Archiv der Kategorie: Verhalten

Notgedrungen in Feindesland

Da ich mal wieder auf den letzten Drücker mit der Steuererklärung dran bin, mußte ich notgedrungen heute nach KA-Durlach fahren und die Steuererklärungsformulare im Finanzamt zusammen stellen und mitnehmen. Elektronisch mag ich den Murks (Elster) nicht mehr unterstützen. Die Software … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Hügelhüpfer, Kraichgau + Nordbaden, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Unterwegs, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Notgedrungen in Feindesland

Michaelsbergumwanderung

Nun zum Teil 3 der Michaelsberg und Kaiserberg Umrundung. Blick auf Kirche in Untergrombach vom Höhenrundweg Michaelsberg. Übrigens: Untergrombach und Obergrombach sind Ortsteile von Bruchsal. Untergrombach ist der grö0te Stadtteil von Bruchsal. Blick auf Untergrombach Trockenmauernweg Höhenrundweg Michaelsberg Unter-+ Obergrombach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Kraichgau + Nordbaden, Landschaften, Lieblingswege, Linkliste, Natur, Naturheilkunde, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Parteiendiktatur, Psychologie, Unterwegs, Verhalten, Wege, Wehmut | 1 Kommentar

Sinnvolles Informationsverhalten

Leider habe ich mein Informationsverhalten auch nicht immer so recht im Griff. Mein Wissenshunger ist meistens auch immer zu  groß. Was ist überhaupt wissenswert? Muß man sich immer wieder fragen. Die Flut der Informationen ist zu groß, der Weg, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Kruschtschachtel, Notizen, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wissensmanagement | 3 Kommentare

Nachtgedanken 76

Jede Zeit hat ihre Neurose Tatsächlich sind wir heute nicht mehr wie zur Zeit von Freud mit einer sexuellen, sondern mit einer existentiellen Frustration konfrontiert. Und der typische Patient von heute leidet nicht mehr so sehr wie zur Zeit von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensphilosophie, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Tiefenpsychologie, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 76

In der Zeitmatrix verfangen

  Gefangen in der Zeit-Matrix – dem Zeittunnel Mir will es nicht so richtig in den Kopf, daß nun schon bald wieder der Sommer Vergangenheit ist, der Herbst vor der Tür steht und nullkommanichts ist auch schon wieder das Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gartenwelt, Gedankensplitter, Jahreszeiten, Lebensphilosophie, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Rückblick, Verhalten, Wehmut, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für In der Zeitmatrix verfangen

Damit habe ich nichts am Hut

Soziale Netzwerke boomen – ein Leben ohne Facebook, Xing & Co. ist kaum noch vorstellbar. Viele Millionen Menschen surfen jeden Monat auf diesen Portalen. Sie bleiben rund um die Uhr – auch über das Smartphone – mit Ihren Freunden in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Computer + Internet, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Damit habe ich nichts am Hut

Einfach keinen “Kopf” gehabt für’s bloggen

Voll im Renovierungsstreß Bücherumzüge und Neusortierungen Weigelientraumblüte im Vorgarten Etwas Gartenarbeit war auch nötig. Mein blühender Hofgarten – optimal ist jedoch auch er nicht zur Zeit Naturgarten ohne viel Brimborium durch den Regen steht das Gras gut da. Leider hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Einfach keinen “Kopf” gehabt für’s bloggen

Gartentag und Räumtag

Weigelien in voller Blüte Gestern war Gartentag und Rasenmähen angesagt mit anschließenden Eisessen. Später noch Umpflanzaktionen und diverse andere Arbeiten. Bücheraussortieraktion Heute war wieder Bücheraussortieren und Verlagern angesagt. Es tut mir ja immer leid wenn ich Bücher entsorgen muß, aber es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gartenwelt, Jahreszeiten, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Verhalten, Wehmut | Kommentare deaktiviert für Gartentag und Räumtag

Früher hat es mich gereizt

Früher war ich fasziniert von den Alpen, heutzutage empfinde ich solche Berge und Landschaften erdrückend und lebensfeindlich. Alpenlandschaft Meine erste Bekanntschaft mit der Alpenwelt war nach einem Heimat – Film, weiß gar nicht mehr wie der Filmtitel hieß, war jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Geographie, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Früher hat es mich gereizt

Nachtimpressionen

Oskarland bei Nacht Der Mensch in der Krise: Dieser eklatante Mangel an allgemeiner wie psychischer Psychohygiene wirkt sich natürlich in der Folge dann besonders verheerend aus, wenn der Mensch in eine Krise gerät. Der Mensch wird in einer Krise in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Matrixwelten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Nachtimpressionen

