden, wie alltäglich brutale Gewalt geworden ist.

banneroskaraergernisii-2
Umfragen bringen es an den Tag: Immer weniger Deutsche fühlen sich sicher. Angesichts dramatisch zunehmender Einbrüche und Überfälle und eine miserable Aufklärungsquote, bei gleichzeitigem Stellenabbau bei der Polizei, geht das Gefühl der Sicherheit den Bach runter.

Zeitbombe
Es sind zu viele Zeitbomben die da ticken.

Alltägliche brutale Gewaltattacken (Berliner Tagesspiegel zu Raubüberfall) sind zu vermelden.

“Die erschreckendste Dimension der modernen Brutalisierung ist nicht das immer häufiger werdende Aufflackern individueller und kollektiver Gewalt, sondern deren zunehmende Gewöhnlichkeit und Gewohnheit. Gewalt ist zum alltäglichen, natürlichen, trivialen Ereignis, zur banalen Bagatelle geworden und beansprucht in unserem Denken und Fühlen das Gewohnheitsrecht traditioneller Unvermeidlichkeit. Wir sind bereits derart abgestumpft, daß es bedeutender Gewalteskalation oder besonders dramatische Brutalitätsakte bedarf, um uns aus unserer, der vermeintlichen Ohnmacht entspringenden, dumpfen Gleichgültigkeit aufzuschrecken.” [38] [Literatur:   Hacker, Friedrich  – Aggression – Die Brutalisierung der modernen Welt  Rowohlt Verl.  1974 ]

Dekadenz und Verfall: Es geht abwärts

Angesichts des völligen Mangels an geistiger Autonomie und Originalität ist ein Versiegen der schöpferischen Kräfte unausweichlich. In der Tat hat sich der Ausverkauf (*) des Geistes bei uns in bestürzender Eile vollzogen. Das entstandene Vakuum wird notdürftig mit äußeren Reizen gefüllt.

finanzcrash_155
Skrupellose Geschäftemacher und Abzocker wohin man schaut. Eine heruntergewirtschaftete Moral und ein unaufhaltsamer Schwall über uns hereinbrechender Schwachsinns…
Der Mensch lebt seine Triebnatur immer hemmungsloser. Zum Totalausverkauf menschlicher Werte und Würde ist es angesichts des rüstig voranschreitenden Verdummungsprozesses kein großer Schritt mehr.

Wie Verblödung funktioniert:
wie Verblödung funktioniert: Georg Schramm Volksverblödung 10 Minuten Wahrheit

Die Taste vertreibt inhaltsarmen Menschen die… …innere Leere.

Nachgedacht:
„Demokratie kann nur funktionieren, wenn die Verblödung der Mehrheit ein bestimmtes Ausmaß nicht überschreitet, sonst kippt sie in die Herrschaft der Verblödeten.“ (Christian Ortner)

Die Wahrheit kommt immer mehr abhanden

antikereimer_155

Wahrheit

Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.* (Siehe dazu unsere Medien und die Politik und die allgegenwärtige Verlogenheit)

==================================
„Wer die Wahrheit nicht kennt ist ein Dummkopf.
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt ,
ist ein Verbrecher.“
(Bertold Brecht)
==================================
* Das beste Beispiel ist mal wieder der Glaubens-Krieg um Diäten und Ernährung.
So der aktuelle Hype um die sogenannte steinzeitliche Ernährung (Paleo-Diät). Was gestern noch verteufelt wurde, so z.B. Fett und Fleisch ist da wieder Favorit. (später mehr dazu)

Die Holzwege sind wieder im Kommen

hexemagier5_150

Holzweg der Psychiatrie:
Auf den Holzweg in die medizinisch verbrämte Disziplinierung war die Psychiatrie schon um die Mitte des 19. Jahrhunderts geraten. Als eine Art oberstes Normen-Gericht übte sie wachsende und nahezu unkontrollierte Macht aus.
Wo immer sich im Wilhelminischen Reich Nonkonformisten oder Polit-Abweichler regten, hielten die Psychiater notfalls schnell erfundene diagnostische Verwünschungsformeln bereit – vom allgemeinen “Querulantenwahnsinn” bis zum “Suffragettenwahn” oder zur “Paranoia reformatoria s politica”, einer Schöpfung des prominenten Psychiaters Richard von Kraft-Ebing. Stets auf der Höhe der Zeit, entdeckten die “Seelendoktoren”, etwa während des Ersten Weltkrieges, bei Hamsterern eine gefährliche “Verprovian tierungspsychose”, bei ängstlichen Patrioten die “pathologische Spionenfurcht”. Zustatten kamen den Psycho-Richtern dabei die überaus dehnbaren “Zieharmonika-Begriffe” ( so US-Soziologe David Mechanic) ihrer Wissenschaft. (aus meinem Widerstand-Boykott-Netzwerk 2004)
Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Nur sind heute oft andere Kriterien im Vordergrund und andere Hetzjagden angesagt.

Die üblichen Verdächtigen…

bigbrothersingenderdraht_155Onkel singender Draht und Vetter Horch und Guck sind immer zugegen.

maerzi2011013
Dein Schatten ist immer bei dir!

Es ist auffällig und eigentlich nichts NEUES – die üblichen Schnüffler vom Dienst besuchen regelmäßig mein Blog. Ersichtlich an den einschlägigen Orten und Hinweisen. An 1. US-Dienste (United Staates) 2. abwechselnd United Kingdom und France. 3. bzw. 4. gewöhnlich unsere Kundschaftsvasallen und ach der so böse Putinstaat läuft unter ferner liefen.

