Nur begreift es die Mehrheit leider nicht

DIESES Video musst du vor der Europawahl sehen | Professor deckt „geheime WEF Strategien“ auf. — Die EU Wahlen sind zwar schon herum, aber die Thematik besteht ja weiterhin.

Dieses Verbrechen wird nicht vergessen

Bild

Wenn ich auch in letzter Zeit nicht so viel über die ganze Corona – Plandemie gebracht habe, die Verbrechen sind nicht vergessen und all die Hetzer auch nicht. Habe umfangreiche Dokus und Datenbanken erstellt.

Der Tag, an dem das Kanzleramt die Bevölkerung verriet

„Jetzt kann es jeder nachlesen: Das Kanzleramt forderte vom Robert-Koch-Institut keine sachliche Information, sondern eine Legitimation des Corona-Ausnahmezustands. Es müsste einen Aufschrei geben, aber der bleibt aus.

Menschen, die immer noch glauben, durch die Tagesschau ausreichend informiert zu werden, frage ich derzeit gerne: Haben Sie schon mal von den RKI-Files gehört? Antwort: Nie gehört. Ich könnte auch fragen: Wissen Sie, dass die vom Multipolar-Magazin freigeklagten Protokolle des Corona-Krisenstabes des Robert-Koch-Instituts genau das schwarz auf weiß beweisen, was die als Corona-Leugner diffamierten Kritiker seit vier Jahren wussten? Es gab keine gefährliche Corona-Pandemie, und die Maßnahmen waren allesamt wissenschaftlicher Unsinn.

Aber welchen Sinn haben solche Fragen? Die meisten Bürger kennen diesen Kronzeugen politischen Komplettversagens nicht einmal.“ (Auszug von Artikel von Dr. med. Gunter Frank auf achgut)

So stark profitierten Superreiche von der Corona-Pandemie

Die Einkommen der Arbeiter blieben gleich tief, während Milliardäre um über 70 Prozent zulegten.

Die Gesellschaft befinde sich in einer Spirale des Niedergangs. Die Machtkonzentration der falsch handelnden Elite trage dazu bei. Zu diesem Befund kommt die Management-Professorin Michaéla Schippers von der Erasmus Universität Rotterdam. (Quelle Infosperber)

Wer zu Corona-Zeiten eine abweichende Meinung vertrat, dem schlug aus der Öffentlichkeit mitunter blanker Hass entgegen

Die freigeklagten Sitzungsprotokolle des Robert-Koch-Instituts zu den Corona-Maßnahmen räumen das Lieblingsargument der verantwortlichen Politiker ab, mit dem sie bisher Kritiker der grundrechtseinschränkenden Verbots-Exzesse auflaufen ließen: „Mit dem Wissen von damals“, so hieß es gerne, habe man eigentlich gar nicht anders handeln können.

Von wegen „die Wissenschaft“ … (Quelle Nordkurier)

 

Diese Ignoranz in Absurdistan Germanistan schreit zum Himmel

Die Lage ist in Wahrheit noch viel SCHLIMMER! (Ex-Polizist packt aus)

Es liegt im Grunde genommen alles offen, man muss sich nur die Mühe machen es auch sehen zu wollen.
Das Buch habe ich ja schon vorgestellt.
Und beim Kopp Verlag erhältlich.
https://www.kopp-verlag.de/a/der-geheime-krieg-gegen-deutschland

 

Sie wollen nicht das wir gesund sind

Bild

Am gesunden Mensch läßt sich nichts verdienen und das mögen all die Beutelschneider überhaupt nicht.

Dr. Gerd Reuther: „Die Medizin strebt Gesundheitsschäden von Patienten bewusst an“

Dr. Gerd Reuther stellt fest: Gesundheit der Menschen durch Heilung steht für die Medizin nicht im Vordergrund. Entscheidend sind mittels Behandlung verfolgte finanzielle Interessen. Dies war bereits lange vor Covid-19 der Fall. Inzwischen geht man allerdings über das billigende In-Kauf-Nehmen von Schäden an Patienten hinaus. Diese werden nun im Sinne des Profits auch absichtlich herbeigeführt. (Quelle Report 24)

Superhormon Vitamin D – So aktivieren Sie Ihren Schutzschild gegen chronische Erkrankungen Jörg Spitz — Vitamin D – Das Sonnenhormon. Kompakt-Ratgeber
– Warum die Sonne so wichtig für uns ist – Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken
Jörg Spitz, William B. Grant —

In letzter Zeit häufen sich die Schlagzeilen, dass Vitamin D uns davor bewahrt, heftiger an Covid-19 zu erkranken. Was ist dran am Hype um Vitamin D? – Wurde das Sonnenhormon bislang in erster Linie in Zusammenhang mit Osteoporose gebracht, konnte die Wissenschaft in den letzten Jahren beweisen, dass ein Mangel an Vitamin D mit einem erhöhten Risiko für zahlreiche chronische Erkrankungen einhergeht. Denn fehlt Vitamin D, ist das Immunsystem geschwächt. Das Buch informiert über die zunehmende Bedeutung von Vitamin D, gegen welche Krankheiten es vorbeugt und wie man das Zusammenspiel von Sonne, Nahrung und Vitamin-D-Präparaten individuell nutzen kann, um seinen optimalen Vitamin-D-Spiegel zu erreichen. (Buchbeschreibung)

Die Sonne ist der Motor allen Lebens. Ihre positive Wirkung auf den menschlichen Organismus ist unumstritten, und doch haftet den wärmenden Strahlen der Sonne ein Schatten an: Die Gefahr von Hautkrebs hat uns Menschen den unbefangenen Umgang mit der Sonne genommen, und es ist an der Zeit, ein natürliches Verhältnis zum Sonnenlicht zurückzugewinnen.

Dieser Ratgeber zeigt, wie wichtig UV-Licht für unsere Gesundheit ist. Ohne Sonne kommt es zu einem Mangel an Vitamin D, das für die Regulation zahlreicher Prozesse in vielen Körperzellen benötigt wird. Das »Sonnenhormon« Vitamin D senkt das Krebsrisiko, verhindert hohen Blutdruck, schützt vor Diabetes, kräftigt die Muskulatur und fördert das Immunsystem.

Dieser Ratgeber bietet umfassend und praxisnah Informationen rund um Sonnenlicht und Vitamin D:

* Wie kann ich mich vor Vitamin-D-Mangel schützen?
* Woher und wie bekomme ich ausreichend Vitamin D?
* Welchen Nutzen hat das »Sonnenhormon« für meinen Körper?
Nutzen Sie die Kraft der Sonne für Ihre Gesundheit! (Buchbeschreibung)
Besonders in der Corona Plandemie hat man Vitamin D verteufelt. Die Mengenangaben sind auch viel zu niedrig. Genauso erging es Vitamin C. Bei Vitamin C versucht man ja schon lange es madig zu machen und die Mengenangaben sind viel zu gering. Immer wieder versucht man auch den freien Verkauf zu behindern, denn die Pillendreher verdienen da nicht genug, auch den teuren Apotheken ist es ein Dorn in der Kasse. Immer wieder wird auch generell gegen Nahrungsergänzungsmittel gehetzt und meistens mit unsauberen Argumenten gearbeitet. So verhält es sich mit der Naturheilmedizin und mal wieder aktuell mit den homöopathischen Arzneimitteln, denen man jetzt endgültig den Garaus machen will, da ist schon der führende Pharmalobbyist (aktuelle Krankheitsminister) dahinter her.

Der betrogene Patient

Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen von Gerd Reuther.

Nie waren die Heilungsversprechen größer als heute und doch ist die ärztliche Behandlung zu unserer häufigsten Todesursache geworden. Wer den Therapieempfehlungen der Mediziner rückhaltlos vertraut, schadet sich häufiger, als er sich nützt. Erschreckend viele Behandlungen sind ohne nachgewiesene Wirksamkeit und oft wäre das Abwarten des Spontanverlaufs sogar wirksamer und nachhaltiger.

Schonungslos ehrlich seziert Dr. med. Gerd Reuther nach 30 Jahren als Arzt seinen Berufsstand. Er deckt auf, dass die Medizin häufig nicht auf das langfristige Wohlergehen der Kranken abzielt, sondern in erster Linie die Kasse der Kliniken und Praxen füllen soll. Seine Abrechnung ist aber nicht hoffnungslos, denn er zeigt auch auf, wie eine neue, bessere Medizin aussehen könnte. Sie müsste mit einer anderen Vergütung medizinischer Dienstleistungen beginnen und Geld dürfte nicht mehr über Leben und Tod bestimmen.

Mit der Expertise eines Mediziners geschrieben, verliert das Buch trotzdem nie den Patienten aus dem Blick. Durch seine präzise Analyse der herrschenden Verhältnisse wird es zu einer Überlebensstrategie für Kranke, die ihr Leid nicht durch Medizin vergrößern wollen.. (Buchbeschreibung)
Das Buch habe ich zwar schon vorgestellt und natürlich auch schon längst gelesen, aber gewisse Dinge müssen immer wieder gebracht werden.

Die Heilkraft von Vitamin D

Wie das Sonnenvitamin vor Herzinfarkt, Krebs und anderen Krankheiten schützt von Nicolai Worm.

Wir haben die Sonne aus unserem Leben verbannt. Büroarbeit, neonbeleuchtete Fitnesscenter, lange Autofahrten und Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor geben den Vitamin-D-bildenden Strahlen auf der Haut keine Chance. Freiwillig nehmen wir so eine massive Vitamin-D-Unterversorgung in Kauf – mit gravierenden Folgen.

Wissenschaftliche Arbeiten belegen, wie viel das Vitamin D zu besserer Gesundheit beitragen kann. Es schützt Herz und Gefäße, verhindert und bekämpft die Krebsentstehung, hilft, uns gegen Diabetes, Infektions- und Autoimmunerkrankungen, Hirn- und Muskelschwund zu schützen. Kurz: Es ist ein Schlüssel für unsere Gesundheit.

Warum wir im freiwilligen Mangel daran leben, ist absolut nicht nachzuvollziehen. Gesundheitspolitiker und Meinungsbildner in Sachen Ernährungswissenschaft haben diese Mangelversorgung epidemischen Ausmaßes in der Bevölkerung lange verschlafen. Dabei lassen sich präventiv medizinische und therapeutisch wirksame Empfehlungen zur Vitamin-D-Versorgung absichern.

Nicolai Worm fasst in diesem Ratgeber den Stand der Erkenntnisse zusammen und zeigt, wie Sie sich vor Vitamin-D-Mangel und seinen dramatischen Folgen schützen können. (Buchbeschreibung)
Siehe auch:
Der Vitamin D Betrug mit Dr. Nehls
<https://www.youtube.com/watch?v=xUgmLRsABNo<  — Der Vitamin D Betrug – Interview mit Immunologe Dr. Michael Nehls

Das Thema wird fortgeführt.

 

 

Tagesnotizen vom 13.06.24

Bild

Dieses Bild ist vom Dienstag (11.06.) war eine gute Stunde mit Frau Gemahlin im Wald bei Lessebo unterwegs. Auch da kamen wir in einen kurzen Regenguss. Zurzeit ist das Wetter mehr unbeständig. Am Mittwoch und heute nicht anders. Die Temperaturen gemäßigt 14° C. bis 18° C. Nicht berauschend, aber auch nicht unnormal für einen Juni.

Eine Straße in Lessebo. Mir gefällt hier das alles mehr entflochten ist, die Menschen hocken meistens nicht so dicht aufeinander wie in D. – . Wir waren heute kurz im Supermarkt in Lessebo und trafen dort auch wieder auf zwei Autobesatzungen aus D.  – Im Weiler kam uns auch ein deutsches Auto entgegen.

Das Bild ist nicht so scharf, aber man sieht, was Sache ist. Wir haben nun 4 junge Eichhörnchen als Dauergäste. Die haben vor uns gar nicht so Angst. Beim Herausgehen zur Haustüre müssen wir aufpassen nicht über Eines zu stolpern, die sitzen oft vor der Tür. Bei Frau Gemahlin im oberen Stock schauen sie auch schon mal zum Fenster herein. Wir haben wirklich zahlreiche Kostgänger hier.

Stunde der Wahrheit! Die Grafik ist zwar schon älter, aber die Dinge haben sich nicht verbessert, sondern nun herrscht der vollste Irr – und Wahnsinn. Das wird nichts mehr mit dem deutschen Michel und Absurdistan Germanistan. Habe das Buch: Der geheime Krieg gegen Deutschland von Stefan Schubert fertig gelesen. Es ist wirklich ungeheuerlich, was da alles abläuft. Je mehr man die roten Linien verfolgt, um so offensichtlicher wird das ganze Geschehen und der knallrote Elefant steht im Rampenlicht.(später mehr dazu). Mir kommt zugute, seit meiner späten Jugend verfolge ich intensiv all die Machenschaften (Politik, Gesellschaft, Geopolitik, Wirtschaft usw.) und natürlich mein Studium (Psychologie, Philosophie, Therapeuten – Ausbildung) hilft da auch.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm- : lol:  😆 Unsere jüngste Enkelin hat nun Ferien und ihre Abschlussprüfungen mit Bravour bestanden. Sie hat einen Auszeichnungspreis in Geldwert bekommen und eine sehr gute Belobigung-Urkunde, weil sie in 2 Jahren super auch Schwedisch gelernt hat. Nächste Woche fährt sie mit ihrer Mama für drei Tage nach D. Besuche abstatten und anschließend für 3 Wochen in die Schweiz den Papa besuchen, der dort z. Zt. für eine Firma arbeitet. Anschließend nach den Ferien geht sie hier auf die High School.