Aus dem Nähkästchen geplaudert

Wild durch wilden Hafer Neben Arginin gibt es noch andere Möglichkeiten, die Libido zu steigern. Ein Extrakt von Avena sativa Blättern (Wilder Hafer) wird schon lange zur Stärkung von Körper und Geist eingesetzt. Schon vor über 200 Jahren wurde die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Erkenntnis des Tages, Kräuter, Medizin + Gesundheit, Naturheilkunde, Notizen, Oskar Unke, Oskars Bunkerwelt, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Verhalten, Was ist das?, Wissenschaft + Forschung, Wissensmanagement | 1 Kommentar

Selbsterkenntnis mit Seltenheitswert

Michaelskapelle Obergrombach Die meisten Menschen sehen sich auch in einem Spiegel immer nur so, wie sie sich sehen wollen. Schon Sokrates erkannte: Wenn man die meisten Menschen beharrlich zu Dingen befragt, die sie zu wissen glauben, fällt es ihnen oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gedankensplitter, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Selbsterkenntnis mit Seltenheitswert

Gedanken in den Mai hinein

Liegt es an meinem Alter und der Tatsache, daß ich in letzter Zeit (die letzten drei Jahre) mehr Schwierigkeiten mir meiner Gesundheit hatte/ habe? Ja! Gebe es ja zu, das ich doch etwas verwöhnt gewesen bin. War es vielleicht sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankensplitter, Medizin + Gesundheit, Nachdenkliches, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Rückblick, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Gedanken in den Mai hinein

Es plätschert so dahin ~~~

Walzbach bei Jöhlingen Auch bei mir plätschert es nur so dahin. Kein richtiger Elan, keine frühlingshafte Aufbruchstimmung. Der Frühling will nicht in die Gänge kommen und mir geht es genauso. Geht’s dir genauso – NULL BOCK !!?!! müde und dösig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Jahreszeiten, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Traumwelten, Verhalten, Wetterkunde, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Es plätschert so dahin ~~~

Sinn und Wesentlichkeit

Sinn und Sein Wenn ich nicht weiß, wer ich bin, wer soll es dann wissen? Wenn ich selber nicht weiß, in welcher Welt ich lebe, hilft mir auch kein positives Denken weiter, noch habe ich eine Orientierung für mein tägliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensphilosophie, Matrixwelten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sehnsuchtswelten, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Die Aggression des Alltagsleben und die Innenweltverschmutzung

Würde doch so manch ein Stadtneurotiker, doch lieber in der grauen Stadtbetonwüste bleiben und nicht aufs Land ziehen und dort seine neurotische UN-Kultur ausleben wollen. Überhaupt ist in letzter Zeit wieder vermehrt in der Natur und in Ortschaften Kahlschlagsorgien an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Dekadenz + Verfall, Heini Deutscher, kranke Gesellschaft, Landschaften, Neurosen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychiatrie, Psychologie, Tiefenpsychologie, Verhalten | 2 Kommentare

Heute nicht mehr in Mode

Bei Durchsicht und Durchlesen verschiedener Fachhefte heute, ging es auch um die neusten Scheidungszahlen, die betroffenen Kinder und Strategien der Überwindung von Scheidungsauswirkungen. Heute sind Ehepaare, die diese Ausdauer und Beständigkeit an den Tag legen, schon zu Exoten mutiert, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Lebensphilosophie, Notizen, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Heute nicht mehr in Mode

Gedanken zum Abend

Der Soziologe Lewis Mumford, der im Sinne der alten Weisheit des Laotse feststellt: „Je mehr die Menschen Mittel des Wohlstands haben, desto mehr kommt das Reich und das Haus in Verwirrung.“ […] läßt sich als Beleg dafür anführen, was Konrad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Erkenntnis des Tages, Konsumkritik, Kulissenschieber, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Das hat doch der Teufel gesehen…

Kaum  den hartnäckigen grippalen Infekt überwunden, habe ich mir schon wieder eine Erkältung zugezogen. So einen dämlichen Reizhusten und nun auch noch erhöhte Körpertemperatur. Na ja! Kein Wunder wenn man laufend ringsum mit Bakterien und Viren bombardiert wird. Dann noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Gesundheit, Kräuter, Naturheilkunde, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Das hat doch der Teufel gesehen…

Geistige Heilkräfte und positives Beeinflussen der Psyche

Positives Gedanken- und Bilderkino ist schon einmal sehr hilfreich. Eigentlich jeder Mensch kann von den mächtigen Selbstheilungskräften seines Geistes, aber auch des Körpers profitieren. Nutzen Sie einfach Ihre natürlichen Selbstheilungskräfte. Errichten Sie eine Art „geistige Schutzmauer“ (einen Firewall) gegen jede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kranke Gesellschaft, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychiatrie, Psychologie, Sinn + Wesentlichkeit, Therapien, Tiefenpsychologie, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | 4 Kommentare