Schon im Jahre 2008 schrieb ich auf dem MP-Netz
BigBrother und der singende Draht:

“Der gestohlene Schatten” wird immer größer und bedrohlicher.
Der gläserne Mensch ist schon Realität, wenn auch die meisten Menschen diese Tatsache noch negieren.
Die jetzigen Vorkommnisse in Absurdistan Germanistan zeigen es in aller Deutlichkeit. Wir sind auf dem direkten Weg zum Polizeistaat und zur Gesinnungsdiktatur.”
Dies ist aktuell nochmals bedrohlich weiter voran geschritten.

Hinweis:

Seit den 70er Jahren beschäftige ich mich mit solchen Problemen / Themen und muß leider feststellen, noch nie waren die Mehrheiten der Menschen so fatal gleichgültig und unkritisch gegenüber dieser Problematik wie heute. 🙁
Auch die Zensur und Meinungsterror ist weit voran geschritten.

“Journalisten werten alle Asylkritiker ab sofort und ohne Ausnahme zu Rassisten ab. Das befiehlt die Deutsche Presse-Agentur. Deutschlands Leitmedien folgen der neuen Sprachzensur nicht nur, sie hetzen sogar noch eins drauf. Spiegel und Zeit blasen zur Jagd gegen »Asylgegner«”
Wer Flüchtlinge kritisch sieht, gehört ab sofort zum Feind. Aus Kritikern werden pauschal Rassisten. (Kopp-Online – Die bereits hitzig geführte Asyldebatte erreicht den absoluten Tiefpunkt – und Deutschlands Leitmedien feuern aus allen Rohren mit populistischen Blendgranaten.)

Treibjagd gegen Asylkritiker: Die Gesinnungsdiktatur ist allgegenwärtig.

Siehe auch: Maulkorb und Zensurstaat
Die Überwachungsmafia ist Realität.

Wer soll denn da schlafen…?

erdetrieft150_155Extreme Schwüle und Hitze heute und seit ca. 23 Uhr bis jetzt beruhigt sich das Gewitter nicht. Unwetter in Baden-Württemberg.  Der Deutsche Wetterdienst hatte am Sonntag für Teile Baden-Württembergs und für das südliche Bayern vor schweren Gewittern mit heftigem Regen gewarnt. In der Nacht zum Montag sollten sich die Gewitter von Baden-Württemberg aus nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland ausdehnen, später dann auch ins westliche Nordrhein-Westfalen.

Aktuell immer noch 25° C , 80 % Luftfeuchtigkeit, 1015 hPa,  noch leichtes Gewitter jetzt, Regen und es grummelt und grummelt und beruhigt sich nicht. Solche Wetterlagen lassen meine Nerven vibrieren. Ein gutes hat es jetzt, es regnet, denn der Boden ist total ausgetrocknet bei uns, das Gras verbrannt, Pflanzen und Bäume sind im Hitzestreß und sehen dementsprechend aus.

Jojo-Sommer dieses Jahr: von 18 Grad rauf auf 40 Grad und wieder zurück – das Thermometer hüpft in diesem Sommer auf und ab. Viele Menschen leiden unter der Temperatur-Achterbahn und fühlen sich schlapp oder klagen über Kopfweh. So ist es! Auch mir und meiner Familie setzt dieses Wetter zu.

Jetzt ist das nächste stärkere Gewitter da. 🙁   (01:17h)

Erkundung Eschwege II

Fußgängerzone in Eschwege Fußgängerzone in Eschweges Innenstadt

August 2015 - Olymp 810 - Fußgängerzone in Eschwege 142 Fußgängerzone in Eschwege

Wenn ich dann an die Karlsruher überfüllte und hektische Innenstadt denke, mit der ewigen hirnrissigen U-Strab Baustelle in der Kaiserstrasse, ist diese Fußgängerzone in Eschwege das Einkaufsparadies. Es war einfach wohltuend sich dort zu bewegen und aufzuhalten. 🙂

Innenstadt Eschwege Einkaufstrasse Einkaufstraße in Eschwege

Geschäftstraße in Eschwege Geschäftsstaße in Eschwege mit Brunnen

Innenstadtgebäude in Eschwege schönes Gebäude in Eschwege

August 2015 - Olymp 810 - schönes Gebäude in Eschwege 149 schönes Gebäude in Eschwege

August 2015 - Olymp 810 - Fachwerkhaus in Eschwege 150 Fachwerkhaus in Eschwege

Erkundung von Eschwege

August 2015 Fuji - Meißner-Eschwege LS 012

Immer auf Ausblick auf gute Wurst 🙂 Nur schade, bei dem warmen Wetter konnte ich nicht so viel mitnehmen wie das Herz begehrte.

August 2015 Fuji - Meißner- Eschwege LS 015 Eschwege sehenswerte Innenstadt

August 2015 - Olymp 810 - Eschwege 122 Innenstadt von Eschwege

Eschwege schöne Fachwerkkreisstadt von Werra-Meißner Kreis in der Ferienregion und Märchenland Werra-Meißner und Nordhessen

August 2015 - Olymp 810 - Kirche in Eschwege 135 Eschweger St. Katharina Kirche

St. Katharina Kirche in Eschwege Innenraum St. Katharina Kirche in Eschwege
Helligkeit geht noch – ohne Blitz aufgenommen –

Eschwege Innenstadt Eschwege Cafe Mozart
Hier haben wir eine Pause eingelegt und uns erfrischt und gestärkt. Auch hier eine freundliche Bewirtung. Mir ist sehr positiv aufgefallen, daß es hier viel freundlicher und positiver zugeht.

Geschäftsstrasse in Eschwege Geschäftsstraße in Eschwege