Machenschaften

Kurzmitteilung

In ihrem Gastbeitrag für die britische Mail on Sunday kritisieren die renommierten Epidemiologen Prof. Colin Butler und Prof. Delia Randolph die „skandalöse Unterdrückung der Debatte“ um die sogenannte Laborthese – also die immer wieder geäußerte Vermutung, das Coronavirus sei nicht natürlichen Ursprungs, sondern im Labor entstanden. Die Welt, so die Wissenschaftler, erlebe „Orwell’sche Zeiten“ – das hätten sie bei ihrer Arbeit selbst erlebt.
„Schadenspotenzial, das Atomwaffen Konkurrenz macht“
Quelle und weiter:
https://pleiteticker.de/uno-wissenschaftler-klagen-an-die-wahrheit-ueber-die-laborthese-wurde-unterdrueckt/

Selber denken war schon immer wichtig

Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst, Müller, Glaube wenig, Manipulation Albrecht Müller

Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst, Müller, Glaube wenig, Manipulation

Demokratie klingt schön. Tatsächlich wird sie täglich ausgehöhlt. Wir alle werden ständig bedrängt zu denken, was andere uns vorsagen. Die meisten politischen Entscheidungen werden unter dem Einfluss massiver Propaganda getroffen – von der Agenda 2010 bis zu den neuen Kriegen. Dieses Buch hilft, sich aus dem Gestrüpp der Manipulationen zu befreien. Albrecht Müller beschreibt gängige Methoden der Manipulation sowie Fälle gelungener oder versuchter Meinungsmache und analysiert die dahintersteckenden Strategien. Es ist an der Zeit, skeptischer zu werden, nur noch wenig zu glauben und alles zu hinterfragen. Es ist Zeit, wieder selbst zu denken. (Buchbeschreibung)

Albrecht Müller Meinungsmache Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen

Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen

Viele Wähler schließen mit der Politik ab, denn diese wird zunehmend über ihre Köpfe hinweg gemacht. Damit die Menschen trotzdem schlucken, was man ihnen vorsetzt, beeinflussen parteiische Experten und gezielte Kampagnen massiv die öffentliche Meinung. Albrecht Müller deckt auf, wer diese Kampagnen steuert und wie wir manipuliert werden. Ein kritisches Buch für kritische Bürger, das die Lust am Zweifel weckt – eine Anleitung zum selber Denken, die auch verrät, woran wir erkennen, dass wir manipuliert werden sollen, und wo und wie wir uns noch zuverlässig informieren können. (Buchbeschreibung)
Das Buch Machenschaften habe ich ja schon vor längerer Zeit vorgestellt. Viele Bücher sind aber immer noch sehr zutreffend. Mit dem SELBER DENKEN ist es bei den ÖRR – Denk – Betreuten jedoch nicht so weit her. Das beste Beispiel ist, wie viele Menschen den Kriegstreibern von Nato, EU und den grün-roten-schwarz-gelben Kriegstreibern auf den Leim gehen. Viele Tatsachen und Hintergründe werden einfach unter den Teppich gekehrt oder in Propaganda umfunktioniert. In ihrer Blödheit meinen dann noch viele Nachquatscher, wie toll informiert sie seien. Da ist auch immer wieder die NachDenkSeiten Berichterstattung empfehlenswert, die man auch zum Schweigen bringen möchte, weil sie z.B. zum Ukrainekrieg eine andere Sichtweise beschreibt. Diese Propagandaschlacht erinnert mich sehr an die Machenschaften von 1914 bis 1919. Zu diesem Thema sind auch hervorragende Bücher erhältlich.

Nur wer sich umfassend informiert, kann die vielen Lügenbarone, die Propagandamedien durchschauen. Der Krieg, der nicht enden durfte
Jim Macgregor & Gerry Docherty ist so ein Buch, wo die vielen Lügen und Hintergründe aufdeckt.

Der Krieg, der nicht enden durfte

Die allgemeingültige Geschichtsschreibung rund um den Ersten Weltkrieg ist eine vorsätzliche Lüge

Wie die verheerenden Machenschaften einer Geheimen Elite zur Verlängerung des Ersten Weltkriegs führten

Die beiden schottischen Historiker Jim Macgregor und Gerry Docherty haben in jahrelanger unermüdlicher Recherchearbeit auf beiden Seiten des Atlantiks offizielle Dokumente eingesehen; Memoiren, die der Zensur entgangen sind, ausfindig gemacht; Reden vor dem amerikanischen Kongress und dem britischen Parlament herangezogen sowie führende internationale Zeitungen und andere Quellen der damaligen Zeit ausgewertet.

Dass Regierungen lügen, gilt heutzutage als unbestrittene Tatsache

Kapitel um Kapitel legen die Autoren stichhaltige Beweise vor, dass das Kriegsende vorsätzlich und unnötigerweise hinausgezögert wurde, um der Geheimen Elite unglaubliche Gewinne zu sichern. Die wahren Strippenzieher hinter den Kulissen strichen beispiellose Profite ein, während Millionen Soldaten auf den Schlachtfeldern ihr Leben ließen und die Bevölkerung Armut und Elend erdulden musste. In der offiziellen Geschichtsschreibung wimmelt es bis heute von krassen Lügen, weil Regierungen ihren Bürgern die Wahrheit vorenthalten.

Es wird klar, mit welch menschenverachtender und krimineller Energie der Erste Weltkrieg betrieben und verlängert wurde und welche Interessen wirklich hinter diesem Krieg steckten. Es ergibt sich ein ganz anderes Bild, als wir es von der offiziellen Geschichtsschreibung gewohnt sind.

»Krieg ist ein schmutziges Geschäft, das war schon immer so. Er ist wahrscheinlich das älteste, bei Weitem das lukrativste und mit Sicherheit auch das übelste kriminelle Gewerbe. Das Perfide an diesem Geschäftsmodell ist, dass die Mehrheit gar nicht mitbekommt, was da vor sich geht. Nur eine kleine Gruppe von >Insidern< weiß Bescheid. Diese wenigen bereichern sich auf Kosten der großen Masse und streichen dabei riesige Vermögen ein.«

Smedley Butler, General der amerikanischen Marineinfanterie

Nick Kollerstrom, Bestsellerautor

»Das beste Buch, das ich je über die Gründe für den Ersten Weltkrieg gelesen habe.«

Nick Kollerstrom, Bestsellerautor
(Buchbeschreibung)

 

Weitere Aufklärung ist angesagt

World Economic Forum – Ernst Wolff

„Das im Schweizer Kanton Genf angesiedelte World Economic Forum hat es seit seiner Gründung 1971 geschafft, zu einer Schaltzentrale globaler Macht zu werden. Seit über 50 Jahren versammelt es die Spitzen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien, Gewerkschaften, NGOs, Kultur und Kirchen, vernetzt sie untereinander und bringt sie mit den reichsten Menschen der Welt zusammen. Zudem bildet es seit mehr als 30 Jahren die korporative und politische Elite der Welt aus.

Kein Wunder also, dass der Gründer des Forums, der deutsche Professor Klaus Schwab, als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Gegenwart gilt. Aber wie weit geht sein Einfluss? Kann es sein, dass das WEF inzwischen so mächtig ist, dass Schwab mit seinem im Juli 2020 erschienenen Buch »Covid 19 – The Great Reset« sogar das Drehbuch zur aktuellen Weltkrise geschrieben hat?

Dieser und vielen weiteren Fragen um die Entstehung und die Geschichte einer der schillerndsten Organisationen der Zeitgeschichte geht der Journalist Ernst Wolff in seinem neuen Buch auf den Grund.“

 

Tagesnotizen vom 23.01.2023

Bild

Tagesnotiz 23.01.2023

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“
(Johann Joseph Görres)

Gott sei Dank hat sich das Hochwasser etwas entspannt, weil es nicht mehr geregnet hat. Bei uns ist es momentan sogar etwas besser mit dem Wetter wie im LK KA (Walzbachtal) wir haben keinen Schnee.

Sage und schreibe 5 1/2 Stunden habe ich heute am Computer verbracht und überwiegend Daten gesichert. Auch gestern am Sonntag habe ich technische Arbeiten am Computer durchgeführt und auch intensiv recherchiert und Dokumente abgespeichert.

Jetzt habe ich in diesem Zimmer wieder Chaos, weil ich nicht zufrieden war mit der Einsortierung der Bücher. Was ich hier schon Bücher hin und her getragen habe …

Beim Durchchecken von Daten, Bildern und sonstigen Datenträgern habe auch das ganze Jahr 2022 vom Blog Absurd-AG gespeichert / gesichert fiel mir doch sehr auf, wie sehr ich noch auf D. fixiert bin.

Deswegen müssen meine Arbeiten über Mentalpsychologie, Lebensphilosophie und die >Corona< Aufarbeitung wieder mehr im Vordergrund stehen.

Nervig! Jetzt zickt auch noch der Blog, seitdem ich ein paar Updates aufgespielt habe.

Vom Chaos am Anfang habe ich gar keine Bilder, weil da meine Kameras irgendwo in den hunderten von Kartons vergraben waren. Da war es mir selbst bange und ich dachte, wann bin ich da durch. Der Umzug hat mich Haare und Nerven genug gekostet.

Betroffenheitsgeschwurbel ohne Änderung

Migration! In unserem Land haben immer MEHR Menschen immer WENIGER gemeinsam  05.01.2023

Nach der Schlacht in der Silvesternacht tobt nun die Schlacht um die politische Deutungshoheit der Ereignisse.

Es ist eine verzweifelte Abwehrschlacht linker Politiker und ihrer treu ergebenen Medien, die ungesehen machen wollen, was wir alle mit unseren eigenen Augen gesehen haben: Die Täter, die in zahlreichen deutschen Innenstädten eine Böller-Hölle entfesselt und Polizisten, Feuerwehrmännern, Notärzten, Krankenwagenfahrern nach dem Leben getrachtet haben, waren zum überwältigenden Anteil junge Ausländer oder junge Männer mit Migrationshintergrund.

Linke Politiker und Medien aber wollen nun ungesagt machen, was jeder Mensch in unserem Land erkannt hat und ausspricht: Wir haben ein Problem mit Migration und gescheiterter Integration.

Die Grünen, die SPD und das öffentlich-rechtliche Fernsehen – sie alle wissen, dass der Horror der Silvesternacht vor allem lebensgefährlich für ihre Ideologie, ihre Agenda, ihre Glaubwürdigkeit, ihre Umfragewerte ist. Unser Land ist durch die linke Zuwanderungspolitik nicht bunter, sondern gesetzloser geworden.

Linke glorifizieren Migration. Das Ergebnis sehen wir jetzt: Wir sind das Land geworden, in dem wir vor Schutzsuchenden Schutz suchen.

 

Wie Strahlen unser Leben lenken

 

Mikrowellen zur Bewußtseinskontrolle

Wie Strahlen unser Leben lenken

Die Frequenzen unserer Gehirnwellen sind auf die Resonanzen des Alls und des Erdmagnetfeldes abgestimmt. Wie Experimente zeigen, haben diese natürlichen Schwingungen großen Einfluß auf unseren Geist und unseren Körper. Genau in diesem Wellenlängenbereich befindet sich eine Untertaktung des digitalen GSM-Mobilfunks. Kein Wunder, daß Forscher seit Jahrzehnten untersuchen, wie sie über ELF (extreme low frequencies) das Bewußtsein kontrollieren können. Der Umweltmediziner Dr. med. Hans-Christoph Scheiner legt beunruhigende Zusammenhänge dar.