 

 

Neue Einsichten

EU Konsequenz | Putin tobt | Brutale Attacke | Deutschland wird zum Entwicklungsland

„Eigentlich hätte in den letzten zehn Jahren gerade so mancher Linker (egal aus welcher Partei) erkennen müssen, dass ein Sozialstaat, also eine Solidargemeinschaft, dringend Grenzen und Kontrolle benötigt. Ein unbegrenzter Zustrom an zusätzlichen Sozialleistungsempfängern, ohne dass die Zahl derer, die in dieses System einzahlen, wächst oder deren Produktivität adäquat steigt, muss irgendwann zum Zusammenbruch dieses Systems führen. Müsste das nicht jeder einsehen, der rechnen kann?“

https://www.achgut.com/artikel/der_naechste_weckruf_der_waehler

Da habe ich mir was eingebrockt

Bild

Unnötigerweise (wahrscheinlich) habe ich mir den ekligen Schnupfen zugezogen. Vergangene Nacht erst gegen morgen eingeschlafen, weil ich durch die Nase so schlecht Luft bekommen habe. Schon dreimal habe ich mir eine fiese Erkältung in früheren Jahren (Zeitspanne 10 Jahre) eingehandelt, weil ich in Übergangszeiten im Herbst / Frühjahr unvorsichtig oder einfach nur blöd und ignorant war und bei kaltem Wind ohne Kopfbedeckung oder zu leicht bekleidet gewandert bin. Nun geht mir mal wieder allerlei durch den Kopf. Woher weiß jetzt aber ein Virus da ist so ein ignoranter Dummkopf und befällt selbigen ja und wo kommt es her das Virus. Mich hat keiner angehustet oder genießt und in Menschenmassen habe ich mich auch nicht aufgehalten. Hat es wie eine Zecke im Busch Nr. 3 gelauert, bis ich vorbeikomme? Das mag jetzt ein wenig albern klingen, mein Geschreibsel (…). Aber spätestens seit der Corona Plandemie bin ich noch viel skeptischer geworden. Mit der Pharmamafia und dem Medizinsyndikat beschäftige ich mich ja schon seit ewigen Zeiten.

Als Rhinoviren werden verschiedene Spezies von Viren in der Gattung Enterovirus bezeichnet, die als Krankheitserreger hauptverantwortlich für Schnupfen und Erkältungen sind. Diese Gattung Enterovirus der Rhinoviren gehört zur Familie Picornaviridae in der Ordnung Picornavirales. (Wikipedia)

Rhinoviren (RV) sind die häufigsten Erreger von Erkältungen, aber auch von schweren Atemwegserkrankungen. Dennoch fehlen trotz der großen Verbreitung wirksame Behandlungs- oder Präventionsstrategien.

Der Ansteckungsmythos Dr. Thomas S. Cowan & Sally Fallon Morell – Das Buch habe ich ja schon hier vorgestellt und auch durchgearbeitet (gelesen).

Krankheiten werden nicht durch Viren übertragen!

„Auslöser für die jetzige Pandemie, so die offizielle Erklärung, sei ein »gefährliches, infektiöses Virus«. Um dessen Verbreitung einzudämmen, wird ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern isoliert. Alle eingesetzten Maßnahmen – von Gesichtsmasken über soziale Distanz bis hin zu antiviralen Mitteln und Impfstoffen – basieren einzig auf der Annahme, dass Viren schwere Krankheiten hervorrufen können und diese von Mensch zu Mensch übertragen werden.

Seit den Tagen von Louis Pasteur und Robert Koch gilt es als unumstößliches Gesetz: Bakterien und insbesondere Viren sind für die meisten Krankheiten verantwortlich. Die Ansteckung durch Viren bewirkt, dass Krankheiten weitergegeben werden und sich zu Pandemien ausweiten können. Thomas S. Cowan und Sally Fallon Morell zeigen in diesem Buch, dass diese Mechanismen bis heute nicht bewiesen wurden. Auch viele Beobachtungen und Tests aus der medizinischen Praxis widersprechen der »Viren-Theorie« deutlich.

Bis heute konnte niemand den Beweis erbringen, dass insbesondere Viren Krankheiten verursachen und über sie eine Ansteckung erfolgt!

Louis Pasteur war es, der einst skeptische Mediziner davon überzeugte, dass ansteckende Keime Krankheiten auslösen. Am Ende seines Lebens jedoch musste er zugeben, dass sein Versuch, Ansteckung zu beweisen, gescheitert war, was zu seinem berühmten Geständnis auf dem Sterbebett führte: »Der Keim ist nichts, das Milieu ist alles.«

Wie Krankheiten entstehen, wie sie sich verbreiten und wie sie zu Pandemien werden

Allein die Fülle an Beispielen, die Thomas S. Cowan und Sally Fallon Morell anführen, zeigt, wie schlüssig deren Theorie ist, dass die Ursachen von Krankheiten Gifte (einschließlich elektromagnetischer Strahlung) und ein Mangel an lebenswichtigen Nährstoffen sind. Es sind heute keine Lebensmittel mehr, die auf unsere Tische kommen, sondern eine Art Restmüll aus der Unterwelt von Lebensmittelindustrie und industrialisierter Landwirtschaft. Das Credo des Buches: Wir werden keine Fortschritte in puncto Gesundheit machen, wenn wir uns nicht fortan auf die wahren Ursachen von Krankheiten konzentrieren.“ (Buchbeschreibung)

Die Befürchtung ist, ich werde doch mehr oder weniger alles nicht erfassen / aufklären können, danach ist alles zu vielseitig und vieles noch nicht erforscht und verstanden. In heutigen Zeiten findet auch ein totaler Informationskrieg und Meinungsmache statt. Fakt ist glaubhafte „Wissenschaft“ kann man vergessen, wenn  80 % der Studien, wissenschaftlichen Arbeiten etc. getürkt sind, das heißt von den Ober- und Hintertanen bezahlt und gesteuert. Das beste Beispiel ist da ja die Covid Lügengebäude in jeder Hinsicht. Da brauche ich nur an all die Machenschaften, was AIDS und die Krebsmafia betrifft denken. Ein spezieller Fall auch die Psychiatrie. Wer da hinter die Kulissen, hinter all die matrixartigen Scheinwelten geschaut hat bzw. die Vorhänge beiseite geschoben hat, sieht die reale Welt mit anderen Augen. Lug und Betrug ist alltäglich. Solche Themen kann ich jedoch nur häppchenweise bringen, denn die tiefere Lesefähigkeit nimmt dramatisch ab.

Ausblick vom Hauseingang: Jedenfalls war es mit heute nicht zum Wandern zumute, zumal heute der Himmel bedeckt war. Erst zum frühen Abend hin waren die Wolken wieder verschwunden und die Sonne schien noch. Es war auch nicht mehr ganz so warm mit 24° C. Der Regen kam jedoch nicht, der hat um uns einen Bogen gemacht. In Växjö hat es heute jedoch mehr geregnet.

Dafür habe ich aber einen ausgiebigen Inspektionsrundgang auf dem Grundstück unternommen und mich am Gedeihen erfreut.

Unsere Wildlupinen fangen nun auch an, üppig zu blühen.

„Kakistokratie, also einer Herrschaft der Schlechtesten“. Die gedeiht in Europa besonders gut und läuft in Absurdistan Germanistan jedoch zur Hochform auf.
Da muß ich mir immer wieder selbst auf die Schulter klopfen und sagen: „Oskar du hast alles richtig vorausgesehen und richtig gemacht, das untergehende Land rechtzeitig zu verlassen.“

„Ein starker Geist diskutiert Ideen. Ein durschnittlicher Geist diskutiert Ereignisse. Ein schwacher Geist diskutiert Leute.“

Wusste schon Sokrates und gab dementsprechende Ratschläge.

 

 

 

Tagesnotizen vom 20.Mai 24

Bild

Pfingstsonntag bei schönen und warmen Sonnenscheinwetter verbracht. Die Temperaturen wurden immer sommerlicher, Sonntag 25° C heute am Pfingstmontag 26,7° C. Am Sonntag lange draußen gefaulenzt. Heute auch ein wenig gewandert. Der Pfingstmontag ist in Schweden ja kein Feiertag und Pfingstferien gibt es auch nicht, weil ja bald Sommerferien sind. Auch die Schule mußte besucht werden. Wenigstens sind für unsere jüngste Enkelin die Prüfungen nun vorbei. 

Eine Nachlieferung an Büchern.

Irrenhaus D.: Ein Land im Wahn von Frank Haubold

„Es wird kein Virus sein, der das Volk der einstmaligen Dichter und Denker auslöschen wird, sondern die gleiche Mischung aus Sendungsbewusstsein, Realitätsverlust, Kadavergehorsam und – ja – Torheit, die das Land schon einmal in die Katastrophe geführt hat.“ (aus „Das törichteste Volk der Welt“). Nach den Vorgängerbänden »Blindensturz« (2019) und »Heimsuchung« (2020) präsentiert der Schriftsteller Frank W. Haubold eine neue Sammlung von Beobachtungen und Kommentaren zum Zeitgeschehen und zeichnet dabei das bedrückende Bild einer Gesellschaft, der nicht nur der innere Zusammenhalt fehlt, sondern inzwischen auch der Wille und die Befähigung zum Selbsterhalt.“ (Buchbeschreibung)
Habe über diese Bücher und das / die Themen hier schon mehrfach geschrieben.

Der Mensch ist das, wozu er sich macht Sartre und Camus

Diese westliche Kultur ist abgrundtief krank und degeneriert. Besonders ausgeprägt in Mitteleuropa zeigt sich die spätrömische Dekadenz und der Niedergang.  Warum kann denn der Islam so viel Land gewinnen? Weil er auf eine verrottete und moralisch pervertierte Gesellschaft von Klimareligionsjünger und Coronagläubige trifft, auf eine Meute höriger Impf – Soldaten, auf willenlose und Ich – deformierte, rückgratlose Halbwesen, genannt gläubige „Staatsbürger“. In späteren Beiträgen noch mehr dazu.

Nur mal so (13.05.24)

Bild

Der gestrige Sonntag war ein Super – Maientag mit 24° C. und dazu geeignet einen Faulenzertag einzulegen.

Zum Nachmittagskaffee waren wir jedoch unten im Tochterfamilienhaus zum Geburtstag der großen Enkelin. Auf dem Bild eine Wursttorte vom Konditor, die hier in Schweden scheinbar ein Renner ist. Kannte ich jedoch noch nicht.

Am Samstag hatten wir die Rosenbogenbank aufgebaut.

Auf dem Grundstück verteilt haben wir viel Vergissmeinnicht, diese Pflanze liebe ich einfach.

Weiterhin haben wir Sommerblumen ausgesät, so nochmals Ringelblumen und verschiedene Mischungen.

Hier an der Südwestseite haben wir Tomatenpflanzen eingesetzt. Da dies die Wetterseite ist, steht hier im Juni das erneute Streichen mit Falunrotfarbe an und die Fenster werden auch noch gestrichen. Kletterpflanzen hatten wir auch noch rund ums Haus neu eingepflanzt.

Diese Sträucher vom letzten Jahr blühen erfreulicherweise auch schon schön.

Auch hier gedeiht und blüht es.

Hier ans Haus neben dem Kellereingang kommt dann noch ein Rosenbogen und vorne bei den Mülltonnen kommt noch ein Rosenpavillon hin. Außerdem hatte ich noch 4 Beerensträucher gepflanzt. Im Gegensatz zu den beiden Vorjahren sieht es nun schon gartenmäßiger aus. und erfreut mein Herz.

Bewegung wurde aber nicht gänzlich vernachlässigt. Jeweils 1 1/2 Stunden waren drin.

Bin immer wieder fasziniert von dem unterschiedlichen Bewuchs der Felsen mit Moosen und Flechten und so weiter.

Wie ein aufgerollter Teppich im hinteren Teil des Felsens ist eine Pflanzengemeinschaft.

Zum Schluss noch ein Possenstück aus dem Irrenland Absurdistan Germanistan:
„Rundumschlag gegen Innenministerin Faeser, Familienministerin Paus, autoritäre Politik, die irrwitzigen Jahre der Corona-Politik, die Dauerstreiks der Deutschen Bahn und ihr Milliardengrab Stuttgart 21 …

In dem SWR-Format „Backstage“ teilt der Kabarettist Richling schonungslos gegen die Obrigkeiten aus:

Massenmörder, Staatsfeinde, Querdenker?

Mit rhetorischer Präzision seziert der Schwabe die geschwärzten Corona-Protokolle und erinnert an die harschen Verunglimpfungen, denen die Maßnahmen-Kritiker ausgesetzt waren. Diejenigen, die die Wirksamkeit des Impfstoffs anzweifelten, wurden lautstark als Querdenker beschimpft, so Richling. Und wer sich dem dauerhaften Tragen der FFP2-Maske widersetzte, wurde hämisch als ‚AfDler und Massenmörder‘ diffamiert.“ (Quelle Nius)

„So ist auch schon jetzt abzusehen, dass wir (die Deutschen) – wenn nicht gegengesteuert wird – in dem Vielvölkerstaat, in den wir unser Land verwandelt haben, eines Tages die Minderheit stellen werden. Dass es Minderheiten, insbesondere in arabisch dominierten Gemeinwesen, selten gut geht, ist weltweit zu beobachten. Wer denkt, er könne dann immerhin ins benachbarte EU-Ausland fliehen, wird sich wohl täuschen, denn die EU wird es dann wohl nicht mehr geben; sie wird schon zusammenbrechen, wenn D so weit ausgebeutet ist, dass uns nichts Nennenswertes mehr genommen werden kann.“ (meint ein, Zaun zeuge der Umtriebe in Hamburg und anderen Orten) Aber die deutschen Schlafschafe protestieren lieber gegen RECHTS wie die Omas gegen Rechts. Mein Gott, wie kann nur ein Land so verblöden und noch fröhlich in den eigenen Untergang latschen und noch mehr von dem Irrsinn herbeisehnen, siehe Umfragen zum Wahlverhalten.

