„Ich bin fassungslos über die Unvernunft der Menschen.“

Wehe, wehe! Wenn die Ochsenherde losgelassen wird

Viele reden zur Zeit von der Unvernunft vieler Menschen, sich immer noch draußen zu treffen. Ein besonders erschreckendes Beispiel gab es nun in der kleinen pfälzischen Gemeinde Gimmeldingen. Mandelblütenfest – obwohl Absage:
Die Absage hielt freilich am vergangenen Sonntag mehr als tausend Besucher, viele von ihnen aus den umliegenden Städten Mannheim, Ludwigshafen und Karlsruhe, nicht davon ab, an die Weinstraße zu fahren.  (Bericht 20.03.2020 in FAZ : Trotz Corona kamen sie in Bussen.
Da könnte man ja hunderte von Beispielen bringen. Bei uns hatte trotz schon vorhandener Verfügung, in Jöhlingen noch die Eisdiele auf, und lange Schlangen an Gelüstigen stauten sich davor. Laut Bürgermeisteramt:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir wollen Sie über die aktuelle Situation informieren. In Walzbachtal gibt es – Stand heute (20. März) – 2 bestätigte Infektionsfälle. Gemeinsam müssen wir uns gegen die Ausbreitung des COVID-19-Virus einsetzen.

Die Volksverdummung geht weiter

affekk_155

https://www.facebook.com/israelfreunde/videos/10216151313645326/
Bundestagsrede von einem Polizisten

Der Polizist Martin Hess von der AfD zeigt den eingeschlafenen Politikern von den Systemparteien, wie die Realität in Deutschland aussieht!

Bystron stellt im Namen der AfD-Fraktion Strafanzeige gegen NGOs

Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag hat heute um 14:00 h unter Federführung von MdB Petr Bystron Strafanzeige gegen 5 Berliner NGOs nach §96 Aufenthaltsgesetz „Einschleusen von Ausländern“ gestellt. Die Regensburger und Dresdner NGOs Mission Lifeline und Sea-Eye folgen.

Schlepper sind Kriminelle, keine ‚Retter in Not‘. Sie müssen bestraft, nicht unterstützt werden.

Einige Schlepperbanden rekrutieren ihr Personal aus Deutschland und werden aktiv von Politikern der Grünen und Linken unterstützt. Mit dieser Unterstützung für kriminelle Menschenschleuser setzen sich die Vertreter dieser beiden Parteien zum wiederholten Mal über geltendes Recht hinweg und unterstützen ganz offen das illegale Einschleusen von Ausländern nach §96 Aufenthaltsgesetz.

https://www.journalistenwatch.com/2018/07/05/bystron-namen-afd/

zitiert nach: Journalistenwatch e.V
Verein für Medienkritik und Gegenöffentlichkeit

Aufstand der Unanständigen
Deutschland hört auf zu existieren, es ist ein moralisch und politisch verkommener Saustall geworden, in welchem Anstand und Würde zu Fremdworten wurden, so wie auch jegliche Werte, Normen und Gesetze nur noch insofern gültig sind, wie sind der linken Berliner Schickeria gefallen oder wie sie in linksideologischer Umdeutung noch zulässig sind.

Die Rechte aber der Minderheiten und Einwanderer werden dagegen auf Steuerzahlers Kosten mit Heeren von Anwälten und Beratern der Sozialindustrie in höchste Höhen verteidigt. Es ist eben ein ideologischer Endkampf.

https://www.journalistenwatch.com/2018/07/05/die-spd-koerpersaefte/
siehe auch weitere Merkelmachenschaften:
https://www.journalistenwatch.com/2018/07/05/deal-griechenland-migrantenzahl/

Clownereien

Alles klaro! Deutscher Schlafmichel !?!

Deswegen: BKin Merkel und ihre Murkelisten müssen weg!
Die beugen und dehnen das Gesetz….bis es passt.
Selbst die Gerichte liegen jetzt offensichtlich auf der Linie von Merkel-Deutschland!
Eine Bananenstaat wie er im Buche steht.
und:
Das Volk ist immer nur das (dumme) Volk. Das war immer so, das bleibt so überall und für alle Zeiten.