Wissenschaftliche Gründe können es nicht sein, wenn man die Auswirkungen der Schumann-Resonanzen auf Mensch und Tier so völlig aus der Mobilfunk-Diskussion verbannt! Erstaunlich ist dies umso mehr, als der digitale GSM-Funk (D- und E-Netz) neben seiner Taktung mit 217 Hertz (Handy) auch eine Untertaktung von 8, 34 Hertz im psychisch wirksamen Bereich besitzt. Zufall? Oder Ausgangspunkt gefährlicher Psycho-Manipulation?

Mikrowellen zur Bewußtseinskontrolle:
Dieses Himmelsgeschenk der einflußreichen Schumannresonanzen haben freilich auch schon das Militär und die Geheimdienste entdeckt. Denn mit nur geringfügigen Änderungen dieser psychoaktiven Frequenzen lassen sich ganze Gefühlsskalen von Euphorie und Freude bis zu suizidaler Verzweiflung, von lähmender Depression bis zu schizoidem Irresein und manischer Raserei hervorrufen. Mit ihren tief in die unterbewußte Psyche eingreifenden Frequenzen bieten dies den Schumann-Resonanzen ähnlichen ELF-Wellen als modifizierte Gehirnwellen die diabolische Möglichkeit globaler kollektiver sowie individueller psychischer Manipulation. In diesem Zusammenhang sind die Aussagen des englischen Wissenschaftlers und Journalisten Tim Rifat interessant, der durch eine Fülle von Zeitungsartikeln und Fernsehauftritten in Großbritanien und den USA bekannt geworden ist. Der Experte für »Psycho-Spionage« und PSI-Kriegsführung erläuterte laut eines Berichts des »Infogruppe Elektrosmog Thun«, daß bereits in der Thatcher-Ära ganze Arbeiterviertel, deren Bewohner durch rücksichtslose Wirtschaftspolitik in Arbeitslosigkeit gestoßen worden waren, durch eine Bestrahlung mit ELF-Wellen ruhig gestellt worden waren. Im Großraum London sollen Rifat zufolge Mobilfunkmasten bereits flächendeckend in der Lage sein, auf Hochfrequenzen aufmodulierte psychotrope ELF-Wellen auszusenden. Es ist erwiesen, daß ELF-Wellen beim Menschen eine unterwürfige, degressive, inaktive Gestimmtheit hervorrufen. Eine flächendeckende Aussendung könnte somit soziale Unruhen bereits im Keim unterbinden. (Aus dem MP-Netz Archiv 2004) Damals schon intensiv von mir bearbeitet und heutzutage noch viel aktueller und technisch weiter vorangeschritten.

5G Apokalypse Aussterben nach Plan von Sacha Stone

Die 5G-Technologie wurde bereits im 2. Weltkrieg als militärische Waffe eingesetzt. Wird uns über die 5G-Technologie die Wahrheit gesagt?Sacha Stone, Aktivist, Redner, Verleger, Autor und Filmemacher ist Gründer der NewEarthNation, des ITNJ und Humanitad. In diesem Buch enthüllt Sacha Stone die existentielle Bedrohung der gesamten Menschheit durch 5G auf eine Weise, die wir nie für möglich gehalten hätten.

5G Apokalypse: Die Wirkungen von Skalarwellen | D. Broers | @QS24

Bundesrat lockert Grenzwert um bis zum zehnfachen der Sendeleistung für 5G und die Rechte von Antennenanwohnern werden ignoriert und Einsprachen sind nicht mehr möglich. Es ist offensichtlich, dass es viele Studien geben muss, auf denen solche Entscheidungen Fuss fassen, doch sind diese Entscheidungen wohl nur auf der thermischen, hertzschen Wellen ausgerichtet und nicht auch auf den Wirkungen der sogenannten Langitudinal-Wellen, Teslawellen oder nicht thermischen Wellen. Denn hier zeigen Versuche an biologischen Systemen sehr wohl Wirkungen. Der Gast Dieter Broers selbst empfiehlt, kein Handy zu nutzen und sich möglichst oft mit den natürlichen Frequenzen zu stabilisieren bzw. zu stärken.

Nach dem Motto: «Tot geglaubte leben länger», feiert genau diese stärkende Technologie ein grosses Comeback. Nämlich mit der 150 MHz-Frequenz – zusammen mit der Schumann-Frequenz und der Tesla-Technologie, die von den Russen in ein Gerät namens Celltuner für Wasserenergetisierung gebaut wurde und in Zwischenzeit in tausenden von dokumentierten Selbstversuchen innerhalb Europas zu phänomenalen Ergebnissen geführt hat. Neue wissenschaftliche und bereits veröffentlichte Studien bestätigen allesamt, dass der Entdecker «Dieter Broers» damit längst den Nobelpreis verdient hätte! Hoffentlich wird ihm diese Ehre noch zugetragen und hoffentlich kann dies einen Beitrag zur Stärkung des menschlichen Immunsytems beitragen.

Artikel “Warum ich immer noch kein Handy benutze und was das mit 5G zu tun hat” :,,,,

Tagesnotizen 05.01.2023

Bild

Oskars Notizkladde vom 05.01.2023

Eigentlich sind die letzten drei Tage eher dahin getröpfelt und doch erschreckend schnell ist die Zeit schnell Vergangenheit. Das Wetter wechselhaftes Schmuddelwetter mit Regen und heute eingemischt Schnee.
Bucharbeitswetter / Lesewetter:
Fertig gelesen die letzten Tage:
1.  Es ist Krieg von Michael Morris
2.  Inside Corona von Thomas Röper
3.  Zaubergesang von Grazyna Fosar und Franz Bludorf
Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle. Ausführungen zum HAARP – Projekt – Vertiefungen zur Schumann-Frequenz – Der Zaubergesang der Erde. – Frequenzdrogen über Radio und Fernsehen. Das Neueste über Mind Control – Berichte zu US-Patente zur Wettermanipulation usw.
Alles Themen, bei dem man beim Heini Deutscher und Agathe Blimbim nur ein mitleidiges Lächeln hervorruft. So nach dem Motto: Der verkehrt wohl nachts mit Aliens.
Lesen tue ich aktuell:

Das System – Wie wir täglich durch Propaganda von Wirtschaft, Politik + Medien manipuliert werden Kristina Rieger, Christian Rieger – Zu zwei Drittel durchgelesen.

Das System – Wie wir täglich durch Propaganda von Wirtschaft, Politik + Medien manipuliert werden

Lüge und Wahrheit liegen oft näher beieinander, als du glaubst. Oftmals halten wir Lügen für Wahrheiten, obwohl sie bereits widerlegt sind, weil sie ganz gezielt tief in uns verankert wurden. Wie bei der Bühnenshow eines Magiers ist es schwierig herauszufinden, was wirklich dahintersteckt. Und nun fragen wir dich: Möchtest du die blaue oder die rote Pille nehmen?

Auf den rund 350 Seiten unseres Buches nehmen wir dich mit auf eine Reise durch unser System. Das System der westlichen Welt. Ein System, das scheinbar stabil, sicher und gerecht ist. Oder doch nicht?

Gemeinsam schauen wir uns die Manipulationstechniken und Kommunikationsmechanismen der Meinungsmacher an. Wie funktionieren Massenpsychose und Konditionierung und wie wird mit Whistleblowern wie Julian Assange und Edward Snowden umgegangen? Wie werden wir bereits in der Schule von bestimmten Narrativen geprägt? Weitere Themen: Gesundheitssystem und das Geschäft mit der Krankheit, der Bio-Kult, die weltweite Agenda der Corona-Maßnahmen, Geopolitik und die Planung der Welt, The Great Reset, Problematik des Geldsystems, Steuern, Kryptowährungen, Klimawandel, Philanthropen, Stiftungen usw.

GLAUBE nicht einfach, was in unserem Buch steht, sondern recherchiere selbst. Denke nach und mach dir dein eigenes Bild. Mach deine Meinung und Denkweise nicht von einem anderen Menschen abhängig. Als unabhängiger, selbstbestimmter und freier Mensch stehen diese Aufgaben allein dir zu.

„Die wohl umfassendste Zusammenfassung über das Missmanagement der politischen Klasse. Geballte Hintergrundinfos zu den Herausforderungen unserer Zeit, mit reichlich Quellenverweisen versehen.“ – Ernst Wolff, Journalist und Finanzexperte (Buchbeschreibung)

Arbeitslawine – Weiterhin Fakten, Fakten und nochmals Fakten zusammengetragen zum Themenkomplex Corona- und Impfwahnsinn.

Pathologie-Konferenz: „Die meisten Geimpften ahnen nicht, wie krank sie jetzt sind“

2. Pathologie-Konferenz: „Impfung ist bei Vorerkrankten normalerweise tödliche Aktion.“

Pathologe Dr. Burkhardt: „Wir fanden Gefäßveränderungen in praktisch jedem Gehirn.“

01. Januar 2023

Am 18. September 2022 referierte Prof. Arne Burkhardt im Rahmen des 2. Ärztesymposiums im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus zu den jüngsten Beobachtungen im Zusammenhang mit der Impfung gegen Covid-19.

Es konnte nachgewiesen werden, dass das Spike-Protein im Oberarmmuskel, dort, wo es injiziert wird, gebildet wird:

Das seinerzeit postulierte Dogma, nach dem das Spike-Protein ausschließlich im Deltoid Muskel produziert wird, war nicht haltbar. Tatsächlich ist es in fast allen Organen, Geweben und Zellen nachweisbar, speziell in den Endothelien. Die Endothelialitis kann als der gemeinsame Nenner aller Läsionen gelten. Ein Überblick stellt dar, was an übergreifenden Mustern erkannt wurde:

Werden die Zellen durch die Einwirkung des Spike-Proteins zerstört, ergeben sich zwei Gefahren. Zum einen können Thromben entstehen. Zum anderen verbleibt das Spike nicht nur im Gefäß, sondern durchdringt bzw. kommt an Basalmembran und elastische Lamellen heran. Dies spielt bei den Gefäßschäden eine wesentliche Rolle.
Fremdkörper-Identifikation: Amyloid

Ein weiteres, zunächst unidentifiziertes Material, nämlich eosinophile Ablagerungen in den Gefäßwänden, entpuppte sich als Amyloid. Überwiegend betroffen von Amyloidose, die bei chronischen Entzündungen auftritt, sind ältere Personen. Auch im Unterhautfettgewebe einer lebenden Patientin wurden Ablagerungen gefunden:

„Ich kann Ihnen sagen, ich bin erschüttert, dass ich praktisch in jedem Gehirn, das wir untersucht haben, Gefäßveränderungen gefunden habe, die man nicht unter den Tisch kehren kann“, fasst Burkhardt zusammen. Und was einst als Witz gedacht war, ist inzwischen traurige Wahrheit. Pro Tag bis zu zwanzig Anrufe von Patienten und Angehörigen Verstorbener erhält der Pathologe derzeit. Denn die Ärzte weigern sich, zuzuhören …
https://report24.news/pathologe-dr-burkhardt-wir-fanden-gefaessveraenderungen-in-praktisch-jedem-gehirn/

Der Nachschub rollt: Corona Akte

Bild

Vier Bücher abgearbeitet (gelesen) und 8 neue Bücher aufgestapelt. (neue Arbeit). Ganz zu schweigen von den ganzen Netzinformationen, die verarbeitet wurden.