 

Wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse (11.05.24)

Dr. Nehls/ So stärkst du das mentale Immunsystem und schützt das Gehirn vor Indoktrination

In diesem Interview mit Dr. Michael Nehls erfährst du mehr zu folgenden Themen:
Was verstehst du unter mentalen Immunsystem?

Was hat der Hippocampus für eine Funktion und wie wichtig ist er für unsere mentale Gesundheit?

Können wir den Hippocampus trainieren und stärken und worauf sollten wir achten, um ihn gesund zu erhalten?

Wie wichtig sind die Indexneuronen und ihre neue Produktion für unsere Gesundheit und die Potenzialentfaltung?

Was schränkt das Hippocampus Volumen ein und was hat das für Auswirkungen auf unsere Gesundheit?

Welche Voraussetzungen sind wichtig, um unser mentales Immunsystem zu stärken?

Was hat ein starker Vagusnerv für eine Wirkung auf den Hippocampus

Wie wirkt das auf den Hippocampus, wenn ich in der Meditation ein Wort wie Freude innerlich mehrere Minuten wiederhole?

Mit welchen Nahrungsmitteln und anderen Stoffen können wir unser mentales Immunsystem unterstützen?

Von Herzen empfehle ich die Bücher von Dr. Michael Nehls:

„Das erschöpfte Gehirn“, ‚Die Algenöl Revolution‘ und der Bestseller ‚Das indoktrinierte Gehirn‘
Dr. med. Michael Nehls
http://www.michael-nehls.de
Die obigen drei Bücher habe ich in meinem Bibliotheksbestand und auch gelesen (durchgearbeitet) und teilweise hier im Blog auch schon vorgestellt. Immer wieder muß betont werden, wie wichtig solche Informationen sind, weil zu viel wird manipuliert und wichtiges Wissen unterdrückt. Die Corona-Zeit hat es ja in aller Deutlichkeit gezeigt, wie das Medizin – Syndikat und die Pharmamafia Alternativen und wichtige Erkenntnisse unterdrückt hat und wie verbrecherisch manipuliert wurde.

Verlogene Machenschaften

Die Glanzleistung des Robert Koch-Instituts bei Vitamin D Grenzwerten | Prof. Dr. Jörg Spitz | QS24

Fatale Fehler bei Vitamin D Grenzwerten offizieller Empfehlungen – Prof. Jörg Spitz

Eine der von allen anerkannten Aufgaben von Vitamin D ist es, Kalzium in die Knochen einzubinden. Aktuelle wissenschaftliche Studien der letzten 15 Jahre belegen, dass der von vielen offiziellen Stellen immer noch empfohlene Minimal-Referenzwert für diese wichtige Funktion um mindestens ein Drittel zu gering ist. Doch damit nicht genug: Vitamin D übernimmt zahlreiche weitere Funktionen im Körper, welche man in der Epigenetik nun gesehen hat. Er ist der Schlüssel, der viele Schlösser aufsperren kann!

▬ Zu Gast ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Prof. Dr. med. Jörg Spitz, Akademie für menschliche Medizin
Moderation: Alexander Glogg

Neue wichtige Erkenntnisse

Dr. Heiko Schöning im Gespräch
Machenschaften der Pharmamafia
Verbrechen und zukünftige Plandemien.

Nur die Wahrheit zählt

Peter Hahne – Nur die Wahrheit zählt, Vortrag in Greifswald
Absolut zutreffend, was P. Hahne hier thematisiert.

Raus aus Deutschland war auch unsere Maxime

Raus aus Deutschland –

Kayvan Soufi-Siavash im Gespräch mit Paul Brandenburg

Der Exodus hat lange begonnen. Mit den Arbeitsplätzen verlassen immer mehr Ausgebildete Deutschland. Bankmitarbeiter berichten hinter vorgehaltener Hand von „nie dagewesener“ Geldabwanderung sogenannter Normalbürger. Auch ein Großteil kritischer Journalisten und Künstler lebt wieder im Ausland, so wie Kayvan Soufi-Siavash. Er sagte die heutigen Zerstörungen voraus und warnt: Deutschlands Regime ist wieder auf Kriegskurs und wird auch unser Land zur Kampfzone machen. Davor gelte es sich zu schützen, mit aller Konsequenz. Wir diskutieren, wie die aussehen kann (Live-Aufzeichnung vor Publikum: 11.4.2024, Berlin).

Die Publikums-Diskussion im Anschluß an das Interview ist in Kürze bei apolut.net zu sehen.

»Wir stehen im Endkampf gegen den globalen Faschismus«

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Sehr empfehlenswert, diese Diskussionsrunde. Das Buch von Beate Bahner habe ich ja schon vorgestellt.

Maulkorbstaat und Gesinnungsdiktatur

Deswegen hatten wir in den 90er bis in die 2000er Jahre dieses Netzwerk betrieben. Normalerweise wäre es heutzutage noch viel wichtiger, es weiterhin zu betreiben. Zu der Zeit habe ich tausende von Webseiten im Netz gehabt, dieser Aufwand ist mir aber zu viel. Auch will ich nicht mehr in neue, teure Software investieren. Das freie Internet wird die längste Zeit Bestand gehabt haben. Die Gesinnungsdiktatur wird ja immer totalitärer.

„Unsere Gesellschaft wird von Verrückten geführt, für verrückte Ziele. Ich glaube, wir werden von Wahnsinnigen gelenkt, zu einem wahnsinnigen Ende, und ich glaube, ich werde als Wahnsinniger eingesperrt, weil ich das sage. Das ist das Wahnsinnige daran.“
(John Lennon)
„Mit anderen Worten: Wer scharfe, aber friedliche Kritik an staatlichen Institutionen vom sogenannten Verfassungsschutz verfolgen lässt, untergräbt die freiheitlich-demokratische Ordnung und ist damit der eigentliche Verfassungsfeind.“
(Norbert Haering)
Dies trifft vollumfänglich auf die jetzige Abfracker – Ampel – Regierung zu.

Verspätestes Überraschungs Osterei

Bild

Ein verspätestes negatives Überraschungsosterei am Ostermontag in Form eines nass gelaufenen Keller. Unser Warmwasserboiler hatte den Geist aufgegeben und uns diese Bescherung verursacht. Unterhalb des Schaltkastens sprudelte fröhlich das Wasser hervor. Bis um 19:45 Uhr waren wir mit dem leer Schöpfen des Boilers beschäftigt.

Das nächste Ärgernis ist die Wetterentwicklung. Nach der Frühlingshoffnung nun noch ein Rückschlag. Kommende Nacht sind minus 3° C. vorhergesagt und Schneeregen. Auch für die Kommenden zwei Tage sieht es nicht besser aus. Erst ab Freitag wieder wärmer.

Dabei war die Frühlingshoffnung schon da. Natürlich ist die Natur hier später dran wie in Walzbachtal LK. Karlsruhe.

Erfreulich war die heutige Bücherlieferung. In der >Die Wuhan Verschwörung< habe ich mich gleich festgelesen. – Buchvorstellung siehe Tagesnotizen vom 28.03.24 –

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit
von Beate Bahner.
Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung.

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck – all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Die Gesundheitsdiktatur soll kommen!

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet. So soll die WHO fast grenzenlos neue Pandemien und damit ein »medizinisches Kriegsrecht« ausrufen und Tests, Zwangsimpfungen sowie verpflichtende Medikamenteneinnahmen anordnen können. Gleichzeitig soll ein globales Bioüberwachungssystem durch Testungen, Quarantäne und weitere Maßnahmen in Kraft treten. Ungeimpfte sollen künftig sogar als »krank« deklariert werden!

Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht und Spiegel-Bestsellerautorin, beantwortet vor diesem wahrlich dystopischen Hintergrund viele brisante Fragen, wie etwa:

Was verbirgt sich hinter dem ominösen »JITSUVAX-Projekt« und dem »Mercury-Programm« von Gates und Rockefeller?

Welche Rolle spielen Deutschland und Lothar Wieler in den neuen WHO-Plänen?
Werden Pandemien »gezielt« provoziert?
Wem »gehört« und wer finanziert die WHO?
Wer hat eigentlich ein Interesse an Pandemien und wer sind deren Profiteure?
Weshalb soll der ganze Erdball »genomisiert« werden?
Warum ist sogar die Massentötung von Haustieren vorgesehen?

Beate Bahner entlarvt auf der Grundlage von über 900 seriösen Quellen und Originaldokumenten weitere »Schrecken«, die die WHO plant:

die dauerhafte Impfung aller Menschen inklusive Kindern,
Impfungen wegen des »Klimawandels«,
Impfstoffzulassungen in nur 100 Tagen,
die massive Ausweitung klinischer Versuche an Menschen,
die Digitalisierung der gesamten Menschheit,
die Möglichkeit der Ausrufung eines »Klima-Gesundheitsnotstandes«,
die Abschaffung der medizinischen Selbstbestimmung,
die Kriminalisierung von Impfkritikern und Andersdenkenden sowie vieles mehr.
Diese finsteren WHO-Pläne werden unsere Welt und unser alltägliches Leben für immer verändern. Die Hauptverantwortlichen können jedoch nicht zur Rechenschaft gezogen werden, da sie Immunität genießen. Erfahren Sie in dieser explosiven Publikation alle Hintergründe über den größten Angriff auf unsere Freiheit und auf die Unversehrtheit unseres Körpers, den es je gegeben hat. Beate Bahner zeigt aber auch, was wir jetzt noch tun können, um das Schlimmste zu verhindern.

*#*

»Die WHO gehört den Pharmakonzernen: korrupt bis in die Knochen.« Transparency International.

Wenn ich dann noch sehe und lese wie die belämmerten Dumm – Schafe gegen RECHTS auf die Straße gehen und sehen die wahren Feinde und Bedrohungen nicht, kann man Zustände bekommen ob soviel Blödheit.

Was ist eigentlich los mit Deutschland? Darüber sinniert man beim Osterspaziergang. Das früher so erfolgreiche Land lässt sich buchstäblich kaputt regieren. Das ist so traurig, wie seine Regierung lächerlich.(Tichys)

 

 

Tagesnotizen vom 28.03.24

Bild

Heute war mal wieder Gartenarbeit angesagt. Es war wärmer (13,6 °C), aber bedeckter Himmel. Gegen 16 Uhr leichter Regen und die Gartenarbeit war passe. Deswegen war ich nicht auf Wanderschaft, sondern habe frühzeitig meine Nase in Buchdeckel gesteckt. Nachfolgendes Buch kam vor ein paar Tagen.

Sanfte Medizin – Die Heilkunst des Wassermannzeitalters von Joachim-F. Grätz

Sanfte Medizin – Die Heilkunst des Wassermannzeitalters

Das Gesundheitsbuch der Zeitenwende

Dieses Buch schafft ein umfassendes Bewusstsein für eine neue Dimension in der Medizin, eine Medizin der Zukunft, die für jeden schon heute Wirklichkeit sein kann.

Nach seiner Lektüre werden Sie die Welt mit anderen Augen sehen! Sie werden die Zusammenhänge und Naturgesetzmäßigkeiten von Gesundheit und Krankheit klar erkennen und für sich nutzen können, und zwar hinsichtlich fast absoluter Gesundheit, denn von Natur aus gesehen ist der Mensch dazu bestimmt, dauerhaft – bis ins hohe Alter – geistig sowie körperlich fit und gesund zu sein beziehungsweise zu bleiben!

Krankheit ist kein Schicksal

Sanfte Medizin zeigt diese Gesetzmäßigkeiten allgemeinverständlich und in bestechender Klarheit auf. Anhand von ausgewählten Schwerpunktthemen unserer Zeit, insbesondere hinsichtlich der um sich greifenden degenerativen und chronischen Erkrankungen, werden die Möglichkeiten von echter Heilung (im wahrsten Sinne des Wortes) – aber auch Prävention – klar und deutlich erarbeitet sowie mit eindrucksvollen und überzeugenden Fallbeispielen aus der Praxis (wie sie in anderen Werken weltweit kaum nachzulesen sind) verifiziert.

Sanfte Medizin befasst sich mit den Erkrankungen unserer Zeit

Sie werden nie wieder glauben, dass sich Krankheiten per Zufall einstellen, dass man einfach von außen befallen wird, denn alles hat seinen Sinn, seine Ursache und seine innere Logik! Ein sehr wertvolles Buch, dessen Inhalt ein jeder kennen sollte, für sich, seine Kinder, Enkelkinder, Verwandten, Freunde und Bekannten. Geradezu ein Muss zum Überleben in unserer heutigen schnelllebigen und stressigen Zeit.
Auch für Therapeuten empfehlenswert.

