Tagesarchive: 08/12/2013

Sehnsucht der Seele

  Gott ist das Urproblem der Menschheit, besonders aber das Problem der heutigen. Der Mensch ist von Natur ein Gott- und Sinnsucher in dem zweifachen Sinne, daß er die Gottheit erkenntnismäßig begreifen und daß er sie liebend umfassen möchte. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Gedichte, Melancholie, Nostalgie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sehnsuchtswelten, Traumwelten | 4 Kommentare

Auf der Flucht vor sich selbst

Der heutige Massenmensch hat die “Kunst des Müßiggangs” verlernt. Allein schon der Begriff ist für ihn negativ besetzt. Er kennt nicht mehr die Heilkraft der Stille. Die Qualität unseres alltäglichen Befindens in einer schnelllebigen, streßgeplagten Umwelt hängt weitgehend von unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dekadenz + Verfall, Einfach leben, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde | Kommentare deaktiviert für Auf der Flucht vor sich selbst

Eine neue Zählweise

Alle Welt bescheißt, betrügt, lügt wie gedruckt, Gauner wohin man schaut, …. Ab sofort zähle ich auch anders 😉 Och! ICH werde einfach immer jünger – aktuell zweiundzwanzigeinenhalbviertelsvoll Jahre bin ich jung 😆 Mehr Alter verträgt unsereins nicht Immer ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lebensphilosophie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Satire | Kommentare deaktiviert für Eine neue Zählweise

Nostalgierückblick (Heimatzyklus)

Blick auf Diedesheim, Neckarelz und im Hintergrund Mosbach beim Schloss Neuburg in Obrigheim a.N. Blick auf Diedesheim von oberhalb Schloss Neuburg Obrigheim a.N. Blick vom Schlossberg auf Obrigheim und Neckarwiesen… Im Vordergrund Schloss Neuburg (Obrigheim) Blick auf Neckarelz / MOsbach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Heimat, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs | Kommentare deaktiviert für Nostalgierückblick (Heimatzyklus)