Die mRNA Maschine – Protokoll einer wahren Tragödie David O. Fischer Warum dramatische Nebenwirkungen der mRNA-Genimpfstoffe keine Überraschung sind und die Verantwortlichen schweigen + Akte Corona Martin Sichert Politik gegen Gesundheit und Freiheit

Die mRNA Maschine – Protokoll einer wahren Tragödie

Die Impfkampagne gegen SARS-CoV2 mit den genbasierten Impfstoffen hat zu einem Auftreten von Nebenwirkungen in einem bisher unbekannten Ausmaß geführt. Die begleitende, im Fluss befindliche Wissenschaft ist meist spröde und unanschaulich. David O. Fischer schafft es, den großen Bogen zwischen den dahinterstehenden menschlichen Schicksalen, den wissenschaftlichen Befunden und den juristischen Folgen darzulegen. Er lässt den Menschen hinter den Befunden hervortreten und zeigt sehr anschaulich die zugrunde liegenden Veränderungen in einer dem Interessierten verständlichen Weise. Dr. med. Michael Mörz Pathologe in Dresden (Buchbeschreibung)
#*#***“’##
Akte Corona

Ältere Menschen, die ihren Lebenssinn in ihrer Familie haben, werden von ihren Liebsten über Monate getrennt und isoliert. Kinder und Jugendliche, für die die Krankheit harmlos ist, werden mit härtesten Maßnahmen überzogen. Ihre soziale Entwicklung, die psychische und physische Gesundheit werden massiv geschädigt. Die Regierung setzt starke finanzielle Anreize für eine invasive Beatmung, die Menschenleben kostet. Die Impfung hat enorme Nebenwirkungen und ist nicht geeignet, um den Erreger zu stoppen. Dennoch halten viele Politiker eisern daran fest und versuchen die Menschen zur Impfung zu nötigen. Noch vor kurzem wäre eine solch massive staatliche Willkür für viele undenkbar gewesen. Heute ist sie Normalität. Dieses Buch analysiert schonungslos die Politik der letzten zwei Jahre und stellt sie den Fakten gegenüber. Zum Autor: Martin Sichert ist seit 2017 Bundestagsabgeordneter und seit Dezember 2021 gesundheitspolitischer Sprecher seiner Fraktion. Er hat einige der reichweitenstärksten Reden zur Corona-Politik im Deutschen Bundestag gehalten. Als Mitglied des Bundestags hat er sich von Anfang an intensiv mit den Corona-Maßnahmen auseinandergesetzt und erlebt, dass die Maßnahmen und deren Begründung oft nichts mit den vorliegenden Fakten zu tun hatten.

Impfen Gerhard Buchwald Das Geschäft mit der Angst.

Impfen

Eine große Koalition von Gesundheitsbehörden, Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet, dass Impfen vor Krankheiten schützt. Die Fakten in diesem Buch belegen: Das Gegenteil ist der Fall. Impfen macht viele Menschen krank! Folgenschwere Infektionskrankheiten und Seuchen waren bereits lange vor Einführung der großen Impfkampagnen stark rückläufig. Das Risiko eines Impfschadens ist heute in aller Regel größer als die Wahrscheinlichkeit eines Gesundheitsschadens durch die betreffende Krankheit. Besonders Kleinkinder reagieren stark auf Impfungen und haben oft unter teils schweren Nebenwirkungen zu leiden. Eltern haben ein Recht darauf, nicht nur über den vermeintlichen Nutzen, sondern auch über die möglichen Risiken und Gefahren einer Impfung aufgeklärt zu werden. Jeder mündige Bürger muss sich entscheiden dürfen, ob er das Risiko einer Erkrankung oder die Gefahr eines möglichen Impfschadens höher einschätzt. (Buchbeschreibung)

Politisches Versagen in Corona-Deutschland und die neuartigen Nebenwirkungen der Gen-Impfstoffe David O. Fischer

Politisches Versagen in Corona-Deutschland und die neuartigen Nebenwirkungen der Gen-Impfstoffe

Die erste Auflage dieses Buchs erschien 2021 unter dem Titel „Die gewünschte Schockwirkung“. Im März 2022 wurde jedoch deutlich, dass eine erhebliche Erweiterung und Überarbeitung des Buchs notwendig geworden war, um den hinzugekommenen Erkenntnissen in Bezug auf die neuartigen Nebenwirkungen der Gen-Impfstoffe Raum zu geben. Dabei ist es kein Zufall, dass der Schwerpunkt dieser Erweiterungen den mRNA-Impfstoff Comirnaty von BionTech betrifft. Warum dies so ist, erläutert dieses Buch anhand erstaunlicher Fakten. So wurde im August 2022 in einer angesehenen US-amerikanischen Fachzeitschrift veröffentlicht, dass alle Mäuse, denen der mRNA-Impfstoff von BionTech intravenös statt in einen Muskel injiziert wurde, große Entzündungsherde in Herz und Herzbeutel davontrugen. Mäuse der Vergleichsgruppen waren nicht betroffen. Ein sehr beunruhigender Befund. Was, wenn der mRNA-Impfstoff auch beim Menschen ungewollt in die Blutbahn gerät? Diese Frage wurde wenig später durch die Obduktion von Menschen beantwortet, die nach mRNA-Impfung verstorben waren. Die bei diesen Menschen gefundenen Entzündungsherde wiesen die gleichen ungewöhnlichen Merkmale auf, wie die der Mäuse. Darüber hinaus wurde in den Gewebeproben der Menschen das Spike-Protein aus dem Impfstoff nachgewiesen. Was dies und zahlreiche weitere Befunde nach wissenschaftlichen Maßstäben bedeuten, geht alle an. Das ist der Leitgedanke, den David O. Fischer mit diesem Buch verfolgt. (Buchbeschreibung)

Zahlenspiele in der Medizin Eine kritische Analyse

„Brisant! Wie die Medizin mit Zahlen jongliert und damit gute Geschäfte macht. Wer profitiert von der Schweinegrippe-Impfung oder der Angst vor Krebs? Möglicherweise einige, die sich impfen lassen, zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder Medikamente einnehmen. Aber auch, natürlich, die (Pharma-)Industrie. Je größer die Angst und je größer der Glaube an die Allmacht der Medizin, umso mehr steigen die Umsätze. Mit Zahlen, so beweist es dieses Buch, kann die Gefahr als sehr groß oder aber auch als nicht besonders beeindruckend dargestellt werden. Nicht schwer zu erraten, welche Auslegung den Umsatz erhöht. Die Autoren und Autorinnen nehmen ganz unterschiedliche medizinische Leistungen unter die Lupe:• Medikamente, die für eine kleine, sehr spezielle Zielgruppe entwickelt wurden, und dann plötzlich auch in der breiten Bevölkerung eingesetzt werden.• Operationsmethoden, die von den Spitälern und Krankenkassen bezahlt werden, obwohl die Studienlage noch recht „dünn“ ist.• Vorsorgeuntersuchungen, deren Nutzen umstritten ist, die aber nichtsdestotrotz großflächig eingesetzt werden.• Negative Studienergebnisse, die nicht publiziert werden, und positive, die dank massiver PR breite Öffentlichkeit finden. Das Buch ist nüchtern, sachlich, fundiert. Wer es gelesen hat, weiß: Nicht alles, was von der Medizinindustrie als Fortschritt präsentiert wird, ist auch einer. Manches ist auch nur eine Scheininnovation – aber gut fürs Geschäft.“ (Beschreibung des gleichnamigen Buchs)

WHO hetzt auf unerträgliche Weise gegen Corona-Impfskeptiker

  1. 12. 2022 | Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ein mit ihrem Logo versehenes Video veröffentlicht, in dem der radikale Impfpropagandist Peter Hotez, Corona-Impfskepsis zur größten Bedrohung der Menschheit erklärt und öffentliche Impfskepsis mit Rechtsradikalität gleichsetzt, ausdrücklich auch in Deutschland.
  2. https://norberthaering.de/propaganda-zensur/who-hetzt/

Wer es immer noch nicht begreifen will: Hier herrscht ein Vernichtungskrieg gegen die Völker. Das Motto kann nur heißen: Widerstand & Boykott und Streut Tonnenweise Sand ins Getriebe!

Feiertage gut überstanden

Bild

Die Weihnachtsfeiertage haben wir gut überstanden.

Heiligabend waren wir unten im Tochterfamilienhaus haben gemütlich Kaffee und Kuchen uns schmecken lassen und später der seit Jahren obligatorische Schweinebraten uns munden lassen. Später Weihnachtsgeschenke, die bei uns sehr im Rahmen bleiben und ein gemütlicher Rest – Abend. Auch hier war es nicht so üppig mit weißen Weihnachten, es lag nur eine dünne Schneeschicht, die dann bald ganz weg war. Die zwei Weihnachtsfeiertage waren wir dann für uns. Habe überwiegend gelesen, denn Wettermäßig war es nicht so toll. Verhungern kann man hier in Schweden ja nicht die Läden, besonders die Supermärkte sind auch sonntags voll auf.

Hatte über Medimops das Buch Zaubergesang erstanden, was ich schon länger suchte und lesen wollte.

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle – 14. Dezember 2005 von Grazyna Fosar , Franz Bludorf

„Die globale Klimaentwicklung und die Eingriffe in die Privatsphäre der Bürger gehören zu den dringendsten Themen unserer Zeit. Die Autoren weisen fundiert nach, daß beides auf den gleichen Grundlagen basiert. Sie lesen über Wettermanipulation, Frequenzwirkungen auf Körper und Psyche, Frequenzdrogen über Äther und wie Sie sich vielleicht dagegen wehren können.“ (Buchbeschreibung)
Ein altes Thema aus MP-Netz Zeiten, d.h. an diesem Thema bin ich schon sehr lange dran – in den Bereichen Mind Control, Mindtechniken, Biophysik, Quantenphysik, Quantenphilosophie, Zell- und Mitochondrienforschung, Zirbeldrüsenforschung eben auch der Themenkomplex Mentalpsychologie.
Ja, und endlich habe ich mal wieder umfassend Daten und Bilder gesichert und auf externe Festplatten ausgelagert bzw. eben gesichert. Mit dem Inbetriebnehmen von dem Linux – Computer – System bin ich noch nicht weiter gekommen.

Nachschub für Informationsarbeit

Bild

Kurkuma: Die Wunderwurzel Kurkuma. Der Alleskönner gegen Entzündungen, Verdauungsprobleme, Diabetes, Demenz, Arthrose und vieles mehr. 2018 von Biohacking Academy

Kurkuma: Die Wunderwurzel Kurkuma.
Der Alleskönner gegen Entzündungen, Verdauungsprobleme, Diabetes, Demenz,  Arthrose und vieles mehr. Inklusive vieler Rezepte zum Nachmachen.