Nachtgedanken 74

«Die meisten leben nicht, sondern existieren nur mehr, sei es als Sklaven des ‹Berufs›, die sich maschinenhaft im Dienste großer Betriebe verbrauchen, sei es als Sklaven des Geldes, besinnungslos anheimgegeben dem Zahlendelirium der Aktien und Gründungen, sei es endlich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Blogosoph, Dekadenz + Verfall, Einfach leben, Gedankensplitter, kranke Gesellschaft, Lebensphilosophie, Nachtgedanken, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Sinn + Wesentlichkeit, Unvernunft, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn | Kommentare deaktiviert für Nachtgedanken 74

Kranke Gesellschaften: Ist jeder Herakles?

Herakles und die Hydra Ist Herakles, der tapfere Held der grichischen Mythologie, Abbild unserer Gesellschaft, getrieben, wie wir, von Süchten und maßlosen Ansprüchen, und dem Bedürfnis, gottähnlich zu sein? In unserer Zeit, die offensichtlich den Zenit einer sinnvollen individuellen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Blogosoph, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Dekadenz + Verfall, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten | 4 Kommentare

Wetter für Aufräum- und Putzaktionen

…und für sehr viele Ausruhpausen.  😆  Denn irgendwie plagt mich auch eine gewisse Frühjahrsschlappheit. So richtig hergestellt bin ich gesundheitlich auch noch nicht 🙁 Klein-Lena ist ganz heiß auf Bücherumräumaktionen und Entstaubungen derselbigen und animiert mich dazu.   Das Wetter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Hügelhüpfer, Kraichgau + Nordbaden, Lena, Melancholie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Unterwegs, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Wetter für Aufräum- und Putzaktionen

Hochglanzmadonnen und sonstige Irrationen

Scheinwelten ~~~ Matrixwelten Cyberspace – der kybernetische Überraum: Die Dekadenz und der Sex Da Veränderungen im Geschäftsleben – Veränderungen in den menschlichen und gesellschaftlichen Verhältnissen widerspiegeln oder ihnen folgen, ist es ausnehmend wichtig zu verstehen, wie die Dekadenz sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, kranke Gesellschaft, Kulissenschieber, Narzißmus, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Spektakel, Till Eulenspiegel, Unvernunft, Verhalten, Wahnsinn + Irrsinn, Zeitempfinden | 1 Kommentar

neues geistiges Futter

geistige Gehirnnahrung Nach-Schlag 1 Ein Plädoyer für das Nichtstun ”Muße ist zur bedrohten Ressource geworden. Die Beschleunigungsgesellschaft mit ihrem Arbeitsdruck und dem Zwang zur permanenten Kommunikation lässt uns nicht zur Ruhe kommen. Dabei haben Hirnforscher und Psychologen längst herausgefunden, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Querdenker, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wege, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für neues geistiges Futter

Laß der Seele Flügel wachsen

Flügel für die Seele Eines der größten Probleme für den Menschen unserer Zeit in den Industriegesellschaften, ist die Angst. Eine Angst, die von den wenigsten klar formuliert werden kann; eine diffuse, neurotische, unbegreifbare Lebensangst – trotz aller Annehmlichkeiten, trotz allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Lebensweisheiten, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Tiefenpsychologie, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Laß der Seele Flügel wachsen

Diese Welt glaubt…

Diese Welt und diese Matrixbewohner glauben vieles… so auch dies: der zivilisatorisch-technische Fortschritt bringe sie dem irdischen Paradies näher. Sie produziert hemmungslos – und zerstört dabei mit jedem Tag mehr die Natur, die Luft und das Wasser. Sie befinden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Kulissenschieber, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Tiefenpsychologie, Unvernunft, Verhalten, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Diese Welt glaubt…

In der Welt ist es trübe

Es fehlt in der Welt am Licht In der Welt ist’s trübe unser vielgepriesenes Spezialistentum hat nichts “zum Leuchten” gebracht. Das gilt für die Psychologen und Psychotherapeuten ebenso wie für die (kirchlichen) Seelsorger und einen großen Teil der Mediziner. Alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosoph, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Einfach leben, Lebensphilosophie, Lebenspsychologie, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychologie, Therapien, Tiefenpsychologie, Verhalten, Was ist das? | Kommentare deaktiviert für In der Welt ist es trübe