Der alltägliche Wahnsinn in Absurdistan Germanistan

Jüterbog, Brandenburg. Ein nackter Flüchtling reißt ein Verkehrsschild aus, zertrümmert damit Autos, verletzt eine Autofahrerin, springt wild umher, stößt Urlaute aus und geht auf Polizisten los. Ein normaler Maimorgen im Deutschland des Jahres 2018. 3:34 min Quelle Urwaldpraktiken

… und benutzt das zertrümmerte Auto als Urinal: und warum ist dieses Video mal wieder hier nicht erreichbar? Zensur? wie so oft!

Hamburg. Wegen diesen Aufnahmen nach dem Doppelmord am Jungfernstieg wurden völlig rechtswidrige Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmungen bei Augenzeugen und Bloggern durchgeführt. Ein Vertuschungssystem im Untergang schlägt wild um sich. 2:20 min

Hintergründe dazu auf Jürgen Fritz Blog und Achgut.com. (Die Enthauptung der Hamburger Justiz)

Was hatte man nicht alles versucht, um das zu vertuschen und zu verheimlichen? Doch nun ist es amtlich. Der Lampedusa-Flüchtling aus dem Niger, der vor zwölf Tagen in Hamburg Tochter und Frau tötete, hat seine einjährige Tochter nicht nur brutal abgestochen, er hat ihr tatsächlich den Kopf fast vollständig abgetrennt. Doch das ist längst nicht alles. Ein Skandal ungeheuren Ausmaßes kommt nun ans Tageslicht.

Weitere Videoberichte auf Politikversagen.

Der Wahnsinn geht munter weiter

 

antikereimer_155 "Tauscht die Regierung aus, bevor sie Euch austauscht!"
(AfD-Aufruf in Pforzheim, Sept. 17)

“In der deutschen Einwanderungspolitik herrschen Chaos und Anarchie. Grundgesetz, Asyl- und Aufenthaltsgesetze gelten – im Unterschied zu Steuergesetzen oder Verkehrsvorschriften für die, die schon länger hier leben – nicht mehr ausnahmslos und vollziehbar ihren Buchstaben und Sinn gemäß, sondern nur noch auf dem Papier.” ( Geltendes Recht durchsetzen – Junge Freiheit)

bohlen_m_g_2

Merkel und die Murkelisten-Vasallen müssen weg!

Besonders hier im Westen, da haben es viele noch nicht begriffen wo die Reise mit der Frau Rechtsbrecherin Merkel hingeht.

Demokalender Widerstand 2018

Geltendes Recht durchsetzen

Demo-Termine, Links und Streams zu systemkritischen Demonstrationen, wie z.B. PEGIDA, Merkel muss weg, Zukunft Heimat, Frauenmarsch, Kandel ist überall, AfD-Kundgebungen

So. 06.05. 14:00 Essen

So. 06.05. 14:00 Germersheim

Mo. 07.05. 17:30 Güstrow

Mo. 07.05. 18:00 Halle

Mo. 07.05. 18:30 Dresden

Mo. 07.05. 18:30 Berlin

Mo. 07.05. 18:30 Berlin

Mo. 07.05. 18:30 Rathenow

Mo. 07.05. 19:00 Hamburg

Mi. 09.05. 18:00 Berlin

Sa. 12.05. 13:00 Stuttgart

Mo. 14.05. 18:30 Rostock

Mo. 14.05. 18:30 Hannover

Mo. 14.05. 18:30 Hannover

Sa. 19.05. 15:30 Zwickau

So. 20.05. 11:00 Berlin

So. 20.05. 13:00 Recklinghausen

So. 20.05. 14:00 Berlin

So. 27.05. 12:00 Berlin
Weitere Termine (Quelle: POLITIKVERSAGEN)

Solche ekligen Hunderassen gehören verboten

Hundeattacke in Oberfranken: Der Hund eines 37-jährigen Mannes reißt sich an einem Spielplatz los und verletzt ein kleines Mädchen schwer – nun ermittelt die Polizei gegen den Halter. (Meldung von 1 &1 Portal)

Ein freilaufender Hund hat ein Kleinkind auf einem Spielplatz in Oberfranken gebissen und schwer verletzt.

Laut Polizei handelt es sich bei dem Tier um einen Hund der Rasse Olde English Bulldogge.