Sie suchen nach einem Mittel, mit dem Sie natürlich einige Ihrer gesundheitlichen Beschwerden wie Arthrose oder auch Entzündungen behandeln können. Sie möchten keine chemischen Medikamente, sondern ein Naturheilmittel, das tatsächlich wirkt?
Etwas, das Ihr Immunsystem stärkt und Ihre Selbstheilungskräfte unterstützt?
Krankheiten schon bekämpfen, bevor sie überhaupt erst entstehen können?

Dann haben Sie mit diesem Buch den richtigen Griff getan. In “Kurkuma” erfahren Sie alles rund um das gelbe Wunderpulver aus Indien. Es wird schon seit Jahrtausenden als zusätzliches Gewürz in der indischen Küche verwendet, doch schon seit einiger Zeit wirft die Medizin ein Auge auf diesen Alleskönner.

Sie wollen Ihre Gesundheit langfristig verbessern und Ihre Abwehrkräfte unterstützen?  Dann lesen Sie in “Kurkuma”,
Welche positive Wirkung dieses Gewürz auf Ihren Körper haben wird.
Wie Sie mit Kurkuma Verdauungsprobleme, Diabetes, Rheuma, Arthrose und sogar schwerwiegende Krankheiten wie Krebs vorbeugen und sogar bekämpfen können.
Wie Sie mit Kurkuma sogar abnehmen.
Welche leckeren Rezepte und Getränke mit diesem Allrounder Sie bei Ihrem Kampf unterstützen. (Buchbeschreibung)

Gesund mit Ingwer: Das vielseitige Heilmittel für körperliche und geistige Fitness 2019 von Ellen Heidböhmer

Ingwer ist eine besondere Heilwurzel, deren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten weit über den Einsatz als exotisches Würzmittel hinausgehen. Dieses Buch gibt einen kurzen Überblick über die Geschichte des Ingwers, enthält Informationen über die Inhaltsstoffe dieser besonderen Wurzel und bietet viel Wissenswertes zur Verwendung von Ingwer als Heilmittel und zahlreiche leckere Rezepte. (Buchbeschreibung)

Biochemie des Menschen Das Lehrbuch für das Medizinstudium Florian Horn 8., überarbeitete und erweiterte Auflage 2020 Seitenanzahl: 792 S., 1213 Abb., Mixed Media Product

Biochemie – so verständlich wie nie Mit Spaß Biochemie lernen – das geht wirklich. Hier werden die immer wiederkehrenden Grundprinzipien auf den Punkt gebracht. Du wirst schnell verstehen, wie klar die Biochemie strukturiert ist. Mit Witz und überraschenden Vergleichen werden Wissensinhalte vermittelt. Alles, was du brauchst! Du erarbeitest dir rasch den prüfungsrelevanten Stoff. Zusätzlich helfen dir evolutionäre Hintergründe dabei, die Vorgänge im menschlichen Körper besser zu verstehen. Anschauliche Bezüge zur klinischen Praxis motivieren dich. Das Ganze wurde frisch überarbeitet, sodass du auch z.B. aktuellste Gentechnik prima erklärt findest. Jederzeit zugreifen: Die Inhalte dieses Buches kannst du dir online freischalten und sie dann mit allen gängigen Smartphones, Tablets und PCs nutzen. (Buchbeschreibung)

Zur Wissensauffrischung, um auf dem laufenden Wissensstand zu sein.

Die Bücherstapel haben abgenommen. Gelesene und bearbeitete Bücher sind in den Regalen ab sortiert. Also langweilig wird mir der Winter bestimmt nicht.

Hier heißt es dranbleiben, um die nächste Sauerei zu verfolgen:

„Im Lichte der hier beleuchteten Umstände ist es mehr als bedenklich, dass die Staats- und Regierungschefs der G20 unlängst verkündeten, digitale Gesundheitspässe künftig zur Voraussetzung für internationales Reisen machen zu wollen. Zum einheitlichen, globalen Standard.

In der Bali-Erklärung der G20-Konferenz vom 15. und 16. November 2022 wird dieser Eingriff in fundamentale Grundrechte der Bevölkerung euphemistisch unter dem hehren Ziel von „sicherer weltweiter Mobilität“ vermarktet. Der Gesundheitsminister Indonesiens, Budi Gunadi Sadikin, erklärt, was unter den Wohlfühlfloskeln genau zu verstehen ist:

„Lassen Sie uns ein digitales Gesundheitszertifikat einführen, anerkannt von der WHO. Wenn sie vollständig geimpft oder getestet worden sind, können sie reisen. (…) Wir werden das bei der nächsten Weltgesundheitsversammlung in Genf als Reform der internationalen Gesundheitsvorschriften vorschlagen.“

Es braucht nicht allzu viel Imaginationsvermögen, um sich vorzustellen, wie rasch aus einem global standardisierten Gesundheitspass eine bequeme Smartphone-App wird, die auch den elektronischen Ausweis enthält und mit den Social-Media-Accounts sowie dem eigenen CBDC-Zentralbankkonto verknüpft ist. Noch weniger Fantasie ist vonnöten, um sich auszumalen, welchen Grad von direktem Einfluss die Kontrolleure dieser integrierten Anwendungen damit über das Leben des Einzelnen erhalten — und wie skrupellos sie diese Kontrolle zum eigenen Machterhalt ausüben werden.“
(Auszug aus unten verlinkten Artikel)
https://www.rubikon.news/artikel/das-brandzeichen-des-totalitarismus

Es gibt noch viele Geheimnisse zu erforschen

Bild

Das Geheimnis des Lebens – Lakhovsky Georges

Das Geheimnis des Lebens (übersetzt)

– Diese Ausgabe ist einzigartig; – Die Übersetzung ist vollständig original und wurde für das Ale. Mar. SAS;

Krankheit? Es ist das schwingende Ungleichgewicht der Zellen, das von äußeren Ursachen herrührt. Und insbesondere der Kampf der mikrobiellen Strahlung gegen die zelluläre Strahlung. Denn die Mikrobe, ein einzelliges Wesen, agiert ebenso durch ihre eigene Strahlung. Wenn die mikrobielle Strahlung triumphiert, bedeutet das Krankheit und am Ende der vitalen Widerstandskraft den Tod. Wenn die zelluläre Strahlung sie überwindet, ist sie die Rückkehr zur Gesundheit.

Das Interesse meiner Theorie erscheint umso realer, als sie durch die jüngsten Experimente besser bestätigt wird, die mit der Heilung von krebsartigen Pflanzen den Weg zu einer neuen Therapie für Krebs, diese schreckliche Krankheit, die man vergeblich zu bekämpfen versucht hat, zu öffnen scheinen. Die Anwendungen meiner Theorie, die es möglich machen, den Zellen die ganze vitale Aktivität ihrer Strahlung zu geben, werden meiner Meinung nach eine spezifische Behandlung von Krebs im Besonderen und von Alterskrankheiten im Allgemeinen geben. Diesen bemerkenswerten Fortschritten, die meine Theorie zu berücksichtigen erlaubt, konnte im Vorfeld keine Grenze gesetzt werden. Ich hoffe, dass die Zukunft mir Recht gibt.

Abgesehen von diesen unmittelbaren praktischen Anwendungen, meine Theorie macht es möglich, zu erklären, dank der Funktion der durchdringenden Strahlung, den Prozess der Entstehung des Lebens, die Differenzierung der Zellen und der lebenden Arten, das Problem der Vererbung, in einem Wort, alle ernsten Probleme, die zusammen die biologische Wissenschaft. (Buchbeschreibung)

Die Überwachungsmafia | Das Überwachungsnetz wird dichter Nano-Chips in Medikamenten

Unser genetisches Material enthält Sollbruchstellen , weil wir von den kosmischen Kräften und anderen Faktoren ständig neu generiert werden. Man schätzt eine Billion Zellen, die in jedem Menschen in 24 Stunden untergehen und neu gebildet werden. Das Erstaunliche an diesem tosenden Umsatz sind die Formbewahrungskräfte, ohne die wir auseinanderfliegen würden. Krankheit und Alter kann man als deren Nachlassen verstehen, der Gelenkverschleiß mit seinen manchmal bizarren Deformierungen und der Tumor sind Beispiele. Mit den Formbewahrungskräften hat sich bisher aber nur die Naturheilkunde, insbesondere die Homöopathie, ernsthaft befasst – und die Manipulationsforschung, die uns in zu jedem Zweck lenkbare Hominiden verwandeln will ohne Bewusstsein von Gut und Böse. Insbesondere die USA mit ihrem Weltherrschaftswahn stecken seit Jahrzehnten gewaltige Summen in solche Projekte, die auf die Aufhebung der in den demokratischen Verfassungen verankerten Grundrechte hinauslaufen. Das ist unbemerkt von den meisten erschreckend weit bereits realisiert, wie Sie nachfolgend lesen. (Heinz Gerhard Dr.Vogelsang – aus dem MP-Archiv von 2004) Schon damals war ich an diesen Forschungen und Machenschaften dran. Aktuell sind drei neue Arbeiten / Bücher auf dem Markt gelangt, die ich schon geordert habe. Denn, wenn man all diese Psychopathen gewähren läßt wird es lumpig mit der Zukunft.

Tagesnotizen vom 07.12.2022

Bild

07.12.22

«Wie sich Wissenschaftler in dieser Pandemie hergegeben haben, um den politischen Willen zu erfüllen, ist für das Wissenschaftssystem eine Katastrophe.»
Professor Roland Wiesendanger
Habe ausführlich im Bereich Plandemie, Virenforschung, kriminelle Machenschaften, Menschheitsverbrechen usw. recherchiert und archiviert.

Der Winter ist wieder mit Schnee zurückgekehrt. Aktuell zur Nacht minus 3,8° C. Dafür war der Himmel wieder klarer und Sonnenschein.

Die Hauptverkehrsstraßen waren zwar frei, aber teilweise in den Nebenstraßen mußte aufgepaßt werden weil Eisesglätte.

Fahrt nach Kosta vorgenommen, um Vogelfutter nachzukaufen. Habe gleich einen 30 kg Sack Sonnenblumenkerne gekauft. Auf der Rückfahrt hat die tief stehende Sonne geblendet.