»Wie froh muss ein gesunder Mensch sein, könnte er dieses Wissen entdecken, bevor er krank wird.« Gottfried S., St. Georgen – (Buchbeschreibung)
Es ist äußerst wichtig, auf kommende Verwerfungen vorbereitet zu sein. Die meisten Menschen sind ja sowas von ahnungslos und blauäugig und haben nicht im Geringsten eine Ahnung, was auf die Menschheit (besonders die Westler) zukommt.
Gezielt wird ja auch der Propagandakrieg gegen die Menschen geführt.

Sichtbar ist, dass die beiden letzten Regierungen ein endgültig totalitäres Regime anstreben und dass der unerwartet starke Protest gegen die Corona„Politik“ und die „Impfverweigerung“ durch 22 % derer, die zur Versuchsteilnahme vorgesehen waren, sie bereits beunruhigt haben. Und nun im Falle des Natokrieges in der Ukraine sie gezwungen sind den Propagandakrieg hochzufahren.

Gehen auch wir schlafwandelnd in einen dritten Weltkrieg?

«Krieg, Angst und Realitätsverlust: Haben wir alle den Verstand komplett verloren? Oder nur die Politik und die Medien? Und was macht „das Volk“? Warum lässt sich das Volk all das gefallen?» Diese Sätze stammen von Stefano Di Lorenzo,
https://www.nachdenkseiten.de/?p=113151
Die Verwerfungen werden so total sein, wie sich es die wenigsten Menschen vorstellen können. Bevor all diese irren Menschenfeinde und Banditen nicht in die Schranken verwiesen werden (entmachtet) wird es auch keine Ruhe und Frieden geben. Das Corona – Plandemie – Verbrechen war da nur ein Vorspiel. Die neuesten Veröffentlichungen und Erkenntnisse bringen es ja an den Tag. Dazu mehr in folgenden Posts.
Kommenden Dienstag bekomme ich das Buch:

Die Wuhan-Verschwörung und das erschreckende Wettrüsten mit Biowaffen von Robert F. Kennedy Jr.

Die Wuhan-Verschwörung und das erschreckende Wettrüsten mit Biowaffen – Was geschah in Wuhan?
Der Zusammenhang zwischen Biowaffen und Impfstoffen

Nach seinem internationalen Mega-Bestseller Das wahre Gesicht des Dr. Fauci legt US-Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. mit seinem neuen, nicht minder explosiven Enthüllungsbuch jetzt nach: Er entlarvt die verborgene und geheim gehaltene Allianz zwischen dem US-Militär, der CIA, den US-Gesundheitsbehörden und der Pharmaindustrie mit schrecklichen Folgen für die gesamte Menschheit. Dabei enthüllt er auch die explosive Wahrheit darüber, wie und von wem der wahre Ursprung von Covid-19 vertuscht wurde.

Im Mittelpunkt steht die sogenannte Gain-of-Function-Forschung – Experimente, bei denen es darum geht, im Labor hochgradig ansteckende und leicht übertragbare Krankheitserreger zu designen. Diese Art Forschung ist bestens dafür geeignet, verheerende Biowaffen herzustellen.

Der US-Präsidentschaftskandidat belegt mit in der Öffentlichkeit verschwiegenen Zeugenaussagen sowie Dokumenten von Geheimdiensten und der US-Regierung: Infektiöse Biowaffen werden entwickelt und regelmäßig freigesetzt, um aus den Reaktionen darauf finanziellen Nutzen zu ziehen und die eigene Macht zu festigen.

Wir alle sind spätestens mit der Covid-19-Pandemie Opfer einer globalen Verschwörung von unfassbarem Ausmaß und mit tödlichen Folgen geworden.

Robert F. Kennedy Jr. legt mit Die Wuhan-Verschwörung eine gründlich recherchierte und mit Quellen versehene Analyse vor. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie:

Was hat die CIA eigentlich mit dem Ausbruch von Covid-19 zu tun?

Wer sind die wichtigsten Akteure und Handlanger bei der Gain-of-Function-Forschung?

Welche wirtschaftlichen Interessen stehen hinter dieser Forschung?

Wer hat ein Interesse daran, im Labor hochansteckende Virus-Chimären herzustellen, die zahllose Menschen krank machen oder sogar töten können?

Gibt es tatsächlich einen Plan zur »Bevölkerungskontrolle«?

Wer hat auf das Ziel hingearbeitet, alle Spekulationen darüber, dass Covid-19 aus dem Labor kommt, aus der Welt zu schaffen?

Inwieweit sind wissenschaftliche Fachmagazine darin verwickelt, die Wahrheit über Covid-19 zu vertuschen?

Welche Rolle spielt das Virologische Institut Wuhan bei Chinas Biowaffenprogramm?

Wieso machen amerikanische Gesundheitsbehörden, Militärs und Geheimdienste gemeinsame Sache mit ihren chinesischen Pendants?

Welche Rolle spielten Bill Gates und der Chefwissenschaftler der WHO, Jeremy Farrar, bei den globalen Vertuschungsbemühungen?

Erfahren Sie außerdem:

warum Impfstoffe bei der Entwicklung von Biowaffen eine so große Rolle spielen;

wie die Impfstoffentwicklung als Tarnmantel zur Biowaffenentwicklung genutzt wird;

warum wir mit weiteren Pandemien rechnen müssen;

wie Impfstoffe heimlich an großen Bevölkerungsgruppen getestet werden;

wie eng Bill Gates mit den US-Geheimdiensten tatsächlich zusammenarbeitet;

warum in der amerikanischen Biowaffenforschung 13.000 Wissenschaftler daran arbeiten, ständig neue Krankheitserreger zu entwickeln;

warum neue Krankheitserreger ein Milliardengeschäft sind;

wie das Pentagon heimlich Biowaffentechnologie nach China geschleust hat und vieles mehr.

Robert F. Kennedy Jr. trotzt den Mächtigsten, nennt Ross und Reiter, deckt ihre Verbrechen schonungslos auf und gibt einen noch nie da gewesenen Einblick in die Entstehung der Covid-19-Pandemie.

In diesem Buch finden Sie Antworten, die Sie vielleicht gar nicht wissen WOLLEN, aber unbedingt wissen SOLLTEN!

»Ich respektiere Bobby Kennedy zutiefst, und ich denke, wenn jemand den Friedensnobelpreis verdient, dann ist er es.« Dr. Robert W. Malone, Virologe, Immunologe, Molekularbiologe

»Wissenschaftliche Ansprüche werden in diesem Buch voll befriedigt!« Transition News, Schweiz.

»Der neue Kennedy ist ein echter Hammer. Ich glaube, wir können hier zu Recht von einem Corona-Abschlussbericht sprechen.« Thor Kunkel, Bestsellerautor.

»Dieses Buch wird Ihnen eine Heidenangst einjagen. Und das Schlimmste dabei: Es ist alles wahr. Gott sei Dank gibt es Bobby Kennedy Jr.« Tucker Carlson.

»Kennedys Buch liefert uns Anwälten die Munition, all jene, die für diese Verbrechen gegen die Menschheit verantwortlich sind, zur Rechenschaft zu ziehen.« Francis A. Boyle, Menschenrechtsanwalt und Professor für internationales Recht.

»Die Wuhan-Verschwörung stellt eine akribische wissenschaftliche Arbeit dar, die sich wie ein Thriller liest. Dieses Werk, geschrieben von einem der aktuellen US-Präsidentschaftskandidaten, ist dazu bestimmt, eines der wichtigsten Bücher der Geschichte zu werden.« Prof. Dr. Peter A. McCullough
(Buchbeschreibung)

Die Unterbelichtung schreitet zügig voran

Bild

Strategien der Verdummung
Infantilisierung in der Fun-Gesellschaft

Wer viel Radio hört, durch die TV-Programme zappt, den neuartigen Politzirkus miterlebt und die Deutschen im Big-Brother-Fieber verfolgt, kann auf die Idee kommen, hier sei Volksverdummung auf hohem ökonomischen und technischem Niveau angesagt. Zehn Autoren unternehmen in diesem Band mit offenen Augen Ausflüge in die Fun-Gesellschaft. Sie beobachten, „wie man gedacht wird“, blicken auf das ‚Glück der größten Zahl‘, machen einen Besuch beim Titelhandel oder studieren die Dummheit als erfolgreiche Lebensform. Möglicherweise ist die Tatsache, daß Dumme von ihren Fähigkeiten ganz besonders überzeugt sind, keine bloß natürliche Gegebenheit, sondern Ausdruck der Dressierbarkeit des Menschen in der Postmoderne. Mit Beiträgen von: Martin Doehlemann, Ottmar Ette, Wolfgang Kemp, Harry Pross, Hannelore Schlaffer, Heinz Schlaffer, Ulrich Schulz-Buschhaus, Jürgen Wertheimer, Uwe Wirth und Peter V. Zima. (Buchbeschreibung) (Hervorhebung von mir. O.U.)
Diese Dummgläubigkeit diese grenzenlose Naivität, dieses Nachplappern der Propagandamedien, dieses Nichthinterfragen schreit in Absurdistan Germanistan zum Himmel. Sei es nun der Nato Krieg in der Ukraine gegen Russland, die Corona Plandemie oder die Gutgläubigkeit gegenüber dem Medizin- und Pharmakartell, der deutsche Untertan ist Weltmeister im Arztbesuch und Pillenschlucken. Schon früher schrieb ich von dem Land des Tunnelblickes, mit samt seinen mehrheitlich unterbelichteten Teutonen.

Sie wissen immer alles besser, ohne die Fakten zu kennen und das Narrativ zu hinterfragen. Sie sind oft militant, rechthaberisch und unbelehrbar. Sie fallen im Ausland gewöhnlich immer gleich auf.

Krone-Schmalz, Gabriele: Respekt geht anders
Betrachtungen über unser zerstrittenes Land.

Deutschland ist im Kampfmodus. Andersdenkende werden verunglimpft, und statt aufeinander zuzugehen, breitet sich in der Öffentlichkeit ein aggressives Klima der Intoleranz aus. Gabriele Krone-Schmalz versucht Brücken zu schlagen und zeigt, wo die Fallen lauern, die aus pluralistischen Debatten polarisierende Spaltpilze werden lassen. Ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Streitkultur, das zum Nachdenken anregt, ob es nicht auch anders geht: ruhiger, gelassener, selbstkritischer, kurz: respektvoller. Respektvoll streiten, das wär’s doch! (Buchbeschreibung)

Der ehemaligen Kommissionspräsidenten der EU, Jean-Claude Juncker: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
Genauso lief es schon die ganzen Jahre ab, mit der Euro-Einführung, der Bankenrettung, in der Griechenland – Krise, der Euro – Rettung, die Rechts- und Wortbrüche, mit der Schuldengemeinsamkeitsmacherei, der Invasion der Wirtschaftsflüchtlinge usw. Lüge und Betrug sowie Rechtsbrecherei wo man auch hinschaut.

 

Tagesnotizen vom 22. März 24

Bild

Heute nur eine kürzere Wanderung. Das Wetter nur wieder gemischt und teils windig bei 9° C. Mal wieder eine Tour, die länger nicht gelaufen wurde.

Die drei Steine von damals waren noch da heute noch einen vierten Stein draufgesetzt.

Auch hier immer wieder kleine Waldbäche.

Auch hier ein Feuchtgebiet. Der Himmel klarte zunehmend auf und die Sonne kam noch zum Vorschein.

Heute kam noch eine Lieferung vom Kopp Verlag mit zwei Büchern und Bevorratungsartikel. —> Chaos – Die nächste Stufe der Angstmacherei hat begonnen von Peter Orzechowski –

Das geplante Chaos zur Errichtung einer Neuen Weltordnung

Auf dem Weg zur Neuen Weltordnung ist jetzt die zweite Stufe erreicht. Chaos soll die Welt in ihren Grundfesten erschüttern. Der perfide Plan dahinter: Wenn alles aus den Fugen gerät, wünschen sich völlig verängstigte Bürger nichts sehnlicher, als dass endlich wieder jemand für Ordnung sorgt. Die Menschen sind dann bereit, sich jedem Diktat des vermeintlichen Retters zu beugen.

Die zweite Phase des Masterplans zur Neuen Weltordnung hat begonnen

Peter Orzechowski enthüllt die Anstifter und geistigen Väter der Neuen Weltordnung und zeigt an verstörenden Beispielen den Masterplan der Machtelite. Wie wird sie für Chaos sorgen? Was ist ihr Endziel?

Das Denken der Menschen wird verwirrt: durch die Umwertung von Begriffen, die Zerstörung von Werten, das »Canceln« von Vertrautem, die Verbreitung von Fake News und vieles mehr.

Die Masseneinwanderung nach Europa wird weiter forciert: Sie spaltet die Gesellschaft, zerstört die innere Sicherheit und zersetzt Traditionen, Werte, Kulturen und den Nationalstaat. Bürgerkriege drohen.

Nahrungsmittel- und Energieversorgung werden gestört: Das, was für die Bürger überlebensnotwendig ist und bislang selbstverständlich war, gerät in Gefahr.

Kriege und geopolitische Konflikte werden angeheizt. Die Folgen sind Mangel, Flucht, Elend und Tod.

Besonders bedenklich: Die selbst ernannten Herrscher rüsten die USA und ihre Verbündeten immer weiter gegen die Rivalen Russland und China auf. Was einmal mehr dem Zweck dient, die Menschen zu ängstigen und für Chaos zu sorgen, macht einen Dritten Weltkrieg immer wahrscheinlicher. Die Machtelite scheint dies zur Durchsetzung ihrer Interessen offensichtlich in Kauf zu nehmen. (Buchbeschreibung)

Auf dem Kriegs – Vulkan

Bild

Es ist Krieg! Michael Morris – Das Buch habe ich zwar genauso wie das Nachfolgende schon hier vorgestellt und auch beide schon gelesen, aber es ist dringend diese Thematik in den Vordergrund zu stellen. Denn die Kriegstreiber und Banditen in Europa laufen zur Höchstform auf.