Das kalte Maschinendenken dominiert

Komm, komm… deutscher Michel und lasse dich schön verhartzen, verkohlen und verschrödern….. und jetzt vermerkeln 😆 Der Mensch gestaltet seine Umwelt – und die Umwelt den Menschen. Weil er gegen seine eigene Natur gesteuert wird, kommt es zu psychosomatischen Erkrankungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Dekadenz + Verfall, kranke Gesellschaft, Matrixwelten, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Psychiatrie, Querdenker, Unvernunft, Verhalten, Wissenschaft + Forschung, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Das kalte Maschinendenken dominiert

Die Flut steigt ständig…

und trotzdem gibt es in Absurdistan Germanistan immer mehr Blödels, Dummbeutel und AnalphabetenInnen und trotz Internet und allen Möglichkeiten der Welt, immer mehr Fachidioten und Halbbildung. Das Informationsangebot um uns herum gleicht dem Angebot an Speisen im Schlaraffenland. Die glücklichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Kulissenschieber, Medienwelt, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Politik + Gesellschaft, Querdenker, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wissenschaft + Forschung, Wissensmanagement, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Die Flut steigt ständig…

Glück ist ein Wechselspiel

Ich gestehe: Ich bin ein Glückspilz   🙂  Und dafür bin ich unendlich Dankbar   Glück ist das komplizierte Wechselspiel zwischen dem, was wir haben und dem, was wir wollen. Wenn wir alles haben können, was wir wollen, erlahmen Kreativität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenblicke der Freiheit, Bescheidenheit, Blogosoph, Bücher + Literatur, Bücherwelt, Einfach leben, Gedankensplitter, Glück, Lebensphilosophie, Lebensweisheiten, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Philosophie, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten | 1 Kommentar

Nachtgedanken 67: Der Körper ist ein Spiegel der Seele

Der Körper ist wie ein Spiegel, in dem sich die Bilder des Geistes reflektieren. Um aber den Zustand idealer Gesundheit zu erreichen, mußt du versuchen ein Gleichgewicht herzustellen zwischen deinem Geist, deinem Körper und der Welt, in der du lebst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebenspsychologie, Matrixwelten, Medizin + Gesundheit, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Psychiatrie, Psychologie, Reflexionen, Tiefenpsychologie, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | 2 Kommentare

Was mir mal wieder besonders auffiel dieser Tage

Was glotzte denn so blöd? Noch kein kauendes Rindviech gesehen? Ob in Karlsruhe,  Hamburg, Frankfurt und Berlin wälzen sich menschenfeindliche Blechschlangen durch enge Straßen, hasten Leute in Tuchfühlung gierig durch geldschluckende Kaufhäuser und über ermüdendes Straßenpflaster, jeder jedem ein Hindernis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd-AG, Absurdistan Germanistan, Alptraum Germanistan, Erkenntnis des Tages, Landschaften, Lebensphilosophie, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Querdenker, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Unterwegs, Unvernunft, Verhalten, Wolkenlandschaften, Zeitempfinden | Kommentare deaktiviert für Was mir mal wieder besonders auffiel dieser Tage

Auch noch so Steckenpferde

von mir: 1. Alte Schriften und Bücher. Die alte deutsche Sprache liebe ich. Selber schreibe ich auch weitgehend in der alten Rechtschreibung. Die neuen Regeln halte ich weitgehend für hirnrißig. Wenn man all die angeblichen Reformen betrachtet, so ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hobby, Nostalgie, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Verhalten | Kommentare deaktiviert für Auch noch so Steckenpferde

Diese abendlichen Dämmerungsstunden liebe ich

Beim heutigen Sonnenuntergang schien die Sonne so wunderschön in meine Bunkerwelt. Für mich ist ganzjährig die Dämmerungsstunde wichtig, da halte ich meistens inne und laß meine Gedanken wandern oder träume Lichtspiele im Bunker Auch heute hatten wir schönes Hochdruckwetter. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeiten, Nachdenkliches, Nur mal so, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wetterkunde, Zeitempfinden | 1 Kommentar

Knechtschaft der Gedanken

Die Kraft der Weisheit: Wir können zum einen unter der Knechtschaft der Gedanken leben oder aber durch sie Befreiung erlangen. Zwischen Wissen und Weisheit besteht ein Unterschied. Die Erfahrung der Einsicht ist Weisheit, der Versuch indes, dieser Einsicht habhaft zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensweisheiten, Nachdenkliches, Oskar Unke, Oskars Notizkladde, Reflexionen, Sinn + Wesentlichkeit, Verhalten, Wissenschaft + Forschung | Kommentare deaktiviert für Knechtschaft der Gedanken