Nachschub eingetroffen.: Heidegger, von Lorenz Jäger – Ein deutsches Leben

Heidegger

Martin Heidegger zählt zu den wirkmächtigsten Denkern des 20. Jahrhunderts – zugleich ist er einer der umstrittensten, nicht zuletzt aufgrund seiner Parteinahme für den Nationalsozialismus 1933. Basierend auf neuesten Quellen erzählt Lorenz Jäger das Leben des Philosophen, der den Menschen und sein Dasein in der Welt auf ganz neue Weise gedacht hat – von der katholischen Kindheit in Meßkirch und den geistigen Auseinandersetzungen der zwanziger Jahre über den Nationalsozialismus bis weit in die Jahre des Wiederaufbaus hinein. Dabei begegnen uns Lehrer wie Edmund Husserl, dem 1936 die Lehrerlaubnis entzogen wurde, Vertraute wie Karl Jaspers und Hannah Arendt, deren so schwieriges wie intensives Verhältnis zu Heidegger über historische Brüche hinweg anhielt, Intellektuelle und Dichter wie Ernst Jünger und Paul Celan, die ihn in seiner Schwarzwaldhütte besuchten, bis hin zu späten Interpreten wie Lacan und Derrida. Warum Heidegger jede Generation aufs Neue fasziniert und polarisiert, sein Denken auch heute nichts an Bedeutung eingebüßt hat: Auch das zeigt Lorenz Jäger in dieser Biographie, die meisterhaft das Leben Heideggers erzählt – und zugleich ein deutsches Jahrhundert. (Buchbeschreibung)

Martin Heidegger: Holzwege

Martin Heidegger: Holzwege

Martin Heideggers Holzwege erschien 1950 und präsentierte dem Publikum seine Überlegungen zum „Ursprung des Kunstwerkes“, zur „Zeit des Weltbildes“, zu „Hegels Begriff der Erfahrung“, zu „Nietzsches Wort ‚Gott ist tot'“, zur Frage „Wozu Dichter?“ und zum „Spruch des Anaximander“. Damit liegen in diesem Band einige der wichtigsten Beiträge aus Heideggers Spätwerk vor, in dem er sich kritisch mit der Geschichte der Metaphysik auseinandersetzt und sich in der Begegnung mit Kunst, Dichtung und der vorsokratischen Philosophie um neue Wege des Denkens bemüht. Seit seinem Erscheinen hat dieser Band, der in zahlreichen Übersetzungen vorliegt, die Rezeption von Heideggers Denken maßgeblich geprägt. Mittlerweile liegen zahlreiche andere Texte Heideggers gerade aus den 1930er und 1940er Jahren vor. Diese erlauben eine bessere Einordnung der in Holzwege veröffentlichten Texte und somit auch eine vertiefte Interpretation des Heidegger’schen Spätwerkes. Genau darum bemüht sich der vorliegende Band, der die Aufsätze aus Holzwege sowohl vor dem Hintergrund von Heideggers eigenem Denkweg als auch im weiteren Rahmen der Philosophiegeschichte diskutiert Dieser Band eignet sich zur allgemeinen Einführung in Heideggers Spätwerk als auch zu einer vertieften Auseinandersetzung mit Detailfragen zu seinem Denken. (Buchbeschreibung)

Leider komme ich nicht so regelmäßig zum Laufen / Wandern. Bild von der letzten Wanderung am Sa. 03.12.22

Netzfund:

Der seit 2007 existierende eingetragene Verein definiert sich auf seiner Webseite so:

„EIKE (Europäisches Institut für Klima und Energie e.V.) ist ein Zusammenschluss einer wachsenden Zahl von Natur-, Geistes- und Wirtschaftswissenschaftlern, Ingenieuren, Publizisten und Politikern, die die Behauptung eines „menschengemachten Klimawandels“ als naturwissenschaftlich nicht begründbar und daher als Schwindel gegenüber der Bevölkerung ansehen. EIKE lehnt folglich jegliche „Klimapolitik“ als einen Vorwand ab, Wirtschaft und Bevölkerung zu bevormunden und das Volk durch Abgaben zu belasten.

https://www.achgut.com/artikel/die_angst_der_angstmacher/P10#comment_entries

 

Matrixwelt der glitzernden Scheinwelten

Bild

Wanda: Was hat Oskar noch gesagt…? Ach so! Stichwort waren die Werbefritzen / Fuzzis: Die kann Oskar nämlich überhaupt nicht ausstehen… (Eine Episode aus MP-Netz Seiten + Zeiten)

Schein und Illusion

Eine Heerschar von Flüsterer nebst Werbeschreihälsen, wie auch Marketingstrategen, Werbefachleuten oder Meinungsmachern füttert uns tagtäglich mit einer Illusion jener Welt, die wir gerne hätten: einer Welt, in der wir schöner, klüger, erfolgreicher und glücklicher sind. Dafür müssen wir in erster Linie dieses Auto, jenes Haus oder einen neuen iPod besitzen. Wie ein Hamster im Rad mache sich der Mensch zum „Lohnsklaven“, um sich materielle Wünsche zu erfüllen und damit die soziale Leiter hinaufzusteigen.

Bei all dem liefert die Werbung dem Verbraucher immer weniger Sachinformationen, sondern will mit der ständigen Werbeberieselung die Menschen manipulieren im Sinne der Kapitalisten und Produzenten. Kapitalismus ist in erster Linie eine verlogene Gesellschaft und ein verlogen unmoralisches System. (MP-Netz Archiv 2007)

Das Tavistock Institut John Coleman Auftrag: Manipulation – endlich habe ich mir auch dieses Buch neu zugelegt. War zeitweilig nicht lieferbar.

Das Tavistock Institut

Das Tavistock-Institut – Auftrag: Manipulation Entdecken Sie die wahre, bisher verschwiegene Geschichte des 20. Jahrhunderts, gelangen Sie zu einem besseren Verständnis der „Irrationalität moderner Politik“. Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewußt, daß sie ständig indoktriniert und manipuliert, daß sie „gehirngewaschen“ wurden und werden. Der Ursprung dieser „Gehirnwäsche“, dieser „nach innen gerichteten Konditionierung“, wird im vorliegenden Buch mit zahlreichen Originalzitaten und Quellenbelegen geschildert. Der Niedergang der europäischen Monarchien, die bolschewistische Revolution, der Erste und Zweite Weltkrieg, die krankhaften Konvulsionen in Religion, Moral und Familienleben, im Wirtschaftsleben und in der politischen Moral; die Dekadenz in Musik und Kunst – all dies kann auf Massenindoktrinierung zurückgeführt werden, geplant und ausgeführt von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts. Ein prominenter Mitarbeiter des Institutes war Eduard Bernays, ein Neffe Sigmund Freuds. Dr. Joseph Goebbels und der Kommunist Willy Münzenberg waren seine gelehrigen Schüler. Das vorliegende Buch ist die weiterführende Ergänzung des Werkes „Das Komitee der 300“ von Dr. John Coleman. Es besticht durch eine Vielzahl von historischen Originalzitaten, seine Aussagen sind durch Quellenangaben belegt. (Buchbeschreibung)
Diese ganzen fiesen Manipulationstricks und Machenschaften können wir die ganze Zeit live miterleben. (Ukraine ab 2014, Syrienkonflikt, Corona – Plandemie, Virenhysterie, Gentherapiekomplott usw.)

 

Tagesnotizen vom 30.11.2022

Bild

Nun ist auch der November Vergangenheit. Leider nicht so einen freien Kopf, wie es wünschenswert wäre. Behördenschriftkram und sonstige Unbill.

Zum Laufen und Wandern bin ich seit 7 Tagen auch nicht mehr gekommen. Wetter meistens November typisch. Intensiv trotz Zeitknappheit Recherchen durchgeführt und Datenbanken befüllt. Neue Bücher angelesen und eingeordnet. Lästige Arbeiten wie Buchhaltung und wie meistens im Erledigungsstau gefangen.

Eine seltene Arbeit ergattert, gefunden über eine Buchhandlung in Wien.

„Damals waren die staatlichen Institutionen oder die NGOs noch nicht so unterwandert. Inzwischen ist eigentlich der komplette Staatsapparat auf Linie gebracht. Das fängt an mit Anwaltskammern, Ärztekammern, Gewerkschaften, Parteien, und, das hat man bei Corona ganz gut gesehen, keine Organisation schert aus.

Vor dreißig, vierzig, fünfzig Jahren war das sicherlich noch anders, aber inzwischen gibt es eine staatliche Gleichschaltung.“

„In Deutschland tue ich mich momentan sehr schwer, einen Rechtsstaat zu sehen. Und glauben Sie mir, das habe ich noch höflich ausgedrückt.“© Quelle: Youtube / Kanal Markus Haintz.
https://www.alexander-wallasch.de/gesellschaft/interview-teil-2-mit-anwalt-haintz-grund-und-menschenrechte-sind-nicht-verhandelbar
Berichte und Arbeiten erstellt, recherchiert und gelesen und ab sortiert.

„Verwahrloste, balkanisierte Innenstädte, verfallene Infrastruktur, heruntergekommene Schulen und ein parasitäres Sozialsystem und ausufernde Ausländerkriminalität.“© Quelle: Youtube / Phoenix / – Man kann aus der Ferne nur noch staunen, was da alles abgeht. Deswegen genieße ich jeden neuen Tag, den ich hier erleben kann, umgeben von Ruhe und Wald.

Mich weiter mit einem meiner Spezialthemen beschäftigt und neue Bücher eingeordnet.

Mitochondrien von Stefan Limmer, Birgitt Täuber-Rusch

Das Geheimnis unbegrenzter Lebensenergie

Die Mitochondrien – die in unseren Körperzellen verborgenen, faszinierenden Kraftwerke – verarbeiten das „Brennmaterial“, das aus der Nahrung gewonnen wird. Sie erzeugen in hochkomplexen chemischen Reaktionen und in Verbindung mit dem Sauerstoff aus der Luft Energie und Wärme, wodurch das Leben überhaupt erst möglich wird. Die Arbeit der Mitochondrien ist die Grundvorrausetzung, durch die unsere Körperfunktionen überhaupt erst stattfinden können. Gleichzeitig scheinen die Mitochondrien feinstoffliche Energien und Lichtenergie zu verarbeiten und in direkter Wechselwirkung mit allen Energieformen in und um uns zu stehen. Gut funktionierende Mitochondrien fördern auch ein erwünschtes spirituelles Wachstum, eine mentale Weiterentwicklung sowie eine Erweiterung des Bewusstseins. Dieses Grundlagenwerk bietet ein vielschichtiges Wissen über die Funktionsweise und Bedeutung der Mitochondrien, die Optimierung unseres Energiestoffwechsels und die Gewinnung natürlicher Vitalität. Für die Folgen von Energiemangel werden neben der Diagnostik praxiserprobte Therapiemöglichkeiten erklärt und wirksame Wege zur Steuerung und Erhöhung unseres Energielevels aufgezeigt. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitochondrien stärken können, damit Sie mit einem Optimum an Energie gesund, vital und selbstbestimmt leben können. (Buchbeschreibung)

Das Corona Lügengebäude bricht immer mehr zusammen

Dr. med. Ute Krüger – Impfung gegen Covid-19: Beobachtungen einer Pathologin – 2. Ärztesymposium  25.11.2022

Die schwedische Fachärztin für Pathologie Dr. Ute Krüger sprach am 18.09.2022 auf dem zweiten Ärzte-Symposium im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus in Lahnstein über potenzielle Auswirkungen der Coronaimpfungen. Sie berichtete von ihren Beobachtungen in der klinischen Praxis, insbesondere mit dem Fokus auf ihr Schwerpunktgebiet der Brustkrebsforschung und -behandlung, in welchem sie nach Einführung der Impfungen besorgniserregende Entwicklungen feststellte. So zeigte sich in ihrem Institut eine Mehrung aggressiverer Tumoren, ein niedrigeres Erkrankungsalter ihrer Patientinnen sowie eine Häufung von Rezidiven (Wiedererkrankungen).