Es ist Krieg!
Widerstand ist unsere letzte Hoffnung!

Wir befinden uns in jener Zeit, die künftig vielleicht als die Endschlacht um das Überleben der Menschheit in die Geschichtsbücher eingehen wird, und der Ausgang dieses Krieges ist ungewiss. Michael Morris öffnet uns mit diesem Buch die Augen. Er kämpft für das Entkommen aus diesem Krieg und plädiert für die Freiheit. Seine klare Botschaft: Wissen ist Macht. Vorbereitung ist essenziell.

In Es ist Krieg! führt uns Morris durch das erschreckende Lobbyismus-Labyrinth aus Verboten, Einschränkungen und technologischen Neuerungen und macht deutlich: Von der Corona-Impfung über den Klimawandel bis hin zur Inflation sind alle Themen eng miteinander verflochten und verfolgen dasselbe Ziel …

Der klassische Mensch soll abgeschafft und durch einen digital gesteuerten Sklaven ersetzt werden!

Morris entwirrt das Geflecht der Machenschaften um uns herum und zeigt, wie wir vor der Entwicklung schützen und den Widerstand vorbereiten können.

Die vermeintliche »Corona-Impfung« zerstört das Immunsystem der Geimpften.

Im Rahmen der Corona-Inszenierung sollen wir Menschen auf eine digitale Identität reduziert werden, um uns uneingeschränkt kontrollieren und steuern zu können.

Die Lüge vom menschengemachten Klimawandel dient dem Zweck, die Bevölkerung in Angst zu halten, immer neue Steuern zu erheben und Verbote auszusprechen.

Die Umstellung auf erneuerbare Energien und die E-Mobilität soll die Autonomie und den Bewegungsradius jedes Einzelnen einschränken.

Ein flächendeckender Blackout ist vorprogrammiert und könnte die Menschheit um Jahrhunderte zurückwerfen.

Die grassierende gewollte Inflation könnte schon bald zu einer Hyperinflation ausarten und zum Ende jeglicher individuellen Freiheit führen. (Buchbeschreibung)

Klima Terror – Die tödliche Agenda hinter der Klimapolitik von Michael Morris (beide Bücher beim Kopp Verlag erhältlich)

Great Reset, Agenda 2030, Plan 50/50, Wettermanipulation, korrupte Wissenschaftler und die Reduktion der Menschheit

Im Namen des »Klimas« wird alles zerstört, was Generationen vor uns aufgebaut haben. Die größte Lüge aller Zeiten hat Wissenschaft zur Farce verkommen lassen und Menschen das selbstständige Denken aberzogen. Ahnungslose (und naturwissenschaftlich ungebildete) Klima-Aktivisten sind nur Statisten in einer Inszenierung, die als militärische Operation in den 1940er-Jahren begann und heute von den US-Multimilliardären hinter der Klima-Agenda zu einem immensen Geschäftsmodell ausgebaut wurde.

Michael Morris deckt in seinem neuen Buch auf, dass der weltweit propagierte »Klimawandel« nichts mit dem von den Menschen ausgestoßenen CO2 zu tun hat, einem Spurengas, das die Grundlage allen Lebens auf Erden ist. Und die gegenwärtige Klima-Agenda hat auch nichts mit Umweltschutz oder dem Retten des Planeten zu tun. Etwas viel, viel Größeres steckt dahinter. Der Autor zeigt die Zusammenhänge zwischen Geo-Engineering, Wettermodifikation, der Agenda 2030, dem European Green Deal und dem Plan 50/50, der neuen Eugenik und der drastischen Reduktion der Weltbevölkerung sowie dem sogenannten Great Reset, der die Art, wie wir seit Generationen gelebt haben, gravierend verändern wird. Und während die Massen durch korrupte Wissenschaftler und Medien, durch falsche Klima-Hiobsbotschaften sowie durch Pandemien und Kriege abgelenkt und in eine falsche Richtung getrieben werden, sorgt die reiche Elite auf allen Ebenen vor und baut sogar unterirdische Städte.

Wieso? Weil sie Kenntnis hat von einem alle 12 000 Jahre stattfindenden Kataklysmus. Dieses zyklische Ereignis ist kosmischen Ursprungs. Es führt zu gravierenden Veränderungen im Erdinneren, die mehr und vor allem stärkere Erdbeben, Vulkanausbrüche und Wetterextreme zur Folge haben. Michael

Morris nennt nicht nur Namen und zeigt die heimlichen Finanziers der Klima-Agenda, er zeigt das große, ganze Bild dahinter. Nur wer dieses erfassen kann, ist in der Lage, sich auf die bevorstehenden gravierenden Veränderungen vorzubereiten. (Buchbeschreibung)

LK:
Eines der besten und zugleich erschreckendsten Bücher, welches ich in der letzten Zeit gelesen habe. Eine absolute Pflichtlektüre für alle Menschen, die den Mainstream-Medien und den selbsternannten und gekauften Experten skeptisch gegenüberstehen. Der Inhalt dieses brisanten Buches muss unbedingt weiter verbreitet werden.

Geheime Gehirnwäsche – Wie man uns heute für morgen programmiert. von Reinhard König – Seid Jahr und Tag wird die Menschheit belogen, betrogen und manipuliert.

Schülerin aus Unterricht abgeführt
„Ich hätte nicht für möglich gehalten, was meiner Tochter angetan wurde“

In Mecklenburg-Vorpommern wird ein 16-jähriges Mädchen vor den Augen ihrer Mitschüler plötzlich von drei Polizisten aus dem Unterricht geholt. Das Vergehen: Sie sagt auf TikTok, daß Deutschland ihre Heimat sei und nicht nur ein Ort auf der Landkarte. Denunziert wird die Schülerin vom eigenen Direktor.
Quelle: Junge Freiheit
LK: Man kann es nicht glauben: „Schlümpfe und Heimat“ reichen schon aus, um abgeführt zu werden. Auch von der Polizei hätte ich hier mehr Achtsamkeit erwartet.
Vom Gesinnungsstaat zum Polizeistaat. Noch sind es Einzelfälle und Ausnahmen. Aber die Tendenz in diese Richtung ist absolut fatal.
Das sind keine Zufälle und Ausnahmen mehr, das ist der Faschismus wie er leibt und lebt in Absurdistan Germanistan. Täglich vor allem in den alternativen Medien zu verfolgen.

Verschlußsache „Nord Stream“

Wer hat „Nord Stream 2“ gesprengt? Die Bundesregierung will es wohl gar nicht wissen. Das selbst verordnete Tabu steht symptomatisch für die vorsätzliche Schizophrenie einer Bundesrepublik, deren Eliten mehr und mehr in den Realitätsverlust abgleiten. https://jungefreiheit.de/

„Die Macht der Gemeinheit und Dummheit ist nur zu oft größer als die Macht der Ehrlichkeit und des gesunden Menschenverstandes.“
(Heinrich von Treitschke).

 

Der Arzt in uns selbst

Bild

Spontanheilung – Wunder in neuem Licht

Mit einem Arsenal aufwendiger und kosteninsiver technischer Hilfsmittel ausgerüstet, sind die Ärzte scheinbar zu Herren über Leben und Tod geworden. Doch dieser Schein trügt. Die heute am häufigsten vorkommenden Krankheiten sind chronischer Natur und widersetzen sich hartnäckig den ärztlichen Bemühungen. Im Gegenteil, die Hauptkrankheiten wie Herz- und Kreislauferkrankungen und Krebs nehmen zu statt ab. An dritter Stelle stehen die iatrogenen Krankheitsfolgen, verursacht durch die Medizin. Ja, die Medizin ist nach wie vor noch nicht einmal in der Lage, einen banalen Schnupfen wirksam zu heilen. Trotz ihres gigantischen technischen und finanziellen Aufwandes stößt die Medizin sehr schnell an ihre Grenzen. Gesundheit läßt sich letztendlich doch nicht kaufen. Sonst müßte es den Menschen in den reichen Industrienationen gesundheitlich glänzend gehen, doch nur der Pharmaindustrie und den Ärzten geht es gut.

Deswegen müssen wir alle gewaltig umdenken. Wir müssen uns auf uns selbst besinnen, die Reise nach innen antreten. Wir müssen endlich unseren inneren Heiler mobilisieren und unser Selbstheilungspotential erkennen und dann aber auch konsequent einsetzen.

In der Mentalpsychologie habe ich die wesentlichen Elemente der mentalen Heilkraft herausgearbeitet.

Die meisten Menschen hängen dem Irrglauben von der Allmacht der Medizin an. Am meisten die Ärzte selbst, die sich auch noch permanent einreden, ihre Medizin sei eine Naturwissenschaft und am Ende diesen Irrglauben selbst glauben. Sie alle hoffen auf die „Wunderpille“, die sie heilt, wenn es ernst wird, und sie wissen gar nicht, daß es diese Wunderpille schon gibt. Allerdings kann sie von den Ärzten nicht verschrieben werden, und auch in den Apotheken wird sie nicht geführt. Die „Wunderpille“ ist schon lange in unserem Besitz: Es handelt sich um unsere eigene innere Heilkraft. Falls es uns gelingt, darauf bewusst Einfluß zu nehmen, haben wir den Schlüssel zu einer Kraft in der Hand, die selbst Wunder bewirken kann. (Ursprünglich auf MP-Netz)
Empfehlenswerte Literatur:

Der Arzt in uns selbst: Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können – 2008 – von Norman Cousins

Jede Art von Lachen ist gesund. Wir stimulieren damit unser Immunsystem und tun Gutes für den gesamten Organismus. Lachen reduziert die Produktion von Stresshormonen, setzt Glückshormone frei, fördert Durchblutung und Verdauung, hilft bei Allergien, reduziert die Vermehrung von Tumorzellen, senkt Blutdruck und Blutzucker nachhaltig, beugt Herzinfarkten vor und hat insgesamt positive Effekte auf das Herz-Kreislauf-System. Zudem ist Lachen gut fürs Gemüt: Es distanziert uns von Problemen des Alltags und schafft ein Gefühl der Befreiung; außerdem steigert es die Kreativität. Der Wissenschaftsjournalist Norman Cousins ist nur ein Beispiel für die positiven Wirkungen des Lachens. In seiner Autobiografie „Der Arzt in uns selbst“ beschreibt er die von ihm erfundene Lachtherapie, mit der er seine Krankheit, eine chronische Entzündung der Wirbelsäule, selbst heilte und dabei den Blick einer weiten Öffentlichkeit auf sich richtete. (Buchbeschreibung)

„Der Arzt in uns selbst“

Wer sich verändert, verändert die Welt – Heile dich und unsere Erde

Jeder einzelne von uns trägt einen eigenen Arzt in sich. Es liegt an uns, diesen „Arzt in uns selbst“ für unsere eigene Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitmenschen und die unserer Mutter Erde zu aktivieren. „Wohlwollende Präsenz“ zeigt einen Weg: Wer wohlwollend ist und an seiner inneren Ordnung arbeitet, schafft ein helfendes und heilendes Feld. Diese Felder können über Entfernungen hinweg auf den kollektiven Geist der Gesellschaft einwirken. Hierin liegt die eigentliche Bedeutung der in diesem Buch beschriebenen Achtsamkeitspraxis. Positive Energien werden geschaffen und verwandeln uns selbst und die Welt. Wir alle sind dazu aufgerufen, in dieses Feld „Mensch“, das bereits seit vielen Jahrtausenden überlebt hat, Weisheit und Liebe einzuspeisen und damit unseren Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten. Anregungen dazu gibt Ihnen Dr. Gerhard Berger in diesem Buch. (Buchbeschreibung)

 

 

Das Thema des Tages (13.02.24)

Bild

Keine Macht den Doofen Michael Schmidt-Salomon

Keine Macht den Doofen

Wenn Dummheit epidemisch wird – ein Aufruf zum Widerstand gegen den Irrsinn unserer Zeit

Finanzakrobaten, die mit Milliarden jonglieren, aber das kleine Einmaleins nicht beherrschen. Politiker, für die nur Stimmen zählen statt Argumente. Religiöse Fanatiker, die uns mit modernsten Waffen ins Mittelalter zurückbomben wollen: Hinter der globalen Misere steckt, so Schmidt-Salomon in seiner mitreißenden Streitschrift, eine einzigartige, weltumspannende Riesenblödheit.

