Tagesarchive: 28/04/2017

Es könnte schlechter sein …

Wössinger Feldlandschaft Es könnte schlechteres Wetter sein. Wir haben mal wieder Glück gehabt, was Schnee und Eis betrifft. Andernorts hat es ja teilweise mächtig Schnee hingelegt. Natürlich ist es kein Superfrühlingswetter, aber ich bin weitgehend zufrieden. Diese gelben Rapsmatten liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Frühling, Himmelsbilder, Jahreszeiten, Landschaften, Lieblingswege, Natur, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Walzbachtal, Wege, Wetter, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Es könnte schlechter sein …

Ruhe und Bedächtigkeit

Still sitzen Nichts tun Der Frühling kommt Der Frühling geht Das Gras wächst von alleine. Ruhe! ”Der Berufene lebt in der Welt ganz still und macht sein Herz für die Welt weit.” (Spruch 49 – Laotse – Tao Te King)

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wesentlichkeit, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Ruhe und Bedächtigkeit