Klabautermann Lügen haben kurze Beine

TTV Horizonte – Prof. Dr. Stefan Hockertz – «Psychoneuroimmunologie – Die wahren Hintergründe der Gentherapie»

Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen, und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.
(Abraham Lincoln)
Den Vortrag kann ich nur wärmstens empfehlen, sehr einprägsam und fundierte Aufklärung in kompakter Form. Das ganze Virentheater funktioniert nur, weil die Mehrheit sich in den Angstkäfig hat treiben lassen.

Herrschaftstechniken der Angsterzeugung

Bild

Angst und Macht: Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien – 2. Juli 2019

Macht und Angst gehören in der politisch-gesellschaftlichen Welt eng zusammen. Macht hat für den, der sie hat, viele Vorteile und für diejenigen, die ihr unterworfen sind, viele Nachteile, denn Macht erzeugt bei den ihr Unterworfenen Angst. Da die Angst selbst wiederum Macht über die Geängstigten ausübt, haben diejenigen, die es verstehen, Angst zu erzeugen, eine sehr wirkungsvolle Methode, auf diese Weise ihre Macht zu stabilisieren und zu erweitern. Angsterzeugung ist ein Herrschaftsinstrument, und Techniken zum Erzeugen von gesellschaftlicher Angst gehören zum Handwerkszeug der Macht. Diese Einsicht ist so alt wie die Zivilisationsgeschichte. Rainer Mausfeld, der bereits mit „Warum schweigen die Lämmer“ ein fulminantes Aufklärungswerk veröffentlichte und damit auf den Bestsellerlisten landete, liefert mit dem vorliegenden Buch eine extrem wichtige Erweiterung, die mehr denn je vonnöten ist. Stimmen zu seinem Bestseller „Warum schweigen die Lämmer“: „Eine so schmerzhafte wie brillante Endoskopie des gegenwärtigen politischen Systems. Mausfeld ist ein Volksaufklärer in der Denktradition Humboldts, Deweys und Chomskys … ein Weckruf zur rechten Zeit.“ NZZ „Mit seinem neuen Buch beflügelt Rainer Mausfeld die Sehnsucht nach Veränderung.“ Rubikon „Mausfeld deckt die Systematik dieser Indoktrination auf und macht uns sensibel für die vielfältigen psychologischen Beeinflussungsmethoden.“ NachDenkseiten „In dem Buch geht es insbesondere um Täuschung und Illusionen, was den Begriff der Demokratie und den Zustand der Gesellschaft angeht.“ Telepolis (Buchbeschreibung)

Auch dieses Buch habe ich schon hier vorgestellt und auch gelesen, es ist aber enorm wichtig es immer wieder in Erinnerung zu rufen. Denn es findet ein nie dagewesener Angriff auf die Völker dieser Welt statt. Wir sitzen auf einem explosiven Pulverfaß. Unsere Freiheit, unser Leben ist in höchster Gefahr. Dagegen war die DDR 1.0 ein Wohlfühlparadies, was uns jetzt droht.

Natürlich – pflanzliche Alternativen

Bild

Wunderpflanze Zistrose von Christopher Weidner

Wunderpflanze Zistrose
Keine Chance für Viren, Bakterien & Co.

Ein Naturheilmittel aus dem Mittelmeerraum beweist erstaunliche Kräfte im Kampf gegen Viren, Bakterien und Pilzinfektionen: die graubehaarte Zistrose Cistus incanus. Die Zistrose ist eine uralte Arzneipflanze. Daraus zubereiteten Tee trinkt man auf den griechischen Inseln schon seit Jahrhunderten gegen Grippe und Erkältungskrankheiten. Schon in der Bibel findet das Harz der Zistrose unter dem Namen Myrrhe Erwähnung.

Neueste Forschungsergebnisse bestätigen nun, was der Volksheilkunde schon lange bekannt ist: Cistus incanus erweist sich nicht nur als Bakterienkiller, sondern kann auch hervorragend gegen Viren eingesetzt werden und auf rein biophysikalischem Weg Grippeerreger unschädlich machen – etwas, das zuvor noch für unmöglich gehalten wurde. Das Geheimnis der Zistrose scheint in ihrem ungewöhnlich hohen Gehalt an Polyphenolen zu liegen. Diese Substanzen halten schädliche Oxidationsprozesse in den Zellen auf, wirken entzündungshemmend und krebsvorbeugend.

So schreibt dann auch Natur & Heilen: »Kaum einer, der wirklich vor einer Grippe verschont bleibt. Mancher findet aus dem Niesen und Schnupfen, Husten und Halsweh gar nicht wieder heraus. Dann muss unbedingt wirksame Hilfe her! Dem Immunsystem sollte auf die Sprünge geholfen werden und die Schleimhäute brauchen Unterstützung bei den fortwährenden Angriffen von Viren und Bakterien. Und genau dies alles liefert uns eine kleine Pflanze: die Zistrose. Sie stimuliert unser Immunsystem und stärkt unsere Schleimhäute. Doch sollte man diese Pflanze nicht auf die Hilfe in Hals und Rachen beschränken. Die Wissenschaft bestätigt: Die Zistrose hat das Zeug zum Multitalent gegen Infektionen aller Art und noch manches mehr.«

Die Heilkraft aus der Zistrose bewährt sich außerdem vor allem bei den verschiedensten Formen entzündlicher Haut- und Schleimhauterkrankungen wie Akne, Neurodermitis, Mandelentzündung und bakteriellen Magen-Darm-Erkrankungen sowie bei Pilzinfektionen aller Art. Die Zistrose entgiftet den ganzen Organismus, schützt vor Herzinfarkt und die Haut vor Alterungsprozessen.

In diesem Buch lesen Sie alles, was Sie über die mächtige Heilwirkung der Zistrose und ihre verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten wissen müssen. (Buchtext)

Pflanzliche Antibiotika von Aruna M. Siewert

Pflanzliche Antibiotika
Natürlich gesund mit Pflanzenkraft

Durch den häufigen Einsatz von chemischen Antibiotika haben viele Keime Resistenzen dagegen entwickelt, was im Fall von Infektionen gefährlich werden kann. Dieses Buch stellt Ihnen Porträts der dreißig wirksamsten pflanzlichen Antibiotika vor und vermittelt Wissenswertes über die tiefgreifenden Wirkweisen naturbelassener Heilmittel. Außerdem erfahren Sie alles zu den Vor- und Nachteilen chemischer Antibiotika und erhalten wertvolle Informationen und Tipps zur natürlichen Behandlung der häufigsten Infektionskrankheiten. (Buchtext)

Eines meiner Fachzeitschriften Archive. Inhalt z.B. Psychologie heute von Anfang an 1973 bis 2022 – Raum & Zeit, Natürlich heilen 25 Jahre, Der Naturarzt, Volksheilkunde, Der Heilpraktiker, Phytotherapie, u.a.

Ganz zu schweigen von den vielen CDs, DVDs, Datenbanken und elektronische-digitale Bibliotheken (allein in diesem Bereich 10 000the Seiten).
Wenn ich so Informationen bringe, habe ich es gewöhnlich selbst ausprobiert, erhalte für all meine Empfehlungen keine Provisionen oder dergleichen, sondern sind meine Lebenserfahrungen und Überzeugungen.
Solche pseudowissenschaftlichen Seiten wie […]  oder so ähnlich und all die Propagandakorrektiv Möchtegern Klugscheißer, die überall herumschnüffeln und mit ihrem Quark alles madig machen wollen, was nicht in die herrschenden Mainstream-Diktatoren Ansichten paßt können mir schon lange auf gut Deutsch am Arsch vorbeikriechen. Mir sind die teilweise abstrusen Meinungen schon seit Anbeginn des Internets bekannt. Früher habe ich mich da noch auf Portalen, in Foren usw. gezofft (z.B. in den Attac-Foren oder z.B. SPD-Klartext), um dann irgendwann einzusehen, mit Betonköpfen kommt man nicht weiter. Kostet nur unnötig Nerven, Zeit und gute Laune.
Das Krankheitsunwesen in D. und all die Machenschaften der Medizin – Kartelle und der Pharmamafia kenne ich nur zu gut. Mir bindet man schon sehr lange keinen Bären mehr auf.

 

Die Machenschaften der Ober- und Hintertanen

Bild

Young Global Leaders Dr. C. E. Nyder

Young Global Leaders

Der geheime Auftrag der »jungen globalen Führer«

Sie nennen sich »Young Global Leaders« und sie sind heute in nahezu allen Parlamenten vertreten. Mehr als fünfzig Ministerpräsidenten und Meinungsführer absolvierten – unbemerkt von der Öffentlichkeit – das Ausbildungsprogramm einer von Klaus Schwab (Chef des World Economic Forum) finanzierten Stiftung, die sich offiziell »die Verbesserung des Zustands der Welt« auf die Fahnen geschrieben hat. Die Liste der prominenten »Alumni« reicht von Angela Merkel, Emmanuel Macron und Tony Blair über Wladimir Putin bis hin zu Annalena Baerbock und Justin Trudeau. Entstanden ist ein Netzwerk, das eine »Systemänderung in globalem Maßstab« mit mehr als fragwürdigen Mitteln durchsetzen will. Demokratische Entscheidungsprozesse? – Fehlanzeige!

In seinem neuen Buch Young Global Leaders beleuchtet das Autorenteam um Dr. Nyder die mehr als fragwürdigen Hintergründe eines elitären Zirkels, der die bewährten Grundlagen unseres Wirtschafts- und Sozialsystems ohne Zustimmung der Völker aushebeln will. Eigentum, Privatsphäre, ja Demokratie sollen abgeschafft werden.

Konkret geht es um eine knallharte Umverteilung der Macht und den politischen Kampf gegen eine weiße Bevölkerung, die für den Zustand der Welt (Stichwort: Klimawandel) verantwortlich gemacht wird. Angesichts der Liste von Absolventen der Schwab’schen Denkfabrik, die bereits in den höchsten Machtpositionen verkehren, wird deutlich, dass seine undemokratisch entstandene Weltregierung längst existiert.

Staatsfeinde in den Regierungen

Das Brandgefährliche an den »Young Global Leaders« wird bei einem Vergleich mit totalitären Systemen der Vergangenheit deutlich.

Von langer Hand geplant: WEF-Gründer Kaus Schwab erkannte schon vor Jahren, dass die Unterwanderung von Systemen erfolgversprechender ist als ein gewaltsames Unterwerfen.

Seit Anfang der 1990er-Jahre: Wie im Profi-Fußball suchen »Scouts« aufstrebende Nachwuchskräfte. Rund 200 Personen unter 43 Jahren bilden einen Jahrgang. Das Ausbildungsprogramm selbst dauert 6 Jahre.
Dem »Young-Global-Leaders-Programm« stehen atemberaubende finanzielle Mittel zur Verfügung. 2018/2019 betrug der offizielle Umsatz sage und schreibe 338 Milliarden Dollar. (Buchbeschreibungstext – Kopp Verlag)

Great Reset Dr. C. E. Nyder Das Buch habe ich zwar schon vorgestellt und auch schon längst gelesen, es ist aber wichtig diese Thematik immer wieder in den Vordergrund zu stellen. Es ist überlebenswichtig!