»(…) eine Einladung zur pointierten Diskussion.« Buchkultur Wien –

»Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann. Man möchte heulen, doch dann wird man dauernd zum Lachen gebracht. Ein großartiges Stück Aufklärung!« Esther Vilar  (Buchbeschreibung)

Die Bürgerrechtlerin der DDR, Bärbel Boley, hatte genau das zur „Wendezeit“ mit geradezu hellseherischer Weitsicht und Perfektion vorausgesagt: Zitat: „Das ständige Denunzieren wird wiederkommen. Das ständige Lügen wird wiederkommen. Alle diese Untersuchungen, die gründliche Erforschung der Stasi-Strukturen, der Methoden, mit denen sie gearbeitet haben und immer noch arbeiten, all das wird in die falschen Hände geraten. Man wird diese Strukturen genauestens untersuchen – um sie dann zu übernehmen. Man wird sie in der Bundesrepublik ein wenig adaptieren, damit sie zu einer freien westlichen Gesellschaft passen. Man wird die Störer auch nicht unbedingt verhaften. Es gibt feinere Möglichkeiten, jemanden unschädlich zu machen. Aber die geheimen Verbote, das Beobachten, der Argwohn, die Angst, das Isolieren und Ausgrenzen, das Brandmarken und Mundtotmachen derer, die sich nicht anpassen – das wird wiederkommen, glaubt mir. Man wird Einrichtungen schaffen, die viel effektiver arbeiten, viel feiner als die Stasi. Auch das ständige Lügen wird wiederkommen, die Desinformation, der Nebel, in dem alles seine Kontur verliert.“

Genau da ist Absurdistan Germanistan wieder gelandet. Wenn man dann auf all den Schwachsinn und Irrsinn trifft, auf die Straßen schaut, wie viele Trottel sich da mal wieder instrumentieren lassen, bekommt man wirklich das Grauen. Da kann man wirklich nur noch ausrufen: Gute Nacht treudoofer Michel, Gute Nacht Deutschland! Wieder einmal von der Geschichte nichts gelernt. Aber auch diesmal wird die Rechnung wieder gnadenlos präsentiert.

Tagesnotizen 12.02.24

Bild

Oskars Notizkladde vom 12. Februar 2024 – Heute ein Mistwetter – Bei Temperaturen von 0° C bis plus 2° C erst Regen und heute Abend mal wieder Schnee. Dadurch ist so ein Untergrund von Wasserschnee Eisgemisch entstanden. War in den Ortschaften teils sehr schlecht zu fahren mit dem Auto. Dieses Jahr will es der Winter aber wissen. Wir haben eingekauft, notfalls brauchen wir dann die ganze Woche nicht mehr einzukaufen.

Während die Bundesregierung weiterhin eine Politik der offenen Grenzen verfolgt, warnt der polnische Ministerpräsident Donald Tusk vor dem Untergang. Ohne eine restriktive Migrationspolitik werde es Europa künftig nicht mehr geben.(…)
Polens Ministerpräsident Donald Tusk hat vor dem Ende europäischer Gesellschaften bei anhaltender Massenmigration gewarnt. (Quelle)

Die radikalen Tierschützer von Peta sind immer für eine Provokation gut. Aber haben sie es dieses Mal mit einer Forderung überreizt? Die Karussellfiguren in Tiergestalt sollen verschwinden. Es wäre angeblich eine Erziehung zum Quälen von Tieren. (Quelle)
Es handelt sich weder um Ein, noch um Zuwanderung. Nennt die Dinge endlich beim Namen. Es ist eine Invasion, eine islamische Eroberung. Und bitte nicht verniedlichen, so etwas wie islamistisch gibt es nicht. Islam ist Islam und nicht islamistisch. Islamistisch ist Neusprech ! (Kommentar aufgegriffen)

Sozialismus erkennt man daran, wenn immer mehr dumme Menschen plötzlich recht haben. Nun ja! Tag für Tag könnte man über all den Wahn – und Irrsinn schreiben, der in Absurdistan Germanistan abgeht.

„In einem Agrarbetrieb in Oelsnitz im Erzgebirge haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Landmaschinen gebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. An einer Scheunenwand sei zudem ein gesprühter Schriftzug entdeckt worden, der sich gegen die Bauernproteste richtete, teilte die Polizei am Sonntag “ (…)

Es stand an einer der Scheunen: „Schluss, Blockade, sonst brennt alles“. Auf dem Betriebsgelände brannten ein Lastwagen mit Anhänger, ein Traktor, eine weitere Landmaschine und ein Auto, wie die Polizei mitteilte. Laut der „Erzgebirgsnews“ wird der Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. (Auszug dpa Meldung)
Die Gewaltsaat geht auf und Schuld sind in erster Linie die Kartellparteien, sie schüren den Hass. Es ist zu spät! Auch eine AfD kann hier nicht mehr viel bewirken. Dieses Land ist erledigt und hat die beste Zeit definitiv hinter sich. Der Startschuss für den Niedergang fiel spätestens 2015 und nichts wird das Siechen dieser Republik noch aufhalten können. Der Bürgerkrieg ist nur noch eine Frage der Zeit.

Der Gedankenkäfig und die Zensur steht vor dem Tor.

WEF-Zensur-Order wird exekutiert

AUF1-Generalsekretär Andreas Retschitzegger: „Aus unserer Sicht ist alles klar. Das WEF gab heuer die Zensur-Order aus – und das System setzt bereits um.“ Dass von der Leyen beim WEF in Davos den „Kampf gegen Desinformation“ als dringlichste Priorität sogar noch vor die Klima-Agenda setzte und damit zum Halali auf alternative Medien blies, erkläre die immer schamlosere Zensur, die offenbar zum neuen Standard in der Medienwelt mutiere. (Quelle)
Der Zug ist schon längst abgefahren und auf dem Bahnsteig streitet der deutsche Schlafmichel um die richtige Bahnkarte.

Ein Kernmerkmal von Diktaturen besteht darin, dass Halbgebildete anderen mit der Kraft eines Amtes und nicht mit der Kraft der Argumente erklären, was gut und schlecht für uns ist. Wieder mal herrliche Meldungen, die man in den früheren Jahren noch sämtlich für Wasserstandsmeldungen aus der psychiatrischen Klapsmühle gehalten hätte.

Deutschlands Absturz: Wirtschaft auf dem Weg in den Abgrund

Deutschlands Wirtschaftskrise vertieft sich. Experten warnen vor dem Abgrund, Firmen können Kredite kaum noch bedienen.

Warum Deutschland zum kranken Mann Europas wurde

Die Wirtschaft stagniert, die Bau- und Immobilienwirtschaft steckt in einer existenziellen Krise. Die Zahl der Firmenpleiten ist die höchste in Europa. Und die hohen Energiepreise treiben die Industrie zunehmend ins Ausland.

Die größte europäische Volkswirtschaft habe ihren Ruf als stabiles Land verloren, dass in Deutschland derzeit rund 15 Prozent der Unternehmen in Schwierigkeiten sind – die höchste Quote in Europa. (Telepolis)

 

 

 

 

 

Das nächste Verbrechen auf die Menschheit

Teil 3/5: Heiko Schöning: Angriff aufs Mikrobiom – GAME OVER II
Beide Bücher und Fakten habe ich hier schon vorgestellt.

Nachtnotizen vom 03.02.2024

Bild

Es windet ziemlich stark bei uns. Stürme kann ich überhaupt nicht leiden, da kann ich oft nicht so richtig ruhig schlafen. Aktuell 35 km/h bis in Böen 61 km/h.

Neue Lieferung: Der Forscher, der die Seele wog – von Dr. Klaus Volkamer – 08.02.2024

Der Forscher, der die Seele wog

Die unsichtbaren Energien des Universums: Von der Seele bis zu Dunkler Materie und Dunkler Energie.

Nur wenige renommierte Wissenschaftler haben den Mut, ihre Forschungen außerhalb des Mainstreams anzusiedeln. Dr. rer. nat. Klaus Volkamer (21.01.1939-16.03.2022) war ein solcher Visionär und hat über 40 Jahre seines Lebens unermüdlich der Erforschung der Feinstofflichkeit gewidmet! In einer auch für wissenschaftliche Laien verständlichen Sprache gibt dieses Buch einen umfassenden Überblick über seine Entdeckungen. Es handelt sich weitestgehend um eine Übersetzung des englischen Titels Weighing Soul Substance und mag gut als Einführung in sein Gesamtwerk dienen.

Der Autor hat durch seine lebenslange Forschung die Allgegenwärtigkeit einer bisher unbekannten feinstofflichen Materie nachgewiesen. Sie ist unsere Seele, denn sie existiert in uns, aber umhüllt auch unseren ganzen Körper. Sie ist allgegenwärtig, denn sie durchdringt nicht nur alles Lebendige, sondern auch die sogenannte »tote« Materie sowie alle Himmelskörper und das gesamte Weltall. Dr. Volkamers Forschungsergebnisse haben zu schlüssigen wissenschaftlichen Erklärungen von paranormalen und höher entwickelten Zuständen des menschlichen Geistes, von Nahtoderfahrungen oder außerkörperlichen Erfahrungen geführt. Er kam durch seine Experimente zu der Erkenntnis, dass sogar unsichtbare Engel einen Körper aus feinstofflicher Materie besitzen.

Klaus Volkamer liefert überzeugende Nachweise, dass die unsichtbare Masse der feinstofflichen Materie als neue Quelle freier Energie genutzt werden kann, die keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt hat. Darüber hinaus erläutert er in diesem Buch seine Überzeugung, dass die beiden Formen der feinstofflichen Materie objektiv verifizierte Kandidaten für die Dunkle Materie und Dunkle Energie sind. (Buchbeschreibung)

Natürliche Herzmedizin, die Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten möchte. Februar 2024 -von Dr. Thomas E. Levy –

Natürliche Herzmedizin, die Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten möchte
Naturstoff-Medizin bei Herzschwäche

Die enormen Auswirkungen der Herzschwäche auf die Gesundheit können gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. In Deutschland ist die Herzinsuffizienz die häufigste primäre stationäre Diagnose. Sie führt unweigerlich zu einer verminderten Lebensqualität und einer verkürzten Lebenserwartung. Das Verstörende: Die Schulmedizin konzentriert sich bei der Behandlung mit kostspieligen Medikamenten nur auf die Bekämpfung der Symptome, nicht jedoch auf die Ursachen des Leidens.

Die natürliche Behandlung von Herzschwäche

Die richtige Behandlung jeder Form von Kardiomyopathie, vor allem aber der fortgeschrittenen Herzinsuffizienz, muss in erster Linie auf die folgenden Punkte ausgerichtet sein:
Toxin-Eliminierung
Wiederherstellung der normalen zellulären Energieproduktion
Herzmuskelzellen versagen nicht einfach und »verschleißen« nicht ohne Grund!
Gift im Herzen
Die Ansammlung von Toxinen (Giften) im Herzmuskel kann die einzige Ursache für eine fortgeschrittene Herzinsuffizienz sein, allerdings ist sie häufig einer von mehreren Faktoren. Bei vielen verschiedenen Toxinen, darunter Schwermetallen und Auslaugungen aus Kunststoffbehältern, konnte eindeutig nachgewiesen werden, dass sie die direkte Ursache von Herzversagen sind.

Covid-19-Spike-Protein
Ist der Körper dem Spike-Protein durch eine Covid-19-Impfung und/oder durch das Verbleiben des Spike-Proteins im Körper bei Long Covid ausgesetzt, kann dadurch eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis) entstehen, die häufig zu einer Herzvergrößerung und Herzinsuffizienz führt.

In der Schulmedizin ist die Messung und Ausleitung der Toxine nie ein Routinebestandteil der Untersuchung und Behandlung.

Zelluläre Energieproduktion

Alle Herzschwächen weisen eine mangel­hafte mitochondriale Energieproduktion auf. Ein breites Spektrum an hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln ist von großem Vorteil. Dr. Thomas E. Levy beschreibt sieben unverzichtbare Basisergänzungsmittel, von denen jedes einzelne dazu beiträgt, den Energiestoffwechsel der Zellen zu optimieren, den oxidativen Stress in allen Zellen zu verringern und die Gesamtmortalität zu senken.

Spektakuläre Erfolge mit Coenzym Q10 – von der Schulmedizin unterdrückt

Unter den Therapien für die Herzschwäche ist die Gabe von Coenzym Q10 die am meisten erforschte. Der enorme Nutzen von Coenzym Q10 für die Herzfunktion ist gut dokumentiert.

Seine Bedeutung bei Herzinsuffizienz wurde erstmals 1955 entdeckt und ist seit 50 Jahren in der wissenschaftlichen Literatur ausführlich dokumentiert.

Coenzym Q10 – das Powerenzym fürs Herz

In den gängigen Lehrbüchern der Medizin und den medizinischen Therapiehandbüchern wird dieses lebenswichtige Nährstoff-Antioxidans trotz aller Studien und Erfolge mit keinem Wort erwähnt, geschweige denn seine Auswirkungen auf die Herzinsuffizienz gewürdigt.

Coenzym Q10 steigert die Energieproduktion in allen Zellen des Körpers. Es ist also nicht verwunderlich, dass Studien seine positive Wirkung bei einer Vielzahl von Krankheiten gezeigt haben. (Buchbeschreibung – Hervorhebungen von mir, O.U.)
Wie schon oft hier von mir erwähnt ist das jeweils ein Unterdrückungskampf von der Pharma – Mafia bei dem die Mehrheit der Ärzteschaft (Medizin – Syndikat – Die weiße Mafia leider mitspielt). Da wird genauso gelogen, getäuscht und betrogen wie bei der Politik – Mafia. Zu diesem Themenkomplex neuester Machart kann ich jedem nur dringend die beiden Bände Game Over I + II empfehlen. Da sind die ganzen mafiösen Netzwerke und Anstifter aufgeführt. Genauso empfehlenswert von Thomas Röber „In Side Corona“ – Die Pandemie, Das Netzwerk & Die Hintermänner – Die wahren Ziele hinter Covid – 19 vom 01/2023 (Buch habe ich hier schon vorgestellt und auch gelesen). Als Ergänzung auch sehr geeignet vom gleichen Autor „Abhängig Beschäftigt“ – Wie Deutschlands führende Politiker im Interesse der wirklich Mächtigen handeln. (Buch werde ich demnächst noch vorstellen)

Tagesnotizen 29.01.24

Bild

Heute mit Frau Gemahlin eine Seewanderung in Lessebo unternommen (am Läen) bei angenehmen Plustemperaturen und wechselhafter Bewölkung.