Great Reset

Freiheit oder Knechtschaft: Warum wir uns jetzt entscheiden müssen!

30 Jahre nach dem Fall der Mauer und dem Zusammenbruch des Kommunismus erhebt die Tyrannei erneut ihr Haupt. Die Mächtigen holen zum endgültigen Schlag gegen den freien und selbstbestimmten Menschen aus. Und das nicht geheim oder im Verborgenen. Sie machen überhaupt keinen Hehl aus ihren revolutionären und menschenfeindlichen Absichten.

Der Angriff auf Demokratie, Nationalstaat und bürgerliche Gesellschaft

Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet im »umerzogenen« Deutschland die Instrumente entwickelt und ausprobiert werden, mit deren Hilfe die Nationalstaaten und der Individualismus abgeschafft werden sollen. Mit einer ganzen Reihe von Vertrags-, Gesetzes- und Verfassungsbrüchen setzt sich Angela Merkel ungestraft über den demokratischen Rechtsstaat hinweg und hat damit das Tor zu einer Hölle aufgestoßen, von der wir glaubten, wir hätten sie ein für alle Mal hinter uns gelassen. Welche Herrschaftsform auch kommt, sie wird totalitär sein, und zwar in einem Ausmaß, wie wir es bislang nicht gekannt haben.

Die Demokratie hat bereits schweren Schaden genommen.

Mehr denn je stehen wir am Scheideweg zwischen Freiheit und Knechtschaft. Jetzt entscheidet sich das Schicksal der kommenden Generationen.
Mit ihrer schonungslosen Analyse legen die Autoren offen,
welche unheilvolle Rolle Angela Merkel beim »Great Reset« spielt;
warum nur noch eine »genetisch optimierte« Elite regieren soll;
wie nicht legitimierte Organisationen staatliche Aufgaben übernehmen;
warum die Energiewende gleich in zweifacher Hinsicht für den »Great Reset« von Bedeutung ist;
welche Rolle die große Enteignung des Mittelstands dabei spielt;
warum wir kurz vor einem molekularen Bürgerkrieg stehen;
welche Rolle der Verfall des Rechtsstaates und der Inneren Sicherheit spielt;
warum der »Great Reset« eine ideologisch ausgerichtete Polizei braucht;
welche wichtige Rolle die Corona-Krise für den »Great Reset« spielt;
wie die Klimahysterie mit der Corona-Krise verbunden ist;
wie sich die Mächtigen als Retter einer Krise inszenieren, die es ohne sie nie gegeben hätte.

Lässt sich der »Great Reset« noch stoppen?

Der Umbau des Staates ist bereits bedrohlich vorangeschritten. Die Freiheit gewinnt ihren Wert aus der Tatsache, dass wir um sie kämpfen müssen! Jetzt kommt es auf jeden Einzelnen an. (Buchbeschreibung Kopp – Verlag)

 

Immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen

Bild

Artemisia annua – Heilpflanze der Götter. Kompakt-Ratgeber: Antibakteriell – Antiviral – Immunstimulierend – 4. Oktober 2022 von Barbara Simonsohn + Artemisia annua – das kleine Wunder der Natur: Wie Sie Artemisia annua anwenden können, um das Immunsystem zu stärken, Entzündungen zu entgegenwirken und Verdauung zu verbessern. Inkl. Rezepte – 25. Oktober 2021 von Ava Sage

Bevor 2015 der Nobelpreis für Medizin an die chinesische Pharmakologin Tu Youyou verliehen wurde, hatten wahrscheinlich nur wenige überhaupt etwas von „Artemisia annua“ – dem Einjährigen Beifuß – gehört. Dabei wird diese Heilpflanze bereits seit Jahrhunderten von der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als wirksames Mittel gegen Malaria und andere schwere Erkrankungen eingesetzt. Neueste Studien deuten sogar darauf hin, dass das „Kronjuwel aus der Schatzkammer der TCM“ u. a. auch bei Diabetes, Krebs und HIV-Infektion vielversprechende Wirkungen zeigt.

Neben dem Wirkstoff Artemisinin enthält die „Wunderpflanze“ über 600 gesundheitlich bedeutsame Inhaltsstoffe, die u.a. antibakteriell, antiviral und immunstimulierend wirken und nahezu nebenwirkungsfrei sind. Beeindruckend ist auch der hohe ORAC-Wert, der das antioxidative Potenzial der Pflanze beschreibt: Die Fähigkeit, freie Radikale aus dem Verkehr zu ziehen, schützt vor degenerativen Erkrankungen wie Rheuma oder Arthrose. Artemisia annua kann außerdem auch – neben ihrer unterstützenden Wirkung bei Diabetes und Krebs – bei Allergien, Borreliose, Entzündungen sowie gegen Parasiten und Pilzbefall helfen.

Der Einjährige Beifuß wird sowohl vorbeugend zur Stärkung des Immunsystems als auch zur Selbstbehandlung in Form von Tee, Pulver oder Kapseln eingenommen.

Der Kompakt-Ratgeber stellt die erstaunliche Heilpflanze vor und enthält u. a.:
– Wissenswertes über Wachstum, Vorkommen und Geschichte
– Umfassende Informationen zu Inhaltsstoffen, Anwendungsgebieten und aktuellen Forschungsergebnissen
– Praktische Tipps zum Eigenanbau sowie Rezepte mit Artemisia-Produkten

Ein neuer Stern am Himmel der natürlichen Heilmittel! (Buchtext)
Artemisia annua – das kleine Wunder der Natur:

Möchten Sie Ihrem Körper mehr körperliche sowie geistige Vitalität schenken? Möchten Sie Ihr Immunsystem stärken und Ihre Verdauung verbessern?

Dann sind Sie hier richtig! Mit diesem einfachen Ratgeber lernen Sie wie Sie Artemisia annua anwenden können um Heilungsprozesse voranzutreiben und Leiden zu lindern. Sie werden auch lernen, wie Sie mit der Artemisia annua dauerhaft Ihr Immunsystem stärken, Entzündungen entgegenwirken und Verdauung verbessern.

Es wurde nachgewiesen, dass Artemisia annua:
Immunität steigert Entzündungen gegenwirkt
Bekämpft bakterielle und virale Infektionen
Die Verdauung verbessert
Bekämpft Diabetes
Bekämpft Tuberkulose, Krebs, AIDS, SARS-CoV
Hilft bei der Blasenentzündung

Bekämpft Hautkrankheiten – Ekzeme, Infektionen und Pilze, Fieberblasen, offene Wunden, Warzen, Hämorrhoiden, Insektenstiche verbunden mit Juckreiz, Neurodermitis. Und viel mehr.

In diesem Artemisia annua Buch erfahren Sie:
Was Artemisia annua ist
Unterschiede von Artemisia annua zum einfachen Beifuß
Die wichtigsten Inhaltsstoffe in Artemisia annua

Behandlung und Therapieunterstützung bei verschiedenen Krankheiten
Ob Artemisia annua auch bei einer Covid-Erkrankung hilft
Artemisia annua zur Stärkung des Immunsystems
Richtige Anwendung von Artemisia annua
Artemisia annua zur Behandlung bei Tieren einsetzen

Rezepte mit Beifuß – diese Köstlichkeiten lassen sich mit der Heilpflanze würzen und herstellen

Rezepte für Tee, Tinkturen, Massageöl, Salben, Bäder, Kräuterkissen und Kräutersalz

Es gibt auf dieser Welt zahlreiche Heilkräuter und Pflanzen, die bei unterschiedlichen Krankheiten eingesetzt werden. Sie versprechen Hilfe bei alltäglichen Leiden und ebenso bei schwerwiegenden Krankheiten. Ich möchte Ihnen den einjährigen Beifuß vorstellen, der in der Botanik und wissenschaftlich als Artemisia annua bezeichnet wird. Die Heilpflanze gehört zu den ältesten Heilkräutern im osteuropäischen Raum. Durch ihre Wirkung bei Krebs- und Malariapatienten haben sich Forscher der Artemisia annua angenommen. Sie versuchen herauszufinden, was diese Heilpflanze so besonders macht.

Es ist bekannt, dass es sich beim einjährigen Beifuß um eine sehr vielseitige Heilpflanze handelt. Sie hat einen süßen, sehr intensiven Duft und die kräftigen Stängel schmücken feine Fiederblätter. In der traditionellen chinesischen Medizin spielt Artemisia annua eine wichtige Rolle. Auch in der europäischen Medizin gewinnt die Heilpflanze immer mehr Aufmerksamkeit, um Heilungsprozesse voranzutreiben und Leiden zu lindern. (Buchtext)

Abendstimmung am Kvamsjön.

Da ich immer auf der Suche bin nach alternativen Mitteln und Behandlungsmöglichkeiten, stoße ich oft auf vielversprechende Möglichkeiten. Bislang bin ich mit dieser Denkweise und Lebensphilosophie auch immer sehr gut gefahren. Meine geistige / psychische und körperliche Verfassung geben mir recht mit dieser Sichtweise. Wie mein schon erwähnter Großvater mache ich einen großen Bogen um all die ärztlichen Quacksalber und Körperklempner. Die Machenschaften von dem Medizinkartell / Syndikat und der Pharmamafia habe ich sehr frühzeitig erkannt und tue diese auch keineswegs unterstützen.

Ein Beitrag zur Versachlichung (Impfen)

Dokumentarfilm von Anne Georget (F 2022, 90 Min)

Das Thema Impfen wird seit der Corona-Pandemie kontrovers diskutiert, wobei die Grenze zwischen wissenschaftlichen Fakten und Falschinformationen zunehmend verschwimmt. Der Dokumentarfilm lässt Fachleute zu Wort kommen und beleuchtet den Stand der Forschung und untersucht Aspekte wie Immunität, Nutzen und Risiken oder die Sinnhaftigkeit gesundheitspolitischer Entscheidungen.

LK:
Erstaunlich zu sehen, wie viele hoch qualifizierte und selbstkritische Experten es gibt, die fundierte und sachliche Beiträge zur Wissenschaft leisten und wie wenig davon in der Politik ankommt.

Bibliothekszuwachs 2

Ratgeber Impfdruck und Impfpflicht Thomas Mayer Corona – Krone der Technokratie? + B.C. Krauss, Axel Wie man unter dem Deckmantel einer Pandemie die Welt zwangstransformiert

Ratgeber Impfdruck und Impfpflicht

Impfzwang und Menschenrechte sind unvereinbar!

„Auch viele, die sich im guten Glauben haben impfen lassen, stellen sich inzwischen Fragen. Es scheint jedenfalls evident, dass nicht die Ungeimpften dafür verantwortlich sind, dass die Pandemie noch kein Ende gefunden hat. Dieses Buch gibt einen Überblick über die Vorgeschichte der jetzt ins Spiel gebrachten Impfpflicht, informiert über Risiken und Nebenwirkungen und zeigt, dass es schon lange durchaus wirksame und preiswerte Alternativen zur Impfung gibt.