Der See führt mehr Wasser und ist komischerweise noch mehr vereist wie die anderen Seen hier in der Umgebung. Dabei hatten wir auch nachts keinen Frost mehr.

Wir waren später dran, schon zum Abend hin.

Interessante Himmels- und Wolkenbilder waren es heute wieder.

Hier laufe ich auch immer gerne, in diesem Bereich hat es auch mehr Laubbäume und ein Kulturstieg kann man hier auch laufen.

Wiesenlandschaft.

Weitflächig haben hier Wildschweine gehaust / aufgewühlt.

Weg zum See in einem anderen Bereich.

Heute kam dann das Buch Game Over II Angriff aufs Mikrobiom von H. Schöning. Habe mich sogleich festgelesen und schon bei fast 100 Seiten gelesen.

Ist das euer Ernst?! Peter Hahne Aufstand gegen Idiotie und Ideologie Ist das euer Ernst?! Was ist los in unserem Land? Schüler können nicht mehr lesen und schreiben. Wer sich für Diplomatie einsetzt, gilt als Verräter. »Gendergerechte« Sprache im Zug und auf Beipackzetteln, aber nicht genug Medikamente und keine funktionierende Bahn. Wir sollen blechen für Prunk-Kanzleramt oder Politiker-Protz-Fotos. »Corona« bleibt unaufgeklärt. Warnhinweise für »Otto« oder »Harald Schmidt«, als wäre das Volk blöd. Und der Fußball ist nur noch Weltmeister queerer Hochmoral. Überall Haltung statt Leistung. Ja, ist das euer Ernst? Peter Hahne entlarvt den Schwachsinn. Wie immer mit Hirn, Herz und Humor. Sein Markenzeichen: Klartext.

Und ich will in so einem Scheißland nicht mehr leben, in dem alles krank ist, aber auch alles. Wenn ich hier in ein paar Jahren fertig bin, verschwinde ich. Pirinçci macht nichts anderes, als in klarem, verständlichem Deutsch das auszudrücken, was nun mal so ist, wie es ist. Für ein Land, in dem das unter Strafe gestellt wird, empfinde ich nichts anderes als Verachtung. Irre auf der Straße, für die jede Kritik an der Einwanderungspolitik rechtsradikales Denken ist … Dieses Land hat nichts anderes als seinen Untergang verdient. Und der vollzieht sich ja auch: Schritt für Schritt und unbarmherzig. (Leserkommentar)
Unsere Tochter war mit der jüngsten Enkelin ja 3 Wochen in D. und dem Schweizer Jura. Beide waren auch froh, wieder hier in Schweden zu sein. Schweiz ist ja erträglich, aber Deutschland ist ja unter aller Sau. Es ist einfach krank, was in dem Land abläuft.

Die Entwicklung ist in jeder Hinsicht fatal. Das Buch habe ich ja schon vorgestellt und gelesen.

Sämtliche Drohungen würden in einer aufgeklärten Gesellschaft verhallen. Eine Gesellschaft, die durch ein tägliches Mediendauerfeuer in Angst versetzt wird, scheint des eigenen Denkens nicht mehr fähig zu sein. Immanuel Kant sprach davon, dass die Menschen in den geistigen Gängelwagen gesperrt werden. Sie sind mehrheitlich programmiert und funktionieren so, wie es die Obrigkeit wünscht. Die Menschen hinterfragen nicht, sie gehorchen und folgen den Anweisungen.
https://reitschuster.de/post/gruene-vordenkerin-will-klima-mit-sozialismus-retten/

Jeder Tag bringt einen neuen Schub an Irrsinn über dieses Land.

Bild

Ein deutsches Trauerspiel: Die einen haben einen Virus und die anderen einen Dachschaden!

Faeser will Privat-Spenden an die AfD vom Geheimdienst überwachen lassen
Innenministerin Nancy Faeser will nun auch die Finanzierung der unliebsamen Opposition durch den Inlandsgeheimdienst ausforschen lassen – und dabei auch Privatbürger ins Visier nehmen. (Quelle Nius)

Feuerwehrmann winkte den Bauern, SPD-Senatorin droht mit Strafe!

Höchststrafe für eine großartige Geste! Ein Berliner Feuerwehrmann sorgte für emotionale Bilder, brachte mit einer Verbeugung vor protestierenden Bauern die Gefühlslage vieler Bürger zum Ausdruck. Jetzt droht ihm ein Disziplinarverfahren! Quelle Nius)

Die Medienlüge von Schlüttsiel: Der Angriff auf Minister Habeck, der nie stattgefunden hat

Wir rekonstruieren das Geschehen und dokumentieren allerhand Falschbehauptungen über einen Angriff, den es nie gegeben hat. Titel: Die Medienlüge von Schlüttsiel: Der Angriff auf Minister Habeck, der nie stattgefunden hat (Quelle Nius)

Eine Schule in Koblenz unterstützte ihre Schüler beim Besuch einer „Anti-Rechts-Demo“, dafür wurden Schüler sogar beurlaubt. NIUS berichtete darüber. Das ist kein Einzelfall. Zahlreiche Eltern und Schüler meldeten sich bei NIUS.
Verblödung mit ARD & ZDF: Jetzt soll Trans auch noch gut fürs Klima sein …

Was hat Geschlechtsidentität mit Erderwärmung zu tun? Ein Erklärungsversuch vom Funkkolleg.(Quelle Nius)

Trans-Kritikerin aus NRW: Polizeischikane, weil sie ihre Meinung sagte

Frauen, die sich mit der von der Regierung getragenen Transgender-Ideologie anlegen, führen einen Kampf, der mit schweren Anfeindungen und Repressionen einhergehen kann. Die Bloggerin Rona Duwe soll eine „erkennungsdienstliche Behandlung“ bei der Polizei über sich ergehen lassen, (Nius)

Das eigentliche Problem, an dem sich leider wohl nichts ändern lässt, ist, dass 80% der Deutschen linientreue Trottel und Untertanen sind.

 

Intensive Recherchearbeit

Bild

Da die nächsten Tage das Buch Angriff aufs Mikrobiom: Game Over II – 20. Dezember 2023 von Heiko Schöning kommt, habe ich Game Over I nochmals intensiv durchgearbeitet und ergänzendes Literaturstudien durchgeführt. Game Over I habe ich hier ja schon vorgestellt.

Angriff aufs Mikrobiom: Game Over II

Du bist, was du isst“. Diese Lebensweisheit ist wahr und bekannt wie „Darm mit Charme“. Wer wir sind und wie wir uns fühlen, bestimmt eine Vielfalt von Bakterien in uns mit, genannt das Mikrobiom. Achtung: Die natürliche, gesunde Vielfalt unseres Mikrobioms soll monopolisiert werden! Und damit unser Fühlen und Sein. Im Bauch sollen kontrollierte Monokulturen wachsen wie bereits draußen auf Feldern. Eine kriminelle Vereinigung will den einheitlichen Menschen durch das einheitliche Mikrobiom erzeugen. Der Arzt und Autor Heiko Schöning hatte schon die Corona-Pandemie öffentlich vorhergesagt und die Täter zutreffend benannt. Nun klärt Schöning in GAME OVER II detailliert auf, welche Personen und Organisationen hinter dem neu geplanten Angriff stecken. Es geht um Biowaffen, multiresistente Bakterien, Antibiotika, Probiotika, Geld und Macht. (Buchbeschreibung)

Nochmals die Beschreibung von Game Over I

GAME OVER.: Covid-19 | Anthrax-01.

von Heiko Schöning | 2021

GAME OVER: Die Panik rund um COVID-19 ist ein vorgeplantes Verbrechen. Das Buch wagt, die Täter und ihre Taten aufzuzeigen. Der Arzt und Offizier der Bundeswehrreserve, Heiko Schöning, nennt die Namen, zeigt die Gesichter und kriminelle Zusammenhänge. Heiko Schöning kündigte bereits Monate im Voraus die Erreger-Panik öffentlich an und gründete den Außerparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschuss. Eine überlebenswichtige Frage in Zeiten von Corona lautet: Wer macht den Stoff, der allen Menschen unter die Haut gespritzt werden soll? Hinter COVID-19 stecken teilweise die gleichen Verbrecher, wie bereits achtzehn Jahre zuvor bei ANTHRAX-01. (Buchbeschreibung)

Mein Kopf gehört mir Miriam Meckel – Mein Kopf gehört auch mir und der läßt sich nicht von all der Propaganda und Lügerei beeinflussen.

Dürfen wir alles tun, was wir können?

Der technologische Fortschritt hat das Gehirn ins Visier genommen. Und mit ihm wachsen die Erwartungen an unsere grauen Zellen: Könnte unser Denken nicht effizienter werden? Brauchen wir wirklich 8 Stunden Schlaf, um dem Gehirn Erholungsphasen zu ermöglichen? Können wir unsere Stimmungen nicht durch gezielte Hirnstimulationen aufhellen?

Schon jetzt ist vieles möglich: per Denken Texte schreiben oder ein Computerspiel spielen? Kein Problem. Über ein Hirnimplantat Querschnittsgelähmten einen Teil ihres Bewegungsspielraums zurückgeben? Auch kein Problem.

Wir sind dabei, eine gefährliche Grenze zu überschreiten: Unsere Gedanken werden auslesbar, unser Denken wird berechenbar, wir werden optimierbar. Miriam Meckel fordert: Wir müssen die Autonomie über unseren Kopf behalten – als Privatsphäre des Denkens, Kreativraum und Refugium des Bewusstseins.

»Das Gehirn zu manipulieren heißt, die Persönlichkeit zu manipulieren. Das Gesicht der Menschheit wird sich verändern, wenn wir beginnen, unser Gehirn als Zone stetiger Selbstverbesserung und als ökonomische Ressource zu begreifen. Wir werden einander fremd werden. Uns selbst auch.« Miriam Meckel (Buchbeschreibung)
Das hat mich zeitlich sehr beansprucht. Wandern war zurzeit nicht im Vordergrund allein schon wetterbedingt. Der Schnee ist zwar weitgehend weg und Plustemperaturen tags wie nachts hatten wir zwar, aber jetzt steht viel Wasser und die Wege sind aufgeweicht, nicht gut zum Laufen.

 

 

Die Machenschaften der Global – Faschisten

Bild

Great Reset Dr. C. E. Nyder – auch dies eine Wiederholung, aber siehe weiter unten.

Great Reset

Freiheit oder Knechtschaft: Warum wir uns jetzt entscheiden müssen!

30 Jahre nach dem Fall der Mauer und dem Zusammenbruch des Kommunismus erhebt die Tyrannei erneut ihr Haupt. Die Mächtigen holen zum endgültigen Schlag gegen den freien und selbstbestimmten Menschen aus. Und das nicht geheim oder im Verborgenen. Sie machen überhaupt keinen Hehl aus ihren revolutionären und menschenfeindlichen Absichten.

Der Angriff auf Demokratie, Nationalstaat und bürgerliche Gesellschaft

Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet im »umerzogenen« Deutschland die Instrumente entwickelt und ausprobiert werden, mit deren Hilfe die Nationalstaaten und der Individualismus abgeschafft werden sollen. Mit einer ganzen Reihe von Vertrags-, Gesetzes- und Verfassungsbrüchen setzt sich Angela Merkel ungestraft über den demokratischen Rechtsstaat hinweg und hat damit das Tor zu einer Hölle aufgestoßen, von der wir glaubten, wir hätten sie ein für alle Mal hinter uns gelassen. Welche Herrschaftsform auch kommt, sie wird totalitär sein, und zwar in einem Ausmaß, wie wir es bislang nicht gekannt haben.

Die Demokratie hat bereits schweren Schaden genommen.

Mehr denn je stehen wir am Scheideweg zwischen Freiheit und Knechtschaft. Jetzt entscheidet sich das Schicksal der kommenden Generationen.

Mit ihrer schonungslosen Analyse legen die Autoren offen,
welche unheilvolle Rolle Angela Merkel beim »Great Reset« spielt;
warum nur noch eine »genetisch optimierte« Elite regieren soll;
wie nicht legitimierte Organisationen staatliche Aufgaben übernehmen;
warum die Energiewende gleich in zweifacher Hinsicht für den »Great Reset« von Bedeutung ist;
welche Rolle die große Enteignung des Mittelstands dabei spielt;
warum wir kurz vor einem molekularen Bürgerkrieg stehen;
welche Rolle der Verfall des Rechtsstaates und der Inneren Sicherheit spielt;
warum der »Great Reset« eine ideologisch ausgerichtete Polizei braucht;
welche wichtige Rolle die Corona-Krise für den »Great Reset« spielt;
wie die Klimahysterie mit der Corona-Krise verbunden ist;

wie sich die Mächtigen als Retter einer Krise inszenieren, die es ohne sie nie gegeben hätte.
Lässt sich der »Great Reset« noch stoppen?

Der Umbau des Staates ist bereits bedrohlich vorangeschritten. Die Freiheit gewinnt ihren Wert aus der Tatsache, dass wir um sie kämpfen müssen! Jetzt kommt es auf jeden Einzelnen an. (Buchbeschreibung)

Durch Corona in die Neue Weltordnung von Peter Orzechowski.

Durch Corona in die Neue Weltordnung

Mit Riesenschritten in die Neue Weltordnung!

»Wir können die Wirtschafts- und Finanzunion, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, jetzt hinbekommen.« Wolfgang Schäuble, CDU, Bundestagspräsident.

Unser Leben ist bedroht. Politik und Medien wollen uns glauben machen, die Bedrohung sei ein Virus. Sie nennen es Covid-19. Aber dieses Virus dient einer global operierenden Elite nur als Vorwand, unser Zusammenleben komplett neu zu organisieren. Seit Jahren schon arbeiten sie daran, die Grundbausteine jeder Gesellschaft zu zerstören: die Familie, das Vertrauen in Recht und Gesetz und vor allem unsere Freiheit. Die wird uns zwar in den Menschenrechten der Vereinten Nationen und im deutschen Grundgesetz zugesichert, aber jetzt – im Rahmen der angeblichen weltweiten Pandemie – sollen uns diese Freiheitsrechte wieder genommen werden.

Wir sollen nicht mehr selbst über unser Leben und unsere Gesundheit bestimmen dürfen. Wir sollen nicht mehr reisen dürfen, wann und wohin wir wollen. Wir sollen uns nicht mehr versammeln dürfen. Unsere eigenen vier Wände sollen nicht mehr heilig sein. Vor allem sollen wir nicht mehr sagen dürfen, was wir denken. Und weil das einzige Bollwerk gegen diesen Angriff auf unser Menschsein ein souveräner Nationalstaat ist, soll auch dieser weltweit abgeschafft werden.

Peter Orzechowski beleuchtet mit Fakten, Dokumenten und Zeugenaussagen, was Ihnen die Mainstream-Medien verschweigen:

Der Masterplan: Die Weltregierung der globalen Konzerne
Staatsstreich: Wie der Tiefe Staat die alte Ordnung zerstört
Neustart: Wie Vermögen umverteilt und die Weltwirtschaft neu gestartet wird
Transhumanismus: Die Züchtung des neuen Menschen
Der Lockdown: Ein Umverteilungskarussell
Zwangsimpfung: Der entscheidende Schritt zum globalen Bürger
Big Brother: Auf dem geraden Weg in die Eine-Welt-Diktatur
Der Rockefeller-Plan: Testen und Überwachen der gesamten Bevölkerung
Angsterzeugung als Herrschaftsinstrument: Angst macht Menschen gefügig und gehorsam
Bevölkerungsaustausch: Der alte Plan vom Ende des weißen Mannes

Was Peter Orzechowski in diesem aufsehenerregenden Buch zum Vorschein bringt, erschüttert und erschreckt gleichermaßen: Der Plan, eine Neue Weltordnung zu errichten, ist keine Verschwörungstheorie, sondern lässt sich anhand von Fakten und den persönlichen Äußerungen der Entscheidungsträger klar belegen.

Aber er macht uns auch Hoffnung und zeigt, was wir dagegen tun können:
So lassen wir die Neue Weltordnung scheitern!

So wie ich es frühzeitig vorausgesagt hatte (2020), wenn die Virenhysterie sich totgelaufen hat, kommt die Klima – Panikmache. Corona war eh nur das Vorspiel. Neue Angst – Panik Viren sind in Arbeit / Vorbereitung. Mehr dazu in weiteren Berichten demnächst hier. Siehe auch aktuell das Davos – Plantheater der Möchtegern Gottherrscher und krankhaften Psychopathen und Narzißten. Bei so viel Irren und Wahnsinnigen ist es nur noch eine Frage der Zeit bis sich die Menschheit den »Goldenen Schuß«  gibt. (siehe Himmelfahrt ins Nichts)

 

Sie können es nicht

Beide Bücher zwar schon vorgestellt und natürlich auch gelesen. – Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung – 2016 – Peter Orzechowski – Wolfgang Effenberger Geo-Imperialismus – Die Zerstörung der Welt –

Peter Orzechowski enthüllt den Masterplan zur Neuen Weltordnung Die Welt ist aus den Fugen geraten. Wo früher Ordnung herrschte, breitet sich nun Chaos aus: Das früher prosperierende Europa droht zu zerbrechen. Einst stabile Staaten wie Schweden oder Deutschland sind kurz davor, die innere Sicherheit nicht mehr gewährleisten zu können. Die Länder des Nahen und Mittleren Ostens gehen in Kriegen unter und zerfallen. Die aufstrebenden Schwellenländer Südamerikas, Afrikas und Asiens werden durch Skandale, Unruhen oder Terror destabilisiert. Aber jede einzelne Entwicklung – von den Flüchtlingsströmen bis zu den Terroranschlägen, vom Ölpreisverfall bis zu TTIP, von Truppenaufmärschen bis zu Bombenangriffen – ist ein großer Schritt zu einer Neuen Weltordnung, die aus dem vorher inszenierten Chaos entstehen soll. Was auf den ersten Blick vielleicht wie eine Verschwörungstheorie aussieht, ist in Wirklichkeit eine Aneinanderreihung tatsächlich so geplanter Ereignisse. Man darf sie freilich nicht isoliert betrachten, sondern sollte sie als das erkennen, was sie sind: Teile eines großen Plans zu einer Neugestaltung der Welt. Bei genauer Betrachtung zeigt sich, dass die Ereignisse Schritte sind, um diesen Masterplan umzusetzen. Tatsache ist, dass die Drahtzieher der Neuen Weltordnung jetzt sehr aktiv sind. Warum? Weil ihr bisheriges System unter enormem Druck steht – von außen durch Staaten, die sich zunehmend widersetzen, allen voran China und Russland; von innen durch das ständig steigende Misstrauen der Bevölkerung, die die Lügen und Manipulationen mehr und mehr durchschaut. Es wird sich in den nächsten Monaten und Jahren entscheiden, ob es der Machtelite gelingt, eine Neue Weltordnung zu implementieren. Dass sie auf dem besten Weg dazu ist und was wir dagegen tun können, zeigt dieses Buch detailliert. (Buchbeschreibung)

Wolfgang Effenberger
Geo-Imperialismus – Die Zerstörung der Welt

Die geheimen Ziele der US-Geostrategen und warum sie für die Welt so gefährlich sind

Der Begriff »Geopolitik« führte im Deutschland der Nachkriegszeit über lange Jahre hinweg ein Schattendasein. Erst in den 1980er-Jahren begann eine zögerliche akademische Auseinandersetzung mit dem Thema; sie erschöpfte sich aber vor allem in der Frage, ob es sich bei der Geopolitik um eine Schein- oder eine Pseudowissenschaft handle. Geopolitische Analysen gehören immer noch zu den tabuisierten Bereichen im politischen Denken der Bundesrepublik. Dabei ist klar: Ohne geopolitisches Wissen kann kein umfassendes und wirklichkeitsgetreues Weltbild vermittelt werden, zahlreiche, die Länder- oder Kontinentalgrenzen überschreitende Vorgänge in Politik, Militär, Wirtschaft und Gesellschaft bleiben rätselhaft.

Und das alles, obwohl die westliche Allianz in den vergangenen Jahren auf dem Balkan, in Afghanistan, im Irak und in Libyen Krieg führte, massiv die NATO-Osterweiterung vorantrieb und sogar Georgien unterstützte, das als NATO-Anwärter 2008 einen Krieg gegen Russland vom Zaun brach. All das geschah nicht zufällig, vielmehr waren diese Kriege, die souveräne Nationen zerstörten und unzählige unschuldige Opfer forderten, fester Bestandteil amerikanischer Geopolitik.

Für Zbigniew Brzezinski, die »Graue Eminenz« unter geo- und militärpolitischen Beratern von US-Präsidenten, geht es in der Geopolitik nicht mehr um regionale, sondern um globale Dimensionen – hier steht er geopolitisch in der Tradition Halford Mackinders und Nicholas J. Spykmans. In seinem Buch Die einzige Weltmacht begründete Brzezinski die von den USA einzuschlagende geopolitische Strategie: den eurasischen Kontinent unter ihrer Kontrolle zu halten und rivalisierende Bestrebungen, die die Vormachtstellung der USA gefährden könnten, zu ersticken.

Das jüngste US-Strategiepapier TRADOC 525-3-1 ist überschrieben mit »Win in a Complex World, 2020-2040«. Darin geht es um nichts weniger als die amerikanische »Full Spectrum Dominance« zu Land, zu Wasser und in der Luft. Als wichtigste Gegner werden in dem Papier die (eurasischen) Konkurrenzmächte China und Russland genannt. Auch Deutschland spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Dieses Buch vermittelt das nötige Hintergrundwissen zu den aktuellen geopolitischen Vorgängen und durchbricht damit die massenmediale Desinformation und Verschleierung. Es trägt dazu bei, unverkrampfter mit dem Thema »Geopolitik« umzugehen.

Die Wahrheit muß immer wieder wiederholt werden, um gegen all die Lügen und Propagandamärchen anzukommen, die Tag für Tag auf die Menschen einstürmt. Da die Propagandamedien und all die Lügenbolde in Politik und Wissenschaft so langsam kalte Füße bekommen und um so hektischer die Propaganda Trommeln schlagen, muß der Gegenwind sein.

Habe die vergangenen Tage nochmals die wichtigen Stellen gelesen und kann nur sagen, daß das Meiste genauso eingetreten ist wie beschrieben. Selbst sehe ich das auch schon lange genauso. Die deutsche Politik ist, was Geopolitik betrifft, aber schon lange blind und fatalerweise dilettantisch im Handeln. Ganz zu schweigen von den deutschen mehrheitlichen unbedarften Schlafschafbürgern, die noch nicht mal die neuere Geschichte im Blick haben. Deswegen haben ja all die Banditen und Halunken so leichtes Spiel und die deutsche Ampelregierung zeigt es ja in aller Deutlichkeit.

Heute kam wieder Nachschub

Bild

Die Angst – und Lügenpandemie von Andreas Sönnichsen –
Ein Beitrag zur Aufarbeitung der Coronakrise

Die Angst- und Lügenpandemie

Mit Beginn der Corona-Krise Anfang 2020 wurde Wissenschaft zu Ideologie und Information durch Regierungen, öffentlich-rechtliche Medien und die meisten wissenschaftlichen und ärztlichen Institutionen zu Propaganda. Das vorliegende Buch versucht eine ehrliche wissenschaftliche Aufarbeitung der offiziell verfügbaren Daten und Studienevidenz zur SARS-CoV-2-Pandemie, zu den Eindämmungsmaßnahmen und zur COVID-„Impfung“, verbunden mit der persönlichen Geschichte eines unbeirrbaren Kritikers des Corona-Narrativs. (Buchbeschreibung)

DMSO & Co. – Antworten und Ihre Fragen Dr. rer. nat. Hartmut P. A. Fischer, Dominik Dietz
Ihr Gesundheitswerkzeugkasten für zu Hause oder in der Praxis – Das Hauptwerk habe ich ja hier schon vorgestellt.

Antworten auf Ihre Fragen zu DMSO & Co.

DMSO ist ein hochwirksamer Naturstoff mit einer überwältigenden Palette an gesundheitsfördernden Wirkungen. Dieses vielseitig einsetzbare Heilmittel bildet zusammen mit weiteren einfachen, bewährten und gut verträglichen Naturstoffen den Gesundheitswerkzeugkasten DMSO & Co., der sowohl zu Hause als auch in Praxen beeindruckende Anwendungserfolge in der Behandlung akuter und chronischer Symptome zeigt. Dieser hocheffektive Gesundheitswerkzeugkasten eröffnet Ihnen unbegrenzte Möglichkeiten für eine natürliche Selbstbehandlung. Die in diesem einzigartigen Werk aufgenommenen Anwendungsfragen, Erkrankungen und Indikationen dienen Ihnen als vielfältige Impulse auf dem Weg zu mehr Gesundheit. Obwohl diese erstaunlichen Mittel seit langer Zeit im therapeutischen Einsatz sind, zeigen sich bei der Handhabung und Anwendung erfahrungsgemäß zahlreiche Fragen. Das vorliegende Buch liefert Ihnen die Antworten auf diese und ermöglicht Ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit DMSO & Co., dem praktischen Gesundheitswerkzeugkasten. Profitieren Sie von dieser wertvollen Wissenssammlung und nutzen Sie die in diesem Buch gegebenen Antworten als Motivation für weitere eigene Schritte. So können Sie für sich selbst und für Ihre Familien, Freunde und Bekannte mehr therapeutische Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit erreichen. Nehmen Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit wieder in die eigenen Hände! (Buchbeschreibung)

Lauterbach macht Ernst: Homöopathie wird wohl als Kassenleistung gestrichen.

Gesundheitsminister Lauterbach verschickt ein Empfehlungspapier, wonach homöopathische Leistungen nicht länger finanziert werden sollen. Die Grundlage unserer Politik muss die wissenschaftliche Evidenz sein. (schreibt u.a. heute die Berliner Zeitung). Wie wenn sich diese Regierung und auch die Merkel – Vorgängerregierung jemals an wissenschaftliche Evidenz gerichtet hätte (siehe Corona Plandemie – Diktatur). Die Homöopathie und auch andere Naturheilverfahren bekämpft man ja schon lange und will sie von den Fleischtrögen verbannen. Deswegen bin ich vermehrt bestrebt, eine gewisse Autarkie in solchen Bereichen zu erlangen und rüste mich mit dementsprechender Literatur aus. Zur Homöopathie und anderen Verfahren demnächst hier mehr. Diese ganzen Machenschaften sind der >weißen Mafia< geschuldet. Um die Arzneimittelknappheit u.a. kümmert sich dieser Schlimmverbesserer jedoch nicht.