In seinem Ratgeber Impfdruck und Impfpflicht widmet sich Meditationslehrer, Autor und Bürgerrechtler Thomas Mayer den essenziellen Fragen rund um die umstrittene Schutzimpfung:
Markiert die Impfpflicht das Ende einer freiheitlichen rechtsstaatlichen Demokratie?
Warum ist eine Impfpflicht medizinisch sinnlos?
Welche körperlichen und seelisch-geistigen Impfschäden gibt es?
Welche Handlungsmöglichkeiten hat man bei der einrichtungsbezogenen Impfpflicht?
Sind die neuen Impfstoffe von Novavax und Valneva eine vertretbare Alternative zu den bisherigen genbasierten Impfstoffen?
Was kann man mit naturheilkundlichen und geistigen Mitteln machen, um die Impffolgen zu minimieren?
Dabei geht es dem Autor nicht darum, ob man sich wegen Covid-19 impfen lassen soll. Es geht um den Impfdruck und die Entwürdigung durch einen übergriffigen Staat.

Viele Menschen fühlen sich in der Corona-Impfdebatte genötigt und in ihrer Würde verletzt. Bis 2020 war so etwas unvorstellbar.

Allen, die sich in freier Entscheidung nicht impfen lassen wollen, gibt das Buch ebenso Handreichungen wie jenen, die geimpft, aber damit nicht glücklich sind.

B.C. Krauss, Axel
Wie man unter dem Deckmantel einer Pandemie die Welt zwangstransformiert
Corona – Krone der Technokratie?

„Der freie Journalist und Publizist Axel B.C. Krauss trägt in seinem Buch „Corona – Krone der Technokratie?“ eine Fülle an Informationen von Medizinern und Wissenschaftlern aus aller Welt zusammen, die dem offiziellen, von Politik und Mainstream-Medien verlautbarten Narrativ widersprechen. Sind Lockdowns wirklich die einzige Lösung zur Eindämmung einer Pandemie? Und ist Covid-19 überhaupt eine? Wie werden die „Infektionszahlen“ ermittelt? Was taugt der RT-PCR-Test? Und was ist „Gain-of-Function-Forschung“? Vor allem aber gelingt Krauss der Nachweis, daß Corona bzw. Covid-19 nicht isoliert betrachtet werden darf, sondern als – wie Klaus Schwab, Leiter des Weltwirtschaftsforums, sich in seinem Buch „Covid-19: The Great Reset“ ausdrückte – „günstige Gelegenheit“ zur zügigen Umsetzung einer geopolitischen, „globalistischen“ Agenda zur Errichtung einer „Neuen Weltordnung“, eines „Neuen Normal“, einer Technokratie von globalem Ausmaß – dem, was Aldous Huxley die „Wissenschaftliche Diktatur“ nannte. Diese Agenda aber ist weitaus älter – sie reicht lange vor das Jahr 2020 zurück, als die sogenannte Pandemie ausbrach. Beim vorliegenden Buch handelt es sich um die zweite, ergänzte und leicht erweiterte Auflage. Das Buch thematisiert auch die Frage, woher das sogenannte „SARS-CoV-2“-Virus stammen könnte. Ist es wirklich eine auf natürlichem Wege über die Menschheit hereingebrochene Krankheit – oder wurde möglicherweise „nachgeholfen“?“

Es geht täglich abwärts

Deutschlands Wirtschaft schmiert ab. Jeden Tag brechen Unternehmen unter den explodierenden Energiekosten zusammen, melden Insolvenz an. Immer mehr Menschen können sich das Leben nicht mehr leisten. Die Insolvenz-Welle ist längst da. Alle Informationen im Pleiteticker Pleiteticker.de dokumentiert die Krise,
Deshalb habe ich diese Seite hier eingebunden.
Siehe auch:
Jobwunder Deutschland

Diese Statistik erfasst seit dem 21. September 2019 den Umfang der Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland. Angeführt werden seitdem bekannt gewordene vollzogene und angekündigte Maßnahmen des Personalabbaus sowie durch Insolvenzen verlorene oder bedrohte Jobs.

https://egon-w-kreutzer.de/jobwunder-deutschland-2

Deutschland drohe wegen der Energiepolitik der Bundesregierung der Absturz „vom Industrieland zum Industriemuseum“.

Vorbereitung auf den Winter

Bild

Geist über Materie von Church, Dawson + Der Gottes-Code von Braden, Gregg

Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft

Geist über Materie

„Die Idee, „Gedanken werden zu Materie“, hat sich in der Öffentlichkeit mittlerweile stark verbreitet. In der Metaphysik ist diese Vorstellung bereits eine unbestrittene Annahme. Manche spirituellen Lehrer schreiben dem Geist sogar grenzenlose Macht zu.

Doch sind diese Behauptungen wissenschaftlich haltbar? Wie sieht die wissenschaftliche Beweisbarkeit aus, dass Gedanken zu einer Realität verwandelt werden können?

Wie neue Erkenntnisse aus vielen Bereichen – von Epigenetik und Neurowissenschaft über Elektromagnetismus, Psychologie und Kymatik bis hin zum Gesundheitswesen und der Quantenphysik aufzeigen, können Gedanken höchst kreativ sein. In seinem neuen Buch „Geist über Materie“ erforscht der preisgekrönte Autor Dawson Church die wissenschaftlichen Fakten und stellt Studien vor, die Schritt für Schritt aufzeigen, wie unser Geist Materie erzeugt und manifestiert. Stück für Stück fallen die einzelnen Teilchen des Puzzles an ihren Platz, und es zeigt sich, dass die Naturwissenschaft sogar noch mehr Überraschungen beinhaltet als die Metaphysik.

Dawson Church erzählt aufschlussreiche Fallgeschichten – sehr persönliche, authentische Berichte von Menschen, die erlebt haben, wie Geist zu Materie wird. Ob es darin nun um Medizin oder Sport, das Geschäftsleben oder Heilung, Kunst oder wissenschaftliche Entdeckungen geht – diese Geschichten reichen von tiefgründig und inspirierend bis herzzerreißend. Akribisch recherchierte Nachweise werden ohne kompliziertes Fachvokabular anhand leicht verständlicher Analogien auf nachvollziehbare Weise dargelegt und durch Fotos und Abbildungen veranschaulicht.

Wir lernen die synchronistische Funktionsweise des Universums kennen und erfahren, dass wir zwar einen individuellen, lokalen Geist haben, aber auch am universalen, nichtlokalen Geist teilhaben. Übernehmen wir die Verantwortung für unsere persönliche Schöpferkraft, können wir als Katalysator für die Transformation der ganzen Welt dienen.“

Der Gottes-Code von Braden, Gregg  Das Geheimnis in unseren Zellen

„Unser genetischer Code enthält eine göttliche Botschaft! Die Verknüpfung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit althergebrachten Überlieferungen brachte den Bestsellerautor und spirituellen Führer Gregg Braden auf diese These. Er verbindet den Zahlencode der althebräischen Buchstaben mit den Basiselementen unserer DNS und gelangt damit zu einem biologischen „Gottescode“. Dieses Buch wirft ein völlig neues Licht auf unseren biologischen Ursprung und gibt einen faszinierenden Blick auf unsere Biochemie frei.“

Einer meiner Arbeitsplätze – Bin immer noch am Umorganisieren. Vieles wird erst in der kälteren Jahreszeit zum Tragen kommen, weil dann mehr Zeit.

Vorbereitung auf den Winter und auch auf schlechtere Zeiten heißt vorsorgen. Habe vieles vorsorglich angeschafft, bestellt und in Angriff genommen. So haben wir uns eine Motorgartenfräse, eine Wippsäge für Brennholz und einen elektrisch-hydraulischen Holzspalter zugelegt.
Die Kellertüre will ich auch noch neu streichen, im Keller selbst noch verschiedene Arbeiten durchführen. Manches geplantes können wir nicht mehr ausführen, so z.B. bei uns oben die Fassade neu streichen. Die Farben haben wir zwar schon, aber die kommenden Außentemperaturen werden es wohl nicht mehr zulassen. Unten sind die Gästehütten weitgehend von außen gestrichen. Das Haupthaus ist aber nur teilweise frisch gestrichen.
Die Verwerfungen in der EU werden uns auch in Schweden nicht ganz unbehelligt lassen. Es stehen insgesamt schlimme Zeiten bevor. Obwohl wir bislang gut davon kommen, keine leeren Regale, keine übermäßigen Teuerungen. Der jeweilige Besuch staunt jedenfalls immer und sie sind vom Land und der Umgebung begeistert und wollen auch wieder kommen.
Da ich bislang die meisten Verwerfungen und Entwicklungen immer vorausgesehen habe, war es mir ein wichtiges Anliegen eine Art Arche Noah zu installieren. Dazu gehörte auch rechtzeitig auszuwandern. Deutsche Auswanderer, die wir hier schon gesprochen haben, sehen, es genauso wie wir. Es ist auch vermehrt zu vernehmen, zu lesen das viele Bürger es in D. auch gerne tun würden dem Land den Rücken zu kehren.
Habe heute getankt, der Benzinpreis war länger stabil, heute aber mit 2, 20 € für Super (5 % Beimischung) erhöht.
Zur geplanten Unterdrückung und Knechtung der Menschen siehe ein Artikel bei Geld und mehr >Ein Blog von Norbert Häring<

Digitale Impfpasskontrollen werden Dauereinrichtung: In Deutschland, USA, Kanada und der ganzen Welt.
https://norberthaering.de/macht-kontrolle/t-systems-who/

Diese Entwicklung in nie dagewesener Ausprägung ist der Weg in die totale Versklavung. Verheerend die Verdrängung und Verharmlosung sowie Unwissenheit der meisten Insassen von Absurdistan Germanistan. In ihrer Blödheit und besserwisserischen Arroganz fühlen sie sich unsereins auch noch überlegen, winken ab und tun alles als Verschwörungstheorien ad absurdum. Bestes Beispiel wie sie die Kriegshetze und Russen/Putin Verteufelung der Propagandamedien nach krähen. Dabei ist es so offensichtlich wie nur was, sie haben von all den Hintergründen und geostrategischen Machenschaften null Ahnung. Das zeigt sich immer wieder, der Deutsche kann oben wie unten nicht Politik ist ein tollpatschiger undiplomatischer Trottel in der Mehrheit. (siehe aktuelles Dilettanten Regierungspersonal). Ein Volk, was solche Gestalten dann noch als beliebte Politiker auserwählt, Schwamm drüber – da ist wirklich Hopfen und Malz verloren.
Siehe dazu: https://absurd-ag.de/2022/10/02/der-krieg-oben-gegen-unten/

Es ist tatsächlich so, davon gehe ich auch schon die ganze Zeit aus. 80 % bis 85 % der Menschen sind mehr oder weniger unkritische Mitläufer, sie laufen halt in der Hammelherde mit. Sie hinterfragen nicht, sondern glauben der Propaganda, die auf sie niederprasselt.
Siehe dazu die Fakten und der Bericht auf den NachDenkSeiten einerseits zum Ukrainekrieg und zum Propagandakrieg.
Ernst Wolf meinte auch, diese geistigen Trittbrettfahrer kann man vernachlässigen, sie raffen es einfach nicht, man sollte sich auf die rd. 20 % der Mitdenker konzentrieren.

Dokumenten-Leak der Bundesregierung: Es gibt ihn doch, den großen Plan